Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

Burkardt: Müller und Co. "eher Vorbilder als Kollegen"

Mainz  

Burkardt: Müller und Co. "eher Vorbilder als Kollegen"

08.12.2021, 11:09 Uhr | dpa

Burkardt: Müller und Co. "eher Vorbilder als Kollegen". Jonathan Burkardt

Jonathan Burkardt von Mainz jubelt nach einem Tor mit Sebastiaan Bornauw. Foto: Thomas Frey/dpa/Bildarchiv (Quelle: dpa)

U21-Nationalmannschaftskapitän Jonathan Burkardt hat großen Respekt vor A-Nationalspielern wie dem routinierten Thomas Müller oder dem jungen Florian Wirtz. Dies sagte der 21 Jahre Fußballprofi in einem Interview der "Bild-Zeitung" (Mittwoch). "Sie haben viel mehr erreicht als ich. Bei den Namen blicke ich ganz sicher nach oben, kann mir das eine oder andere abschauen. Das sind eher Vorbilder als Kollegen", erklärte der Mainzer Stürmer Burkardt.

In der laufenden Bundesliga-Saison hat Burkardt bereits sieben Tore erzielt und damit auch mehr als Bayerns Müller (vier) und Leverkusens Wirtz (fünf). Einzig der Gladbacher Jonas Hofmann (ebenfalls sieben Tore) war unter den Deutschen in der bisherigen Liga-Spielzeit so erfolgreich wie Burkardt. "Das ist schön, aber nicht so wichtig", sagte Burkardt zur Torjägerliste.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: