Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Polizeibeauftragte zu Beschwerden von B├╝rgern und Polizei

Von dpa
09.12.2021Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Zahl der offiziellen Beschwerden von B├╝rgern ├╝ber die Polizei ist in den vergangenen Jahren leicht gestiegen. 94 sind bei der Landesbeauftragten zwischen Juli 2021 und Juni 2020 eingegangen, 13 mehr als im vorangegangenen Berichtszeitraum. Heute stellt die Polizei- und B├╝rgerbeauftragte des Landes, Barbara Schleicher-Rothmund, ihren T├Ątigkeitsbericht f├╝r den Zeitraum 2020/2021 vor.

Besonders oft ging es bei den Beschwerden der B├╝rger in den vergangenen Jahren um die Bearbeitung von Strafanzeigen. Zuletzt war auch die Kontrolle von Corona-Regeln ein Thema. Die Zahl der Eingaben vonseiten der Polizei war zuletzt von 27 auf 11 zur├╝ckgegangen. Der Posten der Landespolizeibeauftragten ist 2014 geschaffen worden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
Polizei

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website