Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextTexas: Witwer von get├Âteter Lehrerin gestorbenSymbolbild f├╝r einen TextPolitiker treffen sich zum "Anti-Putin-Gipfel" Symbolbild f├╝r einen TextAbkehr vom Retouren-IrrsinnSymbolbild f├╝r einen TextTopstars in England vor dem Abschied?Symbolbild f├╝r einen TextDepeche-Mode-Star Andy Fletcher ist totSymbolbild f├╝r einen TextEklat in Paris: Junge weint nach Schl├ĄgerwurfSymbolbild f├╝r einen TextYes-Schlagzeuger ist totSymbolbild f├╝r einen TextRTL-Moderatorin sorgt f├╝r SchockmomentSymbolbild f├╝r einen TextBrasilien: Regenwald drastisch zerst├ÂrtSymbolbild f├╝r einen TextFlammen im Dachstuhl: ein ToterSymbolbild f├╝r einen Watson Teaser"GNTM"-Finale: Heidi Klum mit eindeutiger Botschaft

Kohlgraf zeigt sich best├╝rzt nach Missbrauchsgutachten

Von dpa
24.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Bischof Peter Kohlgraf
Der Mainzer Bischof Peter Kohlgraf steht vor dem Dom. (Quelle: Arne Dedert/dpa/Archivbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der Mainzer Bischof Peter Kohlgraf hat sich ersch├╝ttert ├╝ber das Missbrauchsgutachten des Erzbistums M├╝nchen und Freising gezeigt. "Namen von versagenden Verantwortlichen, die jetzt genannt werden, waren f├╝r mich viele Jahre, bei aller Distanz, immer auch Pers├Ânlichkeiten, die mein Kirchenbild gepr├Ągt haben", erkl├Ąrte er am Montag in einer Stellungnahme. Das augenscheinliche Versagen kirchlicher Amtstr├Ąger habe seinen Glauben ersch├╝ttert. "Aus dem Stolz, f├╝r Jesus Christus unterwegs zu sein, ist bei mir immer wieder auch Scham geworden und der Wunsch, die Erde m├Âge sich unter mir auftun."

Kohlgraf verwies darauf, dass mehrere Di├Âzesen, darunter auch das Bistum Mainz, ├Ąhnliche Studien ver├Âffentlicht oder in Auftrag gegeben h├Ątten. Der beauftragte Rechtsanwalt Ulrich Weber aus Regensburg untersuche in der Studie f├╝r das Mainzer Bistum "das systemische Umfeld" des sexuellen Missbrauchs. Dieser Ansatz sei weiter gefasst als das "Verhalten der Verantwortlichen im Bischofshaus oder im Ordinariat". Es m├╝sse auch darum gehen, die individuellen Lebenssituationen der Betroffenen in den Blick zu nehmen, betonte der Bischof. Dies geh├Âre auch zu den Aufgaben der unabh├Ąngigen Aufarbeitungskommission im Bistum. M├Âglicherweise w├╝rden noch andere Themen der Aufarbeitung auftauchen.

Der Abschlussbericht der Untersuchung, die die Zeit von 1945 bis 2019 umfasst, soll voraussichtlich in diesem Jahr vorgelegt werden. Die bislang bekannt gewordenen Erkenntnisse aus einer noch laufenden Studie weisen darauf hin, dass das Ausma├č sexueller Gewalt in der Di├Âzese weitaus gr├Â├čer ist als zun├Ąchst gedacht. Das Bistum Mainz umfasst Gebiete in Rheinland-Pfalz und Hessen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website