• Home
  • Regional
  • Münster
  • Münster behält Aufstieg im Visier: "Ist eine Hausnummer"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextKlima-Demo eskaliert: Kritik an PolizeiSymbolbild für einen TextGasspeicher: Erstes Ziel erreichtSymbolbild für einen TextFormel 1? Klare Ansage von SchumacherSymbolbild für einen TextRBB-Affäre: Neue FragenSymbolbild für einen TextWilde Schlägerei bei Landesliga-DerbySymbolbild für einen TextSchüsse an Klagemauer – VerletzteSymbolbild für einen TextBarça verpatzt AuftaktSymbolbild für einen TextStartrainer kündigt Karriereende anSymbolbild für einen TextFrüherer Deutsche-Bank-Chef ist totSymbolbild für einen TextMerz kritisiert ARD und ZDFSymbolbild für einen TextA4: Bus überschlägt sich – viele VerletzteSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Star offen über optische VeränderungSymbolbild für einen TextJetzt testen: Was für ein Herrscher sind Sie?

Münster behält Aufstieg im Visier: "Ist eine Hausnummer"

Von dpa
03.04.2022Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der SC Preußen Münster will seine gute Zwischenbilanz im Aufstiegskampf zur 3. Fußball-Liga ausbauen. "Das ist eine Hausnummer. Wir haben aus 31 Spielen 70 Punkte geholt, das ist richtig gut. Jetzt geht es weiter, immer weiter", sagte Preußen-Trainer Sascha Hildmann nach dem 3:0 (2:0)-Erfolg am 32. Spieltag der Regionalliga West, mit dem Münster am Samstag das Fernduell mit Rot-Weiss Essen um die Tabellenspitze weiter offen gestaltet.

Eingerechnet in die 70 Punkte hat Hildmann die drei Zähler aus dem Match gegen Essen, das im Februar nach einem Böllerwurf aus dem Essener Zuschauerbereich abgebrochen und anschließend durch das Sportgericht des Westdeutschen Fußballverbandes (WDFV) mit 2:0 für Münster gewertet wurde. Gegen das Urteil hatte Essen Einspruch eingelegt, eine Entscheidung durch das WDFV-Verbandsgericht steht noch aus.

RWE (69 Punkte) holte am 32. Spieltag mit dem 2:0 (0:0) gegen das Team des 1. FC Köln II seinen 21. Saisonsieg und hat noch eine Partie weniger als Münster ausgetragen. Mit einem Sieg im Nachholspiel am Dienstag (19.30 Uhr) bei RW Oberhausen kann Essen seine Position im Titelrennen verbessern.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
Münster

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website