Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeRegionalStuttgart

VfB Stuttgart | Mercedes-Benz-Arena wird umgebaut: Die kuriosesten Bilder


Baustelle im VfB-Stadion sorgt für kuriose Szenen

  • Michael_Stroebel_04
Von Michael Ströbel

Aktualisiert am 08.08.2022Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Vor dem Spiel gegen Lepizig schwenkt ein VfB-Mitarbeiter eine riesige VfB-Fahne: Im Hintergrund ist die Baustelle an der Haupttribüne der Stuttgarter Mercedes-Benz Arena zu sehen.
VfB-Fahne vor Bauschutt: Die Haupttribüne wird derzeit umgebaut. (Quelle: IMAGO/Hansjürgen Britsch)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Das schaut Stuttgart auf
Netflix
1. 1899Mehr Infos

t-online präsentiert die Top Netflix Serien.Anzeige

Das Stadion des VfB Stuttgart ist derzeit eine Großbaustelle. t-online zeigt die schönsten und kuriosesten Bilder aus der Mercedes-Benz Arena.

Gewiss, an Baustellen mangelt es in Stuttgart derzeit wahrlich nicht. Mit der Mercedes-Benz Arena ist jüngst noch eine weitere Großbaustelle in der baden-württembergischen Landeshauptstadt hinzugekommen. Für rund 100 Millionen Euro soll das Stuttgarter Stadion modernisiert und fit für die Europameisterschaft 2024 in Deutschland gemacht werden.

Wie bei kaum einer anderen Baustelle im Land, steht der Fortschritt unter der Beobachtung von zehntausenden Zuschauern, die etwa alle zwei Wochen zu den Heimspielen des VfB Stuttgart kommen. So auch am Sonntag beim Heimspiel gegen RB Leipzig (das mit einem 1:1-Unentschieden endete). Heimlicher Höhepunkt des Spiels – und Gesprächsthema im ganzen Stadion – waren die kuriosen Szenen, die die Großbaustelle mitunter produzierte. t-online hat die Bilder des Bauzustands in einer Fotostrecke gesammelt.


Aktuelle Bilder der Großbaustelle Mercedes-Benz Arena

Ein Ordner mit Bauhelm und Warnweste steht an der abgerissenen Tribüne in der Mercedes-Benz Arena.
Blick von den Rängen auf das Spielfeld und die Baustelle.
+12

Stuttgart: Kapazität der Arena um 10.000 Plätze reduziert

Mit dem Umbau der Haupttribüne wird das letzte alte Bauteil des Stadions, das noch aus dem Jahr 1974 stammt, erneuert. Dazu gehören vor allem der Neubau des Unterrangs sowie neue Medienräume, neue Umkleiden, eine Großküche sowie der "Tunnel-Club". Von diesem Business-Bereich aus können dann rund 200 Zuschauer die Fußballprofis auf ihrem Weg von der Kabine aufs Spielfeld verfolgen.

Während der Baumaßnahmen, die parallel zum laufenden Bundesliga-Spielbetrieb des VfB stattfinden, reduziert sich die Zuschauerkapazität von bisher 60.483 Plätzen um knapp 10.000 Plätze.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Eigene Recherche vor Ort
  • Mit Material der Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
DeutschlandVfB Stuttgart

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website