t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalStuttgart

Tretroller-Unfall: Zwei Motorradfahrer kämpfen ums Überleben in Stuttgart


Motorradfahrer kämpfen um Leben
Tretroller verursacht schweren Unfall in Stuttgart

Von dpa, t-online
03.03.2024Lesedauer: 1 Min.
Ein Kind auf einem Tretroller: In Köln ist ein Kind von einem Auto erfasst worden.Vergrößern des BildesEin Kind auf einem Tretroller (Symbolbild): Ein Autofahrer musste in Stuttgart wegen eines Kindes mit einem Roller abrupt abbremsen. (Quelle: IMAGO/Michael Gstettenbauer)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Zwei Motorradfahrer wurden bei einem Unfall in Stuttgart schwer verletzt – die Ursache: ein Tretroller. Doch wer trug die Verantwortung? Die Polizei ermittelt.

Zwei Motorradfahrer sind bei einem Auffahrunfall in Stuttgart schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, fuhr ein Kind mit einem Tretroller am Samstagnachmittag auf die Straße. Ein 24 Jahre alter Fahrer eines Opels bremste. Die zwei Motorradfahrer im Alter von 47 und 52 Jahren erkannten dies vermutlich zu spät – sie fuhren auf den Pkw auf, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Beide Motorradfahrer wurden mit schweren Verletzungen in ein Stuttgarter Krankenhaus gebracht. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 8.000 Euro. Der Opel war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Verwendete Quellen
  • Dieser Text wurde mit maschineller Unterstützung erstellt und redaktionell geprüft. Wir freuen uns über Hinweise an t-online@stroeer.de.
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website