t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalStuttgart

Frühlingshafte Temperaturen zum Wochenende erwartet


Wetter
Frühlingshafte Temperaturen zum Wochenende erwartet

Von dpa
25.04.2024Lesedauer: 1 Min.
Wetter in Baden-WürttembergVergrößern des BildesEin Rapsfeld leuchtet gelb im Sonnenschein. (Quelle: Christoph Reichwein/dpa/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Die Temperaturen steigen: Nach dem kühlen und wechselhaften Wetter der vergangenen Tage soll es am Wochenende frühlingshaft warm werden. Auch zeigt sich die Sonne in Baden-Württemberg.

In Baden-Württemberg steht ein heiteres und frühlingshaftes Wochenende bevor mit Temperaturen bis zu 22 Grad. "Es wird wärmer", sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Donnerstag. Am Donnerstag sei noch mit Temperaturen zwischen zehn und zwölf Grad zu rechnen, dafür nur mit wenigen Schauern. Nachts werde in Oberschwaben und im Bergland noch Frost erwartet.

Am Freitag wird es bereits deutlich milder: Das Thermometer klettert auf bis zu 15 Grad in Stuttgart und im Rheintal bei starker Bewölkung. Im Westen werde vereinzelt mit leichtem Regen gerechnet. In der Nacht zum Samstag liegen die Temperaturen bei einem Grad im Bergland und sieben Grad im Rheintal.

"Das Wochenende wird heiter bis wolkig", sagte der DWD-Sprecher. Der Samstag bleibe trocken mit Temperaturen zwischen 21 und 22 Grad im gesamten Bundesgebiet. Nur im Bergland sei es etwas kühler bei 18 Grad in der Spitze. Mit Frost sei in der Nacht zum Sonntag nicht mehr zu rechnen. Tagsüber werden dann 18 Grad im Südwesten mit leichtem Regen erwartet. Im Osten bleibt es trocken bei Temperaturen bis zu 20 Grad. Auch zum Wochenstart bleibt es laut DWD trocken und freundlich bei bis zu 23 Grad.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website