Sie sind hier: Home > Regional > Stuttgart >

Rund 250 Menschen lassen sich vor VfB-Stadion impfen

Stuttgart  

Rund 250 Menschen lassen sich vor VfB-Stadion impfen

01.08.2021, 16:55 Uhr | dpa

Bei der spontanen Impfaktion vor dem Stadion des VfB Stuttgart haben sich rund 250 Fußballfans impfen lassen. "Die Impfaktion an der Mercedes-Benz Arena mit dem VfB Stuttgart als Partner war ein großer Erfolg und auch ein guter Weg, wie wir ganz viele Menschen erreichen konnten", sagte Mark Dominik Alscher, Medizinischer Geschäftsführer des Robert Bosch Krankenhauses. Das RBK hatte die Aktion am Samstag gemeinsam mit dem Gesundheitsministerium im Vorfeld des Testspiels gegen den FC Barcelona (0:3) durchgeführt. 25 000 Zuschauer hatten sich die Partie in der Arena angesehen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: