Sie sind hier: Home > Regional > Stuttgart >

Gegen Leitplanke geprallt: 51-Jähriger stirbt nach Unfall

Stuttgart  

Gegen Leitplanke geprallt: 51-Jähriger stirbt nach Unfall

15.10.2021, 23:05 Uhr | dpa

Gegen Leitplanke geprallt: 51-Jähriger stirbt nach Unfall. Unfall

Der Schriftzug "Unfall" leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein 51 Jahre alter Autofahrer, der am Mittwochabend in Stuttgart gegen eine Leitplanke geprallt war, ist im Krankenhaus gestorben. Das teilte die Polizei am Freitag mit. Der Unfall hatte sich im Stuttgarter Südosten auf der B10 in Richtung Esslingen ereignet. Ersten Erkenntnissen zufolge geriet der Mann ins Schleudern und prallte seitlich gegen eine Leitplanke, so die Polizei. Zuvor war der 51-Jährige demnach schneller als erlaubt unterwegs. Warum er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, war unklar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: