Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Einzelh├Ąndler begr├╝├čen Gerichtsentscheidung zu 2G-Regel

Von dpa
25.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Frau mit einer Einkaufst├╝te
Eine Frau mit einer Einkaufst├╝te. (Quelle: Daniel Bockwoldt/dpa/Archivbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der Handelsverband Baden-W├╝rttemberg hat die Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofs (VGH) begr├╝├čt, die 2G-Regel in Gesch├Ąften zu kippen. "Dieses Urteil darf f├╝r die Landesregierung nun jedoch nicht bedeuten, dass sie die Regeln f├╝r den Einzelhandel in der Alarmstufe I im Rahmen der neuen Corona-Verordnung versch├Ąrft", erkl├Ąrte Hauptgesch├Ąftsf├╝hrerin Sabine Hagmann am Dienstag in Stuttgart. Der Verband fordere, 2G und 3G im Einzelhandel wie in Bayern g├Ąnzlich abzuschaffen.

Der VGH in Mannheim hatte das Einfrieren der Alarmstufe II durch die Corona-Verordnung der Landesregierung als voraussichtlich rechtswidrig eingestuft. Die darin vorgesehene 2G-Regel werde mit sofortiger Wirkung au├čer Vollzug gesetzt, teilte der VGH mit. Damit gilt f├╝r den Einzelhandel vorl├Ąufig, dass neben Geimpften und Genesenen auch wieder Menschen mit einem aktuellen Corona-Test (3G) in L├Ąden einkaufen d├╝rfen.

Bereits in der vergangenen Woche hatte der VGH erkl├Ąrt, dass ein Einfrieren der Alarmstufe II mit strikten Einschr├Ąnkungen vor allem f├╝r Ungeimpfte teilweise rechtswidrig sei. Das Land h├Ątte demnach l├Ąngst in die normale Alarmstufe zur├╝ckgehen m├╝ssen. Im Einzelhandel w├Ąre dann zum Beispiel statt 2G wieder 3G m├Âglich. Ministerpr├Ąsident Winfried Kretschmann (Gr├╝ne) hatte aber angek├╝ndigt, die Regeln in der Alarmstufe anpassen oder sogar versch├Ąrfen zu wollen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Baden W├╝rttemberg bereitet sich auf 9-Euro-Ticket vor
  • Michael_Stroebel_04
Von Michael Stroebel
EinzelhandelMannheim

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website