Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Rauschgift-Ring aufgedeckt: Vier Festnahmen

Von Jannik L├Ąkamp

Aktualisiert am 28.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Eine Polizistin im Einsatz in Stuttgart (Symbolbild): Bei Durchsuchungen wurden mehrere Kilogramm Drogen gefunden.
Eine Polizistin im Einsatz in Stuttgart (Symbolbild): Bei Durchsuchungen wurden mehrere Kilogramm Drogen gefunden. (Quelle: Andreas Haas/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Polizei hat eine mutma├čliche Drogenbande in Heslach zerschlagen. Dabei beschlagnahmten die Beamten mehrere Kilos Drogen. Au├čerdem fanden sie gro├če Summen Bargeld.

Spezialkr├Ąfte der Polizei haben am Dienstagabend vier M├Ąnner festgenommen, die im Verdacht stehen, im gr├Â├čeren Stil mit Rauschgift gehandelt zu haben. Beamte der Stuttgarter Polizei schlugen zu, nachdem ein 29-J├Ąhriger zusammen mit seinen Komplizen im Alter von 23 und 24 Jahren etwa neun Kilogramm Marihuana von einem Lieferanten erhalten haben soll.

Die 23 und 24 Jahre alten M├Ąnner versuchten zun├Ąchst zu fl├╝chten, wurden aber von den Beamten gestellt. Die Wohnungen der Verd├Ąchtigen wurden durchsucht. Das gab die Stuttgarter Polizei in einer Pressemitteilung bekannt.

Stuttgart: Mehrere Drogenverstecke ausgehoben

In einem mutma├člichen Drogenversteck der Verd├Ąchtigen in Heslach entdeckte die Polizei ein weiteres Kilogramm Marihuana, mehrere Hundert Gramm Kokain, Utensilien, die zum Drogenhandel genutzt werden sowie mehrere zehntausend Euro ÔÇô mutma├čliches Dealergeld. Ein halbes Kilo Cannabis wurde zus├Ątzlich in einer Kleingartenanlage gefunden.

Weitere Artikel

Seit Ende Januar vermisst
Fahndung l├Ąuft weiter: 14-J├Ąhrige hat wohl Aussehen ge├Ąndert
Immer noch vermisst: Die 14-j├Ąhrige Clara W. Die Polizei vermutet sie noch immer im Raum K├Âln, jetzt mit orangefarbenen Haaren, und bittet um Mithilfe.

Nach Zeugenaussage
Priester wegen 33-fachen Kindesmissbrauchs in U-Haft
Der angeklagte katholische Priester h├Ąlt sich im Gerichtssaal eine Mappe vor das Gesicht (Archivbild): Hans U. ist des 33-fachen Kindesmissbrauchs angeklagt.

Am Wochenende droht schon die n├Ąchste
Sturmflut ├╝berschwemmt Wochenendhaussiedlung
Hochwasser in einer Wochenendhaussiedlung vor dem Deich: Die Br├╝he stand etwa einen Meter hoch.


Ermittlungen f├╝hrten zus├Ątzlich zu einem 29-j├Ąhrigen Mann, der f├╝r die Bande Drogen in seiner Garage versteckt haben soll, hier wurden vier Kilo Cannabis gefunden. In der Wohnung des Mannes beschlagnahmten die Beamten weitere zwei Kilogramm sowie ├╝ber 1.500 Euro mutma├čliches Drogengeld.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Bei Stuttgart verbrennen zwei M├Ąnner in ihrem Auto
  • Michael_Stroebel_04
Von Michael Stroebel
DrogenPolizei

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website