Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Verdi k├╝ndigt erneut Warnstreiks bei der Postbank an

Von dpa
28.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Gewerkschaft Verdi macht weiter Druck in der Tarifrunde f├╝r die Besch├Ąftigten bei der Postbank. In Baden-W├╝rttemberg ruft sie am Montag Besch├Ąftigte in Stuttgart zu einem Warnstreik auf. Im S├╝dwesten arbeiten rund 1500 Besch├Ąftigte bei dem Unternehmen, die unter die Postbanktarifvertr├Ąge fallen. Davon haben nach Gewerkschaftsangaben knapp 40 Prozent Beamtenstatus.

Die Tarifgespr├Ąche werden bundesweit zentral gef├╝hrt. Die erste Runde war ergebnislos vertagt worden. Die Postbank geh├Ârt zum Konzern der Deutschen Bank. Verdi-Gewerkschaftsfunktion├Ąrin Petra Sadowski sagte am Freitag in Stuttgart: "Der Deutsche-Bank-Konzern hat 2021 den h├Âchsten Gewinn seit zehn Jahren erzielt." Erm├Âglicht h├Ątten dies alles die Besch├Ąftigten. Die Gewerkschaft will f├╝r etwa 15 000 Postbank-Besch├Ąftigte - 8000 im Filialvertrieb und 7000 in den Infrastrukturbereichen, die zum Beispiel den Zahlungsverkehr abwickeln - sechs Prozent mehr Geld sowie eine Corona-Pr├Ąmie durchsetzen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Seniorinnen hinterlassen Spur der Verw├╝stung
Deutsche BankPostbankVereinte DienstleistungsgewerkschaftWarnstreik

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website