• Home
  • Themen
  • Warnstreik


Warnstreik

Warnstreik

Streik der Geldboten – Bargeld könnte knapp werden

Möglicherweise gibt es bald leere Geldautomaten: In Hessen haben zweitÀgige Warnstreiks in der Geld- und Wertbranche begonnen.

Verdi

Die Gewerkschaft Verdi hat zum Warnstreik am Hamburger Flughafen aufgerufen – und das ausgerechnet zum Ferienstart. t-online ist am Freitagmorgen vor Ort.

Im Terminal 2 am Flughafen Hamburg bilden sich am frĂŒhen Freitagmorgen lange Schlangen.
Von Jannis Große

Ergebnislose Verhandlungen in Hamburg: Nach zehn Stunden haben die Gewerkschaft Verdi und der Zentralverband der deutschen Seehafenbetriebe ihre Verhandlungen vorerst abgebrochen. Damit geht der Tarifkonflikt um die Bezahlung der Hafenarbeiter an Deutschlands SeehÀfen weiter.

Warnstreik im Hamburger Hafen

In Berlin droht Flug-Chaos: Reisende am Hauptstadtflughafen BER mĂŒssen sich am Freitagmorgen wegen eines Easyjet-Warnstreiks auf FlugausfĂ€lle und VerspĂ€tungen einstellen.

Flughafen «Willy Brandt»

Seit mehr als 40 Jahren streiken die Hamburger Hafenarbeiter erstmals wieder. Im Interview mit t-online fordert ein Betriebsrat mehr WertschÀtzung: "Wir laufen hier bei 120 Prozent."

Betriebsratsvorsitzender Christian Baranowski steht vor dem Container Terminal Burchardkai: Im Hamburger Hafen wird erstmals seit 44 Jahren wieder gestreikt.
Von Gregory Dauber

Vom heutigen Donnerstag an will Verdi die Containerterminals in den NordhĂ€fen fĂŒr mehrere Stunden lahmlegen. Die Gewerkschaft verlangt einen Inflationsausgleich und eine Erhöhung der Stundenlöhne.

Hamburger Hafen: Ab Donnerstagnachmittag wird dort gestreikt.

Die Gewerkschaft Verdi hat an Deutschlands großen SeehĂ€fen Streik angekĂŒndigt. Donnerstag wĂ€hrend der SpĂ€tschicht soll die Arbeit niedergelegt werden: "Die Kolleginnen und Kollegen sind sauer."

Betriebsratsvorsitzender Christian Baranowski (r)

Rund 700 BeschĂ€ftigte des ArcelorMittal- Stahlwerks in Bremen haben sich nach Gewerkschaftsangaben am Donnerstagvormittag an einem mehrstĂŒndigen Warnstreik beteiligt.

Warnstreik

In Hamburg streiken die BeschĂ€ftigten des BuchhĂ€ndlers Thaila erneut. Der Grund: der Ausstieg aus der Tarifbindung. Das Unternehmen hat daraufhin ein neues VergĂŒtungssystem eingefĂŒhrt.

Eine Thalia-Filiale (Symbolfoto): Die BeschĂ€ftigten fordern eine RĂŒckkehr zur Tarifbindung.

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website