t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalStuttgart

Stuttgart: Schneechaos sorgt für Unfälle auf der A8


Wintergewitter bei Stuttgart
Schneechaos sorgt für Unfälle auf der A8

Von dpa, t-online, mam

07.02.2022Lesedauer: 1 Min.
Schneeregen auf der Autobahn 8: Die Fahrbahn war aufgrund des Schnees glatt.Vergrößern des BildesSchneeregen auf der Autobahn 8: Die Fahrbahn war aufgrund des Schnees glatt. (Quelle: Alexander Hald/7aktuell/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Auf der Autobahn 8 kam es durch Sturmböen und Schneeregen zu etlichen Unfällen. Die Polizei war Dutzende Male im Einsatz. Teilweise musste die Strecke gesperrt werden.

Ein Wintergewitter hat in Baden-Württemberg Chaos und Unfälle im Verkehr verursacht. Der Albaufstieg der A8 musste wegen Schnee und Glätte in der Nacht von Sonntag auf Montag bei Gruibingen (Kreis Göppingen) zwischenzeitlich gesperrt werden, wie ein Polizeisprecher aus Ulm bestätigte.

Die Fahrzeuge seien wegen der Witterung schlicht nicht mehr weitergekommen. Zumindest Richtung Stuttgart fließe der Verkehr nun jedoch wieder, sagte er am Montagmorgen.

Verkehr bei Stuttgart: Viele Einsätze wegen Schneeregen

Es habe viele Unfälle in der Region bereits seit Sonntagabend gegeben, meist seien die Menschen zu schnell auf zu glatter Fahrbahn unterwegs gewesen. Vereinzelt seien Beteiligte auch verletzt worden.

Auch in die andere Richtung der A8 ging nichts mehr: In Pforzheim kam es aufgrund starker Sturmböen und Regenfälle zu etwa 40 Einsätzen, berichtet die Polizei. Auf der Autobahn bestand durch starken Schneeregen Glättegefahr. Sie wurde auf Höhe Wimsheim von einem alarmierten Winterdienst geräumt. Weitere Straßen waren überflutet und wurden vorübergehend gesperrt.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Polizei Pforzheim: Pressemitteilung vom 07.02.2022
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website