• Home
  • Regional
  • Stuttgart
  • Stuttgart: Frau sonnt sich auf Parkplatz – Betrunkener überfährt sie


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextGehaltserhöhung für Olaf ScholzSymbolbild für einen TextWärmepumpen für alle? Neue OffensiveSymbolbild für einen TextPutin reagiert auf Witze der G7-ChefsSymbolbild für ein VideoKopflose Leiche in Bonn: Neue DetailsSymbolbild für einen TextGottschalk wettert gegen JungstarsSymbolbild für einen TextFahrer erleidet Verbrennungen: VW-RückrufSymbolbild für einen TextTote Migranten: Fahrer verstellte sichSymbolbild für einen TextTed Cruz zettelt Streit mit Sesamstraße anSymbolbild für einen TextJean Pütz spricht über Krebs-OPSymbolbild für einen TextCameron Diaz feiert ComebackSymbolbild für einen TextTennis: Deutsche attackiert PartnerinSymbolbild für einen Watson TeaserEx-F1-Star hat Mitleid mit Mick SchumacherSymbolbild für einen TextSchlechtes Hören erhöht das Demenzrisiko

Betrunkener überfährt Frau beim Sonnen auf Parkplatz

Von dpa
Aktualisiert am 12.04.2022Lesedauer: 1 Min.
Polizeiwagen mit Blaulicht im Einsatz (Symbolbild): Die Frau wurde ins Krankenhaus gebracht.
Polizeiwagen mit Blaulicht im Einsatz (Symbolbild): Die Frau wurde ins Krankenhaus gebracht. (Quelle: aal.photo/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Für ihr Sonnenbad hatte sich eine Frau in Stuttgart einen ungewöhnlichen Ort ausgesucht – einen Parkplatz. Dort wurde sie von einem alkoholisierten Fahrer überrollt und schwer verletzt.

Eine Frau ist beim mutmaßlichen Sonnen auf einem Discounter-Parkplatz in Stuttgart von einem Auto schwer verletzt worden. Der Wagen überfuhr beim Einfahren auf den Parkplatz ihre Beine, teilte die Polizei am Dienstag mit. Der 50 Jahre alte Autofahrer war alkoholisiert. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.

Die Frau kam in ein Krankenhaus. Warum sich die 39-Jährige am Montagabend ausgerechnet auf den Boden eines Parkplatzes gelegt hat, war zunächst unklar. Polizeiangaben zufolge sei das nicht verboten und sie könne dafür nicht belangt werden. Der Discounter-Parkplatz war recht voll und links und rechts der Frau parkten weitere Autos.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
DiscounterPolizeiUnfall

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website