Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalStuttgart

Prorussischer Autokorso in Reutlingen: Nur 25 Fahrzeuge statt 300


Das schaut Stuttgart auf
Netflix
1. WednesdayMehr Infos

t-online präsentiert die Top Netflix Serien.Anzeige

Prorussische Proteste in Reutlingen

Von dpa, t-online
Aktualisiert am 25.04.2022Lesedauer: 1 Min.
Autokorso gegen Diskriminierung russischsprachiger Bevölkerung: Angekündigt waren weit mehr Teilnehmer.
Autokorso gegen Diskriminierung russischsprachiger Bevölkerung: Angekündigt waren weit mehr Teilnehmer. (Quelle: Andreas Rosar/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mehrere Demonstranten haben am Wochenende an einem prorussischen Autokorso in Reutlingen teilgenommen. Doch statt der erwarteten 300 Fahrzeuge kamen lediglich 25.

Etwa 25 Wagen haben am Samstag in Reutlingen an einem prorussischen Autokorso teilgenommen. Die Wagen fuhren nach Polizeiangaben teils mit russischen Fahnen auf den Motorhauben und an den Fenstern von der Hochschule Reutlingen in Richtung Innenstadt und später wieder zum Ausgangspunkt zurück.

Dem "Reutlinger General-Anzeiger" zufolge hatten die Veranstalter mit rund 300 Fahrzeugen gerechnet. Die Polizei war daher mit zahlreichen Einsatzfahrzeugen vor Ort.

Die Demonstration sei friedlich verlaufen, hieß es von der Polizei. Weil sie gegen Auflagen verstießen, seien Ordnungswidrigkeitsvefahren gegen zwei Teilnehmer des Autokorsos eingeleitet worden. Die Demo richtete sich gegen eine Diskriminierung von russischsprachigen Menschen und setzte sich außerdem für ein friedliches Zusammenleben in Deutschland ein.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
  • "Reutlinger General-Anzeiger": "Pro-russischer Autokorso: 25 Fahrzeuge fahren durch Reutlingen"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Michael_Stroebel_04
Von Michael Ströbel
Polizei

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website