• Home
  • Regional
  • Stuttgart
  • Kretschmann k├╝ndigt neue Stellen im Bildungsbereich an


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextFrau bei Politikertreffen get├ÂtetSymbolbild f├╝r ein VideoPilot filmt Kampfeinsatz in UkraineSymbolbild f├╝r einen TextMainz: Mutter und Kind tot aufgefundenSymbolbild f├╝r einen TextTour-Star renkt sich Schulter selbst einSymbolbild f├╝r einen TextDDR-Star hat BrustkrebsSymbolbild f├╝r ein VideoWimbledon: Die klare FavoritinSymbolbild f├╝r einen TextBVB-Star wechselt nach SpanienSymbolbild f├╝r einen TextLotto: aktuelle GewinnzahlenSymbolbild f├╝r einen TextForbes: Rihanna ist Milliard├ĄrinSymbolbild f├╝r einen TextPrinzessin zeigt sich im NippelkleidSymbolbild f├╝r einen TextAnsturm auf Johnny Depp in HessenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserHarter Vorwurf gegen Bill KaulitzSymbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

Kretschmann k├╝ndigt neue Stellen im Bildungsbereich an

Von dpa
17.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Winfried Kretschmann (Die Gr├╝nen)
Baden-W├╝rttembergischer Ministerpr├Ąsident Winfried Kretschmann (B├╝ndnis 90/Die Gr├╝nen). (Quelle: Bernd Wei├čbrod/dpa/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ministerpr├Ąsident Winfried Kretschmann will im anstehenden Doppelhaushalt grunds├Ątzlich Zur├╝ckhaltung ├╝ben, aber neue Stellen im Bildungsbereich schaffen. Die Steuersch├Ątzung sei grunds├Ątzlich erfreulich, aber mit Vorsicht zu genie├čen, sagte der Gr├╝nen-Politiker am Dienstag in Stuttgart. Der Ukraine-Krieg und die Folgen der Corona-Krise seien gro├če Risiken f├╝r Konjunktur und Steuereinnahmen. "Die Lage ist einfach so, dass wir nicht in den Zeiten des W├╝nsch-dir-was sind." Es gebe Spielr├Ąume, aber die seien nicht gro├č.

Kretschmann sieht klare Priorit├Ąten: "Aber bei aller Vorsicht werden wir auch die notwendigen Mittel in den Schwerpunkten bereitstellen k├Ânnen, wie etwa Klimaschutz oder in der Bildung." Die Schulen sollen gest├Ąrkt werden: "Wo wir sicher nochmal Stellen schaffen m├╝ssen, das ist nat├╝rlich im Bildungsbereich." Ansonsten m├╝ssten sich alle Ressorts mit neuen "strukturellen W├╝nschen au├čerordentlich zur├╝ckhalten".

Die Steuersch├Ątzung hatte ergeben, dass das Land bis zum Jahr 2026 mit ├╝ber 7,4 Milliarden Euro mehr Steuereinnahmen rechnen kann als noch im November erwartet. Am kommenden Montag kommt die Haushaltskommission der Koalition zusammen, um sich mit den Eckpunkten f├╝r den Doppeletat zu befassen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
32-j├Ąhriger Bauarbeiter stirbt bei Arbeitsunfall
  • Michael_Stroebel_04
Von Michael Str├Âbel
B├╝ndnis 90/Die Gr├╝nenUkraineWinfried Kretschmann

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website