• Home
  • Regional
  • Stuttgart
  • Oberndorf in Baden-Württemberg: Frau quetscht Ehemann beim Einparken ein


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBND-Agent stirbt bei Ballon-UnglückSymbolbild für einen TextBayern holt wohl spanisches Top-TalentSymbolbild für einen TextDFB-Star verpasst KönigsklasseSymbolbild für einen TextNeues Virus in China ausgebrochenSymbolbild für einen TextBassist von Kultband ist totSymbolbild für einen TextPutins Freund aus Hollywood im Donbass?Symbolbild für einen TextTrump wettert: "Eine Bananenrepublik"Symbolbild für einen TextWal in Fluss verirrt: Rettung erfolgreichSymbolbild für einen TextFaeser bereut Sektglas-SzeneSymbolbild für einen TextBecker-Tochter posiert im BadeanzugSymbolbild für einen TextSchwerer Unfall: A7 voll gesperrtSymbolbild für einen Watson TeaserProSieben-Kandidatin scheitert dramatischSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Frau quetscht Ehemann beim Einparken ein – tot

Von t-online, mics

Aktualisiert am 18.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Einsatzfahrzeug der Polizei Konstanz (Archiv): Beim Einparken wurde der Mann zwischen Auto und Garagenwand eingeklemmt.
Einsatzfahrzeug der Polizei Konstanz (Archiv): Beim Einparken wurde der Mann zwischen Auto und Garagenwand eingeklemmt. (Quelle: Björn Trotzki/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Beim Einparken hat eine 84-Jährige ihren Ehemann eingeklemmt und so schwer verletzt, dass er später seinen Verletzungen erlegen ist. Die Frau erlitt einen Schock und musste ebenfalls behandelt werden.

Es ist ein tragischer Unfall, der sich am Dienstag in Oberndorf im Kreis Rottweil ereignet hat. Eine 84-jährige Frau wollte den Wagen in eine Garage einparken. Hierbei wies sie laut Mitteilung der Polizei von Mittwoch ihr Mann ein.

Wegen eines Fahrfehlers wurde der Mann zwischen dem Opel Corsa und der Garagenwand eingeklemmt und dabei schwer verletzt. Trotz sofortigem Einsatz der verständigten Rettungskräfte und dem Transport des 87-Jährigen in das Klinikum Oberndorf erlag der Mann am Abend seinen schweren Verletzungen, heißt es in der Mitteilung weiter.

Die 84-jährige Ehefrau musste aufgrund eines erlittenen Schocks ebenfalls ärztlich behandelt werden und wurde in der Folge von einem Notfallseelsorger betreut.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Großeinsatz an der Uni Stuttgart – wegen Chemikalienaustritt
  • Michael_Stroebel_04
Von Michael Ströbel
PolizeiUnfall

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website