• Home
  • Regional
  • Stuttgart
  • Stuttgart verpflichtet Mavropanos fest: Karazor verlĂ€ngert


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextHeftige Proteste in UsbekistanSymbolbild fĂŒr einen TextOslo: Frau rammt Auto von ExtremistenSymbolbild fĂŒr einen TextFlughafen Frankfurt verhĂ€ngt Tier-EmbargoSymbolbild fĂŒr einen TextGroße Überraschung in WimbledonSymbolbild fĂŒr einen TextÖsterreicherin stirbt nach HaiangriffSymbolbild fĂŒr einen TextBundesligist schlĂ€gt auf Transfermarkt zuSymbolbild fĂŒr einen TextPolit-Prominenz bei Adels-TrauerfeierSymbolbild fĂŒr einen TextZehn Millionen Euro beim Lotto am SamstagSymbolbild fĂŒr einen TextMassenschlĂ€gerei auf "Karls Erdbeerhof"Symbolbild fĂŒr einen TextSchauspieler Joe Turkel ist totSymbolbild fĂŒr einen TextHorror-Crash nach VerfolgungsfahrtSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserZigaretten knapp: Diese Marken betroffenSymbolbild fĂŒr einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Stuttgart verpflichtet Mavropanos fest: Karazor verlÀngert

Von dpa
19.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Konstantinos Mavropanos vom VfB Stuttgart
Stuttgarts Konstantinos Mavropanos in Aktion. (Quelle: Tom Weller/dpa/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der VfB Stuttgart hat den bisher vom FC Arsenal ausgeliehenen Verteidiger Konstantinos Mavropanos fest an sich gebunden. Durch den seit Samstag feststehenden Verbleib in der Fußball-Bundesliga habe eine Kaufpflicht fĂŒr den 24 Jahre alten griechischen Nationalspieler gegriffen, teilte der Verein am Donnerstag mit. Der neue Vertrag von Mavropanos, fĂŒr den der VfB laut Medienberichten eine Ablöse in Höhe von 3,2 Millionen Euro an den Premier-League-Club aus London ĂŒberweisen muss, lĂ€uft bis 30. Juni 2025.

Der Innenverteidiger, der auch auf der rechten Seite spielen kann, war im Sommer 2020 nach Stuttgart gekommen. Seitdem hat er 52 Bundesliga-Spiele und drei Partien im DFB-Pokal absolviert. Sein Marktwert wird mittlerweile auf 20 bis 25 Millionen Euro geschÀtzt.

Zudem hat der Tabellen-15. der abgelaufenen Saison den Vertrag mit Defensivspieler Atakan Karazor um drei Jahre bis 30. Juni 2026 verlĂ€ngert. Der ursprĂŒngliche Kontrakt sei noch bis 2023 laufen, hieß es in der Mittelung weiter. Der 25-JĂ€hrige kam 2019 vom Zweitligisten Holstein Kiel und hat seitdem 43 Bundesligaspiele, 23 Zweitliga-Partien und drei Pokalspiele fĂŒr den VfB bestritten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Igelrettung fordert vier Leichtverletzte
  • Michael_Stroebel_04
Von Michael Ströbel
FC ArsenalLondonVfB Stuttgart

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website