• Home
  • Regional
  • Stuttgart
  • Deutlich weniger Baugenehmigungen im S├╝dwesten


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextUS-Schauspielerin in Fluss ertrunkenSymbolbild f├╝r einen TextPushbacks: Fl├╝chtlinge als HandlangerSymbolbild f├╝r einen TextRussland kann Zahlungen nicht leistenSymbolbild f├╝r einen TextJunge erschie├čt einj├Ąhriges M├ĄdchenSymbolbild f├╝r einen TextDeshalb will Lewandowski zu Bar├žaSymbolbild f├╝r einen TextFrau seit mehr als 1.000 Tagen vermisstSymbolbild f├╝r einen TextSo denkt Lahm ├╝ber G├Âtze und Man├ęSymbolbild f├╝r einen TextVW zeigt Elektro-Passat als LimousineSymbolbild f├╝r einen TextAirline verliert Tasche von Tennis-ProfiSymbolbild f├╝r einen TextARD-Serienstar wird ersetztSymbolbild f├╝r einen TextNRW: Skurrile Panne in UrlaubsfliegerSymbolbild f├╝r einen Watson Teaser"Let's Dance"-Star postet Nackt-BildSymbolbild f├╝r einen TextDieses St├Ądteaufbauspiel wird Sie fesseln

Deutlich weniger Baugenehmigungen im S├╝dwesten

Von dpa
20.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Zahl der Baugenehmigungen f├╝r Wohnungen ist in Baden-W├╝rttemberg im ersten Quartal zur├╝ckgegangen. Insgesamt wurden von Januar bis M├Ąrz 2022 Baugenehmigungen f├╝r 12.125 Wohnungen erteilt, 18 Prozent weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres mit 14.790 Wohnungen, wie das Statistische Landesamt am Freitag in Stuttgart mitteilte. Die Zahl der genehmigten Einfamilienh├Ąuser sank um 31 Prozent auf 2381 und die der Zweifamilienh├Ąuser um elf Prozent auf 1606 Wohnungen.

Es wurden 5928 Wohnungen in Mehrfamilienh├Ąusern genehmigt, was einen R├╝ckgang von 16 Prozent bedeutet. Zugleich nahm die Zahl der genehmigten Wohnungen in Wohnheimen um 157 Prozent auf 458 zu. Ferner wurden von Januar bis M├Ąrz 275 Wohnungen in Nichtwohngeb├Ąuden zum Bau freigegeben. Hinzu kommen 1477 Bestandswohnungen, bei denen Umbau-, Anbau- oder Ausbauma├čnahmen erlaubt wurden.

Die Zahl der Baugenehmigungen ist mit Blick auf die Wohnungsnot in vielen St├Ądten ein wichtiger Indikator. Allerdings werden h├Ąufig genehmigte Wohnungen zun├Ąchst nicht gebaut, weil Handwerker und Baufirmen wegen gro├čer Nachfrage keine Kapazit├Ąten haben.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Umweltministerium weist ersten Wolf in Baden-W├╝rttemberg nach

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website