• Home
  • Regional
  • Stuttgart
  • Buchwald: Weiteres Jahr in Stuttgart w├╝rde Kalajdzic guttun


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextLufthansa-Mitarbeiter schreiben BrandbriefSymbolbild f├╝r einen TextRussland stoppt Kasachstans ├ľlexportSymbolbild f├╝r einen TextAufregende Entdeckung am CernSymbolbild f├╝r einen TextRiesiges Hakenkreuz in Feld gem├ĄhtSymbolbild f├╝r ein VideoExplosion: Sch├╝ler entgehen KatastropheSymbolbild f├╝r einen TextBritische Presse feiert Tatjana MariaSymbolbild f├╝r einen TextJ├Ąger erschie├čt wei├čes K├Ąnguru auf A44Symbolbild f├╝r einen Text├ärger um Vater von Fu├čballprofiSymbolbild f├╝r einen TextDiese Rufnummern sollten Sie blockierenSymbolbild f├╝r einen TextKatzenberger war mit Fan im BettSymbolbild f├╝r einen TextMotorradfahrerin rast in Mercedes ÔÇô totSymbolbild f├╝r einen Watson Teaser"DSDS"-S├Ąngerin soll Promi-Dame liebenSymbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

Buchwald: Weiteres Jahr in Stuttgart w├╝rde Kalajdzic guttun

Von dpa
25.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Ex-Weltmeister Buchwald
Guido Buchwald steht vor einem Spiel im Stuttgarter Stadion. (Quelle: Tom Weller/dpa/Archivbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ex-Weltmeister Guido Buchwald hofft auf einen Verbleib von St├╝rmer Sasa Kalajdzic beim Fu├čball-Bundesligisten VfB Stuttgart ├╝ber den Sommer hinaus. "Ein weiteres Jahr in Stuttgart w├╝rde ihm sicher guttun. Das meine ich nicht nur als VfBler, sondern auch in seinem Sinn", sagte Buchwald am Rande des diesen Mittwoch endenden Internationalen Trainer-Kongresses in Freiburg der Deutschen Presse-Agentur. "Dass er mal eine ganze Saison verletzungsfrei und als F├╝hrungsperson durchspielt, w├Ąre wichtig", so der 61-J├Ąhrige.

Neben dem FC Bayern M├╝nchen soll auch Borussia Dortmund Interesse an einer Verpflichtung des ├Âsterreichischen Nationalspielers haben, dessen Vertrag beim VfB am 30. Juni 2023 endet. "Bei Bayern oder Dortmund w├Ąre die Konkurrenzsituation eine ganz andere und er direkt wieder so in einem Kampf drin", sagte Buchwald ├╝ber den 24-J├Ąhrigen.

Auch Stuttgarts kroatischer Au├čenverteidiger Borna Sosa gilt als Kandidat f├╝r einen Wechsel. "Es w├Ąre sch├Ân, wenn wenigstens einer von beiden bleiben w├╝rde. Das w├Ąre ein riesiger Pluspunkt f├╝r den VfB", sagte Buchwald. "Wenn sie gehen, muss man gerade wieder neu aufbauen. Dann w├╝rde ich mir w├╝nschen, dass man auch mal wieder einen routinierteren Spieler dazunehmen w├╝rde." Generell f├Ąnde er es "bei der Kadergestaltung wichtig, wieder eine erfahrenere Achse zu etablieren, an deren Seite man die j├╝ngeren Spieler dann heranf├╝hren kann - und von denen auch gerne wieder mehr aus der eigenen Jugend", sagte der Weltmeister von 1990. "Der VfB hat eine super U17 und U19."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
29-j├Ąhrige Motorradfahrerin rast in Mercedes und stirbt
  • Michael_Stroebel_04
Von Michael Str├Âbel
BVBDeutsche Presse-AgenturFC Bayern M├╝nchenVfB Stuttgart

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website