Sie sind hier: Home > Regional > Wolfsburg >

Wolfsburg: Ergänzungsbau der Grundschule Wendschott eingeweiht

Mehr Fläche geschaffen  

Ergänzungsbau der Grundschule Wendschott eingeweiht

23.01.2020, 15:26 Uhr | t-online.de

Wolfsburg: Ergänzungsbau der Grundschule Wendschott eingeweiht. Luftaufnahme von Wolfsburg: Die letzte Halbtagsschule der Stadt hat nun einen Erweiterungsbau erhalten. (Quelle: imago images/Joker/Symbolbild)

Luftaufnahme von Wolfsburg: Die letzte Halbtagsschule der Stadt hat nun einen Erweiterungsbau erhalten. (Quelle: Joker/Symbolbild/imago images)

Nachdem im September 2017 der Ergänzungsbau der Grundschule in Wolfsburg beschlossen worden ist, wurde das Gebäude nun offiziell eingeweiht. Die Erneuerung bringt einiges mit sich.

Rund 1.400 Quadratmeter hat die Grundschule Wendschott in Wolfsburg durch einen Ergänzungsbau dazugewonnen. Das hat auch für Schüler viele Vorteile.

Im September 2017 ist die Erweiterung der Halbtagsschule beschlossen worden. Jetzt sind die Arbeiten beendet worden. Oberbürgermeister Klaus Mohrs und Iris Bothe, Dezernentin für Jugend, Bildung und Integration, haben den zweigeschössigen Neubau offiziell eingeweiht.

Fast sechs Millionen Euro investiert

Auf den 1.400 Quadratmetern wurden 104 weitere Grundschulplätze geschaffen. Dazu kommen vier allgemeine Unterrichtsräume, ein Fachraum für Werken und Kunst, eine Schulmensa mit dazugehöriger Küche, je ein Ganztags- und Bewegungsraum, zwei Differenzierungsräume und Verwaltungsräumlichkeiten. Die Kosten des Projektes belaufen sich auf insgesamt rund 5,8 Millionen Euro.

Künftig können alle Schüler von einem Ganztagsangebot profitieren. Die Wendschott-Grundschule war die letzte Halbtagsschule in Wolfsburg. Der neugestaltete Schulhof dient auch Anwohnern als Spielplatz.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal