HomeRegionalWolfsburg

Wolfsburg: Exhibitionist belästigt junge Frauen im Schlosspark


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoIndonesien: 174 Tote nach FußballspielSymbolbild für einen TextUmfrage: Bolsonaro vor WahlniederlageSymbolbild für einen TextKönigspaar posiert mit William und KateSymbolbild für einen TextKlopapier wird teurerSymbolbild für einen TextF1-Strafe für Mercedes – Mick profitiertSymbolbild für einen TextLiz Truss gesteht Fehler einSymbolbild für einen TextBangen Harry und Meghan um Titel?Symbolbild für einen TextBremen-Fans attackieren Tim WieseSymbolbild für einen TextMutter und Tochter angeschossenSymbolbild für einen TextHersteller warnt vor KirschenSymbolbild für einen Text150 Reisende für Stunden in Zug gefangenSymbolbild für einen Watson TeaserSarah Engels spricht über fatalen FehlerSymbolbild für einen TextKnackige Äpfel ernten - jetzt spielen

Exhibitionist belästigt junge Wolfsburgerinnen

Von t-online
Aktualisiert am 30.07.2020Lesedauer: 1 Min.
Luftblick auf den Schlosspark in Wolfsburg: Zwei Wolfsburgerinnen sollen hier belästigt worden sein.
Luftblick auf den Schlosspark in Wolfsburg: Zwei Wolfsburgerinnen sollen hier belästigt worden sein. (Quelle: Hans Blossey/Archivbild/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Im Wolfsburger Schlosspark sind zwei Frauen von einem Unbekannten belästigt worden. Erst beobachtete der Mann die Wolfsburgerinnen – dann griff er sich an sein Geschlechtsteil.

In Wolfsburg ist die Polizei auf der Suche nach einem Unbekannten, der bereits am Dienstagnachmittag zwei junge Frauen im Ortsteil Teichbreite belästigt haben soll. Das erklärte die Behörde am Donnerstag in einer Pressemitteilung.

Demnach liefen die beiden Wolfsburgerinnen gegen 14 Uhr vom Allerpark in den Schlosspark. Als sie sich dort aufhielten, soll sich eine unbekannte männliche Person plötzlich auf eine Bank in ihre Nähe gesetzt und sie beobachtet haben. Die beiden Frauen liefen daraufhin weiter. Plötzlich soll der Unbekannte jedoch wieder in der Nähe gestanden und an seinem Geschlechtsteil gespielt haben, so die Polizei. Die mutmaßlichen Opfer flohen in Richtung Schloss.

Zeugen, die Hinweise zur Identität des Exhibitionisten geben können, werden gebeten, sich an die Polizei zu wenden. Der Täter soll mit einem dunkelblauen Fahrrad unterwegs gewesen und zwischen 30 und 35 Jahre alt sowie etwa 1,75 Meter groß sein. Außerdem soll er von normaler Statur und mit einer dunklen Hose und einem gestreiften T-Shirt bekleidet gewesen sein.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Polizei Wolfsburg: Mitteilung vom 30. Juli
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
PolizeiWolfsburg

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website