Sie sind hier: Home > Regional > Wolfsburg >

VfL Wolfsburg in der Hauptstadt gefordert

Wolfsburg  

VfL Wolfsburg in der Hauptstadt gefordert

21.08.2021, 00:35 Uhr | dpa

VfL Wolfsburg in der Hauptstadt gefordert. Fußball

Ein Spielball liegt auf dem Rasen. Foto: Stuart Franklin/Getty Images Europe/Pool/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Nach dem gelungenen Saisonstart mit dem Heimsieg gegen Aufsteiger Bochum will der VfL Wolfsburg heute mit einem Auswärtserfolg nachlegen. Die Niedersachsen sind ab 15.30 Uhr (Sky) bei Hertha BSC in Berlin gefordert. Die Hauptstädter haben ihre erste Bundesliga-Partie in dieser Saison beim 1. FC Köln 1:3 verloren und stehen bereits ein wenig unter Druck.

Wolfsburg Trainer Mark van Bommel freut sich unter anderem auf das Wiedersehen mit Berlins Kevin-Prince Boateng, mit dem er zusammen beim AC Mailand gespielt hat. "Ich habe eine sehr schöne Zeit mit ihm gehabt", sagte van Bommel.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: