Sie sind hier: Home > Regional > Wolfsburg >

VfL Wolfsburg gibt Entwarnung bei Gerhardt: Kein Fußbruch

Wolfsburg  

VfL Wolfsburg gibt Entwarnung bei Gerhardt: Kein Fußbruch

07.10.2021, 16:47 Uhr | dpa

VfL Wolfsburg gibt Entwarnung bei Gerhardt: Kein Fußbruch. Yannick Gerhardt

Wolfsburgs Yannick Gerhardt. Foto: Tom Weller/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Der VfL Wolfsburg muss nicht länger auf Yannick Gerhardt verzichten. Der Mittelfeldspieler hatte sich am Mittwoch im Test gegen den Hamburger SV (4:1) eine Fußverletzung zugezogen und schon früh ausgewechselt werden müssen. Untersuchungen am Donnerstag ergaben aber, dass sich der 27-Jährige lediglich eine Prellung am Mittelfuß zugezogen hat, wie der Fußball-Bundesligist mitteilte. Gerhardt muss einige Tage pausieren, wird Trainer Mark van Bommel aber nicht wie befürchtet einige Wochen fehlen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: