Sie sind hier: Home > Regional > Wolfsburg >

Streckenausbau zwischen Braunschweig und Wolfsburg beginnt

Wolfsburg  

Streckenausbau zwischen Braunschweig und Wolfsburg beginnt

25.10.2021, 01:43 Uhr | dpa

Bevor Pendler vom zweigleisigen Ausbau der Bahnstrecke zwischen Braunschweig und Wolfsburg profitieren können, müssen sie wegen der Bauarbeiten mit Einschränkungen leben. Der Ausbau der sogenannten "Weddeler Schleife" startet heute offiziell. Zum Spatenstich wird unter anderem DB-Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla an der Strecke erwartet.

Der Ausbau soll ab 2023 einen dichteren Takt und bessere Anschlüsse für Pendler zwischen den wichtigen Industriestandorten ermöglichen. Künftig pendeln dann alle 30 Minuten Regionalbahnen zwischen beiden Städten. Auch für ICE-Züge zwischen Berlin, Frankfurt und Süddeutschland wird so ein eingleisiges Nadelöhr beseitigt.

Ab Freitag (29. Oktober) kann der Regionalzug Enno bis Mitte Dezember aber nicht fahren. Bis zum 11. Dezember sollen drei Buslinien als Ersatzverkehr dienen, teilte das Bahnunternehmen mit.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: