Braunschweig

Durchsuchungen: Zöllner vermuten Millionenschaden

In einem Ermittlungsverfahren wegen Schwarzarbeit bei Baufirmen haben ĂŒber 170 Zollbeamte GeschĂ€ftsrĂ€ume und Wohnungen in mehreren StĂ€dten durchsucht. Bei den Durchsuchungen in ...

t-online news

Wer Eigentum erwerben will, muss inzwischen eine doppelte Last tragen: hohe Kaufpreise und steigende Zinsen. Viele können das nicht mehr stemmen. Doch es gibt Optionen, die Finanzierungskosten zu senken.

Baustelle in Schleswig-Holstein (Symbolbild): Die Bauzinsen haben sich seit Jahresbeginn mehr als verdoppelt.
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff

Felix Kroos steht kurz vor seinem ersten Spiel beim neuen Verein. Doch statt in die Bundesliga geht es fĂŒr den Ex-Profi in den Amateurbereich. Mit Fortuna Pankow will er einen neuen Schritt wagen.

Felix Kroos: Der Mittelfeldmann steht bald in der achten Liga auf dem Platz.

Zwei junge MĂ€nner haben in Braunschweig eine Straßenbahn geklaut und sind mit dem Fahrzeug durch die Stadt gefahren. Sogar FahrgĂ€ste nahmen sie mit – bis ihnen etwas den Weg versperrte.

Straßenbahn in Braunschweig: Die beiden TatverdĂ€chtigen konnten gefasst werden.

Gruselige Entdeckung fĂŒr zwei Kinder: Beim Spielen stießen sie auf einen menschlichen SchĂ€del. Es ist nicht der erste derartige Fund in Braunschweig in den vergangenen Wochen.

Polizeifahrzeug (Symbolbild): Der Vater der Kinder alarmierte die Polizei.

Die Corona-Pandemie wird uns noch lange begleiten. Daher arbeiten Forscher an der Entwicklung besserer Impfstoffe. Sie sollen auch vor kommenden Varianten schĂŒtzen.

Super-Impfstoff: Forschende versuchen einen Universalimpfstoff fĂŒr mutierende Coronaviren herzustellen.

Die Motivation zum Kochen fehlt? Oder Sie sind gerade unterwegs und wollen Ihren Hunger stillen? Dann scheint ein Restaurant-Besuch die beste Lösung zu sein. Eine Stadt hat dabei eine besonders große Auswahl.

Burger: Die Auswahl an Restaurants, die Fast Food servieren, ist nicht in jeder Stadt gleich hoch.

In Hannover mĂŒssen heute viele Kinder zu Hause betreut werden. Die Kita-BeschĂ€ftigten in Niedersachsen wollen erneut streiken. Gewerkschaften und ArbeitgeberverbĂ€nde sind bisher von einer Einigung weit entfernt.

BeschÀftige von KindertagesstÀtten stehen bei einem Warnstreik vor dem Hauptbahnhof Hannover (Archivbild): Einigungen konnten noch nicht getroffen werden.

Unbekannte haben am Mittwochmorgen an zwei Orten in der Region Braunschweig Geldautomaten gesprengt. ZunÀchst wurde gegen 3.30 Uhr in Salzgitter-Thiede eine Sprengung gemeldet, wie ...

Geldautomat gesprengt

Die Staatsanwaltschaft Göttingen ermittelt gegen mehrere VerdÀchtige in einem internationalen Fall von InternetkriminalitÀt. Es handelt sich laut der Justizbehörde um das bisher ...

Staatsanwaltschaft Göttingen

In den Tarifverhandlungen fĂŒr die BeschĂ€ftigten kommunaler Kitas und sozialer Dienste hat die Gewerkschaft Verdi fĂŒr kommende Woche erneut zu ganztĂ€gigen Warnstreiks in ...

Kindergarten

LebensgefĂ€hrliche Situation abgewendet: Ein betrunkener 22-JĂ€hriger verirrte sich bei Hannover auf Bahngleisen. Als ein GĂŒterzug auf ihn zufuhr, hat er mit einer Taschenlampe auf sich aufmerksam gemacht.

Zug fĂ€hrt im Nebel auf einen unbeschrankten BahnĂŒbergang zu (Symbolbild): Der verirrte Betrunkene brachte den heranfahrenden Zug zur Notbremsung.

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website