Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalWuppertalSport

Wuppertaler SV präsentiert zwei Neuzugänge


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextFBI durchsucht Bidens StrandhausSymbolbild für einen TextGrößter US-Sportstar tritt zurückSymbolbild für einen TextUnfall mit Puma-Panzern: Zwölf VerletzteSymbolbild für einen TextDöner-Urteil hat weitreichende FolgenSymbolbild für einen TextDieter Bohlen beleidigte MitjurorinSymbolbild für einen TextForscher entdecken mögliche Alien-SignaleSymbolbild für einen TextAlarm: Marder paaren sich zu TodeSymbolbild für einen TextSportmoderatorin bekommt ihr erstes KindSymbolbild für einen TextDiesel und Benzin sind wieder teurerSymbolbild für einen TextEurojackpot: neue Details zum GewinnerSymbolbild für einen Text"Markus Lanz": Das sind seine GästeSymbolbild für einen Watson TeaserBundesliga: Klub-Boss über ZukunftSymbolbild für einen TextSo zeigt sich ein Mini-Schlaganfall

Wuppertaler SV präsentiert zwei Neuzugänge

Von t-online
07.01.2020Lesedauer: 1 Min.
Ali Ceylan bei einem Spiel für Fortuna Köln: Der 21-Jährige wechselt zum Wuppertaler SV.
Ali Ceylan bei einem Spiel für Fortuna Köln: Der 21-Jährige wechselt zum Wuppertaler SV. (Quelle: MaBoSport/Archivbild/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der Wuppertaler SV hat zwei neue Spieler verpflichtet. Der Regionalligist bekommt demnach Zuwachs aus Köln und aus Wattenscheid. Um einen Transfer gab es zuvor Verwirrung.

Florian Kraft und Ali Ceylan werden den Wuppertaler SV als Neuzugänge in der Rückrunde unterstützen. Das teilte der Verein mit. Torwart Kraft (21) kommt vom SG Wattenscheid 09, Ceylan (21) von Fortuna Köln.

Beide Spieler können laut einer Mitteilung des Vereins auf "erste Erfahrungen im Profi-Bereich" zurückblicken. Mit der Verpflichtung der beiden Spieler zeigen sich die Vereinsverantwortlichen in Wuppertal zufrieden.

Florian Kraft im Trikot von Wattenscheid 09: Er kommt nach Wuppertal zum Wuppertaler SV.
Florian Kraft im Trikot von Wattenscheid 09: Er kommt nach Wuppertal zum Wuppertaler SV. (Quelle: MaBo Sports/Archivbild/imago-images-bilder)

"Mit Florian bekommen wir einen hochtalentierten, erfolgshungrigen und sehr gut ausgebildeten Torwart. Dies hat er schon bei den Profis des VfL Bochum bewiesen. Mit Ali konnten wir einen dribbelstarken Spieler, der gerne das Eins-gegen-Eins sucht, für uns gewinnen", sagt Sportdirektor Karsten Hutwelker in einer Vereinsmitteilung.

Verwirrung um Transfers

Vorstand Alexander Eichner freut sich ebenfalls über die Neuzugänge: "Das neue Jahr startet mit guten Nachrichten für den WSV. Vorstand, Kaderplaner und sportliche Führung freuen sich über die Neuverpflichtungen. Diese zwei sind die ersten Verpflichtungen. Wir halten in diesen Wochen Augen und Ohren nach weiteren Qualitätsspielern offen, die zu uns passen."

Der Verpflichtung der beiden Spieler war mit Verwirrung in der Öffentlichkeit verbunden, da Medien zunächst über die Personalien berichteten, ohne eine offizielle Bestätigung des Vereins zu bekommen.

Eine vom WSV veröffentlichte Stellungnahme dazu las sich dann so, als würde der Transfer wieder abgeblasen worden sein. Nun scheint sich zumindest der Transfer von Florian Kraft zu bewahrheiten, über den zuvor spekuliert worden war.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Website des Wuppertaler SV:Pressemitteilung vom 6. JanuarWechsel-Wirrwarr beim Wuppertaler SV
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website