Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalWuppertalSport

Wuppertaler SV: Vorstand für vorzeitigen Saisonabbruch


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextIran baut Atomanlage heimlich umSymbolbild für einen TextUS-Notenbank erhöht Leitzins weiterSymbolbild für einen TextMedizinischer Notfall vor DFB-Pokal-SpielSymbolbild für einen TextKopftuchstreit: Schlappe für BerlinSymbolbild für einen TextApotheken-Sterben so drastisch wie nieSymbolbild für einen TextSchumacher heuert bei Traditionsteam anSymbolbild für einen TextDeshalb fällt "maischberger" heute ausSymbolbild für einen TextBeliebte Serie wird neu aufgelegtSymbolbild für einen TextTatort-Fotos: Nachwuchs-Richter kippt umSymbolbild für einen TextRTL-Moderatorin posiert oben ohneSymbolbild für einen TextMoskau: Frau führt Kalb Gassi – FestnahmeSymbolbild für einen Watson TeaserBayern-Transfer sorgt für SpottSymbolbild für einen TextSo zeigt sich ein Mini-Schlaganfall

Vorstand des Wuppertaler SV für vorzeitigen Saisonabbruch

Von t-online
29.04.2020Lesedauer: 1 Min.
WSV-Vorstand Thomas Richter mit Maskottchen Pröppi: Wegen der Corona-Krise ist der Vorstand für einen Saisonabbruch.
WSV-Vorstand Thomas Richter mit Maskottchen Pröppi: Wegen der Corona-Krise ist der Vorstand für einen Saisonabbruch. (Quelle: Krschak/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Wegen der Coronavirus-Pandemie können Fußballvereine aller Ligen nicht spielen. Der Vorstand des Wuppertaler SV hat sich bei einer Konferenz für einen Saisonabbruch ausgesprochen.

Zwar fällt wohl erst Mitte Mai die Entscheidung, ob in der Regionalliga West die Saison wegen der Corona-Krise abgebrochen und im September fortgesetzt wird. Doch bereits jetzt hat sich der Vorstand des Wuppertaler SV für diesen Schritt ausgesprochen.

Wie die "WZ" berichtet, hatte Vorstand Thomas Richter das auch in einer Videokonferenz mit dem Fußball- und Leichtathletikverband (FLVW) gesagt. Doch bei einer Umfrage des Verbandes gibt es offenbar keine einheitliche Meinung zu dem Thema.

Manche Landesverbände sprechen sich für einen Abbruch aus, manche nicht. Für den WSV sei laut Richter der Saisonabbruch allerdings die bessere Lösung. Auch der Oberbürgermeister von Wuppertal, Andreas Mucke, spricht sich laut "WZ" für diese Lösung aus, um klare Verhältnisse zu schaffen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • "WZ": Der Wuppertaler SV will im September wieder angreifen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website