Sie sind hier: Home > Sport > Live-Ticker >

Lotte - Würzburg: 3. Liga im Live-Ticker

Live-Ticker: 3. Liga  

Lotte - Würzburg

|



    -

    -

    Anst.: SR.: Zuschauer: - Stadion:
    • Aktualisieren
    Letzte Aktualisierung: 06:35:58
    • 90.+5Wir bedanken uns für Ihre Aufmerksamkeit und wünschen noch ein schönes Wochenende!
    • 90.+3In einer interessanten Partie agierte Lotte nur phasenweise auf Augenhöhe, während Würzburg die einige Torchancen hatte und dabei drei eiskalt nutzte. Der Ehrentreffer der Sportfreunde war dann immerhin ansehnlich.
    • 90.+2Das Spiel ist aus!
    • 90.Der Ehrentreffer: Neidhart fasst sich ein Herz und chippt das Leder aus 30 Metern cool ins lange Eck. Es ist sein erster Saisontreffer.
    • 89.Toooooor! LOTTE - Würzburg 1:3 - Torschütze: Nico Neidhart
    • 88.Die Luft ist raus, Würzburg spielt das jetzt locker runter.
    • 84.... und Ünlücifci ersetzt Wagner.
    • 83.Doppelwechsel bei den Kickers: Bytyqi kommt für Baumann ...
    • 83.Das geht viel zu einfach! Nikolaou erobert den Ball im Mittelfeld, spielt rechts raus auf Göbel, der zieht etwas nach innen und spielt flach ins Zentrum, wo Nikolaou am kurzen Pfosten selbst vollendet und ins lange Eck einschiebt.
    • 82.Tooooor! Lotte - WÜRZBURG 0:3 - Torschütze: Jannis Nikolaou
    • 78.Die Kickers befreien sich mal und setzen sich in der gegnerischen Hälfte fest. Der Ball ist aber schnell wieder weg. Insgesamt verteidigt Würzburg den Vorsprung aber ordentlich.
    • 74.Würzburg agiert jetzt nicht mehr allzu konzentriert, aber Lotte nutzt die sich bietenden Chancen nicht.
    • 73.Und der letzte bei Lotte: Putze ersetzt Dej.
    • 72.Erster Wechsel bei Würzburg: Kohls kommt für Taffertshofer.
    • 70.Zweiter Wechsel bei Lotte: Wegner kommt für Piossek.
    • 69.Wagner kommt mit seinem Tackling zu spät und sieht dafür die Gelbe Karte.
    • 69.Auf der anderen Seite kommt Osterhelweg am linken Strafraumeck zum Schuss und trifft durch Freund und Feind hinweg den langen Außenpfosten. Das war knapp!
    • 68.Ein Standard bringt doch noch das 2:0! Mast zirkelt das Leder aus dem linken Halbfeld vor den Kasten, wo Schuppan aus fünf Metern ungehindert per Kopf erhöhen kann. Schwach verteidigt von den Hausherren.
    • 67.Tooooor! Lotte - WÜRZBURG 0:2 - Torschütze: Sebastian Schuppan
    • 65.Für Langlitz geht es nicht weiter. Er wird durch Facklam ersetzt.
    • 63.Eine Stunde ist gespielt und mittlerweile läuft das alles auf ein ernüchterndes 1:0 hinaus. Würzburg schont sich, Lotte mangelt es an den nötigen Ideen.
    • 59.Die Partie ist mittlerweile etwas zerfahren. Beide Mannschaften lassen sich zu diversen Fouls hinreißen. Schütz hat aber noch alles im Griff.
    • 56.Osterhelweg grätscht Taffertshofer von hinten in die Beine und sieht dafür seine fünfte Gelbe Karte in der laufenden Saison. Er fehlt damit am kommenden Spieltag.
    • 53.Die Gäste übernehmen wieder die Kontrolle, werden am gegnerischen Strafraum bislang aber stets gestellt.
    • 52.Hansen sieht für ein hartes Tackling die erste Gelbe Karte der Partie.
    • 49.Göbel spielt direkt in die Füße von Freiberger, der auf das Tor zumarschieren kann und aus gut 25 Metern aus vollem Lauf abzieht. Der Ball geht deutlich drüber.
    • 47.Baumann bleibt nach einer Ecke ohne gegnerische Einwirkung liegen und muss kurz behandelt werden. Für ihn geht es aber wohl weiter.
    • 46.Es geht weiter.
    • 47.In einer flotten ersten Halbzeit war Lotte zunächst nur nach Standards gefährlich und musste einen frühen Rückstand verkraften. Kurz vor der Pause bot sich die Chance zum Ausgleich, die aber leichtfertig vergeben wurde. Die Würzburger Führung ist absolut verdient.
    • 45.+2Halbzeit in Lotte.
    • 44.Die Sportfreunde kontern! Osterhelweg drängt über links in den Strafraum, setzt den Ball aus acht Metern aber deutlich drüber. Da wäre mehr drin gewesen.
    • 44.Die Kickers holen nochmal einige Standards in Strafraumnähe aus, Lotte verteidigt aber wieder aufmerksamer.
    • 40.Nikolaou hat im Zentrum zu viel Platz, setzt den Ball mit seinem schwächeren Linken aber knapp über den Kasten. Würzburg dreht jetzt wieder etwas auf.
    • 36.Wagner kommt am linken Strafraumeck an den Ball und zieht einfach mal ab. Das Leder rauscht hauchdünn am langen Kreuzeck vorbei - Traumtor und ersten Saisontreffer knapp verpasst.
    • 33.Eine halbe Stunde ist gespielt und die Kickers ziehen sich immer weiter zurück, kommen aber dennoch nicht zu Kontern, weil die Sportfreunde-Viererkette auch in Ballbesitz weit hinten bleibt.
    • 29.Neidhart erobert das Leder in der gegnerischen Hälfte und zieht aus 22 Metern halblinker Position ab, bereitet Drewes mit dem Schüsschen aber keinerlei Probleme.
    • 27.Die Hausherren wirken nicht etwa geschockt, haben Würzburg aber ohnehin nicht so viel entgegenzusetzen. Wenn es mal gefährlich wird, dann nach Standards.
    • 23.Auf der anderen Seite holt Langlitz eine Ecke raus, die von den Kickers aber gewohnt ordentlich verteidigt wird.
    • 20.Ein klasse Tor! Nikolaou hebt den Ball aus dem Zentrum rechts raus auf den gestarteten Baumann, der in den Strafraum zieht, nicht lange fackelt und aus 13 Metern halbrechter Position volley flach ins lange Eck trifft. Nichts zu machen für Buchholz.
    • 19.Toooooor! Lotte - WÜRZBURG 0:1 - Torschütze: Dominic Baumann
    • 18.Freiberger kommt nach einer Ecke aus sieben Metern zentral zum Kopfball, setzt das Spielgerät aber einen Meter drüber.
    • 14.Viel tut sich im Frimo Stadion aktuell nicht. Lotte agiert auf Augenhöhe, beide Mannschaften verteidigen ordentlich.
    • 10.Klasse Freistoß von Dej aus dem rechten Halbfeld auf den langen Pfosten, wo Heyer mutterseelenallein zum Abschluss kommt, das Leder aber aus fünf Metern volley links am Kasten vorbeispitzelt.
    • 9.Baum schlägt nach Wagner-Zuspiel links im Strafraum einen Haken und zieht aus spitzem Winkel mal ab, trifft aber nur das Außennetz. Buchholz wäre wohl zur Stelle gewesen.
    • 6.Wagner kommt nach einem Freiberger-Ballverlust links an der Strafraumgrenze zum Schuss, verzieht aber und befördert das Leder deutlich am langen Pfosten vorbei.
    • 4.Würzburg macht in den ersten Minuten das Spiel, hat in der gegnerischen Hälfte aber nicht viel zu melden - Lotte verteidigt kompakt.
    • 1.Der Ball rollt!
    • 1.Die Mannschaften betreten das Feld, es wird mit etwas Verspätung losgehen.
    • 1.Schiedsrichter im FRIMO Stadion ist Marcel Schütz. Er wird das Spiel in Kürze freigeben.
    • 1.In der Hinrunde trafen Würzburg und Lotte das erste Mal überhaupt aufeinander. Die Kickers gewannen 2:1 durch einen späten Müller-Treffer. Zuvor hatte Al Ghaddioui das 1:0 durch Göbel ausgeglichen.
    • 1.Würzburg ist seit sechs Partien ungeschlagen und überraschte dabei unter anderem in den Spitzenduellen gegen Karlsruhe (0:0) und Wiesbaden (2:0). Am letzten Spieltag endete die Siegesserie von vier Partien dann gegen Chemnitz (0:0).
    • 1.Lotte spielte nach dem Halbfinal-Aus im Westfalenpokal (1:2 gegen Erndtebrück) 1:1 in Großaspach, besiegte Erfurt (1:0) und verlor am letzten Spieltag in Osnabrück (1:2).
    • 1.Im Duell zwischen Lotte und Würzburg geht es nur noch um die Tabellenplatzierung. Die Sportfreunde sind bereits gerettet und die Kickers haben keine Chance mehr auf den dritten Platz.
    • 1.Sein Gegenüber Michael Schiele stellt wie folgt auf: Drewes - Hansen, Syhre, Schuppan - Taffertshofer, Göbel, Nikolaou, Wagner, Mast - Baumann, Ademi.
    • 1.Lotte-Trainer Andreas Golombeck setzt auf diese Elf: Buchholz - Langlitz, Rossmann, Piossek, Neidhart - Wendel, Heyer - Pires-Rodrigues, Dej, Osterhelweg - Freiberger.
    • 1.Herzlich willkommen in der 3. Liga zur Begegnung des 36. Spieltages zwischen den Sportfreunden Lotte und den Würzburger Kickers.

    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht
    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail


    shopping-portal