Sie sind hier:Home>Sport>Live-Ticker>

Ajax Amsterdam - FC Liverpool: Alle Highlights zum Nachlesen

Champions League im Liveticker: Ajax Amsterdam - FC Liverpool

Champions League im Liveticker: Ajax Amsterdam - FC Liverpool

Bittere Tage für Klopp: Rekordpleite gegen Aston Villa, Ausfall von Abwehrchef van Dijk, VAR-Pech gegen Everton. Findet er gegen Ajax zurück zu seinem breiten Grinsen?

Ajax

Liverpool

0:1
(0:1)
0:1
(ET) Nicolás Tagliafico 35.
Anst.: 21.10.2020, 21:00
Schiedsrichter: D. Brych
Zuschauer: -
Stadion: Johan Cruijff Arena
Letzte Aktualisierung • 9:02:35 PM
Nach SpielendeHerzlichen Dank für Ihr Interesse heute Abend. Morgen berichten wir live vom Auftakt der neuen Saison in der Europa League. Vielleicht haben Sie ja Zeit und Lust, auch dann wieder mitzulesen. Wir würden uns jedenfalls freuen. Bis dahin, Ihnen jetzt noch einen schönen Rest-Abend und eine gute Nacht.
Nach SpielendeIn der Champions League steht ja schon in einer Woche der nächste Spieltag an: Ajax spielt am kommenden Dienstag in Bergamo, Liverpool empfängt Midtylland. Zuvor steht am Wochenende aber Ligafußball auf dem Programm: Amsterdam ist am Samstag in Venlo gefordert, Liverpool trifft dann auf Sheffield United.
Nach SpielendeIn Gruppe D setzt sich nach dem ersten Spieltag Bergamo mit drei Zählern und dem besseren Torverhältnis an die Tabellenspitze. Die Italiener siegten beim FC Midtylland mit 4:0 (3:0). Liverpool ist Zweiter, dahinter dann Ajax und die Dänen mit jeweils null Punkten auf den Plätzen 3 und 4.
Nach SpielendeAmsterdam und Liverpool sind sich in einem temporeichen Spiel auf Augenhöhe begegnet. Die Niederländer hätten dementsprechend sicher auch einen Punkt verdient gehabt, aber in der Offensive war das Team von Trainer Erik ten Hag unter dem Strich nicht durchschlagskräftig genug. Die wenigen klaren Chancen, die es nach dem Seitenwechsel gab, wurden durch Ungenauigkeiten beim Passspiel oder im Abschluss ausgelassen - und einmal stand der Pfosten einem Treffer im Weg (46.). Liverpool rief heute sicher nicht seine beste Leistung ab, aber am Ende reichte eben das Eigentor von Ajax-Verteidiger Tagliafico (35.), um drei Punkte zum Auftakt in die neue CL-Saison einzufahren. 
Abpfiff
90. Minute (+6)Schluss in Amsterdam. Liverpool gewinnt mit 1:0 (1:0).
90. Minute (+5)Reds-Keeper Adrian wehrt mit beiden Fäusten nach einem hohen Ball viel zu kurz ab. Der eingewechselte Ekkelenkamp zielt aber mit rechts aus 13 Metern drüber.
Gelbe Karte
90. Minute (+3)Für ein Foul gegen Wijnaldum sieht Quincy Promes die Gelbe Karte.
Auswechslung
90. Minute (+2)Liverpool spielt auf Zeit: Für James Milner kommt Rhys Williams auf den Platz. Für ihn ist es das Debüt in der Champions League.
90. Minute (+2)Fünf Minuten werden insgesamt nachgespielt.
90. MinuteAmsterdams Schlussmann wehrt nach einem Pass von Jota erst einen Schuss von Wijnaldum ab. Und auch beim Versuch von Minamino rechts im Strafraum nur Sekunden später ist der Keeper der Gastgeber im kurzen Eck auf dem Posten.
90. MinuteDas Spiel in Amsterdam läuft wieder, Milner kann weitermachen.
89. MinuteBergamo hat bei Midtylland mittlerweile auf 4:0 erhöht.
89. MinuteDas Spiel ist unterbrochen. Milner wird nach einem Duell mit Traore im Mittelfeld auf dem Platz behandelt.
88. MinuteLiverpool kommt bei seinen Angriffen nicht in die Ajax-Box.
87. MinuteAuch einen Traore-Kopfball aus elf Metern nach einer scharfen Flanke entschärft der Torhüter der Gäste.
86. MinuteReds-Keeper Adrian fängt den Ball im Fünfer nach einer hohen Flanke ab.
85. MinuteFünf Minuten noch. Es scheint ganz so, als bliebe es in dieser Partie wirklich spannend bis zum letzten Angriff.
Auswechslung
84. Minute... und Klaas Jan Huntelaar ersetzt Daley Blind. Volle Offensive bei den Hausherren.
Auswechslung
84. MinuteZwei Wechsel bei den Gastgebern: Für Verteidiger Perr Schuurs kommt Angreifer Lassina Traore in die Partie ...
83. MinuteEcke für Liverpool jetzt von der linken Seite. Shaqiri bringt den Ball an den Fünfer, aber wieder wissen die Niederländer die Situation zu klären.
82. MinuteLiverpool greift über den linken Flügel an, aber Amsterdam dichtet im Strafraumzentrum die Räume weiter erfolgreich ab.
Gelbe Karte
80. MinuteTrent Alexander-Arnold lässt sich beim Einwurf nach Ansicht von Schiri Brych zu viel Zeit. Er zückt die Gelbe Karte.
80. MinuteLiverpool wehrt eine Linksflanke der Gastgeber im Strafraum ab.
78. MinuteChance für Liverpool zum 2:0, aber wieder ist Keeper Onana zur Stelle: Minamino bereitet für Jota vor, dessen Schuss dann nicht den Weg ins Ziel findet.
77. MinuteAjax-Schlussmann Onana kommt bei einem weiten Ball aus der Liverpooler Abwehr weit aus seinem eigenen Tor und klärt vor seinem Strafraum, bevor ein Reds-Angreifer an die Kugel kommt.
77. MinuteNoch einmal ein Blick aufs Parallelspiel in Gruppe D: Bergamo führt bei Midtylland weiter mit 3:0.
75. MinuteJetzt werden die Angriffsversuche bei Ajax etwas wilder. Im Aufbau wird versucht, den Ball noch schneller in die Spitze zu spielen.
Auswechslung
74. Minute... und Zakaria Labyad ersetzt Angreifer David Neres.
Auswechslung
74. MinuteZwei Wechsel bei den Niederländern: Für Davy Klaassen kommt Jurgen Ekkelenkamp auf den Platz ...
73. MinuteWijnaldum köpft den Ball beim Standard aus acht Metern über das Tor.
73. MinuteDiogo Jota zieht vom linken Flügel vor den Strafraum, aber seinen Schuss fälscht Schuurs zur Ecke ab.
71. MinuteAuf der anderen Seite versucht Schuurs wieder einmal aus der Distanz sein Glück - ohne Erfolg. Der Ball fliegt am Tor vorbei.
70. MinuteJetzt mal ein guter Abschluss von der Klopp-Elf: Einwechselspieler Minamino schießt aus etwa 20 Metern, aber Onana ist mit den Fäusten zur Stelle in der Tormitte. Die anschließende Ecke wissen die Reds nicht zu einer weiteren Chance zu nutzen.
68. MinuteDas letzte Viertel der Partie beginnt. Der Ausgang des Spiels ist weiter offen. Amsterdam macht hinten kaum Fehler und schafft es immer wieder schnell durchs Mittelfeld an den Strafraum der Gäste. Liverpools Bemühungen, den zweiten und vorentscheidenden Treffer zu erzielen, sind überschaubar zielstrebig in dieser Phase der Begegnung. 
66. MinuteKlaassen schickt mit einem Pass aus dem Mittelfeld Kapitän Tadic in den Strafraum, aber Robertson blockt den Laufweg des Angreifers mit Erfolg.
65. MinuteEin Handspiel von Alexander-Arnold im Mittelfeld. Es geht weiter mit einem Freistoß für die Hausherren.
64. MinuteNach der Pause hat Amsterdam viermal in Richtung Tor abgeschlossen, die Engländer kommen auf zwei Versuche bisher. Ganz klar: Ajax investiert viel bei seinen Bemühungen, den Rückstand zu egalisieren.
62. MinuteDer Dreifach-Wechsel in der Offensive ist angesichts des Spielstands und der Leistung der drei Topstürmer nicht ganz so überraschend. Der Offensive der Engländer ging heute bisher die Durchschlagskraft ab.
Auswechslung
60. Minute... und Xherdan Shaqiri schließlich übernimmt in der Offensive für Mohamed Salah.
Auswechslung
60. Minute.... für Sadio Mane spielt nun Takumi Minamino ...
Auswechslung
60. MinuteReds-Trainer Jürgen Klopp wechselt seinen kompletten Premium-Sturm aus: Für Roberto Firmino kommt Diogo Jota auf den Platz, ...
59. MinuteNach dem anschließenden Ajax-Konter und einem Pass von Mazraoui kommt Promes aus dem Rückraum zum Abschluss. Reds-Keeper Adrian taucht ab ins rechte Eck und wehrt mit einer Hand ab.
58. MinuteDie dritte Ecke in Folge fliegt in den Amsterdamer Strafraum. Wieder können die Niederländer nicht fehlerlos verteidigen, aber Firmino kommt nicht platziert zum Kopfball.
57. MinuteNach der Ecke muss Schlussmann Onana zum Ball, er trifft die Kugel an der Fünfergrenze aber nicht richtig. Glück für ihn und sein Team, dass Fabinho nicht zum Abschluss kommt. Es gibt eine weitere Ecke für die Gäste. 
56. MinuteLiverpool fängt erst am eigenen Strafraum einen Angriff von Ajax ab, erspielt sich dann eine Ecke auf der linken Seite. 
54. MinuteIm Parallelspiel der Gruppe D führte Atalanta Bergamo übrigens zur Pause beim FC Midtylland schon mit 3:0. Die Partie ist also eine klare Angelegenheit für die Italiener.
54. MinuteTagliafico foult Alexander-Arnold bei dessen Versuch eines Vorstoßes.
52. MinuteNach einem Pass von Martinez verliert Schuurs die Geduld. Sein Distanzschuss aus mehr als 30 Metern ist aber ungefährlich. 
50. MinuteWie zu erwarten war, gehen beide Teams auch nach Wiederbeginn ein sehr hohes Tempo. Amsterdam versucht schnell durchs Mittelfeld zu kommen, Liverpools Dreier-Sturm lauert auf Konterchancen.
48. MinuteBrych schaut genau hin bei einem Duell von Schuurs und Firmino. Der Liverpooler fällt an der Torauslinie nach einem leichten Kontakt. Es geht weiter ohne Strafstoß. Und das geht in Ordnung so.
46. MinuteDavy Klaassen kommt aus etwa 16 Metern frei zum Schuss aus zentraler Position, er trifft den rechten Pfosten.
Anpfiff
46. MinuteDie zweite Halbzeit läuft.
Auswechslung
46. MinuteDie Gäste wechseln nun auch ein erstes Mal aus: Für CL-Debütant Curtis Jones kommt Jordan Henderson im Mittelfeld zum Einsatz.
Sechs Abschlüsse Liverpool, fünf bei den Hausherren. Dazu eine nahezu ausgeglichene Zweikampfbilanz und nur etwas mehr Ballbesitz für die Engländer. Die Partie ist in vielen Belangen eine ausgeglichene Angelegenheit. Nur für das Ergebnis trifft das eben nicht zu. Amsterdam hatte den Topsturm der Engländer lange sehr gut im Griff, ein Eigentor von Tagliafico sorgte zehn Minuten vor der Pause aber für das 0:1. Amsterdam macht nach vorne bisher eigentlich viel mehr richtig als die Gäste, kam aber meist nicht aus Toppositionen zum Abschluss. Tadic mit einem Lupfer (44.) und zuvor Promes (33.) hatten die einzigen Großchancen zum Ausgleich. Nach der Pause wird das Tempo wohl hoch bleiben. Liverpool hofft auf mehr Konterchancen, da Ajax nach vorne gefordert ist.
Abpfiff erste Halbzeit
45. Minute (+3)Pause in Amsterdam. Die Gäste aus Liverpool führen mit 1:0.
45. Minute (+3)Ajax sucht auch jetzt noch den Weg nach vorne, kommt aber nicht mehr durch.
45. Minute (+2)Zwei Minuten Nachspielzeit laufen.
45. MinuteAuf der anderen Seite auch wieder höchste Gefahr: Nach einer Hereingabe von Mane grätscht Martinez den Ball bei seiner Rettungstat um ein Haar ins eigene Tor. Die Kugel geht ganz knapp links am Tor vorbei.
44. MinuteWas für eine Chance für Tadic: Nach einem langen Ball nach vorne steht der Stürmer plötzlich im Strafraum frei vor Keeper Adrian, der aus dem Kasten kommt. Sechs Meter vor dem Tor lupft Tadic die Kugel über den Schlussmann, aber Fabinho rettet auf der Linie: Mit dem Fuß grätscht er die Kugel akrobatisch aus dem Strafraum.
43. MinuteNoch ein Angriff der Gäste, aber dieses Mal gerät der Pass auf der linken Seite zu weit. Torhüter Onana fängt den Ball im Strafraum ab.
41. MinuteFünf Minuten vor der Pause darf Amsterdam die defensive Ordnung nicht verlieren. 
40. MinuteGroßchance für Salah zum 2:0 nach einem schnellen Konter der Gäste, aber im Strafraum bekommt Mazraoui noch ein Bein in die Schussbahn und blockt so den Ball.
Gelbe Karte
38. MinuteNach einem Foul im Mittelfeld an Ajax-Stürmer Neres sieht James Milner in einer umkämpften, aber bisher sehr fairen Partie die erste Gelbe Karte.
37. MinuteWie reagiert Ajax auf den komplett unglücklichen Rückstand? 35 Minuten lang hatten die Niederländer im eigenen Strafraum eigentlich alles im Griff und vor allem das Top-Stürmer-Trio der Gäste an der ganz kurzen Leine. Nun muss Amsterdam mehr nach vorne investieren - und entsprechend hinten auch mehr ins Risiko gehen. 
Eigentor!
35. MinuteToooor! Ajax Amsterdam - FC LIVERPOOL 0:1. Nach einem Einwurf kommt der Ball auf der linken Seite zu Sadio Mane. Der Topstürmer lässt Verteidiger Schuurs stehen und passt dann hart und flach in die Mitte. Tagliafico will kurz vor dem Fünfer klären, dabei aber fälscht er die Kugel - unhaltbar für Onana - ins eigene Netz ab.
33. MinuteGroßchance für Amsterdam: Neres bereitet rechts in der Box vor für Promes, doch der Einwechselspieler kann aus fünf Metern die Kugel nicht an Liverpool-Keeper Adrian vorbeibringen. Die Reds reklamieren in der Situation Abseits, aber die Fahne blieb da unten. Das war ganz knapp.
32. MinuteMo Salah spielt den Ball mit der Hacke wunderschön - und überraschend für die heimische Defensive - in den Strafraum Box. Firmino läuft ein, aber im letzten Moment ist Blind mit einer Grätsche zur Stelle und klärt die Situation.
32. MinuteTadic bringt den Ball zu weit in den Strafraum. Reds-Keeper Adrian schnappt sich das Spielgerät.
31. MinuteFreistoß für Amsterdam aus gut 30 Metern in zentraler Position. Vorausgegangen war ein Foul von Mane an Klaassen.
30. MinuteAuf der anderen Seite kommt - nach einem endlich mal schnellen Angriff der Gäste - die Kugel nach links zu Robertsoon. Dessen flache Hereingabe macht Onana im Kasten der Niederländer aber zunichte.
30. MinuteSchlussmann Adrian faustet den Ball an der Fünfergrenze weg, nachdem Gravenberch die Kugel dorthin geflankt hatte.
29. MinuteMazraouni und Mane im Duell auf der rechten Abwehrseite der Niederländer. Der Topstürmer der Gäste fällt, aber das Spiel geht weiter. Kein Foul.
27. MinuteDie Torschuss-Bilanz: Zweimal versuchten es die Niederländer mit einem Abschluss, die Gäste dreimal. Je einmal kam der Ball auf den Kasten.
25. MinuteLiverpool hat gut 60 Prozent Ballbesitz bisher, doch daraus schlagen die Spieler von Trainer Jürgen Klopp noch sehr wenig Kapital. Amsterdam schafft es viel besser, mal mit wenigen Pässen das Mittelfeld zu überwinden und zumindest im Ansatz gefährliche Situationen zu kreieren.
23. MinuteSchon ist das erste Viertel in einem temporeichen Duell vorbei. Ajax versteckt sich gegen den englischen Meister ganz und gar nicht. Die Angriffe werden schnell und direkt vorgetragen, an und in der Reds-Box fehlt aber noch die Präzision bei Passspiel und Abschluss. Liverpool kommt bisher noch nicht nach Belieben zum Zug. Das Fehlen von Thiago im Mittelfeld ist spürbar. Aber: Mit Mane, Salah und Firmino ist trotzdem natürlich zu jedem Zeitpunkt der Partie zu rechnen.
21. MinuteDas war bisher am knappsten vorbei: Nach einem Pass von rechts wird der Ball von Tadic eher unabsichtlich abgefälscht zu Gravenberch. Dessen Rechtsschuss kommt flach, fliegt aber links am Tor vorbei,
19. MinuteZwei Abschlüsse aus der Distanz von den Gästen: Erst zielt Milner vorbei, dann wird ein Versuch von Jones gehalten.
19. MinuteWieder ist Ajax im Angriff, aber der aufgerückte Außenverteidiger Tagliafico kann an der Torauslinie den Ball nach einem Steilpass nicht kontrollieren.
18. MinuteAmsterdam schafft es sehr gut, die Anspielstationen bei Liverpool zuzustellen. Wenn das Klopp-Team zu langen Bällen greifen muss, läuft es (noch) nicht rund.
16. MinuteNach der ersten Ecke des Spiels rutscht der Ball im Zentrum durch zu Martinez, aber sein Kopfball von links aus acht Metern stellt Schlussmann Adrian vor keine Probleme.
15. MinuteUps. Reds-Keeper Adrian will den Ball aus seiner Box schlagen, trifft aber den vor ihm lauernden und dann hochspringenden Ajax-Kapitän Tadic. Glück für den Schlussmann, dass der Angreifer die Kugel nicht kontrollieren kann.
14. MinuteBeide Mannschaften ähneln sich in der Spielanlage. Im Mittelfeld werden die Räume extrem eng gemacht. Am Ball gibt es wenig Zeit für die Akteure, den nächsten Pass zu spielen.
12. MinuteAuf der anderen Seite zieht Mane von links zentral vor den Strafraum, aber auch sein Schuss wird dann geblockt.
11. MinuteAjax zeigt sich von der frühen Auswechslung und der damit verbundenen Umstellung äußerlich unbeeindruckt. Es geht schnell nach vorne. Tadic kommt beim Angriff am Strafraum aber nicht frei zum Schuss. 
Auswechslung
9. MinuteDer 20 Jahre alte Mohammed Kudus kann nicht weitermachen. Für ihn ist jetzt bei den Hausherren Quincy Promes in der Partie.
8. MinuteDie Partie geht weiter, CL-Debütant Kudus wird jetzt draußen weiter behandelt.
6. MinuteDas Spiel ist unterbrochen. Kudus, einer der drei Angreifer der Niederländer, wird am rechten Bein behandelt von den Betreuern. Es handelt sich offenbar um eine Knieverletzung.
6. MinuteGegen den Ball ziehen sich die Gastgeber in einem 4-4-2 zurück, um selbst die Räume eng zu machen gegen die Offensive der Engländer.
4. MinuteMit sieben Spielern schwärmen die Reds in die Hälfte der Niederländer aus, wenn die am eigenen Strafraum ihre Angriffe einleiten wollen. Ajax muss Ruhe am Ball zeigen und Übersicht, um die freien Anspielstationen im Mittelfeld zu finden.
2. MinuteBeide Teams lieben das Pressing als Mittel der Wahl. Mal sehen, wer das besser auf den Rasen bringt, um den Aufbau beim Gegner zu stören.
Anpfiff
1. MinuteDas Spiel beginnt.
Vor SpielbeginnDie Kapitäne, die gleich ihre Teams auf den Rasen führen werden: Dusan Tadic bei Ajax Amsterdam und James Milner bei den Gästen von der Insel.
Vor SpielbeginnSchiedsrichter Felix Brych aus München wird die Partie heute Abend leiten. Als Video-Assistent ist Christian Dingert im Einsatz.
Vor Spielbeginn17 Grad Celsius an diesem Mittwochabend in Amsterdam mit bewölktem Himmel. Es gibt wahrlich weitaus schlechtere äußere Bedingungen zum Fußballspielen.
Vor SpielbeginnOb Amsterdam heute ausnutzen kann, dass Liverpool mit van Dijk die wohl wichtigste Abwehrsäule sowie mit Thiago der Schlüsselspieler im Mittelfeld fehlen, wird sich erst noch zeigen müssen. Klar ist: Die Gäste gehen als Favorit in diese Partie. 
Vor SpielbeginnIn der Eredivisie ist Ajax nach vier Siegen in fünf Spielen aktuell Tabellen-Zweiter hinter PSV Eindhoven. Der amtierende englische Meister Liverpool ist mit zehn Punkten aus fünf Partien in der Premier League für seine Verhältnisse verhalten in die neue Saison gestartet. Platz 3 hinter Everton und Aston Villa ist der momentane Stand der Dinge.
Vor SpielbeginnZuschauer sind heute Abend in der Arena in Amsterdam aufgrund des aktuellen Corona-Infektionsgeschehens nicht zugelassen. 
Vor SpielbeginnVor dem Angriffs-Trio der Gäste dürfte jedes Team der Welt Respekt haben: Firmino (15), Mane (16) und Salah (22) kommen auf insgesamt 53 (!) Treffer in der Champions League. Zum Vergleich: Der Dreier-Sturm der Hausherren mit Kudus (0), Tadic (6) und Neres (2) bringt es auf zusammen acht CL-Tore.
Vor SpielbeginnAjax und Liverpool trafen in der Königsklasse bisher zweimal aufeinander: Eine Partie gewannen die Niederländer, eine endete unentschieden. Das war 1966, damals noch im Europapokal der Landesmeister! Die Engländer könnten insofern mit einem Sieg heute - zumindest eine kleine - Geschichte schreiben.
Vor SpielbeginnIn Gruppe D stehen die Chancen auf jeden Fall gut, dass Liverpool und Amsterdam am Ende der sechs Vorrunden-Spieltage auf den Plätzen 1 und 2 landen könnten. Atalanta BC aus Italien ist zwar - wie in der Vorsaison gesehen - für eine Überraschung gut, dennoch eher Außenseiter. Für den FC Midtylland aus Dänemark wäre alles andere als Platz 4 eine Überraschung.
Vor SpielbeginnDie Partie heute ist so etwas wie das Aufeinandertreffen der beiden Enttäuschten aus der vergangenen Champions-League-Saison. Nach dem CL-Triumph von Liverpool 2019 schied das Klopp-Team in der Vorsaison im Achtelfinale gegen Atletico aus. Amsterdam, 2019 noch überraschend ins Halbfinale marschiert und dort nur knapp geschlagen, verabschiedete sich im letzten Winter sogar schon nach der Gruppenphase aus dem Wettbewerb. Logisch, dass beide Vereine dieses Mal wieder länger mitmischen wollen im Konzert der Großen.
Vor SpielbeginnNach dem 2:2 beim FC Everton in der Premier League am vergangenen Samstag tauscht Reds-Trainer Jürgen Klopp vierfach Personal: Im Mittelfeld kommt überraschend der erst 19 Jahre alte Curtis Jones zu seinem Debüt in der Königsklasse. Für den angeschlagenen Matip und den schwer am Knie verletzten van Dijk verteidigen Gomez und Fabinho (rutscht aus dem Mittelfeld zurück) in der Zentrale, Milner und Wijnaldum kommen im Mittelfeld für Henderson und Thiago zum Zug. Thiago wurde bei einem Foul von Evertons Richarlison am vergangenen Wochenende verletzt. 
Vor SpielbeginnBeim FC Liverpool beginnen: Adrian - Alexander-Arnold, Gomez, Fabinho, Robertson - Milner, Wijnaldum, Jones - Salah, Firmino, Mane. Trainer: Klopp.
Vor SpielbeginnAjax-Coach Erik ten Hag bringt heute im 4-3-3 in der Abwehr etwas überraschend Lisandro Martinez von Beginn an, sodass Quincy Promes erst einmal auf der Bank sitzt. Mit Davy Klaassen und Mohammed Kudus stehen auch zwei der Sommer-Neuzugänge in der Startelf.
Vor SpielbeginnDie Aufstellung von Ajax Amsterdam: Onana - Mazraoui, Schuurs, Martinez, Tagliafico - Klaassen, Blind, Gravenberch - Neres, Tadic, Kudus. Trainer: Ten Hag.
Vor SpielbeginnHerzlich willkommen zum Gruppenspiel der Champions League zwischen Ajax Amsterdam und dem FC Liverpool.


shopping-portal