Nations League

5. RUNDE

Italien
Loading...
Beendet
1:00:0
Loading...
England

TORSCHÜTZEN

Giacomo RaspadoriRaspadori68’
1 : 0
WettbewerbNations League Gruppe A3
Runde5. Runde
Anstoß23.09.2022, 20:45
StadionGiuseppe Meazza
SchiedsrichterJesús Gil Manzano
Zuschauer-
Italien – England: Alle Highlights im Liveticker

Italien – England: Alle Highlights im Liveticker

Herzlich Willkommen zum Länderspiel zwischen Italien und England.

Nach Spielende
Ich bedanke mich für Ihr Interesse und wünsche einen schönen Abend!
Nach Spielende
Am Montag trifft Italien zum letzten Spieltag auf Ungarn (20:45 Uhr) und kann dort den 1. Platz erobern. Die Engländer bekommen es zeitgleich zu Hause mit der deutschen Nationalmannschaft zu tun (selbe Uhrzeit).
Nach Spielende
Mit der dritten Niederlage im fünften Nations-League-Spiel ist auch der Abstieg der Engländer in Liga B besiegelt. Italien dagegen ist nach Deutschlands Niederlage gegen Ungarn (0:1) neuer Tabellenzweiter.
Nach Spielende
Ein über sehr lange Zeit fußballerisch fades Duell entschied Raspadori mit einem genialen Moment, als er sich um Walker drehte und humorlos ins rechte Eck traf. Weder zuvor noch danach konnte England die Heimelf in Bedrängnis bringen. Die beste Chance hatte wohl noch Kane, der doppelt an Donnarumma scheiterte, allerdings aus spitzem Winkel. Der Sieg der Squadra Azzurra geht durchaus in Ordnung.
90’ +8
Abpfiff
Gil Manzano pfeift ab!
90’ +7
Pobega hält den Ball an der Eckfahne. Das ist durch ...
90’ +6
Ein Zufallsprodukt straft mich fast Lügen: Sterling hinterläuft James auf rechts, aber der flankt lieber. In der Box setzt sich Bellingham gegen vier Italiener durch und kommt zum Kopfball, setzt diesen aber zu hoch an.
90’ +4
England könnte einem Treffer aus dem Spiel heraus nicht weiter entfernt sein als derzeit.
90’ +3
Gelbe Karte
Loading...
Jack Grealish
Jack GrealishEngland
Grealish zeigt dem Referee nach eigenem Foul den Vogel und sieht die Gelbe Karte.
90’ +3
Sie kommen einfach nicht in die Box: Rice muss aus 25 Metern unter Bedrängnis abziehen, der Aufsetzer landet in den Armen von Donnarumma.
90’ +1
Sechs Minuten werden nachgespielt, das ist üppig. Gründe dafür sind wohl das Tor, der blutende Kane und der zu behandelnde Bellingham.
89’
Auswechslung
Loading...
Emerson
Emerson
Jorginho
Jorginho
Außerdem muss auch Jorginho runter, wobei Grealish nachhelfen will und einen unsanften Klapps kassiert. Emerson ist neu dabei.
89’
Auswechslung
Loading...
Davide Frattesi
Davide Frattesi
Federico Dimarco
Federico Dimarco
Unter Applaus der Fans geht Dimarco vom Platz, für ihn kommt Frattesi.
88’
Italien sorgt weiter für Entlastung. Cristante jagt den Ball aus der Distanz über den Kasten.
86’
Kurz darauf hinterläuft Dimarco Cristante und wird bedient. Sein Schuss aus spitzem Winkel von links wird abgefälscht und klatscht an den Pfosten! 
84’
Und da ist er schon! Gabbiadini enteilt der englischen Defensive, scheitert frei vor Pope aber an dessen Beinen. 
81’
Auswechslung
Loading...
Manolo Gabbiadini
Manolo Gabbiadini
Giacomo Raspadori
Giacomo Raspadori
Torschütze Raspadori wird von Krämpfen geplagt. Mancini holt ihn runter und bringt Gabbiadini.
80’
Gelbe Karte
Loading...
Giovanni Di Lorenzo
Giovanni Di LorenzoItalien
Di Lorenzo kommt gegen Grealish deutlich zu spät und steigt dem neuen Mann links neben dem Sechzehner heftig auf den Fuß. Das gibt Gelb.
79’
Jorginho erobert den Ball von Bellingham und wird vom selben Mann von den Beinen geholt. So können die Italiener etwas durchatmen.
76’
England bemüht sich um mehr Spielkontrolle und spielt sich mit einer feinen Kombination über Rice und Foden nach vorn. Am Ende kommt Kane rechts in der Box zum Abschluss, gleich zweimal sogar, doch der doppelte Donnarumma verhindert den Einschlag.
73’
Die Wechsel bedeuten auch, dass Southgate seine Dreierkette auflöst und jetzt mit Viererkette im 4-2-3-1 spielt.
72’
Auswechslung
Loading...
Luke Shaw
Luke Shaw
Kyle Walker
Kyle Walker
Shaw ist neuer Linksverteidiger, für ihn geht Walker vom Platz, der Raspadori gerade eben viel zu viel Platz gelassen hatte.
71’
Auswechslung
Loading...
Jack Grealish
Jack Grealish
Bukayo Saka
Bukayo Saka
Southgate reagiert auf den Rückstand. Der als Linksverteidiger geopferte Saka geht runter, für ihn kommt Grealish, der sich offensiver orientieren wird.
68’
Tor für Italien
Loading...
1:0
Giacomo Raspadori
Giacomo RaspadoriVorlage Leonardo Bonucci
TOOOOOOOOOOOOOOR! ITALIEN - England 1:0. Wo holt er den denn raus? WOW! Bonucci spielt einen gefühlvollen weiten Ball auf Raspadori, der das Leder wie mit Sekundenkleber aus der Luft holt, Walker mit einem Wackler stehen lässt und aus 14 Metern halblinker Position mit einem satten Schuss ins rechte Eck trifft. 
66’
Raspadori flankt scharf vors Tor, wo Pope mit den Fäusten vor Bonucci klärt.
63’
Auswechslung
Loading...
Tommaso Pobega
Tommaso Pobega
Nicolò Barella
Nicolò Barella
Außerdem kommt Pobega für Barella.
63’
Auswechslung
Loading...
Wilfried Gnonto
Wilfried Gnonto
Gianluca Scamacca
Gianluca Scamacca
Mancini ändert die Taktik: Gnonto kommt für Scamacca, ein quirliger Stürmer und deutlich schneller als der große Sturmtank.
63’
Bellingham springt mit viel Tempo in ein Kopfballduell mit Barella und knallt in der Folge mit dem Rücken voran auf den Rasen. Wieder eilen die Betreuer aufs Feld, aber auch für den Dortmunder wirds weitergehen.
61’
Toloi klärt wenige Meter vorm eigenen Tor, schiebt einen englischen Querpass von rechts mit einem seelenruhigen Pass neben den linken Pfosten. Der Mann hat die Ruhe weg ...
59’
Foden steht beim Zuspiel von Bellingham im Abseits, was seiner Flanke danach auf Kane jeden Wert raubt.
56’
Missverständnis zwischen Scamacca und Raspadori, wobei Letzterer mit dem Ball in die englische Abwehrkette hineinstolpert. Es hapert deutlich an der Abstimmung unter den Akteuren. Aber wo soll die auch herkommen, bei so wenigen Trainingseinheiten ...
54’
Vorerst gehts hier ohne Kane weiter, aber das dürfte nicht lange dauern. Der Mittelstürmer steht schon wieder.
52’
Kane liegt am Boden und hält sich das Gesicht. Nach einer Ecke waren er und Toloi zum Ball gesprungen. Kane verpasst den Ball, gibt dafür aber Toloi eine unfreiwillige Kopfnuss - auch deshalb, weil der ihn leicht geschubst hatte. Der Italiener hat scheinbar weitaus weniger Schmerzen. Kane blutet aus dem Mund und wird behandelt.
49’
James lässt sich beim Freistoß aus gut 20 Metern erst Zeit, kloppt dann aber drauf los und schießt weit rechts übers Tor. 
48’
Gelbe Karte
Loading...
Leonardo Bonucci
Leonardo BonucciItalien
In der Folge kontern die Gäste. Sterling lässt am linken Sechzehner Bonucci stehen und wird abgeräumt. Gil Manzano zückt zu Recht Gelb.
47’
Wieder starten die Italiener deutlich besser! Raspadori verlagert nach links, wo Dimarco direkt an den Elfmeterpunkt flankt und Scamacca nur um Zentimeter zu spät kommt. Dier kann klären!
46’
Anpfiff
Weiter gehts, Wechsel gab es keine.
Halbzeitbericht
So temporeich das Spiel begann, so schnell verflachte es auch: Dem Kopfball von Scamacca aus der 6. Spielminute folgte keine einzige nennenswerte Chance, das torlose Remis zur Halbzeit ist folgerichtig. Weder England noch Italien erzeugten Torgefahr. In Summe wars eine Halbzeit zum Wegschauen.
45’
Halbzeit
Ohne Nachspielzeit geht es in die Kabinen. Die dritte Halbzeit ohne Tor in diesem Duell!
42’
Kane hält aus der Distanz drauf, verfehlt das Tor aber gleich um mehrere Meter ...
38’
Sinnbildlich, wie Sterling den Ball nach rechts verlagern will und dabei Kane an die Brust schießt: Es fehlt den Akteuren nicht am Willen, aber doch an Ideen und Präzision. 
35’
Zumindest mal wieder ein Torschuss: Nach einer Ecke bekommt Italien den Ball nicht weg, dann zieht James aus dem Rückraum ab. Der Ball wird mehrfach abgefälscht und landet im Toraus. Abstoß ...
33’
Mancini erhebt sich erstmals von der Bank und redet energisch auf Dimarco ein; dem Coach der Squadra Azzurra ist das zu wenig, seine Elf agiert recht passiv.
30’
Auf der ungewohnten Position des Linksverteidigers hat Saka so seine Schwierigkeiten, findet bisher kaum statt. Noch geht das Southgate-Experiment, den Arsenal-Angreifer gegenüber Shaw zu bevorzugen, nicht auf.
26’
Vom anfänglichen Sturmlauf der Italiener ist nicht mehr viel zu sehen, das Geschehen spielt sich hauptsächlich zwischen den Sechzehnern ab.
23’
Foden schickt James rechts auf die Reise, der viel Platz hat - aber daraus nichts macht. Ein vorschneller Pass in den Rückraum landet direkt in den Füßen von Cristante.
20’
Bei Zweikämpfen gehts hier durchaus hart zur Sache. Gil Manzano lässt den Akteuren noch viel Leine, hat bisher keine Verwarnung ausgesprochen.
17’
Jetzt verursacht der Mittelstürmer auf der anderen Seite eine Ecke für die Italiener, daraus wird aber nichts.
15’
Bonucci blockt einen Versuch von Kane, die Engländer finden besser rein. 
12’
Doch nix: Der Ball kommt viel zu tief und wird schon an der Sechzehnerlinie geblockt.
11’
Vielleicht hilft ein Standard: Sterling holt im linken Halbfeld einen Freistoß heraus, Foden legt sich den Ball zurecht und Maguire kommt mit nach vorn ...
8’
Bisher haben die Engländer noch keinen Fuß auf den Rasen bekommen ...
6’
Da hilft die Körpergröße: Dimarco flankt von links in hohem Bogen an den langen Pfosten, wo Maguire von Scamaccas Sprungkraft überrascht wird und das Kopfballduell verliert. Die Nummer 9 köpft aus drei, vier Metern exakt aufs rechte Kreuzeck, aber Pope (1,98m) streckt sich aufs Maximum und pariert!
4’
Scamacca mit dem ersten Abschluss, ein Volley-Aufsetzer aus 20 Metern; er startete allerdings aus dem Abseits.
2’
Cristante begrüßt Foden in Mailand, räumt den Zehner gleich mal rigoros ab.
1’
Anpfiff
Der Ball rollt!
Vor Beginn
Schiedsrichter der Partie im San Siro ist der Spanier Jesus Gil Manzano. Gleich gehts los!
Vor Beginn
Auf der anderen Seite steht Mancini noch mehr unter Druck, die Squadra Azzurra hat nach dem EM-Sieg einen Absturz sondergleichen hingelegt und die WM verpasst. Tiefpunkt der Quali war ein 0:1 in Nordmazedonien. Der Coach hat deshalb angekündigt, andere Register aufzuziehen und auf die Jugend zu setzen. Verzichten muss er heute auf die verletzten Verratti, Tonali, Politano und Immobile.
Vor Beginn
Vorm heutigen Duell hat Southgate die miese Form auf seine Kappe genommen, er habe es nach 22 Spielen ohne Niederlage (EM-Finalpleite nach Elfmeterschießen gegen Italien ausgeklammert) gegenüber seiner Startelf an Schonungslosigkeit vermissen lassen und sei zu viele Kompromisse eingegangen. Daraus lernte er wohl, bringt im Vergleich zum eben erwähnten 0:4 gegen die Ungarn sechs Neue. Außerdem brach er eine Lanze für den unablässig kritisierten Maguire: „Wir müssen unsere Besten unterstützen. Keiner von unseren Innenverteidigern ist in der Luft dominanter als er.“
Vor Beginn
Das Hinspiel hatte übrigens keinen Sieger gefunden. Im Molineux-Stadion zu Wolverhampton trennten sich die Three Lions und ihre Gäste im Juni mit 0:0. Dafür gabs in den letzten Nations-League-Partien der Kontrahenten Tore satt, allerdings auf der anderen Seite. Italien ging gegen die Deutschen unter (2:5), England gegen Ungarn (0:4).
Vor Beginn
In Gruppe 3 der Nations League Gruppe A haben die Engländer bisher noch kein einziges Duell gewinnen können und stehen vor dem vorzeitigen Abstieg. Die Bilanz: 2 Punkte und 1:6 Tore. Italien verfolgt mit fünf Punkten die Deutschen (2., 6 P.), ganz vorn steht Ungarn mit starken 7 Punkten.
Vor Beginn
Trainer Gareth Southgate vertraut im defensiven Mittelfeld neben Rice auf Dortmunds Bellingham. Kein Platz in der Startelf war unter anderem für Grealish, Mount und Alexander-Arnold.
Vor Beginn
Und so spielen die Engländer: Pope - James, Walker, Dier, Maguire, Saka - Bellingham, Rice - Foden, Sterling - Kane.
Vor Beginn
Gegenüber dem EM-Finale von 2021, das Italien mit 3:2 nach Elfmeterschießen gewann, schickt Mancini eine in der Angriffsreihe komplett veränderte Elf ins Rennen. Von den drei Final-Offensiven Chiesa, Immobile (verletzt) und Insigne steht heute keiner im Kader, stattdessen ruhen die Sturmhoffnungen auf Raspadori und Scamacca. Grifo (SC Freiburg) wurde dagegen wieder nominiert und für seinen starken Saisonstart belohnt; er sitzt heute auf der Bank.
Vor Beginn
Diese Elf schickt Roberto Mancini ins Spiel: Donnarumma - Toloi, Bonucci, Acerbi - Di Lorenzo, Barella, Jorginho, Cristante, Dimarco - Raspadori, Scamacca.
Vor Beginn
Herzlich willkommen zum Gruppenspiel der UEFA Nations League zwischen Italien und England.
HeimItalien3-5-2
8Jorginho4Tolói18Barella3Dimarco19Bonucci15Acerbi1Donnarumma2Di Lorenzo16Cristante10Raspadori9Scamacca7Saka1Pope3James6Maguire2Walker11Foden10Sterling5Dier9Kane4Rice8Bellingham
GastEngland3-4-3
Loading...

Wechsel

Loading...
89’
Emerson
Jorginho
89’
Frattesi
Dimarco
81’
Gabbiadini
Raspadori
63’
Pobega
Barella
63’
Gnonto
Scamacca
72’
Shaw
Walker
71’
Grealish
Saka

Ersatzbank

Alex Meret (Tor)Guglielmo Vicario (Tor)BastoniLuiz FelipeGrifoEspositoZerbin
Aaron Ramsdale (Tor)Dean Henderson (Tor)TomoriAlexander-ArnoldTrippierCoadyMountWard-ProwseAbrahamBowen

Trainer

Roberto Mancini
Gareth Southgate
Pl.MannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1
Loading...
Italien
63218:7+111
2
Loading...
Ungarn
63128:5+310
3
Loading...
Deutschland
614111:9+27
4
Loading...
England
60334:10-63
Loading...
Italien
England
Loading...
1
Tore
0
3
Schüsse aufs Tor
4
10
Schüsse gesamt
14
406
Gespielte Pässe
537
81.03 %
Passquote
88.27 %
43.60 %
Ballbesitz
56.40 %
45.88 %
Zweikampfquote
54.12 %
18
Fouls / Handspiel
11
2
Abseits
1
5
Ecken
4

News