Sie sind hier:Home>Sport>Live-Ticker>

Abpfiff 2. Halbzeit: Brentford - Liverpool 3:3

Premier League

Alle Wettbewerbe

PREMIER LEAGUE, 6. SPIELTAG


Brentford
Beendet
3:31:1
Liverpool

TORSCHÜTZEN


Ethan Pinnock27’
1:0
1:1
31’Diogo Jota
1:2
54’Mohamed Salah
Vitaly Janelt63’
2:2
2:3
67’Curtis Jones
Yoane Wissa82’
3:3
Letzte Aktualisierung • 13:12:45
Nach SpielendeDamit verabschiede ich mich von diesem schönen Spiel und wünsche Ihnen noch einen schönen Samstagabend. Bis zum nächsten Mal!
Nach SpielendeFür Liverpool steht am Dienstag die nächste Partie in der Champions League an, es geht zum FC Porto. Am kommenden Wochenende wartet dann der Kracher gegen Manchester City! Brentford ist am kommenden Sonntag bei West Ham United zu Gast.
Nach SpielendeTrotz des zweiten Punktverlustes in dieser Saison grüßt Liverpool nun alleine von der Tabellenspitze, weil die Konkurrenz patzte. Statt drei Punkten ist es aber nur ein Zähler Vorsprung vor Man City, Chelsea, Man United und Everton. Brentford sammelt hingegen den nächsten wichtigen Zähler ein und ist nun mit neun Punkten Neunter.
Nach SpielendePuh, da muss man mehr als nur einmal durchatmen, denn das war ein wahres Fußballfest in Brentford. Schon zu Beginn deutete sich eine rasante Partie an, als beide Teams Großchancen nicht nutzen konnten. Nachdem Brentford nicht unverdient in Führung gegangen war, konterte Liverpool schnell und kam zum 1:1. Vor der Pause hatten die Reds sogar die Möglichkeit auf die Führung. Diese sollte dann aber nach der Pause mit dem Jubiläumstreffer von Salah folgen. Brentford steckte jedoch nicht auf und kam durch den Deutschen Janelt zum Ausgleich. Erneut zeigte sich das Team von Trainer Jürgen Klopp eiskalt und ging wieder in Führung. Als die Reds auf den vierten Treffer drängten, hatte der Aufsteiger aber noch eine Antwort parat und kam zum 3:3. In der Schlussphase gab es sogar noch weitere Chancen auf beiden Seiten, aber einen Sieger hatte dieses Spektakel am Ende nicht verdient.
Abpfiff
90. Minute (+5)Dann ist Schluss! Brentford erkämpft sich das 3:3 gegen den Favoriten aus Liverpool!
90. Minute (+4)Und auf der Gegenseite hat Firmino nochmal die Chance, scheitert aber aus kurzer Distanz an Raya! Die beiden Coaches an der Seitenlinie schauen sich an und können sich ein Grinsen nicht verkneifen. Was für ein Spiel!
90. Minute (+3)Da muss van Dijk hin! Nach einem Ballverlust von Robertson wird Toney geschickt. Kurz vor dem Strafraum kann van Dijk den Stürmer aber fair vom Ball trennen. Das war auch bitter nötig.
90. Minute (+2)Mbeumo taucht nochmal links im Strafraum auf, kommt dann aber nicht an Matip vorbei.
90. MinuteDie Nachspielzeit beträgt fünf Minuten. Gelingt hier einem der Teams noch der Siegtreffer?
89. MinuteJa, die Reds spielen ihn kurz aus. Die folgende Flanke von Henderson landet nur auf dem Kopf von Jansson.
88. MinuteLiverpool bekommt nochmal einen Freistoß rund 30 Meter vor dem Tor. Einen Tick zu weit für einen direkten Versuch. Oder?
87. MinuteDer Ball ist im Tor, Brentford jubelt, doch der Treffer zählt nicht! Eine Kopfballverlängerung landet im Strafraum bei Toney, der die Kugel ins linke untere Eck drischt. Er stand zuvor allerdings im Abseits. Korrekt gesehen vom Schiedsrichterassistenten.
86. MinuteDas muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen: In den bisherigen fünf Spielen kassierte Liverpool erst einen Gegentreffer (gegen Chelsea). Nun gab es gleich drei von Aufsteiger Brentford. Oder vielleicht noch mehr?
84. MinuteJota will einen Elfmeter. Fabinho spielt erneut einen starken Pass in den Strafraum in Richtung Jota, der von Henry zu Fall gebracht wird. Da ist schon ein Zupfer zu sehen, das reicht aber dem Schiedsrichterteam nicht für einen Strafstoß.
Tor!
82. Minute - TOOOR!
Yoane Wissa

Yoane Wissa

Toooooooooooooooooooooooor! FC BRENTFORD - FC Liverpool 3:3. Das glaubt dir doch kein Mensch! Eine Flanke von rechts landet am langen Pfosten bei Toney und Wissa, die gegen Alexander-Arnold versuchen, den Ball ins Tor zu stochern. Für eine kurze Zeit liegt der Ball frei, Wissa nutzt dies und lupft die Kugel aus drei Metern über Alisson ins Netz. Wahnsinn!
80. MinuteAktuell zeigt sich doch die Klasse des FC Liverpool. Die Gäste gehen hier auf den vierten Treffer und wollen die Entscheidung. Brentford kommt in dieser Phase nur selten aus der eigenen Hälfte heraus und muss aufpassen, Salah, Mane und Co. nicht aus den Augen zu verlieren.
Auswechslung
78. Minute - Auswechslung
Yoane Wissa
Yoane Wissa
Christian Nørgaard
Christian Nørgaard
Brentford bringt nochmal einen frischen Mann für die Offensive: Yoane Wissa ersetzt Christian Nörgaard.
77. MinuteDen macht er normalerweise im Schlaf! Jota spielt einen starken Ball in den Lauf von Mane, der sofort zu Salah weiterleitet. Frei vor Raya entscheidet sich der Angreifer für einen Lupfer, der jedoch nur auf dem Tornetz landet.
74. MinuteDa war mehr drin! Toney verlängert einen langen Ball perfekt per Kopf in den Lauf von Ajer, der im letzten Moment noch von Henderson abgedrängt wird.
72. MinuteDie heimischen Fans sind sichtlich begeistert von der Leistung ihrer Mannschaft und das zu Recht. Trotz des Rückstands ist dieses Spiel noch lange nicht entschieden!
Gelbe Karte
70. Minute - Gelbe Karte
Andrew Robertson
Andrew Robertson
Robertson sieht Gelb, nachdem er Baptiste auf der rechten Seite zu Fall brachte.
Auswechslung
68. Minute - Auswechslung
Shandon Baptiste
Shandon Baptiste
Frank Onyeka
Frank Onyeka
Auch die Hausherren wechseln und bringen Shandon Baptiste für Frank Onyeka.
Auswechslung
68. Minute - Auswechslung
Roberto Firmino
Roberto Firmino
Curtis Jones
Curtis Jones
Es war die letzte Aktion von Curtis Jones in diesem Spiel, Roberto Firmino ist nun neu dabei.
Tor!
67. Minute - TOOOR!
Curtis Jones

Curtis Jones

Vorlage Andrew Robertson

Toooooooooooooor! FC Brentford - FC LIVERPOOL 2:3. Was ist das für ein spektakuläres Spiel! Jones bekommt den Ball an der linken Strafraumkante, zieht in die Mitte und hält aus 20 Metern einfach mal drauf. Der Schuss wird von Jansson noch leicht abgefälscht und rauscht ins linke Kreuzeck. Keine Chance für Raya!
66. MinuteMane versucht nach einer Flanke von rechts, Jota am Fünfer zu bedienen, der kann jedoch die Kugel nicht kontrollieren. Aus dem Hinterhalt kommt schließlich Jones zum Schuss, jagt die Kugel aber weit übers Tor.
Tor!
63. Minute - TOOOR!
Vitaly Janelt

Vitaly Janelt

Tooooooooooooooor! FC BRENTFORD - FC Liverpool 2:2. Der Aufsteiger steckt nicht auf und kommt zum Ausgleich! Nach einer Flanke von rechts herrscht am langen Pfosten Durcheinander bei den Reds. Jansson kommt aus vier Metern aus der Drehung zum Abschluss und knallt die Kugel an die Latte. Der Ball fliegt anschließend drei Meter vor dem Kasten zu Janelt, der ihn im zweiten Versuch per Kopf über die Linie drückt. Das ist das erste Tor in der Premier League für den ehemaligen Bochumer!
62. MinuteLiverpool will nun die Spielkontrolle übernehmen. Ruhig spielen sich die Reds den Ball hin und her, bis Salah eine Idee hat und Alexander-Arnold mit der Hacke einsetzt. Der Rechtsverteidiger zieht aus 20 Metern ab, wird jedoch abgeblockt. Der Nachschuss von Robertson auf der anderen Seite fliegt in den zweiten Stock.
59. MinuteBrentford sucht die direkte Antwort. Toney spielt sich mit einem Doppelpass mit Janelt vor den Strafraum. Bei seinem Schussversuch rutscht ihm der Ball allerdings über den Schlappen. Keine Gefahr für Alisson.
56. MinuteUnd damit hat Mo Salah einen neuen Vereinsrekord aufgestellt. Er erzielt nicht nur seinen 100. Premier-League-Treffer, sondern er ist mit seinen 151 Partien auch der schnellste Spieler, dem diese Marke gelingt! Roger Hunt benötigte 152 Partien.
Tor!
54. Minute - TOOOR!
Mohamed Salah

Mohamed Salah

Vorlage Fabinho

Toooooooooooor! FC Brentford - FC LIVERPOOL 1:2. Salah trifft, doch zählt dieser Treffer? Fabinho spielt einen herausragenden Chippball aus dem Mittelfeld in den Strafraum, wo Salah seinem Gegenspieler enteilt und die Kugel aus zehn Metern cool im linken Eck versenkt. Der Treffer wird aufgrund einer vermeintlichen Abseitsstellung nicht gegeben, doch die Zeitlupe zeigt: da war alles in Ordnung. Tor für Liverpool!
52. MinuteDieses Spiel unterstreicht nochmal, warum Brentford in der Premier League so schwer zu schlagen ist. Der Aufsteiger scheut sich auch vor den großen Topteams nicht, mutig nach vorne zu spielen und sich nicht alleine auf eine gute Defensive zu verlassen.
49. MinuteWieder scheitert Jota an Raya! Robertson hat links viel Platz und flankt ins Zentrum. Henderson trifft am ersten Pfoten den Ball nicht und so ist Diogo Jota zu überrascht, um einen klaren Abschluss zu setzen. Dennoch muss Raya bei der verunglückten Annahme des Stürmers hin und lenkt den Ball am linken Pfosten vorbei.
48. MinuteNach einer Ecke der Hausherren kontern die Reds über Mane, der Salah auf die Reise schicken will. Ein Abwehrbein ist dazwischen und bei der anschließenden Flanke von Alexander-Arnold kann Jansson per Kopf klären.
Anpfiff
46. MinuteWeiter geht's!
Es war ein wilder Auftakt in Brentford, beide Teams mussten in Person von Ajer und Matip je einmal das Gegentor auf der Linie verhindern. In der Folge zeigte sich der Aufsteiger durchaus mutig und stellte die Reds immer wieder vor Probleme. Folgerichtig war dann auch die Führung nach einer schönen Freistoßvariante. Liverpool konterte in Person von Jota jedoch eiskalt. Doch auch davon ließ sich Brentford nicht beeindrucken und setzte immer wieder Nadelstiche. Am Ende müssen sich die Bees dennoch beim Pfosten und bei Keeper Raya bedanken, nicht mit einem 1:2 in die Pause zu gehen. Hier ist im zweiten Durchgang noch alles möglich!
Abpfiff erste Halbzeit
45. Minute (+3)Dann pfeift Schiedsrichter Attwell zur Pause! Es geht mit einem 1:1 in die Kabinen.
45. Minute (+2)Drei Minuten gibt es oben drauf.
45. Minute (+1)Alexander-Arnold, Henderson, Salah und Robertson stehen bereit und diskutieren über die Variante. Am Ende ist es viel Lärm um Nichts, Alexander-Arnold schlenzt die Kugel aus 20 Metern rund einen Meter übers Tor.
Gelbe Karte
44. Minute - Gelbe Karte
Frank Onyeka
Frank Onyeka
Onyeka sieht Gelb, weil er Robertsons Sololauf kurz vor dem Strafraum regelwidrig stoppt. Gute Freistoßgelegenheit für Liverpool ...
Auswechslung
43. Minute - Auswechslung
Zanka
Zanka
Ethan Pinnock
Ethan Pinnock
Ja, darf er. Mathias Jörgensen kommt für Ethan Pinnock in die Partie, der mit mächtig Applaus verabschiedet wird.
42. MinuteErneut liegt Pinnock am Boden, er sollte nun eigentlich erlöst werden. Die Betreuer laufen aufs Feld und wieder macht sich Jörgensen bereit. Darf er diesmal auch rein?
39. MinuteWie, der war nicht drin?! Henderson legt die Kugel zurück zu Jones, der aus 20 Metern abzieht. Der leicht abgefälschte Schuss klatscht an den linken Pfosten und landet in die Füße von Jota, der aus wenigen Metern nur noch einschieben muss. Brentford-Keeper Raya packt aber einen sensationellen Reflex aus und lenkt die Kugel noch rechts am Tor vorbei. Wahnsinn!
38. MinuteLiverpool bewegt sich weiterhin auf dünnem Eis. Toney nimmt eine Flanke von links im Strafraum mit der Brust an, hat dann aber keine Zeit und keinen Platz mehr für einen Abschluss.
37. MinuteEr probiert es doch noch einmal. Pinnock ist zurück auf dem Feld und sieht den nächsten Angriff seiner Teamkollegen. Ein Kopfball von Onyeka segelt aber lediglich auf das Tornetz.
35. MinuteTatsächlich wird es beim Torschützen zum 1:0 nicht weitergehen. Die Betreuer kommen nun auch erstmals aufs Feld, währenddessen macht sich Jörgensen, auch genannt Zanka, zur Einwechslung bereit.
34. MinutePinnock läuft weiterhin nicht gerade rund. Vielleicht einer von mehreren Gründen, warum Jota bei seinem Treffer so frei war.
33. MinuteMunteres Spiel hier in Brentford mit einem Aufsteiger, der mindestens auf Augenhöhe mitspielt. Mbeumo versucht, Toney im Strafraum per Lupfer in Szene zu setzen, doch Alisson ist einen Schritt schneller und faustet die Kugel aus der Gefahrenzone.
Tor!
31. Minute - TOOOR!
Diogo Jota

Diogo Jota

Vorlage Jordan Henderson

Toooooooooooor! FC Brentford - FC LIVERPOOL 1:1. Liverpool kommt eiskalt zum Ausgleich, aber das war auch nicht gut verteidigt von den Bees. Salah spielt Henderson rechts frei und der hat Zeit und Raum, sich die Kugel zurechtzulegen und in den Strafraum zu flanken. Dort wird Diogo Jota völlig alleine gelassen und da lässt sich der Portugiese nicht zweimal bitten und köpft die Kugel zum 1:1 ins Netz.
30. MinutePinnock klagt über Schmerzen an der Hüfte und gönnt sich eine kleine Verschnaufpause. Er spielt zwar weiter, humpelt aktuell aber stark.
Tor!
27. Minute - TOOOR!
Ethan Pinnock

Ethan Pinnock

Vorlage Ivan Toney

Toooooooooor! FC BRENTFORD - FC Liverpool 1:0. Der Außenseiter geht dank einer starken Freistoßvariante in Führung! Statt den Ball gleich in den Strafraum zu schlagen, wird Canos nach zwei Stationen rechts im Strafraum freigespielt. Seine flache Hereingabe verlängert Toney und dann rollt die Kugel parallel zur Torlinie durch den Fünfer. Am langen Pfosten ist Pinnock schneller als Fabinho und drückt den Ball über die Linie.
24. MinuteVielleicht hilft ein Standard? Van Dijk steigt nach einer Ecke von der rechten Seite hoch, kann den Ball aber nicht aufs Tor bringen.
23. MinuteLiverpool tut sich aktuell sehr schwer, entscheidend in gefährliche Zonen zu kommen. Brentford hat mittlerweile die Ordnung in der Defensive gefunden und lässt keinerlei Räume zu.
20. MinuteJota muss aktuell behandelt werden, an der Seitenlinie läuft sich Firmino sicherheitshalber schon mal warm. Warum der Portugiese versorgt werden muss, ist nicht ganz ersichtlich. Der Stürmer betritt nun allerdings wieder das Spielfeld.
18. MinutePuh, Glück für Alexander-Arnold! Der Außenverteidiger trifft bei einer Grätsche im Strafraum Mbeumo am Fuß. Dieser lässt sich allerdings nicht fallen, weil der Kontakt nur leicht war. Richtig so.
16. MinuteLiverpool hat aktuell rund 75 Prozent Ballbesitz, mehr Chancen hatten bislang allerdings die Hausherren. Und das, obwohl Salah das 0:1 auf dem Fuß hatte.
14. MinuteDa müssen wir kurz durchpusten nach dieser spektakulären Anfangsphase. Das denken sich auch die Reds und lassen den Ball aktuell in den eigenen Reihen laufen, ohne dabei jedoch entscheidend nach vorne zu kommen.
11. MinuteWas ist denn hier los?! Jetzt muss Matip auf der Linie klären! Mbeumo bedient nach einem langen Ball von Raya Toney rechts im Strafraum. Der ist völlig frei und überlistet Alisson mit einem kleinen Chip. Doch wie Ajer auf der anderen Seite verhindert Matip den Einschlag in letzter Sekunde.
10. MinuteNur wenige Sekunden später kommt Onyeka aus 14 Metern zum Abschluss, wird aber im letzten Moment entscheidend von van Dijk gestört. Drüber.
9. MinuteBrentford versteckt sich hier aber nicht! Mbeumo flankt von links in den Strafraum, Toney kommt nicht ganz an die Kugel heran und streift den Ball mit den Haarspitzen am rechten Pfosten vorbei.
7. MinuteAjer verhindert die frühe Führung der Reds! Jones erkämpft sich an der Mittellinie den Ball, Jota steckt anschließend sofort zu Salah durch. Der Ägypter ist frei vor Raya und spitzelt die Kugel am Keeper vorbei. Kurz vor der Linie grätscht jedoch Ajer dazwischen und kratzt den Ball zur Seite weg. Der Nachschuss für Mane ist aus spitzem Winkel dann nicht aufs Tor zu bringen.
5. MinuteZusammenprall im Strafraum der Bees, Jones und Ajer rasseln ineinander. Ajer geht zwar härter in den Zweikampf, ist jedoch derjenige, der aktuell behandelt werden muss. Er schüttelt sich kurz und kann schon wieder weitermachen.
3. MinuteDa ist der erste Angriff der Reds. Fabinho spielt einen starken Pass links in den Strafraum zu Robertson, dessen Flanke jedoch an Freund und Feind vorbeisegelt.
2. MinuteJubiläum in der Innenverteidigung: Joel Matip bestreitet heute sein 100. Spiel in der Premier League. Jürgen Klopp bezeichnete seinen Schützling zuletzt als "unterbewerteten" Spieler. Mal sehen, vor wie viele Aufgaben der ehemalige Schalker heute gestellt wird.
Anpfiff
1. MinuteDas Spiel läuft!
Vor SpielbeginnKurze Korrektur bezüglich Baptiste, der am vergangenen Wochenende die Gelb-Rote Karte sah: Der Mittelfeldmann hat seine Sperre im League Cup unter der Woche abgesessen und ist deswegen heute wieder spielberechtigt. Er sitzt zunächst auf der Bank.
Vor SpielbeginnFür das letzte Aufeinandertreffen dieser Teams in der Premier League muss man weit zurückblättern. Im Mai 1947 reichte Brentford ein achtvolles 1:1 nicht aus, denn es folgte der Abstieg, während Liverpool den Meisterschaftstitel gewann. Auch das letzte Duell überhaupt ist schon lange her: Im FA Cup 1989 gewann Liverpool vor heimischer Kulisse mit 4:0. Der letzte Sieg von Brentford gegen die Reds datiert aus dem Jahr 1939 (2:1). Gelingt den Bees heute Historisches?
Vor SpielbeginnEinfach wird die Aufgabe beim Aufsteiger allerdings nicht. Brentford sammelte bereits acht Punkte und liegt auf dem sensationellen 8. Rang. Besonders die Defensive ist hervorzuheben, erst zwei Gegentreffer kassierten die Bees. Lediglich die Topteams Chelsea, Liverpool sowie Manchester City haben mit jeweils einem Gegentor eine bessere Defensive aufzuweisen.
Vor SpielbeginnÜberragender Mann ist einmal mehr Mohamed Salah, der bereits vier Saisontore auf der Habenseite stehen hat. Interessanter ist allerdings seine gesamte Statistik für die Reds in der Premier League. Bislang erzielte der Ägypter in 150 Spielen 99 Tore für Liverpool. Trifft er heute, ist es nicht nur ein Jubiläumstor, sondern auch neuer Vereinsrekord. Er wäre damit der schnellste Liverpool-Spieler, der 100 Tore in der Premier League erreicht hat. Bislang hält diesen Rekord Roger Hunt, der für diese Marke 152 Spiele brauchte. Fällt dieser Rekord heute?
Vor SpielbeginnDer Start in die neue Saison kann sich beim FC Liverpool durchaus sehen lassen. 13 Punkte nach fünf Spielen und ein geteilter erster Platz mit Chelsea in der Premier League, das Weiterkommen im League Cup und der Auftaktsieg in der Champions League gegen den AC Milan. Lediglich gegen den starken FC Chelsea musste sich das Klopp-Team mit einem Punkt begnügen. Dieser verlor am frühen Nachmittag gegen Manchester City und so haben die Reds heute die Möglichkeit, die alleinige Tabellenführung zu übernehmen.
Vor SpielbeginnAuch bei den Reds lohnt sich zunächst der Vergleich zum letzten Spiel in der Premier League (3:0 gegen Crystal Palace). Hier nimmt Trainer Jürgen Klopp vier Veränderungen vor. Alexander-Arnold, Matip, Robertson und Jones rutschen für Milner, Konate, Tsimikas und Thiago in die erste Elf. Im Vergleich zum 3:0-Erfolg in Norwich im League Cup sind es zehn Wechsel. Jones verbleibt in der Startformation
Vor SpielbeginnLiverpool probiert es mit folgender Elf: Alisson - Alexander-Arnold, Matip, van Dijk, Robertson - Jones, Henderson, Fabinho - Salah, Diogo Jota, Mane.
Vor SpielbeginnTrainer Thomas Frank tauscht seine Startelf im Vergleich zum 2:0-Auswärtssieg bei den Wolverhampton Wanderers auf einer Position: Onyeka rutscht für Baptiste in die Mannschaft, der nach seiner Gelb-Roten Karte gesperrt fehlt. Im Vergleich zum letzten Pflichtspiel, dem 7:0-Erfolg im League Cup gegen Oldham Athletic, sind es sogar zehn Wechsel. Unter der Woche spielten hauptsächlich Ersatzspieler, lediglich Onyeka bleibt in der ersten Elf.
Vor SpielbeginnSo geht Brentford in die heutige Partie: Raya - Ajer, Jansson, Pinnock - Canos, Onyeka, Nörgaard, Janelt, Henry - Mbeumo, Toney.
Vor SpielbeginnHerzlich willkommen in der Premier League zur Begegnung des 6. Spieltages zwischen dem FC Brentford und dem FC Liverpool.
Premier League
Pl.MannschaftSp.SUNTorverh.Diff.Pkt.
1.
Chelsea
971122:3+1922
2.
Liverpool
853022:6+1618
3.
ManCity
852116:3+1317
4.
Brighton
84318:5+315
5.
Tottenham
85039:12-315
6.
ManUnited
842216:10+614
7.
West Ham
842215:10+514
8.
Everton
842213:9+414
9.
Arsenal
942310:13-314
10.
Brentford
833210:7+312
11.
Wolverhampton
84048:8012
12.
Leicester
832313:14-111
13.
Villa
931513:15-210
14.
Palace
815210:13-38
15.
Southampton
81436:10-47
16.
Watford
82157:15-87
17.
Leeds
81347:15-86
18.
Burnley
80355:13-83
19.
Newcastle
803510:19-93
20.
Norwich
90272:22-202
Europa League
Absteiger
Champions League
HeimBrentford3-5-2
20Ajer27Janelt15Onyeka18Jansson6Nørgaard7Canós5Pinnock1Raya3Henry19Mbeumo17Toney1Alisson4van Dijk26Robertson32Matip66Alexander-Arnold3Fabinho14Henderson17Jones10Mané11Mohamed Salah20Diogo Jota
GastLiverpool4-3-3

Wechsel

78’
Wissa
Nørgaard
68’
Baptiste
Onyeka
43’
Zanka
Pinnock
68’
Roberto Firmino
Jones
Ersatzbank
Álvaro Fernández (Tor)Mads RoerslevMads BidstrupMathias JensenSaman GhoddosMarcus Forss
Caoimhin Kelleher (Tor)Joseph GomezIbrahima KonatéKonstantinos TsimikasJames MilnerAlex Oxlade-ChamberlainDivock OrigiTakumi Minamino
Trainer
Thomas Frank
Jürgen Klopp


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: