Premier League

Pl.MannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1
Loading...
ManCity
38296399:26+7393
2
Loading...
Liverpool
38288294:26+6892
3
Loading...
Chelsea
382111676:33+4374
4
Loading...
Tottenham
382251169:40+2971
5
Loading...
Arsenal
382231361:48+1369
6
Loading...
ManUnited
3816101257:57058
Champions League
Europa League
Absteiger

Komplette Tabelle

38. SPIELTAG


Chelsea
Loading...
Beendet
2:11:0
Loading...
Watford

TORSCHÜTZEN

Kai HavertzHavertz11’
1 : 0
1 : 1
87’Dan GoslingGosling
Ross BarkleyBarkley90’1
2 : 1
WettbewerbPremier League
Runde38. Spieltag
Anstoß22.05.2022, 17:00
StadionStamford Bridge
SchiedsrichterMike Dean
Zuschauer32.089
Nach Spielende
Damit verabschiede ich mich aus London. In Sachen Premier League sind wir in der kommenden Saison wieder für Sie da und hoffen, dass Sie unsere Berichterstattung in dieser Spielzeit genossen haben. Einen schönen Sonntag noch und vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.
Nach Spielende
Watford dagegen geht mit einer Serie von neun sieglosen Spielen in Serie zurück in die Championship. Der Verein muss sich im Sommer neu sortieren, drei Coaches konnten die Hornets am Ende nicht vor dem deutlichen Abstieg retten. Mit einer Umstrukturierung des Kaders dürfte Watford aber auch im Unterbau der Premier League im Folgejahr zu den Aufstiegskandidaten zählen.
Nach Spielende
Der FC Chelsea gewinnt zum Saisonende noch einmal souverän und zeigt, dass er an guten Tagen spielerisch durchaus mit Liverpool und Manchester City mithalten kann. Die Blues zeigten zum Saisonende spielerisch keine herausragende Leistung, Watford forderte die Mannschaft von Thomas Tuchel aber auch nicht wirklich heraus. Am Ende geht der Sieg vollkommen in Ordnung.
90’ +4
Abpfiff
Dann ist Schluss an der Stamford Bridge! Chelsea gewinnt gegen Watford mit 2:1!
90’ +2
Die Nachspielzeit in London läuft derweil, drei Minuten sind angezeigt.
90’ +1
Tor für Chelsea
Loading...
2:1
Ross Barkley
Ross BarkleyVorlage Reece James
Tooooor! FC CHELSEA - FC Watford 2:1! Chelsea antwortet prompt - und auch dort ist es ein Joker! James spielt nach einem schönen Zuspiel von Havertz eine Außenrist-Flanke rechts aus dem Strafraum zentral an den Fünfer, wo Barkley frei steht und den Ball aufs Tor köpft. Bachmann ist noch dran, kann den Einschlag aber nicht verhindern.
89’
Auswechslung
Loading...
Ben Chilwell
Ben Chilwell
Mason Mount
Mason Mount
Nächster Wechsel bei den Blues: Mount wird durch Chilwell ersetzt.
88’
Für Gosling ist es im vorerst letzten Premier-League-Spiel der erste Saisontreffer, Watford beendet die Spielzeit damit vermutlich nochmal mit einem Erfolgserlebnis. Chelsea nimmt den Ausgleich schulterzuckend zur Kenntnis.
87’
Tor für Watford
1:1
Loading...
Dan Gosling
Dan GoslingVorlage Adam Masina
Tooooor! FC Chelsea - FC WATFORD 1:1! Die Hornets mit der späten Antwort aus dem Nichts! Der eingewechselte Masina hat auf der linken Seite massig Platz und bringt eine aufsetzende Flanke an den rechten Pfosten, wo der ebenfalls eingewechselte Gosling in den Ball rennt und aus drei Metern einnickt.
86’
Spielerisch ist das mittlerweile sehr dünn, was beide Teams auf den Rasen bringen. Viele Ballverluste und Fouls im Mittelfeld stehen derzeit auf der Agenda, der Abpfiff scheint das Ziel beider Mannschaften zu sein.
84’
Thomas Tuchel wirkt an der Seitenlinie trotz der knappen Führung seiner Mannschaft entspannt, selbst eine hohe Niederlage könnte seine Mannschaft nicht mehr vom dritten Platz verdrängen. Sechs Minuten plus Nachspielzeit sind noch auf der Uhr.
82’
Auswechslung
Loading...
Dan Gosling
Dan Gosling
Edo Kayembe
Edo Kayembe
Nächster Wechsel bei den Hornets: Kayembe geht im Mittelfeld vom Rasen, Gosling ersetzt ihn.
80’
Zehn Minuten sind an der Stamford Bridge noch zu gehen, beide Mannschaften lassen die Begegnung langsam auslaufen. Barkley geht nach Zuspiel von Kante am linken Sechzehnereck mal ins Dribbling, muss gegen drei Gegenspieler aber abdrehen.
78’
Auswechslung
Loading...
Adam Masina
Adam Masina
Hassane Kamara
Hassane Kamara
Der emsige Kamara scheint sich im Mittelfeld vertreten zu haben, muss vom Feld. Masina ersetzt ihn positionsgetreu hinten links.
76’
Watford wird diese Spielzeit übrigens mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auf dem vorletzten Platz beenden. Die Hornets liegen zwar zurück, Norwich hat mittlerweile aber schon vier Gegentore kassiert und wird keinen Punkt gegen Tottenham holen. Den hätten die Canaries gebraucht, um noch an Watford vorbeizuziehen.
74’
Die Schlussphase an der Stamford Bridge ist eingeläutet, nach einem Treffer riecht es auf beiden Seiten derzeit nicht. Darf eine der beiden Mannschaften zum Saisonabschluss nochmal jubeln?
72’
Auswechslung
Loading...
Cucho Hernández
Cucho Hernández
Joshua King
Joshua King
Erster Wechsel bei den Hornets: Offensiv kommt mit Cucho Hernandez eine frische Kraft für King.
70’
Barkley mit dem Kracher! Der eingewechselte Offensivspieler nimmt einfach mal aus 20 Metern leicht linker Position mit viel Raum Maß, der flatternde Schuss ist selbst im Torzentrum nicht einfach für Bachmann. Der Keeper schafft es aber, die Kugel schlussendlich stark über die Latte zu lenken.
68’
James vertändelt die Riesengelegenheit! Nach einem schönen Steilpass von Ziyech von der rechten Seite ist es der englische Flügelspieler, der mit einem Haken rechts im Sechzehner plötzlich frei vor Bachmann steht. James ist so überrascht, dass er seinen Abschluss viel zu lange verzögert, bevor Samit ihm schließlich die Kugel stiehlt.
65’
Auswechslung
Loading...
Ross Barkley
Ross Barkley
Antonio Rüdiger
Antonio Rüdiger
Rüdiger holt sich seine Standing Ovations ab, der deutsche Nationalspieler wird die Blues im Sommer gen Madrid verlassen. Barkley darf in den verbleibenden 25 Minuten für ihn ran.
65’
Ziyech mit dem ersten richtigen Abschluss der Blues im zweiten Durchgang! Der Marokkaner zieht vom rechten Sechzehnereck nach innen und an Kamara vorbei, sein Flachschuss aus 17 Metern ist unten rechts im Tor aber kein Problem für Bachmann.
63’
Ein wenig Tempo ist noch in der Begegnung, die klaren Chancen fehlen nach Wiederanpfiff aber auf beiden Seiten. Die Blues haben nun die Spielkontrolle wieder übernommen, Watford dagegen kümmert sich pflichtbewusst um die Pflege des eigenen Strafraums.
61’
Riesenglück für Chelsea! Azpilicueta will von links eigentlich den einfachen Rückpass auf Mendy spielen, der Keeper ist aber überhaupt nicht auf der Linie. Thiago Silva sprintet dem missglückten Rückpass hinterher und stoppt den Ball zwei Meter vor der Linie.
59’
Auswechslung
Loading...
Malang Sarr
Malang Sarr
Kenedy
Kenedy
Kenedy ist merklich enttäuscht, nach nicht mal einer Stunde muss der 26-Jährige verletzungsbedingt vom Rasen. Sarr ersetzt ihn auf der Außenbahn positionsgetreu,
57’
Nächste Spielunterbrechung, diesmal liegt Kenedy am Boden. Der Brasilianer scheint sich im Duell mit Sema verletzt zu haben. Thomas Tuchel bereitet den ersten Wechsel vor.
55’
Ziyech bringt mal eine Flanke von der rechten Seite scharf in den Fünfer der Hornets, Bachmann fängt den Ball aber sicher vor Havertz ab.
53’
Chelsea scheint nach Wiederanpfiff nicht mehr viel nach vorne machen zu wollen, zumindest ist in den derzeit gespielten acht Minuten noch wenig passiert. Aber auch Watfords anfängliche Offensivwelle ist mittlerweile wieder abgeebbt. 
51’
Sema probiert es direkt, hämmert den Schuss aber in die Mauer. Bei Chelsea steht weiterhin die Null.
50’
Gute Freistoßposition für die Hornets! King wird von Rüdiger in seinem letzten Spiel für die Blues 18 Meter zentral vor dem Tor gefällt. Mendy baut eine vierköpfige Mauer.
48’
Watford kommt durchaus motiviert aus der Kabine, scheint Chelsea ein wenig überrumpeln zu wollen. Noch stehen die Blues in der Defensive aber stabil.
46’
Anpfiff
Weiter gehts! Beide Teams bleiben zur Pause ohne Wechsel!
Halbzeitbericht
Die Hornets von Trainer Roy Hodgson zeigen, warum sie schon seit einigen Spieltagen als Absteiger feststehen. Watford ist in der Defensive konstant einen Schritt zu langsam, im Spiel nach vorne geht zudem bisher wenig bei den Gästen. Immerhin: Der Rückstand ist noch nicht allzu groß, eine Wende im zweiten Durchgang ist also durchaus möglich.
Halbzeitbericht
Chelsea führt nach 45 Minuten absolut verdient, durch den frühen Führungstreffer haben die Blues ihren Status als Favorit zementiert und konnten anschließend auch mal einen Gang rausnehmen, ohne dass das Publikum ungehalten wurde. Vor allem die Offensive um die emsigen Havertz, Kenedy und Mount ist immer einen Schritt zu schnell für Watford.
45’ +1
Halbzeit
Dann ist Pause in London!
45’
Die Nachspielzeit im ersten Durchgang wird angezeigt, wir bekommen eine Minute obendrauf.
43’
Mount! Havertz dribbelt sich rechts im Sechzehner bis zur Grundlinie durch und legt dann zurück an den Elfmeterpunkt zu Mount, der allerdings noch von zwei Gegenspielern beim Abschluss geblockt wird. Eckball!
41’
Chelsea schaltet kurz vor der Pause nochmal ein wenig hoch, scheint den zweiten Treffer noch nachlegen zu wollen. Watford kommt nun kaum mehr in Ballbesitz, die Gäste beginnen im Spiel gegen den Ball zu schwimmen.
39’
Havertz fast mit dem Zweiten! James bedient den Offensivspieler von rechts kommend flach an der Fünferkante, wo Havertz allerdings noch von Kabasele abgeblockt wird.
37’
Chelsea agiert im Spiel nach vorne weiterhin enorm variabel, Havertz, Mount, Kenedy und Ziyech wechseln immer wieder die Positionen. Watford bekommt das nur mit sehr viel Mühe verteidigt, ein zweiter Treffer liegt in der Luft.
35’
Auf den anderen Plätzen gibt es übrigens bessere Nachrichten für die Hornets: Norwich liegt gegen Tottenham bereits mit 0:2 hinten, die Canaries würden damit derzeit Tabellenletzter bleiben. Das ändert aber nichts daran, dass die Gäste in London nach wie vor überfordert sind.
33’
Etwas weniger als 15 Minuten noch bis zur Pause. Sehen wir noch einen weiteren Treffer oder bleibt es bei der knappen Führung für die Blues?
31’
Femenia mit dem nächsten Abschluss! Nach einem Abpraller hat der Außenverteidiger der Hornets rechts im Strafraum viel Raum, probiert es aus 14 Metern rechter Position mit einem halbhohen Schuss. Mendy ist im kurzen Eck aber schnell unten und klärt ins Toraus.
29’
Kleinerer Aufreger im Strafraum der Gäste: Havertz ist nach einem Steilpass von Ziyech rechts im Sechzehner durch und fällt im Zweikampf mit Samir. Schiedsrichter Dean hat aber eine gute Sicht auf die Szene, ein Foul sieht er nicht. Korrekte Entscheidung!
27’
Auch der neue Besitzer des FC Chelsea, Todd Boehly, ist auf der Tribüne bester Laune, seine Mannschaft zeigt heute bisher auch eine einwandfreie Leistung. Von Lethargie und einem vorzeitigen Abschied in den Sommerurlaub ist nichts zu sehen.
25’
Kayembe mit dem ersten Abschluss für die Gäste! Nach einem schönen Doppelpass über rechts mit King ist der Flügelstürmer rechts im Sechzehner zur Stelle und probiert es aus 14 Metern mit einem Flachschuss. Die Kugel geht aber gut einen halben Meter am kurzen Pfosten vorbei.
23’
Mitte des ersten Durchgangs sind die Blues klar spielüberlegen, lassen Watford nun ein wenig am Spiel teilhaben. Erfolgsversprechend ist das für den Absteiger aber bisher nicht, es droht eine Niederlage zum Abschied aus der Premier League.
21’
Nächste Gelegenheit für Mount! Ziyech flankt die Kugel bockstark von der rechten Seite an den langen Pfosten zum englischen Nationalspieler, der allerdings aus fünf Metern nicht genug Druck hinter seinen Kopfball bekommt. Mount nickt das Spielgerät gegen das Außennetz.
19’
Chelsea hat schon einen Gang in der Offensive heruntergeschaltet, die Blues scheinen keine große Gegenwehr von Watford zu erwarten. Auch Thomas Tuchel sitzt an der Seite schon gemütlich in seiner Sitzschale.
17’
Der österreichische Nationalkeeper Daniel Bachmann ist bisher Watford bester Spieler, der 27-Jährige macht noch den besten Job bei bisher überforderten Hornets. Gefühlt geht es dem Absteiger im Duell mit den Blues immer einen Schritt zu schnell.
15’
Niguez mit dem nächsten Abschluss! Der Spanier hat zentral vor dem gegnerischen Sechzehner mal ein wenig Platz und zieht flach aus 22 Metern zentraler Position ab. Bachmann lenkt den Schuss knapp am linken Pfosten vorbei.
13’
Für Havertz ist es der achte Saisontreffer und der erste seit dem 32. Spieltag. Im Vorjahr war der deutsche Nationalspieler der große Star im Champions-League-Endspiel, seine Spielintelligenz stellt er mit dem starken Laufweg erneut unter Beweis. Kenedy dagegen sammelt in seinem ersten Premier-League-Einsatz in dieser Saison direkt den ersten Assist.
11’
Tor für Chelsea
Loading...
1:0
Kai Havertz
Kai HavertzVorlage Kenedy
Tooooor! FC Chelsea - FC Watford 1:0! Too easy! Saul Niguez hat das Spielgerät im rechten Halbraum und spielt mit hervorragender Übersicht einen flachen Ball links in den Strafraum auf Kenedy, der das Kunstleder mit viel Geschwindigkeit an den langen Pfosten befördert. Havertz läuft punktgenau in den scharfen Flachpass und drückt diesen aus vier Metern über die Linie. Tuchel-Fußball in Perfektion!
9’
Kenedy mit dem nächsten Abschluss! Femenia ist auf links mit dem jungen Brasilianer merklich überfordert, nach einem Haken ist der Mann mit der Nummer 23 in guter Abschlussposition. Sein Versuch aus 14 Metern linker Position mit dem Außenrist wird dann aber von der Hornets-Defensive geblockt.
7’
Mount mit der ersten dicken Gelegenheit! Der junge Engländer wird von Saul per Steckpass aus dem linken Halbraum links im Sechzehner bedient, spurtet Samir aus und zieht dann vom linken Fünfereck ab. Bachmann ist im kurzen Eck aber stark zur Stelle und verhindert den frühen Einschlag.
5’
Vor allem Kenedy scheint seinen Startelf-Einsatz nutzen zu wollen, um sich für die kommende Saison schon einmal zu empfehlen. Der Brasilianer bringt von der linken Seite einige Flanken in den Strafraum, findet dort aber noch keinen Abnehmer.
3’
Chelsea beginnt gewohnt stark im Spielaufbau, drückt die Hornets erwartungsgemäß in die Defensive. Die Gastgeber geben an der Stanford Bridge von Beginn an den Ton an.
1’
Anpfiff
Los gehts! Schiedsrichter Michael Dean gibt die Begegnung frei!
Vor Beginn
Ganz andere Sorgen hat der FC Watford. Die Hornets stehen seit bereits seit einigen Wochen als Absteiger fest, werden nach einer Spielzeit genau wie Norwich City wieder den Gang in die Championship antreten. Sollten die Canaries am letzten Spieltag zudem gewinnen, würde die Rote Laterne ebenfalls an Watford gehen. Ein kleiner Anreiz für den ersten Sieg nach acht Partien ohne Erfolg bleibt der Mannschaft von Roy Hodgson also doch noch.
Vor Beginn
Dennoch bleibt Thomas Tuchel 2022 ohne Titel mit dem Londoner Klub. Zwar holte Chelsea den UEFA Super Cup und die Klub-WM, im League Cup und dem FA Cup zogen die Blues aber gegen den FC Liverpool den Kürzeren. Ganz zufrieden werden die neuen Verantwortlichen an der Stamford Bridge sicher nicht sein, mit der Qualifikation für die Königsklasse ist man für die kommende Spielzeit aber sehr gut aufgestellt.
Vor Beginn
Der FC Chelsea wird die Spielzeit zu 99 Prozent auf dem dritten Rang beenden, durch den Ausrutscher des FC Arsenal am vergangenen Spieltag sind die Blues vorzeitig für die Königsklasse qualifiziert und haben das deutlich bessere Torverhältnis im Vergleich zum Tabellenvierten aus Tottenham. Nach dem turbulenten Frühjahr samt Verkauf des Vereins durch Roman Abramowitsch haben die heutigen Gastgeber die Spielzeit sportlich ordentlich abgeschlossen.
Vor Beginn
Roy Hodgson tauscht damit im Vergleich zum 1:5 gegen Leicester City auf sechs Positionen: Ersatzkeeper Bachmann beginnt im Tor für Foster, in der Viererkette starten Femenia, Samir und Kamara für Ngakia, Cathcart und Masina. Im Dreier-Mittelfeld beginnt Cleverley für Gosling. Im Sturm ersetzt zudem King Kalu.
Vor Beginn
Absteiger Watford geht so in das finale Saisonspiel: Bachmann - Femenia, Kabasele, Samir, Kamara - Sissoko, Kayembe, Cleverley - Joao Pedro, King, Sema.
Vor Beginn
Thomas Tuchel tauscht damit im Vergleich zum Nachholspiel gegen Leicester City am vergangenen Donnerstag auf fünf Positionen: Chalobah wird in der Dreierkette durch Azpilicueta ersetzt, im zentralen Mittelfeld beginnt Saul Niguez für Jorginho. Auf der linken Außenbahn erhält Kenedy den Vorzug vor Alonso, in der Offensive ersetzen Mount und Havertz Lukaku und Pulisic.
Vor Beginn
Beginnen wir mit den Aufstellungen. Chelsea startet folgendermaßen: Mendy - Azpilicueta, Thiago Silva, Rüdiger - James, Kante, Saul Niguez, Kenedy - Ziyech, Mount - Havertz.
Vor Beginn
Die turbulente Saison des FC Chelsea endet mit einem Auslaufen an der Stamford Bridge. Die Mannschaft von Thomas Tuchel will die Saison nach den Enttäuschungen der vergangenen Wochen mit einem Sieg beenden. Auf gehts!
Vor Beginn
Herzlich willkommen in der Premier League zur Begegnung des 38. Spieltages zwischen dem FC Chelsea und dem FC Watford.
HeimChelsea3-4-2-1
24James2Rüdiger28Azpilicueta19Mount7Kanté23Kenedy29Havertz17Ñíguez6Thiago Silva16Mendy22Ziyech7King19Sissoko26Bachmann21Femenía27Kabasele8Cleverley12Sema14Kamara22Samir39Kayembe10João Pedro
GastWatford4-3-3
Loading...

Wechsel

89’
Chilwell
Mount
65’
Barkley
Rüdiger
59’
Sarr
Kenedy

Ersatzbank

Kepa Arrizabalaga (Tor), Chalobah, Pulisic, Jorginho, Loftus-Cheek, Lukaku

Trainer

Thomas Tuchel
Loading...

Wechsel

82’
Gosling
Kayembe
78’
Masina
Kamara
72’
Cucho Hernández
King

Ersatzbank

Robert Elliot (Tor), Cathcart, Troost-Ekong, Sierralta, Ngakia, Baah

Trainer

Roy Hodgson
Loading...

Wechsel

Loading...
89’
Chilwell
Mount
65’
Barkley
Rüdiger
59’
Sarr
Kenedy
82’
Gosling
Kayembe
78’
Masina
Kamara
72’
Cucho Hernández
King

Ersatzbank

Kepa Arrizabalaga (Tor)ChalobahPulisicJorginhoLoftus-CheekLukaku
Robert Elliot (Tor)CathcartTroost-EkongSierraltaNgakiaBaah

Trainer

Thomas Tuchel
Roy Hodgson
Pl.MannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1
Loading...
ManCity
38296399:26+7393
2
Loading...
Liverpool
38288294:26+6892
3
Loading...
Chelsea
382111676:33+4374
4
Loading...
Tottenham
382251169:40+2971
5
Loading...
Arsenal
382231361:48+1369
6
Loading...
ManUnited
3816101257:57058
7
Loading...
West Ham
381681460:51+956
8
Loading...
Leicester
3814101462:59+352
9
Loading...
Brighton
3812151142:44-251
10
Loading...
Wolverhampton
381561738:43-551
11
Loading...
Newcastle
3813101544:62-1849
12
Loading...
Palace
3811151250:46+448
13
Loading...
Brentford
381371848:56-846
14
Loading...
Villa
381361952:54-245
15
Loading...
Southampton
389131643:67-2440
16
Loading...
Everton
381162143:66-2339
17
Loading...
Leeds
389111842:79-3738
18
Loading...
Burnley
387141734:53-1935
19
Loading...
Watford
38652734:77-4323
20
Loading...
Norwich
38572623:84-6122
Champions League
Europa League
Absteiger

News

t-online präsentiert Ihnen aktuelle Nachrichten zum Thema Fussball