Sie sind hier:Home>Sport>Live-Ticker>

Abpfiff 2. Halbzeit: Elche C.F. - Barcelona 0:2

Elche C.F.

Barcelona

0:2
(0:1)
0:1
Frenkie de Jong 39.
0:2
Riqui Puig 89.
Anst.: 24.01.2021, 16:15
Schiedsrichter: V. Pizarro Gómez
Zuschauer: -
Stadion: Martínez Valero
Letzte Aktualisierung • 12:03:44 AM
Nach SpielendeDamit verabschiede ich mich aus Elche, in Sachen La Liga sind wir aber bereits ab 21:00 Uhr wieder für Sie da, wenn Atletico Madrid auf Valencia trifft. Bis später!
Nach SpielendeBarca dagegen ist nun acht Spiele in Serie ungeschlagen, die Katalanen feiern einen klassischen Arbeitssieg. Die Mannschaft von Ronald Koeman hatte Glück, dass der Führungstreffer kurz vor der Pause fiel, ansonsten lief ohne Lionel Messi bei den Gästen heute wenig zusammen. Barca muss bereits am Mittwochabend wieder ran, in der Copa del Rey geht es auswärts gegen Rayo Vallecano.
Nach SpielendeElche bleibt damit im 13. Liga-Spiel in Serie ohne Sieg. Die Gastgeber lieferten defensiv nahezu eine Blaupause dafür ab, wie Barcelona in der laufenden Spielzeit zu verteidigen ist. Offensiv hatte das Team von Jorge Almiron aber nahezu überhaupt nichts anzubieten, Rigoni vergab die Chance zum Ausgleich kläglich. Der FC Elche spielt am kommenden Samstag gegen den FC Valencia.
Abpfiff
90. Minute (+2)Dann ist Feierabend! Barca schlägt Elche am Ende mit 2:0!
90. Minute (+1)Derweil läuft die Nachspielzeit, zwei Minuten Nachschlag bekommen wir.
Tor!
89. MinuteTooooor! FC Elche - FC BARCELONA 0:2! Puig mit der Entscheidung! De Jong chippt die Kugel nach schönem Dribbling von der rechten Fünferkante an den langen Pfosten, wo der kleine Puig völlig frei steht und per Kopf zum 2:0 einnickt. Erster Profi-Treffer für ihn.
89. MinuteVorlage Frenkie de Jong
Auswechslung
87. MinuteKoeman nimmt nochmal Zeit von der Uhr, Puig kommt für Pedri in die Partie.
86. MinuteTrincao fast mit der Entscheidung! Griezmann bringt eine schöne Flanke von links an den langen Pfosten, wo Trincao zum Kopfball ansetzt, im linken Eck aber am überragenden Badia scheitert.
Gelbe Karte
84. MinuteGriezmann senst den rechten Knöchel von Marcone böse weg, folgerichtig holt sich der Franzose nochmal eine Verwarnung ab.
Auswechslung
82. MinuteDa ist der angekündigte Tausch: Nino kommt für Rodriguez in die Partie.
81. MinuteZehn Minuten sind noch zu gehen, Elche wird langsam unruhig. Und Jorge Almiron scheint auch nochmal wechseln zu wollen.
79. MinuteElche hat nun mal ein wenig länger den Ball, viel Kapital können die Gastgeber daraus aber nicht schlagen. Es bleibt das alte Problem beim Team von Jose Almiron: In der Offensive fehlt es an Qualität.
77. MinuteWeniger als 15 Minuten sind noch auf der Uhr, Barca macht weiterhin keine Anstalten, den  zweiten Treffer zu erzielen und damit den Deckel auf diese Partie zu machen. So werden das noch spannende Schlussminuten.
Auswechslung
75. Minute... und Sanchez kommt für Rigoni in die Partie.
Auswechslung
74. MinuteUnd auch Elche nimmt zwei Veränderungen vor: Morente verlässt den Rasen für Gutierrez ...
Auswechslung
74. MinuteAnschließend tauscht Barca offensiv: Trincao kommt für Dembele.
74. MinutePedri erneut mit der falschen Entscheidung! Der Mittelfeldspieler zieht aus dem Zentrum in eine aussichtsreiche Schussposition leicht links im Sechzehner, dribbelt dann aber weiter und holt nur einen Eckball heraus, statt abzuschließen.
72. MinuteDie Schlussphase in Elche ist angebrochen. Sehen wir noch einen Treffer oder bleibt es beim 1:0 für die Blaugrana?
70. MinutePedri sieht, dass Badia ein wenig zu weit vor seinem Kasten steht und probiert es aus 18 Metern zentraler Position. Verdu fälscht die Kugel noch leicht ab, sodass Badia oben links sicher zupacken kann.
Gelbe Karte
68. MinuteBusquets hat unfreiwillig Pause am kommenden Woche, nach einem taktischen Foul im Mittelfeld kassiert der Spanier seine fünfte Gelbe Karte in der laufenden Spielzeit.
66. MinuteBraithwaite lässt sich auf die rechte Seite fallen und versucht es mit einem Dribbling gegen Gonzalez, der Däne fällt aber zu Boden und stolpert das Spielgerät ins Toraus.
64. MinuteGrundsätzlich haben sich die Gastgeber nun ein wenig weiter vorne platziert, um bei einem Ballgewinn mehr Optionen zu haben. Diese sind aber rar gesät, Barca verwaltet die knappe Führung nun sehr gut.
62. MinuteElche versucht nun ein wenig höher anzulaufen, wirklich effektiv ist das Pressing der Gastgeber aber nicht. Dafür ist Barca ingsesamt zu ballsicher.
60. MinuteDie Begegnung nach einer Stunde ist enorm fahrig. Barca spielt nur noch halbherzig nach vorne, Elche wiederum kann mit den etwas höheren Spielanteilen wenig anfangen. So ist die Begegnung mittlerweile eher mau.
58. MinuteDie Riesengelegenheit durch Rigoni zeigt: Barca ist hier mit dem 1:0 alles andere als abgesichert. Die Gäste brauchen dringend einen zweiten Treffer.
56. MinuteDicker Fehler von Mingueza! Der Spanier achtet nicht auf den im Rücken heraneilenden Rigoni, der sich die Kugel schnappt und alleine auf ter Stegen zuläuft. Sein Abschluss aus 13 Metern zentraler Position ist dann aber schwach, ter Stegen macht unten links dicht und verhindert den Ausgleich.
54. MinuteMingueza bringt erneut eine Flanke von rechts an den kurzen Pfosten, wo Griezmann allerdings ein wenig zu langsam ist und die Kugel knapp verpasst. Glück für Elche!
52. MinuteDie Begegnung plätschert stark vor sich hin, beide Mannschaften scheinen gerade ein wenig unschlüssig, wie sie die kommenden 40 Minuten angehen sollen. Aktuell spricht aber vieles für Barca, denn Elche ist offensiv absolut harmlos.
50. MinuteDie Gastgeber verändern ihre Einstellung zunächst nicht und bleiben bei ihrer defensiven Grundausrichtung, früher oder später wird Jorge Almiron sein Team aber offensiver aufstellen müssen.
48. MinuteGrundsätzlich sind die Verhältnisse in Elche zu Wiederbeginn klar. Barca reißt den Spielaufbau wieder an sich und dominiert die Partie, ohne einen zweiten Treffer wird die Spannung aber weiterhin hoch bleiben.
Anpfiff
46. MinuteWeiter geht's! Der Ball rollt wieder in Elche. Beide Teams kommen unverändert aus der Kabine.
Elche dagegen schien lange das 0:0 problemlos halten zu können, war dann aber im Spiel gegen den Ball einmal nachlässig und läuft erneut einem Rückstand hinterher. Das Team von Jorge Almiron ist aber nicht chancenlos, solange es knapp bleibt, könnten die Gastgeber den Rückstand noch aufholen. Dies gelang zuhause unter anderem gegen Real Madrid.
Barca führt ein wenig glücklich zur Pause, hat es aber am Ende doch geschafft, einen tief stehenden Gegner zu überwinden. Offensiv dürften sich damit im zweiten Durchgang für die Gäste mehr Räume ergeben, Barca muss nun zeigen, wie stabil es in der Defensive auch gegen einen im Angriff nicht herausragend besetzten Gegner ist.
Abpfiff erste Halbzeit
45. MinutePünktlich Pause in Elche, Barca führt zur Pause mit 1:0!
43. MinuteDie letzten Minuten vor der Pause plätschern dahin, Barcelona hat mit der Führung nun natürlich einen großen Schritt in Richtung Auswärtssieg gemacht. Denn offensiv passiert bei Elche nach wie vor enorm wenig.
41. MinuteTer Stegen muss mal zupacken! Josan zieht auf der Gegenseite von rechts in Richtung kurzes Strafraumeck, von wo aus er flach abzieht. Ter Stegen ist im kurzen Eck aber zur Stelle.
Tor!
39. MinuteTooooor! FC Elche - FC BARCELONA 0:1! Gonzalez bugsiert die Kugel ins eigene Tor! Braithwaite bringt eine schöne Flanke von der linken Seite ins Zentrum, Gonzalez ist noch vor Griezmann zur Stelle und bringt den Ball in Richtung eigenes Tor. De Jong kommt noch ran und hilft dem Spielgerät die letzten Zentimeter über die Linie.
37. MinuteNächster Abschluss durch Pedri! Ein Griezmann-Freistoß von der rechten Seite wird zunächst vor den Sechzehner geblockt, wo es Pedri aus 17 Metern zentraler Position probiert. Sein Volley geht aber dann doch recht deutlich rechts am Tor vorbei.
35. MinuteBarca braucht mal einen Fehler im Spielaufbau der Gastgeber, um sich auch nur ansatzweise Räume zu erarbeiten. Die Gäste schaffen es aus dem eigenen Spiel heraus nicht, für Torgefahr zu sorgen.
33. MinuteVor allem Dembele wirkt in den ersten etwas mehr als 30 Minuten unglücklich. Der Franzose trifft häufig falsche Entscheidungen oder schafft es nicht, das entscheidende Dribbling gegen seine Gegenspieler zu setzen.
31. MinuteEtwas mehr als eine halbe Stunde ist in Elche gespielt. Sehen wir noch einen Treffer oder bleibt es beim 0:0?
29. MinuteAlba mal mit einem Abschluss! Eine Mingueza-Flanke von rechts wird von Elche links vor den Strafraum abgewehrt, wo Alba direkt aus 18 Metern linker Position abzieht. Sein Schuss hoppelt knapp links am Tor vorbei.
27. MinuteBarca nistet sich mittlerweile zwar 40 Meter vor dem gegnerischen Tor ein, wirklich viel kommt anschließend beim einstigen Liga-Primus nicht zusammen. Ronald Koemans Mannschaft scheitert erneut am klaren Plan im letzten Spielfelddrittel.
25. MinuteDembele vertändelt den nächsten Ball! Der Franzose geht gegen drei Gegenspieler rechts im Halbraum ins Dribbling, lässt zwei aussteigen und verpasst dann die Gelegenheit zum Abschluss. Verdu schlägt das Kunstleder schließlich entschlossen aus dem eigenen Strafraum.
23. MinuteMitte des ersten Durchgangs plätschert die Begegnung erwartunsgsgemäß vor sich hin. Der FC Barcelona stößt wie bereits gegen einige Teams aus dem Tabellenkeller an seine Grenzen und kann sich gegen ein engmaschiges Defensivnetz am gegnerischen Strafraum nicht durchsetzen.
21. MinuteMingueza mit der nächsten Hereingabe von der linken Seite, erneut ist kein Katalane im Zentrum eingelaufen. Barca schiebt allerdings langsam immer mehr nach vorne.
19. MinuteGuti mit dem ersten Abschluss für Elche! Mojica bedient den offensiven Mittelfeldspieler von links im Fünfer, unter Bedrängnis von Araujo köpft Guti das Spielgerät aber knapp rechts über den Kasten von ter Stegen.
17. MinuteNächste Hereingabe via Freistoß von links durch Dembele, Griezmann nimmt den ersten Klärungsversuch von Elche am linken Fünfereck auf. Dessen Chip-Ball ins Zentrum ist erreichbar für Braithwaite, Gonzalez ist aber vor dem Dänen zur Stelle und klärt in letzter Sekunde.
15. MinuteDembele versucht es von links kommend mal mit einem Dribbling in Richtung Zentrum, Barragan folgt dem Franzosen aber auf Schritt und Tritt und blockt dessen Schussversuch aus 18 Metern linker Position souverän ab.
13. MinuteElche hat die zweitbeste Chancenverwertung der Liga, allerdings erspielen sich die heutigen Gastgeber kaum Chancen. Dennoch dürfte Barca gewarnt sein, denn defensive Aussetzer kommen bei den Blaugrana immer wieder vor.
11. MinuteDembele tritt einen Freistoß von halbrechts in Richtung kurzer Pfosten, de Jongs Kopfball aus acht Metern ist aber kein Problem im Torzentrum für Badia.
9. MinuteBarca läuft die Gastgeber im Spiel gegen den Ball bisher recht zögerlich an, lässt Elche durchaus Freiräume im Spiel zwischen den beiden Innenverteidigern. Eine solide defensive Grundordnung scheint für Ronald Koeman heute an oberster Stelle zu stehen.
7. MinuteEine Fünferkette soll es für Jorge Almiron und seine Mannschaft heute richten, vor allem aber sollten es die Gastgeber schaffen, Barca nicht allzu sehr in die eigene Hälfte einzuladen. Die ersten sieben Minuten sehen gut aus.
5. MinuteDie Katalanen übernehmen in der Anfangsphase erwartungsgemäß die Spielkontrolle, kommen aber noch nicht so gut vor den gegnerischen Kasten. Bisher verteidigt Elche das gut.
3. MinuteMojica fordert Mingueza zum ersten Mal links im Sechzehner, der Flügelspieler der Gastgeber steht bei der Ballannahme aber knapp im Abseits und muss den Angriff abbrechen.
1. MinuteLos geht's! Schiedsrichter der Partie ist Valentin Pizarro Gomez.
Vor SpielbeginnElche kontert folgendermaßen: Badia - Barragan, Verdu, Gonzalez, Mojica - Josan, Marcone, Guti, Rodriguez - Rigoni, Boye.
Vor SpielbeginnDie Aufstellungen sind da. Barca beginnt folgendermaßen: ter Stegen - Mingueza, Araijo, Umtiti, Jordi Alba - Busquets, de Jong - Griezmann, Pedri, Dembele - Braithwaite.
Vor SpielbeginnTrainer Jorge Almiron wartet allerdings seit dem 7. Spieltag auf einen Sieg, gleichzeitig spielten die heutigen Gastgeber in den vergangenen zwölf Partien satte sieben Mal unentschieden. Zuhause hat Elche zudem nur dreimal verloren, einfach wird es für Barca heute nicht. Interessant: Durch die Verlegung des Hinspiels zwischen beiden Teams wird das Duell am 20. Spieltag vor dem am 2. ausgetragen.
Vor SpielbeginnMit Elche wartet dementsprechend ein unangenehmer Gegner auf die Katalanen. Der Aufsteiger liegt derzeit auf Tabellenplatz 18, hat aber noch zwei Nachholspiele in petto und stellt mit 23 Gegentreffern zudem die zweitbeste Defensive in der unteren Tabellenhälfte. Das Problem ist die Offensive: 16 Tore bedeuten den zweitschlechtesten Wert der Liga.
Vor SpielbeginnIn Zahlen schlägt sich das allerdings nicht wieder: 37 Saisontore bedeuten Platz 1 in der Liga, 17 Gegentreffer sind ebenfalls oberer Ligaschnitt. Dennoch: Barca schießt meistens in wenigen Spielen viele Tore, kommt dann aber gegen tief stehende Gegner oft wenig oder gar nicht zum Torerfolg.
Vor SpielbeginnDass noch nicht alles Gold ist, was glänzt, zeigte allerdings das vergangene Supercopa-Wochenende: Barca musste gegen Real Sociedad ins Elfmeterschießen, gegen Athletic verspielten die favorisierten Katalanen eine Führung in letzter Sekunde und verloren nach einem Traumtor von Inaki Williams in der Verlängerung das Finale der Supercopa. Zu häufig fehlt beim einzigen Liga-Primus die Abstimmung in der Offensive.
Vor SpielbeginnAuch wenn Tabellenführer Atletico weiterhin zehn Punkte entfernt ist. Nach einem katastrophalen Saisonstart haben sich die Blaugrana in den vergangenen Wochen gefangen und in der Liga seit sieben Spielen nicht mehr verloren. So steht Barca immerhin wieder auf einem Champions-League-Rang, ein Nachholspiel haben die Katalanen noch in der Tasche.
Vor SpielbeginnAbstiegskandidat gegen kletternden Serienmeister. Auf dem Papier ist die Angelegenheit an der Südküste Spaniens eine klare Angelegenheit. Barca hat in dieser Spielzeit aber schon häufiger gestolpert, ein Selbstläufer wird das also nicht für die Mannschaft von Ronald Koeman. Vamos!
Vor SpielbeginnHerzlich willkommen in der Primera Division zur Begegnung des 20. Spieltages zwischen dem FC Elche und dem FC Barcelona.


shopping-portal