Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Skispringen

...

Die deutschen Skispringer in der Foto-Show

zurück zum Artikel
Bild 6 von 9
 (Quelle: imago images)

Michael Neumayer ist neben Martin Schmitt der große Routinier im deutschen Team. Sein erster Sprung im Weltcup machte er am 29. Dezember 2000. Zu den größten Erfolgen des 33-Jährigen gehören die olympische Silbermedaille mit der Mannschaft 2010 sowie eine Silber- und eine Bronzemedaille bei Weltmeisterschaften von der Normalschanze. Das Einzelspringen der olympischen Spiele 2006 hätte Neumayer nach Addition der Weiten aus beiden Durchgängen eigentlich gewonnen, durch Punktabzüge für Landung und Ästhetik belegte er jedoch nur Platz elf.

Anzeige

Michael Neumayer ist neben Martin Schmitt der große Routinier im deutschen Team. Sein erster Sprung im Weltcup machte er am 29. Dezember 2000. Zu den größten Erfolgen des 33-Jährigen gehören die olympische Silbermedaille mit der Mannschaft 2010 sowie eine Silber- und eine Bronzemedaille bei Weltmeisterschaften von der Normalschanze. Das Einzelspringen der olympischen Spiele 2006 hätte Neumayer nach Addition der Weiten aus beiden Durchgängen eigentlich gewonnen, durch Punktabzüge für Landung und Ästhetik belegte er jedoch nur Platz elf.




shopping-portal