Sie sind hier: Home > Themen >

Bendorf

Thema

Bendorf

Mann überschlägt sich mit Auto und wird leicht verletzt

Mann überschlägt sich mit Auto und wird leicht verletzt

Ein betrunkener Autofahrer hat in Bendorf (Landkreis Mayen-Koblenz) die Kontrolle über seinen Wagen verloren und größeren Schaden angerichtet. Der 48-Jährige sei in der Nacht zu Mittwoch in einer Kurve zu schnell unterwegs gewesen und habe eine Schutzplanke ... mehr
Familie zu Sayn-Wittgenstein-Sayn plant neues Museum

Familie zu Sayn-Wittgenstein-Sayn plant neues Museum

Zwei Jahrhundert-Damen stehen im Mittelpunkt eines geplanten Museums der Familie zu Sayn-Wittgenstein-Sayn bei Koblenz: "Mamarazza" und Leonilla. "Mamarazza" ist der Spitzname der 100-jährigen Fotografin Marianne zu Sayn-Wittgenstein-Sayn. Leonilla ... mehr

"Schnapsidee" wird Weltrekord: Tannenbaum aus Kornflaschen

Der in Schleswig-Holstein aus 5038 Kornflaschen gebaute Weihnachtsbaum ist zum weltweit größten Weihnachtsbaum aus Glasflaschen gekürt worden. Wie das Hamburger Rekord-Institut Deutschland (RID) am Montag mitteilte, darf sich die Glaspyramide nun offiziell ... mehr
Mann bedroht Freundin mit Messer: Vorläufig festgenommen

Mann bedroht Freundin mit Messer: Vorläufig festgenommen

Ein 47-Jähriger soll seine 40 Jahre alte Freundin in deren gemeinsamer Wohnung in Bendorf (Kreis Mayen-Koblenz) mit einem Springmesser bedroht und anschließend Widerstand gegen die Polizei geleistet haben. Der aggressive und erheblich alkoholisierte Mann wurde ... mehr
Vier Verletzte bei Auffahrunfall auf der Bundesstraße 42

Vier Verletzte bei Auffahrunfall auf der Bundesstraße 42

Bei einem Auffahrunfall bei Bendorf (Landkreis Mayen-Koblenz) sind am Nikolaustag vier Menschen verletzt worden. Drei erlitten leichte Verletzungen, ein Mensch wurde schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Weitere Details zu den Verletzten lagen zunächst nicht ... mehr

Zwei Verletzte bei Brand in Bendorf

Bei einem Brand in einem Wohnhaus mit angrenzender Gaststätte in Bendorf (Landkreis Mayen-Koblenz) sind zwei Menschen verletzt worden. Ausgelöst hatte das Feuer angebranntes Essen auf einem Gasherd, wie die Polizei mitteilte. Zwei Bewohner des Hauses wurden wegen ... mehr

Ehrung "Filippas Engel" für soziale Projekte: 35 000 Euro

Jobvermittlung für Flüchtlinge und Sterbebegleitung im Hospiz: Für soziale Projekte ehrt das Fürstenhaus Sayn-Wittgenstein-Sayn Jugendliche mit dem Preis "Filippas Engel". "Alle Preisträger zeigen uns, wie großartig unsere Jugend ist und dass sie das Herz am rechten ... mehr

Mehrere Schüsse geben Polizei Rätsel auf

Schussgeräusche in Bendorf (Kreis Mayen-Koblenz) haben am Donnerstagabend zu einem großen Polizeieinsatz geführt. Mehrere Menschen hatten bei der Polizei angerufen und Schüsse in einer Straße am Stadtrand gemeldet, wie die Polizei am Freitag berichtete ... mehr

Bus fährt in Haus: Zwei Leichtverletzte

Ein Linienbus ist in Bendorf bei Koblenz durch einen Vorgarten in ein Wohnhaus gefahren. Bei dem Unfall am Montag wurden der 48-jährige Fahrer und ein 13 Jahre alter Fahrgast leicht verletzt, wie Polizeisprecher Sven Fischer mitteilte. "Vermutlich ist der Fahrer vorher ... mehr

Betrunkener ruft Polizei in ehemaligem Kloster auf den Plan

Ein betrunkener 32 Jahre alter Mann hat nach einer Familienfeier für einen Polizeieinsatz in einem ehemaligen Kloster in Bendorf (Landkreis Mayen-Koblenz) gesorgt. Der Mann wollte nach einer Feier zusammen mit Familienangehörigen und Freunden in einem ... mehr

Hochofen der Sayner Hütte in neuer Inszenierung

Sie wirkt wie eine Kirche aus Gusseisen und Glas: Die historische Sayner Hütte bei Koblenz präsentiert ihren Hochofen in neuer Inszenierung. Auch mit einer Lichtinstallation soll sich der einstige Produktionsprozess von Eisenguss in dem 1830 erbauten Industriedenkmal ... mehr

Staus wegen Sanierung der Bendorfer Autobahnbrücke erwartet

Bei der Sanierung der Bendorfer Autobahnbrücke über den Rhein nördlich von Koblenz können Autofahrer im Berufsverkehr bis Ende 2020 in Staus geraten. Von Mitte April bis Mitte Dezember 2019 wird die Brücke der A 48 in Fahrtrichtung Höhr-Grenzhausen instandgesetzt ... mehr

Fußgänger bei Unfall in Bendorf getötet

Ein 80 Jahre alter Fußgänger ist in Bendorf im Landkreis Mayen-Koblenz von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden. Wie die Polizei weiter mitteilte, wollte der Mann am Sonntagabend eine Straße ohne erkennbaren Fußgängerüberweg überqueren, als er von dem Wagen ... mehr

Arm klemmt in Presse fest: Arbeiter verletzt

Ein Arbeiter ist bei einem Betriebsunfall in Bendorf (Landkreis Mayen-Koblenz) schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, geriet der 47-jährige Mann in der Nacht zum Samstag in eine Presse, wobei sein Arm eingequetscht wurde. Die Feuerwehr befreite den Arbeiter ... mehr

18-jähriger Autofahrer fährt auf Gegenfahrbahn: Verletzte

Bei einem Autounfall in Bendorf (Kreis Mayen-Koblenz)sind vier Personen verletzt worden. Ein 18-Jähriger sei am Donnerstagabend auf der Landstraße 307 von Höhr-Grenzhausen nach Bendorf unterwegs gewesen, teilte die Polizei am Freitag mit. Aus bislang ... mehr

Havariertes Schiff fährt nach Reparatur nach Rüdesheim

Ein am Mittwoch fast mit einem Pfeiler der Autobahnbrücke bei Koblenz zusammengestoßenes Kabinenschiff ist nach einer Reparatur noch am selben Abend nach Rüdesheim weitergefahren. Das teilte die Wasserschutzpolizei Koblenz am Donnerstag mit. Das Schiff hatte ... mehr

Ehrung "Filippas Engel" für soziale Projekte

Die Stiftung Filippas Engel des Fürstenhauses Sayn-Wittgenstein-Sayn hat am Samstag junge Menschen mit dem Preis "Filippas Engel" für Projekte in mehreren Ländern ausgezeichnet. Mit ihm wird seit 2004 alljährlich besonderes soziales, kulturelles ... mehr

"Filippas Engel" für soziale Projekte: 34 000 Euro Preisgeld

Die Stiftung Filippas Engel des Fürstenhauses Sayn-Wittgenstein-Sayn hat am Samstag junge Menschen mit dem Preis "Filippas Engel" für Projekte in mehreren Ländern ausgezeichnet. Mit ihm wird seit 2004 alljährlich besonderes soziales, kulturelles ... mehr

FDP-Politiker fordern Position in der Ampel-Koalition

Ein Kreis von FDP-Politikern aus dem Raum Koblenz fordert vom rheinland-pfälzischen Parteichef Volker Wissing ein schärferes Profil in der Ampel-Koalition. "Zu oft sehen wir Kompromisse zugunsten des Ampel-Friedens und zulasten des FDP-Profils", heißt es in einem ... mehr

Betrunkener Autofahrer schläft während der Fahrt ein

Bendorf (odpa/lrs) - Ein betrunkener Autofahrer ist in Bendorf (Kreis Mayern-Koblenz) während der Fahrt eingeschlafen und hat mit seinem Wagen ein parkendes Auto gerammt. Anwohner hatten den Unfall in der Nacht zum Freitag gemeldet, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Denkmalschutzpreis für Fürst zu Sayn-Wittgenstein-Sayn

Alexander Fürst zu Sayn-Wittgenstein-Sayn, Schlossherr in Sayn (Kreis Mayen-Koblenz), erhält für sein Lebenswerk den diesjährigen Preis für Denkmalschutz. Er habe sich über viele Jahrzehnte hinweg nicht nur für das familieneigene Schloss engagiert, sondern ... mehr

Gärten und Parks in Rheinland-Pfalz ächzen unter der Dürre

Gelb statt grün: Die Hitze hat auch rheinland-pfälzische Parks und Gärten fest im Griff. Dass es deutlich zu trocken ist, macht sich beispielsweise im Botanischen Garten der Universität Mainz bemerkbar. "Wir wässern und gießen, so gut es geht", sagte ... mehr

Jugendliche von Transporter bedrängt: Fahrer flüchtet

Ein 17 Jahre alter Radfahrer ist in Bendorf (Kreis Mayen-Koblenz) von einem weißen Transporter bedrängt worden und gestürzt. Dabei zog sich der Jugendliche erhebliche Brüche im Gesicht zu, und der Fahrer flüchtete. Wie die Polizei in Koblenz am Samstag berichtete ... mehr

Bei Koblenz: 94-jähriger Rollstuhlfahrer fährt über Bundesstraße

Die Autofahrer konnten ihren Augen kaum trauen: Auf der Bundesstraße 42 hat sich ein 94-Jähriger im Rollstuhl entgegen der Fahrtrichtung durch den Verkehr gekämpft. Als Geisterfahrer ist ein 94-Jähriger mit seinem Rollstuhl auf der vierspurigen ... mehr

Rentner gerät in Leitplanken: schwer verletzt

Ein 82-Jähriger hat auf der B42 bei Bendorf die Kontrolle über sein Auto verloren und ist mehrmals gegen Leitplanken geschleudert. Er wurde dabei am Mittwochabend schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Der Rentner sei von der Straße abgekommen und abwechselnd ... mehr

Autofahrerin verletzt kleinen Jungen tödlich

Bendorf (dpa) - Eine 80 Jahre alte Autofahrerin hat einen dreijährigen Jungen bei einem Unfall in Rheinland-Pfalz tödlich verletzt. Das Kind war gestern in Bendorf bei Koblenz mit seiner Mutter und seinem Fahrrad in einem verkehrsberuhigten Bereich ... mehr

Autofahrerin (80) verletzt kleinen Jungen tödlich

Eine 80 Jahre alte Autofahrerin hat einen dreijährigen Jungen bei einem Unfall am Freitag in Bendorf (Kreis Mayen-Koblenz) tödlich verletzt. Das Kind sei im Krankenhaus noch am selben Tag gestorben, teilte die Polizei in Koblenz am Samstag mit. Der kleine Junge ... mehr

Dreijähriges Kind wird von Auto erfasst und schwer verletzt

Bendorf (dpa/lrs)- Ein dreijähriges Kind ist in Bendorf von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Wie die Polizei in Koblenz mitteilte, hatte das Kind am Freitag mit seiner Mutter und seinem Fahrrad eine Straße in einem verkehrsberuhigten Bereich ... mehr

Mann stürzt bei Arbeitsunfall in die Tiefe

Ein 66 Jahre alter Mann ist am Dienstagvormittag bei einem Arbeitsunfall in Bendorf tödlich verunglückt. Er sei beim Reinigen auf dem Dach einer Werkshalle versehentlich auf ein Oberlicht getreten, teilte die Polizei in Koblenz mit. Dieses zerbrach ... mehr

Mehrfamilienhaus nach Feuer nicht mehr bewohnbar

Beim Brand in einem Mehrfamilienhaus in Bendorf (Kreis Mayen-Koblenz) ist in der Nacht zum Dienstag ein Schaden von mehr als 100 000 Euro entstanden. Die zwölf Hausbewohner konnten sich selbst in Sicherheit bringen, wie die Polizei in Koblenz mitteilte. Das Feuer ... mehr

Sayner Hütte plant mehr Veranstaltungen

Sie wirkt wie eine Kirche aus Gusseisen und Glas: Die historischen Sayner Hütte bei Koblenz soll noch mehr zur Bühne für Kultur werden und ihre Besucherzahl weiter steigern. In der neuen Saison 2018 seien in dem Industriedenkmal noch mehr Veranstaltungen geplant, sagte ... mehr

Mitglieder einer mutmaßlichen Einbrecherbande festgenommen

Ermittler haben im nördlichen Rheinland-Pfalz eine mutmaßliche Einbrecherbande zerschlagen. Insgesamt seien am Donnerstag zwei Männer und zwei Frauen in Bendorf (Kreis Mayen-Koblenz) festgenommen und Beweise sichergestellt worden, wie die Polizei mitteilte. Zudem ... mehr

Unfall bei Kleidersammelaktion: 17-Jähriger stirbt

Bendorf (dpa) - Ein 17-Jähriger ist bei einer Kleidersammelaktion in Rheinland-Pfalz von einem Auto angefahren worden und ums Leben gekommen. Der Jugendliche war mit einer Gruppe auf einem Traktorgespann in Bendorf unterwegs. Weil er einen am Boden liegenden Kleidersack ... mehr

Feiernde Frauen verwechseln Polizisten mit Strippern

Bendorf (dpa) - Zwei Polizisten sind bei einer Geburtstagsfeier in Rheinland-Pfalz mit Strippern verwechselt worden. Die Beamten seien zu der Feier in Bendorf gekommen, weil sich jemand wegen der lauten Musik beschwert habe, teilte die Polizei mit. Etwa zehn Frauen ... mehr
 


shopping-portal