Sie sind hier: Home > Themen >

Biomüll

Thema

Biomüll

Küchenmülleimer: Die besten Modelle im Vergleich

Küchenmülleimer: Die besten Modelle im Vergleich

Mülleimer gehören in jeden Haushalt, Sie sorgen damit vor allem in Küche und Bad für Ordnung. Dabei unterscheiden sich die Modelle sowohl in der Größe als auch in ihrem speziellen Verwendungszweck. Die Küche stellt besondere Anforderungen ... mehr
Maden bekämpfen und vorbeugen: So helfen Hausmittel

Maden bekämpfen und vorbeugen: So helfen Hausmittel

Wenn die Temperaturen im Sommer steigen, werden besonders viele Insekten von Lebensmittelresten in der Mülltonne angelockt. Das feuchtwarme Klima bietet Fliegen aller Art ideale Brutbedingungen. Schon nach kurzer Zeit entwickeln sich dann eklige Maden ... mehr
Kompost oder Restmüll?: Mit Blattläusen befallene Pflanzen dürfen in die Biotonne

Kompost oder Restmüll?: Mit Blattläusen befallene Pflanzen dürfen in die Biotonne

Berlin (dpa/tmn) - Auch wenn Pflanzen mit Blattläusen oder Milben befallen sind, dürfen sie in der Biotonne entsorgt werden. Darauf macht der Verband kommunaler Unternehmen aufmerksam, der unter anderem die Entsorger vertritt. Denn durch die Kompostierung ... mehr
Mülltrennung: Darf Bioplastik in die Biotonne?

Mülltrennung: Darf Bioplastik in die Biotonne?

Berlin (dpa/tmn) - Plastik gehört nicht in die Biotonne - das ist klar. Doch im Handel gibt es Produkte, die Hersteller als leicht abbaubares Bioplastik bewerben oder solche, die den Angaben zufolge bioabbaubare Kunststoffe enthalten. Und nun? Schon sind Verbraucher ... mehr
Was darf in der Biotonne entsorgt werden? Nur Biomüll? Kaffeefilter und kompostierbare Tüten?

Was darf in der Biotonne entsorgt werden? Nur Biomüll? Kaffeefilter und kompostierbare Tüten?

Wer richtig Müll trennt, tut damit etwas für die Umwelt. Aus Bioabfällen zum Beispiel kann Erdgas gewonnen werden. Verbraucher sollten aber wissen, was in die Biotonne darf – und was nicht. Was darf in die Biotonne? Nicht nur Reste von Obst und Gemüse, sondern ... mehr

In diesen Städten ist der Müll am teuersten

Restmüll, Bio, Altpapier und Sperrmüll, große oder kleine Tonne, Leerung häufig oder selten – Müllgebühren sind schwer vergleichbar. Doch nun gibt es eine neue Rangliste, die eines zeigt: große regionale Unterschiede. Müll kann für Haushalte in Deutschland sehr teuer ... mehr

Haushaltstipp: Kaffeepads und Teebeutel möglichst trocken in den Müll geben

Berlin (dpa/tmn) - Bioabfall ist oft feucht. Gärt er, riecht er - und das feucht-warme Klima in der Tonne zieht Insekten an. Daher rät der Verband kommunaler Unternehmen, feuchte Abfälle möglichst in unbedrucktes und unbeschichtetes Altpapier einzuschlagen. Ein wenig ... mehr

Last-Minute-Osterdeko: Ausgeblasenes Ei als Platzkarte auf Tisch

Berlin (dpa/tmn) - Eine schnell gemachte und einfache Osterdekoration sind Namensschilder für den Tisch aus ausgeblasenen Eiern. Das Ei wird einfach beschriftet, und durch die Ausblas-Löcher wird eine Schnittblume gesteckt. Man kann das Gebinde am unteren ... mehr

Fünf Tipps gegen Lebensmittelverschwendung

Die Kartoffeln sind schrumpelig, das kaltgepresste Öl flockt und die Eier sind abgelaufen – doch müssen diese Lebensmittel deshalb gleich in den Müll? Keineswegs, lautet die Antwort.  Hier finden Sie Tipps, wie Sie Lebensmittel weiter verwenden ... mehr

Kassenbons sind kein Altpapier: So trennen Sie den Müll richtig

Münster (dpa/tmn) - An die 500 Kilogramm Müll produziert jede Person in Deutschland pro Jahr. Das ist eine ganze Menge. In Deutschland wird viel Müll aber nicht einfach weggeworfen. Er wird getrennt, entsorgt und bestenfalls recycelt. Was genau wohin ... mehr

Nicht biologisch abbaubar: Bio-Müllbeutel gehören nicht in den Biomüll

Berlin (dpa/tmn) - Die Bezeichnung bio steht nicht dafür, dass etwas auch biologisch verwertbar ist. So verweist der Naturschutzbund Deutschland ( Nabu ) darauf, dass scheinbar biologisch-abbaubare und kompostierbare Kunststoffe ... mehr

Die Deutschen sind Bioabfall-Muffel

Aus Umweltsicht haben Essensreste und Gartenabfälle im Restmüll nichts verloren. Denn der Biomüll lässt sich verwerten. Das getrennte Sammeln ist in Deutschland eigentlich Standard – aber Umweltschützer sehen Mängel. Dreieinhalb Jahre nach Einführung der Pflicht ... mehr

Kirchlengern: 33-Jähriger wird von Bioabfällen verschüttet und stirbt

In Nordrhein-Westfalen hat es einen tragischen Arbeitsunfall gegeben: Beim Befüllen einer Biogasanlage ist ein 33 Jahre alter Niederländer ums Leben gekommen. Beim Abladen von Biomüll ist in Kirchlengern (Nordrhein-Westfalen) ein 33 Jahre alter Niederländer unter ... mehr

Diese Änderungen gelten seit 1. Januar 2015 für Arbeitnehmer, Rentner und Hausbesitzer - Teil 4

Zum Jahreswechsel 2015 traten mehrere Gesetzesänderungen in Kraft - etwa für Arbeitnehmer, Rentner, Patienten und Hausbesitzer. Vieles wirkt sich positiv auf den Geldbeutel aus, manches negativ. Wir geben einen Überblick. Zurück zu Teil 3 Grunderwerbsteuer ... mehr

Das ändert sich ab Januar 2015: Mindestlohn, Hartz IV, Versicherungen

Das neue Jahr bringt den Verbrauchern keinen Geldsegen im großen Stil. Doch Änderungen wie etwa der flächendeckende Mindestlohn, eine leichte Steuerentlastung, aber auch höhere Beiträge zur Sozialversicherung machen sich im Geldbeutel bemerkbar. "Eine große generelle ... mehr
 


shopping-portal