• Home
  • Themen
  • Erdrutsch


Erdrutsch

Erdrutsch

Gewaltiger Erdrutsch begrÀbt Autobahn

Sekunden des Schreckens erlebte ein Bauarbeiter bei einem Einsatz auf einer Autobahn in Taiwan. Direkt vor dem Mann verschĂŒttete plötzlich ein gewaltiger Erdrutsch die Fahrbahn. 

Symbolbild fĂŒr ein Video

Drohnenbilder aus Brasilien zeigen, wie ein Erdrutsch in der Stadt Ouro Preto ein Anwesen aus dem 18. Jahrhundert mit sich reißt. Verletzt wurde dabei offenbar niemand. 

Symbolbild fĂŒr ein Video

Schockmoment in Besigheim bei Stuttgart: Direkt neben dem parkenden Auto eines Ehepaares tat sich plötzlich ein metergroßes Loch im Boden auf. Die 70-JĂ€hrigen konnten sich gerade noch selbst retten. 

Blaulicht auf einem Einsatzwagen der Feuerwehr (Symbolbild): Die EinsatzkrÀfte konnten das weitere Abrutschen des Wagens verhindern.

Erdrutsche, stĂ€rkere LavaflĂŒsse, Erdbeben – der Vulkanausbruch auf La Palma intensiviert sich. Zuletzt waren mehrere Schlote eingebrochen. Nun werden die LavafontĂ€nen und -ströme immer grĂ¶ĂŸer.

Nach Einsturz von Kegeln nimmt die VulkanaktivitÀt sichtlich zu
Symbolbild fĂŒr ein Video
  • Sandra Sperling
  • Arno Wölk
Von Sandra Sperling, Arno Wölk

Ein Erdrutsch hat am Freitag eine Autobahnbaustelle in der chinesischen Stadt Zhaotong verschĂŒttet. Das UnglĂŒck ereignete sich in der Sektion A4 der Dayong-Schnellstraße in der Provinz Yunnan. Zahlreiche GebĂ€ude wurden zerstört. Personen kamen nicht zu Schaden.

Symbolbild fĂŒr ein Video

Dreieinhalb Wochen ist es her, dass in Erfstadt-Blessem die Flut kam. Ein Erdrutsch riss ganze HĂ€user mit sich, viele Menschen haben alles verloren. Ein Ortsbesuch in einem Stadtteil, aus dem manche nur noch weg wollen.

Maria Dunkel und ihr Sohn Thomas Dunkel stehen vor ihrem Haus: Ihr Haus blieb verschont – aber dort wieder einziehen wollen sie unter keinen UmstĂ€nden.

Die Zahl der Toten nach einem schweren Erdrutsch im Nordwesten Kolumbiens ist auf mindestens 35 gestiegen.

t-online news

Ungewöhnlich heftige RegenfÀlle haben Teile der kolumbianischen Hauptstadt Bogotå unter Wasser gesetzt und mindestens vier Menschen das Leben gekostet.

t-online news

Ein Erdrutsch im SĂŒden Thailands hat nach schweren RegenfĂ€llen mindestens zehn Menschen in den Tod gerissen.

t-online news

Ein gewaltiger Erdrutsch hat nach den Unwettern im brasilianischen Bundesstaat Rio de Janeiro in einem Vorort der gleichnamigen Metropole ĂŒber 200 Menschen unter sich begraben.

t-online news

Die Flut hat in Erftstadt-Blessem zu einem massiven Erdrutsch mit dramatischen Auswirkungen gefĂŒhrt. Experten suchen nach einem Weg, um die SchĂ€den zu begrenzen. Doch sie stehen vor einer schwierigen Frage. 

Blick von oben auf Erftstadt-Blessem: Die Wassermassen sorgten fĂŒr eine dramatische Situation.
Symbolbild fĂŒr ein Video
  • Camilla Kohrs
Von Camilla Kohrs

Am Sonntag könnte die AfD in Sachsen-Anhalt stĂ€rkste Kraft werden – und auch in Berlin einen Erdrutsch auslösen. Reise durch ein zutiefst verunsichertes, ja: Ă€ngstliches Land. 

Reiner Haseloff: Der MinisterprĂ€sident ist in Sachsen-Anhalt beliebt – auch bei der politischen Konkurrenz. Doch hat er seine Partei im Griff?
  • Johannes Bebermeier
  • Tim Kummert
Von Johannes Bebermeier, Tim Kummert

An einer Zugstrecke in Rheinland-Pfalz ist es zu einem gefĂ€hrlichen Erdrutsch gekommen. Immer wieder rutschen Schutt und Geröll nach. Die Polizei warnt, die anliegende Bundesstraße und Wege nicht zu befahren.

Regionalzug auf der Rheintalstrecke: Immer wieder rutschen Felsmassen nach (Symbolbild).

Das Wasser stieg plötzlich um ĂŒber einen Meter: In einem ehemaligen Braunkohlerevier in Sachsen ist ein Teil eines Hangs ins Rutschen geraten. Zum GlĂŒck wurde niemand verletzt.

Heftiger Erdrutsch am Knappensee im Landkreis Bautzen

In einem italienischen KĂŒstenort hat sich ein folgenschweres UnglĂŒck ereignet: Dutzende SĂ€rge stĂŒrzten nach einem Erdrutsch in den Ozean. Die Suche nach Überresten dauert an. 

Die malerische Kulissen in Camogli: Teile des Friedhofs sind ins Meer gestĂŒrzt.

An der britischen SteilkĂŒste ist ein Teil des berĂŒhmten Kreidefelsens ins Wasser gestĂŒrzt. Ein Video zeigt das Naturspektakel. In den letzten Jahren brachen auffĂ€llig oft Teile ab. DafĂŒr gibt es verschiedene GrĂŒnde.

Dover: Die SteilkĂŒste ist berĂŒhmt wegen ihrer 90 Millionen Jahre alten Kreidefelsen.
Symbolbild fĂŒr ein Video

"Damit hatte niemand gerechnet" –  bei einem Erdrutsch im AllgĂ€u ist ein 80 Meter langer Hang in die Tiefe gestĂŒrzt. Experten vor Ort beraten derzeit, wie es nun weiter geht.

Die Polizei wurde vom Erdrutsch ĂŒberrascht: "Damit hatte niemand gerechnet", so ein Sprecher (Archivbild).

Am Morgen des 30. Dezember begrub eine Lawine mehrere HĂ€user im SĂŒden Norwegens. Sechs Tage spĂ€ter beenden die Rettungstrupps die Suche nach den letzten Vermissten. FĂŒr sie gibt es keine Hoffnung mehr.

TrĂŒmmer zerstörter HĂ€user in der Kommune Gjerdrum: Zu dem Erdrutsch war es am frĂŒhen Morgen des 30. Dezembers gekommen.

Bei einem Erdrutsch in Norwegen sind mindestens sieben Menschen getötet worden, darunter ein kleines MÀdchen und ihr Vater. Unklar bleibt, was mit der Mutter passiert ist.

RettungskrÀfte suchen nach einem Erdrutsch nach Vermissten: Sieben Tote wurden bisher geborgen.

Der Jahreswechsel geht fĂŒr die Norweger mit einer verheerenden Katastrophe einher. Nach dem schweren Erdrutsch nördlich von Oslo finden die RettungskrĂ€fte nach und nach mehrere Tote.

Ask in Norwegen: Ein Helikopter fliegt ĂŒber die Stelle, an der ein Erdrutsch zahlreiche HĂ€user in die Tiefe gerissen oder zerstört hat.
Symbolbild fĂŒr ein Video

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website