Sie sind hier: Home > Themen >

Frankfurter Buchmesse

Bilanz: Frankfurter Buchmesse verzeichnet Besucherzuwachs

Bilanz: Frankfurter Buchmesse verzeichnet Besucherzuwachs

Frankfurt/Main (dpa) - Mit einem Plus bei Lesepublikum und Fachbesuchern ist die Frankfurter Buchmesse am Sonntag zu Ende gegangen. 302.267 Besucher (2018: 285.024) kamen auf das Messegelände, das waren 5,5 Prozent Zuwachs im Vorjahresvergleich, wie es am Abend in einer ... mehr
Verleger, Buchhändler un Co.: Letzter Fachbesuchertag auf der Frankfurter Buchmesse

Verleger, Buchhändler un Co.: Letzter Fachbesuchertag auf der Frankfurter Buchmesse

Frankfurt/Main (dpa) - Die Frankfurter Buchmesse ist am Freitag zum letzten Mal für Fachbesucher - das sind Verleger, Buchhändler, Autoren, Agenten, Übersetzer oder Journalisten - reserviert. Am Wochenende dürfen dann alle rein, die gern lesen - und zum ersten ... mehr
Frankfurter Buchmesse: Diese Stars wie Thomas Gottschalk sind mit dabei

Frankfurter Buchmesse: Diese Stars wie Thomas Gottschalk sind mit dabei

Weltklasse-Sportler und natürlich jede Menge Star-Autoren: Prominente wie Thomas Gottschalk und Dirk Nowitzki präsentieren auf der Frankfurter Buchmesse ihre Werke. Zwischen dem 16. und 20. Oktober findet die  Frankfurter Buchmesse 2019 statt. Norwegen ist in diesem ... mehr
Frankfurter Buchmesse - Neue E-Book-Reader: Dem kleinen Tolino geht ein Licht auf

Frankfurter Buchmesse - Neue E-Book-Reader: Dem kleinen Tolino geht ein Licht auf

Frankfurt/Main/München (dpa/tmn) - Gleich drei neue E-Book-Reader hat die Buchhändler-Allianz Tolino zur Frankfurter Buchmesse (bis 20. Oktober) mitgebracht. Das Display des neuen Spitzenmodells Epos 2 ist im Vergleich zum Vorgänger leicht von 7,8 auf 8 Zoll gewachsen ... mehr
Norwegisches Kronprinzenpaar reist mit dem Zug zur Frankfurter Buchmesse

Norwegisches Kronprinzenpaar reist mit dem Zug zur Frankfurter Buchmesse

Mette-Marit und Haakon: Das norwegisches Kronprinzenpaar ist mit dem Zug zur Frankfurter Buchmesse gereist. (Quelle: dpa) mehr

Royals reisen umweltfreundlich: Haakon und Mette-Marit in Frankfurt eingetroffen

Norwegen ist in diesem Jahr Ehrengast auf der Frankfurter Buchmesse. Aus diesem Grund ließen sich auch Kronprinz Haakon und Kronprinzessin Mette-Marit nicht zweimal bitten. Sie sind mit dem Literaturzug angereist. Zur Eröffnung der Frankfurter Buchmesse ... mehr

Frankfurter Buchmesse: Deutscher Buchpreis für Saša Staniši? - Dankesrede mit Wut

Frankfurt/Main (dpa) - Als sich Saša Staniši? erhebt, fällt es ihm schwer zu sprechen. Vor wenigen Minuten hat er erfahren, dass er für seinen Roman "Herkunft" den Deutschen Buchpreis 2019 erhält. Viel Ehre, garantierte Verkaufzahlen und 25.000 Euro Preisgeld sind damit ... mehr

Erhrengast der Buchmesse - Literatur aus Norwegen: Mehr als Knausgård und Krimi

Oslo/Frankfurt (dpa) - Lars Mytting stapft durch Jahrhunderte alte Gräber den Hügel hinauf zur Stabkirche von Ringebu. Die ältesten Teile stammen aus dem 12. Jahrhundert. Ohne einen einzigen Nagel wurden die Holzkonstruktionen gebaut, Meisterwerke nordischer Baukunst ... mehr

Papierloses Lesen: Jeder Vierte nutzt digitale Bücher

Berlin (dpa/tmn) - E-Books werden hierzulande von gut jedem Vierten ab 16 Jahren (26 Prozent) privat oder beruflich gelesen. Das geht aus einer Umfrage von Bitkom Research hervor. Der Anteil der Nutzer digitaler Bücher hat sich in den letzten fünf Jahren nicht ... mehr

Frankfurt: Buchmesse stellt Highlights 2019 vor

Die Vorbereitungen für die Frankfurter Buchmesse 2019 laufen. Die Veranstalter haben am Montag einige Höhepunkte der diesjährigen Messe vorgestellt. Außerdem gibt es schon jetzt eine gute Nachricht für Besucher.  Die Veranstalter der  Frankfurter Buchmesse haben ... mehr

"Ausrufezeichen" - Deutscher Buchpreis: Viele Debüts auf der Longlist

Frankfurt/Main (dpa) - Reihenweise haben es erste Werke junger Autoren in die Vorauswahl für den Deutschen Buchpreis 2019 geschafft. Auf der Longlist, die 20 Titel umfasst, stehen aber auch bekannte Namen wie Saša Staniši?, Ulrich Woelk oder Marlene Streeruwitz ... mehr

Mehr zum Thema Frankfurter Buchmesse im Web suchen

Deutscher Buchpreis 2018: Inger-Maria Mahlke gewinnt mit ihrem Roman "Archipel"

Zum ersten Mal seit fünf Jahren bekommt wieder eine Frau den Deutschen Buchpreis – für einen auf der Ferieninsel Teneriffa angesiedelten Roman. In ihrer Rede dankt die Gewinnerin ihrer entlassenen Verlegerin. Inger-Maria Mahlke hat nach eigenen Worten keine ... mehr

Frankfurter Buchmesse: Sicherheitskonzept für rechte Verlage

Die Frankfurter Buchmesse will rechte Verlage bei der weltgrößten Bücherschau im Oktober mit einem neuen Sicherheitskonzept besser kontrollieren. Diese sollen dazu in einer Ecke einer Halle untergebracht werden, sagte Buchmesse-Sprecherin Katja Böhne. Bisher ... mehr

Vier Frauen, zwei Männer - Deutscher Buchpreis: Sechs Fabulierer auf der Shortlist

Frankfurt/Main (dpa) - Reisen durch Raum und Zeit - das haben die Romane auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis gemeinsam. Alle sechs Autoren folgen nach Ansicht der Jury ganz unterschiedlichen Spuren in die Vergangenheit oder in mythische Schichten ... mehr

Roberto Blanco wettert gegen Tochter Patricia: "Ihr Verhalten ist asozial"

Bei der Frankfurter Buchmesse stürmte Patricia Blanco die Buchvorstellung ihres Vaters. Jetzt meldet sich der gekränkte Sänger zu Wort, greift die 46-Jährige massiv an: Ihr Verhalten bezeichnet er als "asozial und beschämend". Es ist eine dreckige Schlammschlacht ... mehr

Patricia Blanco attackiert Roberto Blanco auf Buchmesse

Bei der Frankfurter Buchmesse ist es am Wochenende zum Eklat zwischen Patricia Blanco und ihrem Vater Roberto Blanco gekommen. Die 46-Jährige platzte mitten in die Buchpräsentation des Schlagerstars und macht ihm einen schweren Vorwurf.  Mit einem Kamerateam ... mehr

Eskalation auf Frankfurter Buchmesse nach Höcke-Auftritt

Der Auftritt der "Neuen Rechten" auf der Frankfurter Buchmesse sorgt weiter für Auseinandersetzungen. Am Samstag kam der umstrittene Thüringer AfD-Landtagsfraktionschef Björn Höcke. Es kam zu Tumulten. Bereits am Freitag wurde ein Verleger aufgrund seines verbalen ... mehr

Frankfurter Buchmesse: Margaret Atwood erhält den Friedenspreis

Margret Atwood, die neue Trägerin des renommierten Friedenspreises des Deutschen Buchhandels, nahm den Preis in der Frankfurter Paulskirche entgegen. In ihrer Dankesrede wies die Autorin darauf hin, dass wir "in seltsam historischen" Zeiten lebten.  "Wir wissen nicht ... mehr

Frankfurter Buchmesse: Verlage trotzen der Wirtschaftskrise

Die Buchbranche trotzt der Wirtschaftskrise: In den ersten neun Monaten dieses Jahres erzielte die Branche ein Umsatzplus von 2,8 Prozent, wie der Vorsteher des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, Gottfried Honnefelder, auf der Buchmesse erklärte. Zentrales Thema ... mehr
 


shopping-portal