Sie sind hier: Home > Themen >

Goslar

Thema

Goslar

Weil besucht neue Touristen-Attraktion im Harz

Weil besucht neue Touristen-Attraktion im Harz

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil besucht heute die neue Baumschwebebahn in Bad Harzburg. Die Bahn gilt als neue Attraktion im Harz, sie hatte kurz nach Eröffnung im August 4000 Besucher angezogen. Sie führt vom knapp 500 Meter hohen Burgberg ... mehr
Bakterien im Trinkwasser in Clausthal-Zellerfeld

Bakterien im Trinkwasser in Clausthal-Zellerfeld

Die Bewohner von Clausthal-Zellerfeld und zwei weiteren Ortschaften im Harz müssen mindestens noch eine Woche ihr Trinkwasser abkochen. Dies sei das Ergebnis einer vorläufigen Einschätzung des Gesundheitsamtes, teilte der Landkreis Goslar am Donnerstag ... mehr
Kaiserring-Verleihung in Goslar ins nächste Jahr verschoben

Kaiserring-Verleihung in Goslar ins nächste Jahr verschoben

Die Stadt Goslar hat die Verleihung des renommierten Kaiserrings wegen der Corona-Pandemie ins Jahr 2021 verlegt. Geplant war bisher, dass der deutsche Konzeptkünstler Hans Haacke den Preis am 8. November entgegennimmt. An diesem Tag solle nun aber beraten werden ... mehr
Betrunkener 13-Jähriger kommt als Notfall ins Krankenhaus

Betrunkener 13-Jähriger kommt als Notfall ins Krankenhaus

Ein stark betrunkener 13-jähriger Junge ist in Goslar von Rettungskräften in ein Kinderkrankenhaus gebracht worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, wurde der Teenager am Vorabend nahe des Herzberger Teiches in Goslar auf dem Boden gefunden. Er wurde als Notfall ... mehr
Schlangenfund auf Grundschulgelände

Schlangenfund auf Grundschulgelände

Schlangenalarm in einer Grundschule in Langelsheim im Landkreis Goslar: Der Hausmeister der Schule hat auf dem Komposthaufen am Freitag eine etwa einen Meter lange Schlange entdeckt. Die Polizei habe zunächst die Stelle abgesichert, weil unklar ... mehr

Trinkwasser in Clausthal-Zellerfeld muss abgekocht werden

Doch keine Entwarnung für das Trinkwasser in Clausthal-Zellerfeld, Wildemann und Buntenbock: Ab sofort gelte bis auf weiteres wieder ein Abkoch-Gebot für die genannten Ortschaften, teilte der Landkreis Goslar am Freitag mit. In einer neuen Probe seien wieder ... mehr

Clausthal-Zellerfeld: Trinkwasser muss nicht mehr abkochen

Die Bewohner von Clausthal-Zellerfeld müssen ihr Trinkwasser nicht mehr abkochen. Ein entsprechendes Gebot aus der vergangenen Woche sei mit sofortiger Wirkung aufgehoben worden, teilte der Landkreis Goslar am Donnerstag mit. Alle Reinwasserproben des Wasserwerkes ... mehr

Corona-Tests positiv: Zwei Klassen müssen in Quarantäne

Wegen zwei positiv auf das Coronavirus getesteter Schüler müssen zwei Klassen im Landkreis Goslar in Quarantäne. Von der Isolation seien auch Lehrkräfte betroffen, die in den Klassen unterrichtet haben, teilte der Landkreis am Donnerstagabend mit. Betroffen sei jeweils ... mehr

Bootfahrer kentert auf Vienenburger See

Ein 30-Jähriger ist am Montag mit seinem Boot auf dem Vienenburger See in Goslar gekentert und von der Feuerwehr gerettet worden. Nach Polizeiangaben alarmierten Menschen am Ufer die Rettungskräfte, weil der Mann mitten auf dem See um Hilfe rief. Er klammerte ... mehr

Ex-Boxweltmeister Huck gewinnt Comeback gegen 150-Kilo-Mann

Der ehemalige Boxweltmeister Marco Huck hat sein Comeback nach 15-monatiger Pause gewonnen. Der 35 Jahre alte Berliner bezwang am Samstagabend in Braunlage den 152-Kilo-Mann Dennis Lewandowski aus Greifswald einstimmig nach Punkten ... mehr

Dreister Räuber überfällt Postfiliale in Goslar

Ein Räuber hat bei einem Überfall auf eine Postfiliale in Goslar nach ersten Schätzungen zwischen 8000 und 10 000 Euro erbeutet. Der Betreiber der Filiale und seine Ehefrau wurden bei der Tat verletzt, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der Mann habe die Filiale ... mehr

Ex-Boxweltmeister Huck will Sieg über 140-Kilo-Mann

15 Monate nach seinem letzten Kampf steigt der ehemalige Boxweltmeister Marco Huck wieder in den Ring. Der 35 Jahre alte Berliner will am Samstag im Eisstadion von Braunlage einen deutlichen Sieg über den Greifswalder Dennis Lewandowski im Schwergewicht feiern ... mehr

Baumfällarbeiten im Harz behindern Verkehr

Baumfällarbeiten werden im Nationalpark Harz bis Ende des Jahres immer wieder Verkehrsbehinderungen nach sich ziehen. Vom Borkenkäfer befallene Bäume werden schnell instabil und drohen auf Straßen zu fallen, wie Nationalpark-Sprecher Friedhart Knolle am Montag sagte ... mehr

Nationalpark Harz klagt seit Corona über Müllproblem

Der Nationalpark Harz beklagt angesichts coronabedingt gestiegener Besucherzahlen eine zunehmende Vermüllung. Hier werden Flaschen, Dosen, Verpackungen, Kippen und Windeln einfach in den Wald geworfen. "Die Vermüllung schreitet voran", sagte Parksprecher Friedhart ... mehr

Zwei Kliniken nach Starkregen voll Wasser gelaufen

Starke Regenfälle haben am Montag tief liegende Teile einer Klinik in Papenburg unter Wasser gesetzt. Betroffen waren nach Angaben der Feuerwehr eine im Keller untergebrachte Rettungswache und die sogenannte Liegendeinfahrt des Krankenhauses. Die Klinik meldete ... mehr

Klinik in Seesen wegen Starkregens voll Wasser gelaufen

Heftige Unwetter mit Starkregen haben am Wochenende in Niedersachsen zahlreiche Feuerwehreinsätze ausgelöst und in Seesen eine Klinik vollaufen lassen. Das Erdgeschoss des an einem Hang gelegenen Krankenhauses am westlichen Rand des Harzes wurde am Nachmittag nach einem ... mehr

Motorradfahrer stürzt in Leitplanke und stirbt

Ein niederländischer Motorradfahrer ist auf einer Tour im Landkreis Goslar tödlich verunglückt. Der 59-jährige Mann war am Samstagnachmittag allein auf einer Landstraße bei Langelsheim unterwegs. Aus noch unbekannter Ursache stürzte er mit seiner Maschine ... mehr

Mess-Sonde wird bei Forschungsflügen im Harz getestet

Mit Forschungsflügen im Westharz wird derzeit ein neues Messverfahren zur Erkundung geologischer Strukturen getestet. Mehrere Projektpartner wollen damit in Zukunft Erkenntnisse über mineralische Rohstoffe in Tiefen von mehr als 1000 Metern gewinnen ... mehr

Missbrauch in Goslar: Polizei durchsucht Altenheim – drei Festnahmen

In einem niedersächsischen Altenheim begann der Tag nicht wie gewohnt. Denn schon am frühen Morgen stand die Polizei vor der Tür. Der Grund: Ermittlungen gegen die Altenheim-Betreiber. Ermittler von Polizei und Staatsanwaltschaft haben am Montag ein Senioren ... mehr

Durchsuchtes Altenheim: Verdächtige in U-Haft

Nach der Durchsuchung eines Senioren- und Pflegeheims im Kreis Goslar sind drei Verdächtige in Untersuchungshaft genommen worden. Der Heimbetreiber (54), dessen Frau (58) und die Heimleiterin (46) äußerten sich nach ihrer Festnahme am Montag zunächst nicht ... mehr

Hund bei Hitze im Auto gelassen: Polizei schlägt Scheibe ein

Die Polizei hat einen Hund aus einem überhitzten Auto in Goslar gerettet, nachdem sein Halter ihn dort eingeschlossen hatte. Zeugen hätten das Tier im Auto auf dem Parkplatz eines Einkaufzentrums entdeckt und die Polizei verständigt, heißt es. Die Beamten entschlossen ... mehr

4000 Besucher fahren mit neuer Baumschwebebahn im Harz

Eine Woche nach der Eröffnung sind schon rund 4000 Besucher mit der neuen Baumschwebebahn in Bad Harzburg gefahren. "Wir haben viele Gäste aus Dänemark und den Niederlanden sowie aus Hamburg, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt", sagt Projektsprecherin Eva Ronkainen ... mehr

Quarantäne nach Corona-Ausbruch in Wohnheim teils aufgehoben

Nach einem Corona-Ausbruch in einem Studentenwohnheim in Clausthal-Zellerfeld (Landkreis Goslar) ist die Quarantäne für gut die Hälfte der 40 betroffenen Bewohner aufgehoben worden. "Das Gesundheitsamt hat die Bewohner von vornherein separiert ... mehr

3-D-Modell des Weltkulturerbes Bergwerk Rammelsberg

Von den oberirdischen Bauten des Bergwerks Rammelsberg in Goslar wird ein dreidimensionales Modell erstellt. Das Forschungsprojekt soll helfen, die Architekturgeschichte der zum Unesco-Welterbe zählenden Anlage zu rekonstruieren und anschaulich zu machen ... mehr

Zwei verletzte Motorradfahrer bei Auffahrunfällen im Harz

Bei zwei Auffahrunfällen im Landkreis Goslar sind zwei Motorradfahrer verletzt worden. Zuerst habe ein 71-Jähriger ein vor ihm bremsendes Auto übersehen und sei mit seinem Motorrad in das Heck des Wagens geprallt, teilte die Polizei am Sonntag mit. Er wurde mit schweren ... mehr

Waldbaden & Co: Landesforsten bauen Gesundheitsangebote aus

Im Wald kann man nicht nur Wandern, Klettern oder Mountainbiken: Die Niedersächsischen Landesforsten (NLF) wollen vermehrt Kurse zur Gesundheitsförderung wie Waldbaden anbieten. Waldbaden kommt aus Japan und enthält Elemente aus Meditation und Qi Gong. Die Teilnehmer ... mehr

Corona-Ausbruch in Wohnheim: Fünf weitere Neuinfektionen

Nach einem Ausbruch mit zunächst fünf bestätigten Corona-Infektionen in einem Studentenwohnheim in Clausthal-Zellerfeld (Kreis Goslar) hat der Landkreis Goslar fünf weitere Infektionsnachweise bekanntgegeben. In zwei der neuen Fälle seien Bewohner der Einrichtung ... mehr

Corona in Studentenwohnheim: Dutzende Bewohner in Quarantäne

Nach fünf bestätigten Corona-Infektionen in einem Studentenwohnheim in Clausthal-Zellerfeld (Kreis Goslar) befinden sich Dutzende Bewohner in Quarantäne. Das zuständige Studentenwerk geht von insgesamt 40 Bewohnern aus, die sich derzeit in der Anlage aufhalten ... mehr

Corona in Studentenwohnheim: Fünf Fälle in Kreis Goslar

In einem Studentenwohnheim in Clausthal-Zellerfeld (Kreis Goslar) sind fünf Bewohner positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das teilte der Landkreis am Donnerstag mit. Über die Quelle der Infektionen habe das zuständige Gesundheitsamt noch keine Informationen ... mehr

Nato-Manöver im Landkreis Haßberge und Umgebung

In den kommenden Wochen kann es im Landkreis Haßberge in Franken und nicht weit weg von Thüringen laut werden: Nato-Streitkräfte üben den gesamten August über militärische Manöver, wie das Landratsamt mitteilte. Ein Schwerpunkt der Streitkräfte seien ... mehr

Alter Bergwerksstollen aus 16. Jahrhundert im Harz entdeckt

Einst war der Oberharz eines der wichtigsten Erzreviere in Deutschland - Eisen, Blei, Kupfer und Silber wurde in vergangenen Jahrhunderten gefördert. Auf einen unerwartet gut erhaltenen mittelalterlichen Stollen sind Experten nun in Clausthal-Zellerfeld ... mehr

Motorradfahrer erschreckt sich vor Blitzer und stürzt

Ein Mann ist in Clausthal-Zellerfeld (Landkreis Goslar) mit seinem Motorrad in einen Graben gefahren und schwer verletzt worden. Er soll sich am Sonntagabend beim Erblicken eines mobilen Blitzers so erschreckt haben, dass er die Kontrolle über das Motorrad verlor ... mehr

Viele Verstöße bei Geschwindigkeitskontrolle nahe Goslar

Bei einer Geschwindigkeitsmessung im Landkreis Goslar hat die Polizei 210 Verstöße festgestellt. In 175 Fällen waren es Motorradfahrer, die zu schnell fuhren, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Ein Motorradfahrer war mit 160 statt der erlaubten 80 Stundenkilometer ... mehr

Mann prellt gleich zweimal die Zeche

Gleich zweimal innerhalb von 24 Stunden hat ein Mann im Landkreis Goslar in Restaurants gegessen und nicht dafür bezahlt. Zuerst habe der Mann in einem Hotel gegessen und getrunken, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Als die Rechnung ... mehr

Neue Baumschwebebahn als Touristenmagnet

Bad Harzburg (dpa/lni) – Die neue Baumschwebebahn im Harz soll als touristische Attraktion neue Gäste in die Region locken. Am 1. August solle die Bahn den Betrieb aufnehmen, teilte die BaumSchwebeBahn Bad Harzburg GmbH mit. Trotz ... mehr

Bergbauexperten stoßen unerwartet auf Stollen im Harz

Bei der Sanierung des Schachts Silberkrone in Clausthal-Zellerfeld haben Bergbauexperten den in der Nähe vermuteten Johannesstollen gefunden. Zwar hätten die Fachleute bereits zuvor gewusst, dass der Wasserlösungsstollen sich in der Region befindet, teilte das Landesamt ... mehr

Günter-Helge Strickstrack (?99): CDU-Gründungsmitglied ist gestorben

Er gehörte zu den 386 Delegierten, die im Jahr 1950 in Goslar die Bundes-CDU gründeten. Jetzt ist der Niedersachse Günter-Helge Strickstrack im Alter von 99 Jahren gestorben.  Das CDU-Gründungsmitglied Günter-Helge Strickstrack ist tot. Der Niedersachse starb am Montag ... mehr

Illegales Autorennen bei Nauen: Tatverdächtige gestellt

Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts eines illegalen Autorennens auf der Bundesstraße 5 bei Nauen (Havelland) gegen drei Männer und eine Frau. Nach Zeugenaussagen sollen sich insgesamt vier Fahrzeuge in der Nacht zum Montag auf der B5 in Richtung Dallgow ... mehr

Gemälde aus Hotel entwendet: Seit drei Wochen keine Spur

Der Diebstahl des Gemäldes "Frau mit zwei Kindern" aus einem Hotel in Goslar lässt die Polizei und die Eigentümerin weiter rätseln. "Mir ist das unerklärlich, wie man ein so großes Gemälde einfach wegtragen konnte", sagte die Hoteleigentümerin Rosemarie Prien am Montag ... mehr

20 Millionen fließen nach Hochwasser: OB für neue Talsperre

Für die Beseitigung der Schäden des verheerenden Hochwassers vom Juli 2017 hat die Investitions- und Förderbank Niedersachsen bisher knapp 20 Millionen Euro ausgezahlt. Haushalte bekamen nach neuen Zahlen 8,5 Millionen Euro. Zur Wiederherstellung der Infrastruktur ... mehr

Gewaltdelikte führen zu Durchsuchungen in mehreren Ländern

Mit einer Razzia sind Ermittler am Dienstag in Südniedersachsen, Sachsen-Anhalt und Hamburg gegen eine Gruppe von 13 Tatverdächtigen vorgegangen. Auslöser für die Durchsuchungsaktion von 21 Objekten waren der Polizei zufolge Gewalttaten, die es zwischen ... mehr

Mehrere Verletzte nach Küchenbrand in Gaststätte

Bei einem Brand in einer Gaststätte in der Innenstadt von Bad Harzburg sind mehrere Menschen verletzt worden. Wie die Polizeiinspektion Goslar am Freitag mitteilte, entstand der Brand in dem Mehrfamilienhaus mit Restaurantbereich im Erdgeschoss durch das Ausbrennen ... mehr

Karstadt-Warenhaus in Goslar soll doch erhalten bleiben

Die Goslarer Filiale von Karstadt soll entgegen früheren Schließungsplänen jetzt doch erhalten bleiben. Sie ist einer von bundesweit sechs Standorten, die Deutschlands letzter großer Warenhauskonzern Galeria Karstadt Kaufhof (GKK) nach Zugeständnissen der Vermieter ... mehr

Verkehrsgerichtstag erwägt neue Konzepte für Konferenz

Die Veranstalter des Deutschen Verkehrsgerichtstages (VGT) erwägen wegen der Corona-Pandemie neue Formate für die Konferenz im kommenden Jahr. Denkbar seien bei dem 59. VGT etwa eine Podiumsdiskussion mit prominenten Teilnehmern zu aktuellen Verkehrsthemen ... mehr

Real-Schließungen: Diese Supermärkte müssen 2021 schließen

Kurz nachdem der russische Investor SCP die Supermarktkette Real übernommen hat, steht fest: Mindestens acht Märkte müssen dichtmachen. Doch auch weitere Geschäfte könnten bald betroffen sein. Die Supermarktkette Real hat nur wenige Tage nach dem Besitzerwechsel ... mehr

Razzia gegen Schleuser- und Zuhälterring in Niedersachsen

250 Polizisten sind in mehreren Städten Nordrhein-Westfalens gegen eine chinesische Schleuser- und Zuhälterbande vorgegangen. Dabei ging es auch um dem Kampf gegen Zwangsprostitution, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag mit. Acht Wohnungen ... mehr

Motorradfahrer bei Sturz in Kurve schwer verletzt

Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall nahe Braunlage im Harz (Kreis Goslar) schwer verletzt worden. Der 73-Jährige kam in einer scharfen Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und stürzte, wie die Polizei mitteilte. Ein Rettungshubschrauber brachte ... mehr

Wandern ist in Corona-Zeiten beliebt

Solange Corona Fernreisen ausbremst, suchen viele Menschen in Niedersachsen Erholung beim Wandern. Wandervereine und Touristikzentralen berichten von steigendem Interesse. "Die Nachfrage nach Wanderkarten hat enorm zugenommen", sagte Ulrich Gövert, Vorsitzender ... mehr

Zu schnell: Rund 150 Motorradfahrern droht Fahrverbot

Goslar (dpa/lni) – Bei Geschwindigkeitskontrollen im Harz hat die Polizei innerhalb von acht Stunden rund 1000 Motorradfahrer mit überhöhtem Tempo erwischt. 151 davon seien so schnell unterwegs gewesen, dass sie mit einem Fahrverbot rechnen müssen, teilte die Polizei ... mehr

Wanderwege-Netz im Westharz wurde verkleinert und optimiert

Drei Jahre nach Beginn der Arbeiten ist die Optimierung des Wanderwege-Netzes im niedersächsischen Westharz abgeschlossen. Wanderern und Touristen stehen nach Angaben des Landkreises Goslar nun ausgeschilderte Routen mit einer Gesamtlänge von rund 3000 Kilometern ... mehr

Harzer Touristiker sehen zu Pfingsten "Licht am Horizont"

Der Tourismus im Harz könnte zu Pfingsten langsam wieder in Schwung kommen. "Es gibt Licht am Horizont", sagte die Geschäftsführerin des Tourismusverbands HTV, Carola Schmidt. Die Nachfrage nach touristischen Angeboten steige seit Tagen. Da zudem die Weichen ... mehr

Retter von Rehkitzen setzen zunehmend auf Drohnen

Bei der Rettung von Rehkitzen vor Mähmaschinen setzen Naturschützer, Jäger und Landwirte in Niedersachsen zunehmend auf Drohnen. Landesweit haben sich Gruppen gefunden, die Felder kurz vor der Mahd im Frühling mit Drohnen überfliegen und Rehkitze vor dem Tod bewahren ... mehr

Motorrad fliegt aus Linkskurve: Fahrer schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der L 519 bei Braunlage (Landkreis Goslar)ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Der 50-Jährige sei am Samstagabend infolge eines Fahrfehlers mit seiner Maschine aus einer Linkskurve geflogen und gestürzt, teilte die Polizei ... mehr

Mann wird tot neben Bahnstrecke aufgefunden: Unfall vermutet

Ein in der vergangenen Nacht vermisster Mann ist tot neben einer Bahnstrecke zwischen Nauen (Havelland) und Neustadt/Dosse (Ostprignitz-Ruppin) aufgefunden worden. Das teilte die Polizei am Freitag mit. Ein Zugführer hatte den Mann neben einem Fahrrad liegend ... mehr

Mountainbiker stürzt auf Waldweg: Schwerste Kopfverletzungen

Ein 41 Jahre alter Radfahrer hat bei einem Unfall in Bad Harzburg schwerste Kopfverletzungen erlitten. Der Mann sei mit seinem E-Mountainbike auf einem unbefestigten Waldweg unterwegs gewesen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Vermutlich habe der Radfahrer in einer ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9


shopping-portal