Sie sind hier: Home > Themen >

Goslar

Thema

Goslar

Nationalpark warnt vor Waldbrandgefahr im Harz

Nationalpark warnt vor Waldbrandgefahr im Harz

Durch das warme Frühlingswetter hat sich auch wieder die Waldbrandgefahr im Harz erhöht. Die alten und meist trockenen Pflanzen aus dem Vorjahr stellen dabei das größte Problem dar, wie der Nationalpark Harz mitteilte. Bis die neuen und frischen Pflanzen wachsen, werde ... mehr
Tourismusverband fördert Escape-Spiele im Harz

Tourismusverband fördert Escape-Spiele im Harz

Der Harzer Tourismusverband unterstützt angesichts der Corona-Einschränkungen Outdoor-Escape-Spiele. Während klassische Escape-Room-Anbieter aktuell geschlossen bleiben müssen, könnten im Harz auch Outdoor Escape Games gespielt werden, teilte der Verband ... mehr
Harzer Tourismusverband kritisiert Aus für Osterurlaube

Harzer Tourismusverband kritisiert Aus für Osterurlaube

Der von Bund und Ländern beschlossene Oster-Lockdown trifft in der Tourismusbranche auf Unverständnis. "Ich bin auch nicht dafür, ohne Wenn und Aber alles aufzumachen. Aber das ist eine ganz große Enttäuschung", sagte die Geschäftsführerin des Harzer Tourismusverbands ... mehr
Mönchehaus Museum öffnet wieder mit zwei neuen Ausstellungen

Mönchehaus Museum öffnet wieder mit zwei neuen Ausstellungen

Das Mönchehaus Museum Goslar öffnet an diesem Sonntag (14.00 Uhr) nach coronabedingter monatelanger Schließung wieder und präsentiert zwei neue Ausstellungen. Unter dem Titel "Past and Present - Positionen japanischer Fotografie" sind Werke aus den vergangenen 50 Jahren ... mehr
Goslar: Gelände um Kaiserpfalz wird mit Bundeshilfe saniert

Goslar: Gelände um Kaiserpfalz wird mit Bundeshilfe saniert

Die Stadt Goslar mit der Kaiserpfalz und Bremen mit seinem Staatsarchiv erhalten Millionen aus einem Städtebautopf des Bundes. Zu den 24 ausgewählten "Nationalen Projekten des Städtebaus" 2021 zähle auch die Sanierung der Außenanlagen um die Kaiserpfalz, teilte ... mehr

Toter in Bus entdeckt: Todesursache wird untersucht

In einem Bus in Goslar ist eine männliche Leiche gefunden worden. Bei einer Kontrolle auf dem Betriebsgelände der Harzer Busse habe ein Mitarbeiter den Toten in dem abgestellten Fahrzeug entdeckt, teilte die Polizei am Montag mit. Der Mann verständigte die Polizei ... mehr

Flüchtender rammt Streifenwagen: Polizei schießt auf Reifen

In Goslar hat die Polizei einen flüchtenden Autofahrer mit Schüssen auf die Reifen gestoppt. Der 27-Jährige sollte kontrolliert werden, nachdem er vor der Streife stark beschleunigt hatte, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Auf der Flucht gefährdete er mehrere ... mehr

Harzer Landkreise fordern Tourismus zu Ostern

Nach der Bund-Länder-Verständigung auf eine stufenweise Lockerung der Corona-Beschränkungen haben mehrere Landkreise bessere Aussichten für Tourismus im Harz gefordert. Die Betriebe bräuchten nach fünfmonatigem Stillstand dringend eine Perspektive, teilte der Harzer ... mehr

Urlauber zurückhaltend mit Osterbuchungen

Vom Hotel bis zum Strandimbiss: Für Tausende Betriebe in Niedersachsen geht es nach einem Jahr Corona jetzt um die wirtschaftliche Existenz. Und Urlaubsgäste fragen sich derzeit, wo sie in diesem Jahr überhaupt noch guten Gewissens buchen und Ferien machen ... mehr

Schmelzwasser bereitet Landkreis Goslar keine Sorgen

Trotz Schneeschmelze sieht der Landkreis Goslar noch keine Gefahr für Hochwasser. "Die Pegelstände der Flüsse liegen aktuell im grünen Bereich", sagte Sprecher Maximilian Strache. Natürlich beobachte der Landkreis die Lage, genau wie der Niedersächsische Landesbetrieb ... mehr

Bussard bei Unfall verletzt: Autofahrer kümmert sich

Ein Bussard ist am Dienstag bei einem Zusammenstoß mit einem Auto verletzt worden. Der Greifvogel flog an der K32 im Landkreis Goslar aus einem Straßengraben, wie die Polizei mitteilte. Ein Wagen erfasste das Tier. Der Autofahrer entdeckte den verletzten Bussard ... mehr

Entspannte Lage auf den Straßen im Harz

Trotz schönen Winterwetters im Harz hat sich der Touristenandrang in der Region am Samstag in Grenzen gehalten. "Im Gegensatz zu den letzten Wochen ist relativ wenig los", sagte eine Sprecherin der Polizei in Goslar. Ein Grund könnte der viele Schnee ... mehr

Harz-Besucher müssen mit Einschränkungen rechnen

Ausflüge in den Harz werden dieses Wochenende durch Straßensperrungen und Kontrollen erschwert. Die Stadt Goslar riegelt die Zufahrten nach Hahnenklee ab, wie es am Freitag hieß. Wegen der Schneemassen seien die Parkplätze entlang der Straßen nicht befahrbar. Allein ... mehr

Betrug bei Corona-Hilfen? Ermittlungen gegen Seesener Klinik

Gegen das Asklepios-Klinikum in Seesen wird wegen des Verdachts des Subventionsbetrugs bei Corona-Hilfen ermittelt. Hintergrund sind möglicherweise zu Unrecht erhaltene Zahlungen für vorgehaltene Corona-Betten, also Behandlungskapazitäten, wie ein Sprecher ... mehr

Präsenzunterricht fällt auch Dienstag vielerorts aus

In einigen Kreisen Niedersachsens bleiben wegen des anhaltenden Winterwetters auch am Dienstag Schulen geschlossen. Der Landkreis Emsland teilte in Meppen am Montag mit, dass wegen der "extremen Situation ... mehr

Oberharz kündigte erneute Kontrollen fürs Wochenende an

Zum vierten Mal nacheinander wird es am Wochenende im Oberharz Kontrollen geben, um einem Besucheransturm in verschneiten Regionen zu begegnen. Ein Großaufgebot von Polizei und Ordnungskräften steht bereit. Landrat Thomas Brych sagte laut Mitteilung am Donnerstag ... mehr

Auszeichnung: Max Mutzke bekommt den Paul-Lincke-Ring 2021

Goslar (dpa) - Der Musiker Max Mutzke erhält den Paul-Lincke-Ring 2021 der Stadt Goslar. Der 39-Jährige sei in vielen Genres zu Hause, seine Stimme dabei unverwechselbar. "Max Mutzke hat nicht nur eine herausragende Stimme, er ist auch ein total sympathischer ... mehr

Max Mutzke bekommt den Paul-Lincke-Ring 2021

Der Musiker Max Mutzke erhält den Paul-Lincke-Ring 2021 der Stadt Goslar. Der 39-Jährige sei in vielen Genres zu Hause, seine Stimme dabei unverwechselbar. "Max Mutzke hat nicht nur eine herausragende Stimme, er ist auch ein total sympathischer Typ", sagte Goslars ... mehr

Tourismusverband Harz: Kein Winterurlaub in der Region

Es schneit vielerorts und eigentlich ist genau das die perfekte Zeit für Urlaub im Harz. Doch der Landrat bittet Reisende, nicht in die Region zu kommen, um nicht gegen die Corona-Maßnahmen zu verstoßen. Die Tourismusbranche im Harz, Niedersachsens Winterurlaubsregion ... mehr

Appelle bremsen Besucherandrang im Oberharz

An den beliebten Winterorten im Oberharz in Niedersachsen ist es trotz Neuschnees und kalter Temperaturen im Vergleich zu vorherigen Wochenenden eher ruhig zugegangen. Zwar seien vor allem am Sonntag bei Sonnenschein viele Ausflügler gekommen, hieß es bei der Polizei ... mehr

Appelle bremsen Besucherandrang im Oberharz

An den beliebten Winterorten im Oberharz in Niedersachsen ist es trotz Neuschnees und kalter Temperaturen im Vergleich zu vorherigen Wochenenden eher ruhig zugegangen. Zwar seien vor allem am Sonntag bei Sonnenschein viele Ausflügler gekommen, hieß es bei der Polizei ... mehr

OB fordert Austausch an Ministeriumsspitze wegen "Impfchaos"

Goslars Oberbürgermeister Oliver Junk (CDU) hat angesichts der Pannen bei der Impforganisation in Niedersachsen einen Wechsel an der Spitze des Sozialministeriums in Hannover gefordert. "Ich fordere den Ministerpräsidenten Stephan Weil ausdrücklich auf, nun endlich ... mehr

Niedersachsen vor Schneefällen: Wieder Kontrollen im Harz

Dieses Wochenende dürfte in weiten Teilen Niedersachsens mit viel Neuschnee beginnen: Vor allem nördlich einer Linie von Ostfriesland bis Braunschweig fällt der reichliche Niederschlag durchweg als Schnee, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Freitag ... mehr

Staudinger: Fahrradhelm-Pflicht wäre das letzte Mittel

Die Einführung einer Fahrradhelm-Pflicht ist für den Präsidenten des Deutschen Verkehrsgerichtstages, Ansgar Staudinger, noch nicht angezeigt. Er sei erst dafür, "wenn alle anderen Mittel nicht gegriffen haben", sagte der Jurist am Freitag bei dem Verkehrskongress ... mehr

Polizei in Goslar warnt vor Anlagebetrügern im Internet

Die Polizei in Goslar warnt vor Betrügern, die auf angeblichen Handels-Plattformen die Daten von Internetnutzern abgreifen und ihnen dann Geld stehlen. In letzter Zeit häuften sich solche Fälle, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Zuletzt habe etwa ein Mann aus Goslar ... mehr

Mini-Verkehrsgerichtstag wird eröffnet

Im pandemiebedingt abgespeckten Rahmen diskutieren am heutigen Tag (ab 10.00 Uhr) Juristen, Experten und Politiker im niedersächsischen Goslar beim Deutschen Verkehrsgerichtstag. Offizielle Empfehlungen zur Verkehrspolitik wird es wegen des verkürzten Programms dieses ... mehr

Staudinger lehnt Fahrrad-Helmpflicht vorerst ab

Der Präsident des Deutschen Verkehrsgerichtstags, Ansgar Staudinger, hat sich vorerst gegen eine Fahrrad-Helmpflicht ausgesprochen. Eine gesetzliche Verankerung könnte dem Trend zum Radfahren entgegenwirken, sagte er der Deutschen Presse-Agentur. "Wir erlauben jedem ... mehr

Schnee und Frost im Harz: Mehrere Glätteunfälle

Bei starkem Schneefall und Glätte ist es am Dienstagmorgen im Harz zu mehreren Glätteunfällen gekommen. Verletzt wurde bei fünf bekannten Unfällen nach Polizeiangaben niemand. Die Straßen seien "mit Vorsicht befahrbar", sagte ein Sprecher der Polizei Goslar am Morgen ... mehr

Harz nicht mehr überfüllt: Polizei rät weiter von Anreise ab

Verglichen mit dem Ansturm von Ausflüglern auf den winterlichen Harz an den vergangenen Wochenenden ist es diesmal etwas ruhiger rund um Brocken und Torfhaus geblieben. "Bis zur Mittagszeit gab es noch mal einen stärkeren Andrang", sagte ein Sprecher der Polizei Goslar ... mehr

Polizei prüft verschärft die Einhaltung der Corona-Regeln

Nach mehreren Wochenenden mit starkem Besucherandrang hatte sich die Lage im Harz dank des Tauwetters zuletzt entspannt - neuer Schnee ist für das Wochenende aber schon in Sicht. Die Polizei werde deshalb die Einhaltung der Corona-Regeln verstärkt kontrollieren ... mehr

US-Konzeptkünstlerin Piper bekommt Goslarer Kaiserring 2021

Die US-Künstlerin Adrian Piper (72) erhält den Goslarer Kaiserring 2021. Sie habe seit Mitte der 60er Jahre die amerikanische Konzeptkunst maßgeblich mitgeprägt, hieß es am Donnerstag in einer Mitteilung der Stadt Goslar. Die undotierte Auszeichnung ... mehr

Polizei: Entspannte Lage in verschneiten Ausflugsgebieten

Nach teilweise chaotischen Zuständen in Niedersachsens verschneiten Ausflugsgebieten an den vergangenen Wochenenden, blieb die Lage am Sonntag zunächst entspannt. "Wir haben normalen touristischen Winterverkehr, es ist bei Weitem nicht mehr so schlimm ... mehr

Rodelverbote und Kontrollen: Ausflugsorte wappnen sich

Polizei und Ordnungskräfte im Harz wappnen sich mit einem Großaufgebot für einen möglichen Besucherandrang am Samstag und Sonntag. Nach den Erfahrungen vom vergangenen Wochenende habe man hinsichtlich der Maskenpflicht auf den Rodelhängen nachgebessert, teilte ... mehr

Harz stellt Spuren der Loipen ein: Sorge vor neuem Andrang

Aus Sorge vor einem möglichen Besucherandrang in verschneiten Regionen gelten auch an diesem Wochenende vielerorts verschärfte Maßnahmen. "Der Nationalpark Harz hat das Spuren der Loipen eingestellt, weil das möglicherweise Leute anlocken könnte", sagte Maximilian ... mehr

Elf Objekte nach gewaltsamem Tod von 34-Jährigem durchsucht

Im Fall eines getöteten 34-Jährigen aus Lehrte bei Hannover hat die Polizei insgesamt elf Objekte im Raum Seesen und Lehrte durchkämmt. Die Beamten hätten nach Beweismittel gesucht, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Braunschweig am Mittwoch. Darüber hatte zuvor ... mehr

Viele Ausflügler besuchen Harz, Ansturm bleibt aber aus

Ein Ansturm von Ausflüglern in den Harz ist laut Polizei und Ordnungskräften am Wochenende ausgeblieben. Zwar reisten erneut viele Menschen in das verschneite Freizeitgebiet; auch der Großraum-Parkplatz im niedersächsischen Torfhaus (Kreis Goslar) war ab Samstagmittag ... mehr

Ausflügler zieht es erneut in Harz: Polizei zeigt Präsenz

Trotz zahlreicher Appelle zieht das weiße Winterwetter erneut viele Ausflügler in Deister, Harz und Solling - laut den Polizeibehörden waren am Samstag zunächst aber weniger Menschen unterwegs als etwa noch am vorherigen Wochenende. "Es füllt sich so langsam", sagte ... mehr

Winterwetter zieht Ausflügler in Harz und Deister

Weißes Winterwetter hat zahlreiche Ausflügler, Wanderer und Wintersportler auch am Donnerstag in den verschneiten Deister und Harz gezogen. Polizei und Ordnungskräfte kontrollierten Parkplätze und Zufahrten, wie die Stadt Barsinghausen und der Kreis Goslar mitteilten ... mehr

Kreis Goslar verbietet Ski- und Rodelverleih an Wochenenden

Der Landkreis Goslar hat den Verleih von Wintersportgeräten wie Skiern und Schlitten an Wochenenden und Feiertagen verboten. Die Kontrolleure würden die Einhaltung der Regeln besonders im Gebiet von Torfhaus sowie an den Rodelhängen rund um Braunlage überwachen, teilte ... mehr

Totschlag in Kleingartenanlage? Tatverdächtiger in U-Haft

Nach dem Fund einer männlichen Leiche in einer Kleingartenkolonie in Seesen bei Goslar ist Haftbefehl gegen einen Tatverdächtigen erlassen worden. Der 38-Jährige sitze wegen des Verdachts auf Totschlag in Untersuchungshaft, sagte Sascha Rüegg von der Staatsanwaltschaft ... mehr

Ermittlungen bestätigen Gewaltverbrechen in Seesen

Nach dem Fund einer männlichen Leiche in einer Kleingartenkolonie in Seesen bei Goslar haben die bisherigen Ermittlungen den Verdacht eines Gewaltverbrechens bestätigt. "Nach dem Stand der Ermittlungen und den Erkenntnissen der Rechtsmedizin ... mehr

Ermittlungen nach Leichenfund im Landkreis Goslar

Nach dem Fund einer männlichen Leiche im Landkreis Goslar haben Polizei und Staatsanwaltschaft Ermittlungen aufgenommen. Erste Erkenntnisse ließen auf ein Gewaltverbrechen schließen, teilte die Polizeiinspektion Goslar am Montagabend mit. Der Leichnam wurde demzufolge ... mehr

Landkreis Goslar führt Telenotarzt ein

Der Landkreis Goslar hat am Montag einen Telenotarzt eingeführt. Notfallsanitäter verbinden sich am Einsatzort per Telefon und Video mit einem Arzt in der Zentrale, wie der Landkreis mitteilte. Ein Notarzt müsse nicht mehr zwingend am Einsatzort ... mehr

Landeshochschulkonferenz fordert Bauprogramm für Hochschulen

Der neue Präsident der Landeshochschulkonferenz, Joachim Schachtner, hat zu seinem Amtsantritt einen Sondertopf für die Sanierung der niedersächsischen Hochschulen gefordert. "Eine Studie, die die Landeshochschulkonferenz 2019 in Auftrag gegeben hat, hat berechnet ... mehr

Trotz Warnungen: Extremer Ansturm in Bergregionen im Sauerland und Harz

An Vernunft und Vorsicht zu appellieren, hat bei etlichen Menschen nichts genützt: Deutsche Bergregionen erlebten am Wochenende einen Ansturm von Ausflüglern. Die Polizei hatte einiges zutun. Dem Lockdown, zahlreichen Warnungen und aller Ansteckungsgefahr zum Trotz ... mehr

Chaos im Harz, Sauerland und Feldberg: Ansturm auf deutsche Bergregionen

Der Ansturm auf Harz, Sauerland und Feldberg ist allen Corona-Einschränkungen zum Trotz riesig. Die Massen tummeln sich auf den Pisten. Teilweise herrscht Chaos. Alle Bitten um Verzicht nützten wenig: Im Harz und anderen verschneiten Berggebieten waren ... mehr

Weihnachten 1990: So erlebte der Osten das Fest

Das Wetter war vor 30 Jahren wie immer an den Feiertagen: schmuddelig und grau. Und doch war diese Weihnacht für Ostdeutsche etwas Neues – ohne Westpaket, aber mit Plastikbaum. Wissen Sie noch? Fast jeder Ostdeutsche erinnert sich daran, was er am 9. November ... mehr

Schlittenhunde-Halter im Harz kämpfen mit Finanzloch

Schlittenhunde-Halter im Harz haben durch die coronabedingte Touristenflaute mit finanziellen Schwierigkeiten zu kämpfen. Große Teams mit 40 bis 50 Hunden hätten "arge Probleme", allein die Futterkosten zu decken, berichtete Manfred Gromann aus Clausthal-Zellerfeld ... mehr

Messerattacke auf Fußgängerin: Tatverdächtiger festgenommen

Nach einem Messerangriff auf eine 29-jährige Frau am Donnerstag in Goslar ist ein Tatverdächtiger noch vor Ort festgenommen worden. Der 24-Jährige sollte auf Antrag der Staatsanwaltschaft noch am Freitag einem Haftrichter vorgeführt werden, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Nach Fund von Frauenleiche: Haftbefehl gegen Ehemann

Nach dem gewaltsamen Tod einer 50 Jahre alten Frau in Seesen (Kreis Goslar) ist gegen den 56 Jahre alten Ehemann Haftbefehl erlassen worden. Es bestehe dringender Tatverdacht, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Braunschweig, Hans Christian Wolters, am Dienstag ... mehr

Harzer Skigebiet beklagt Corona-Verbot

Im Skigebiet am Harzer Wurmberg stehen die Schneekanonen still. Wie der Betriebsleiter der Seilbahn in Braunlage, Fabian Brockschmidt, am Dienstag sagte, sollte der Betrieb am 12. Dezember anlaufen - doch die Corona-Regeln verhinderten dies. "Durch die Verordnung ... mehr

Erster Schnee liegt: Dünne Flockenschicht auf dem Brocken

Im Harz ist der erste Schnee dieses Winters gefallen. Auf dem Brocken in Sachsen-Anhalt, dem mit 1141 Metern höchsten Berg in Norddeutschland, lag am Freitag eine dünne Flockenschicht. Auch bis runter nach Braunlage fiel etwas Schnee. Nach Angaben des Deutschen ... mehr

Tourismusbranche stellt sich auf grüne Winter im Harz ein

Winter, ade: Die Tourismusbranche im Harz stellt sich verstärkt auf Angebote ohne Schnee ein. "Der Harz hat sich seit Jahren erfolgreich zu einer Ganzjahresdestination entwickelt", sagte die Sprecherin des Harzer Tourismusverbands, Christin Wohlgemuth ... mehr

Weihnachtsmarkt Goslar: Termine, Öffnungszeiten & Infos

Die Stadt Goslar bezaubert mit ihren schmalen Gassen, schieferverkleideten Fachwerkhäusern und nostalgischem Flair. Inmitten dieser verträumten Kulisse der historischen Altstadt findet der Goslarer Weihnachtsmarkt statt und begeistert mit seiner besinnlichen ... mehr

Wanderregion Harz profitiert stark von Inlandstourismus

Der Harz hat als Wanderregion vom Trend zum Inlandstourismus in diesem Jahr stark profitiert. Die Tourismusinformationen in Deutschlands nördlichstem Mittelgebirge registrierten in den vergangenen Monaten selbst an gewöhnlichen Wochentagen volle ... mehr
 
1 3 4 5 6


shopping-portal