Sie sind hier: Home > Themen >

Hildesheim

Thema

Hildesheim

Gottesdienste zu Weihnachten: Abstand und weniger Besucher

Gottesdienste zu Weihnachten: Abstand und weniger Besucher

Die Kirchen in Niedersachsen gehen fest davon aus, dass es trotz der schwierigen Corona-Lage zum diesjährigen Weihnachtsfest Präsenz-Gottesdienste geben wird. Allerdings: Wie in den vergangenen Wochen und Monaten nur mit deutlich reduzierten Besucherkapazitäten, klaren ... mehr
Betrügerischer Ex-Pastor erhält Bewährungsstrafe

Betrügerischer Ex-Pastor erhält Bewährungsstrafe

Weil er die Kirche um mehr als 44.000 Euro betrogen haben soll, ist ein früherer evangelischer Pastor zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und acht Monaten verurteilt worden. Der 62-Jährige habe zwischen 2012 und 2016 gefälschte Rechnungen und falsche Quittungen ... mehr
Weitere Covid-19-Patientin in Niedersachsen gelandet

Weitere Covid-19-Patientin in Niedersachsen gelandet

Nach der Verlegung von ersten Corona-Erkrankten aus Thüringen nach Niedersachsen werden weitere Transporte aus anderen Bundesländern geplant. Zunächst sollen 25 Covid-Patienten aus Bayern und Sachsen nach Norddeutschland gebracht werden ... mehr
Mutmaßlich gefälschte Impfpässe: Beweismittel beschlagnahmt

Mutmaßlich gefälschte Impfpässe: Beweismittel beschlagnahmt

Zahlreiche Beweismittel im Zusammenhang mit mutmaßlich gefälschten Impfpässen haben Ermittler in Niedersachsen und Hessen beschlagnahmt. Demnach wurden am Morgen insgesamt 24 Wohn- und Gewerbeobjekte durchsucht - rund 300 Polizeikräfte waren im Einsatz ... mehr
Niedersachsen/Hessen: Großrazzia gegen Impfpassfälscher – keine Festnahmen

Niedersachsen/Hessen: Großrazzia gegen Impfpassfälscher – keine Festnahmen

Rund 300 Beamte der Polizei waren an Durchsuchungen in zwei Bundesländern beteiligt. Verdächtigen wird der Handel mit gefälschten Impfpässen vorgeworfen. Außerdem sollen sie Bezüge zu sogenannter Clankriminalität haben. Mit einer Großrazzia sind Ermittler am Mittwoch ... mehr

Online-Adventskalender: Klinkeinblicke, Fragen und Musik

Mit digitalen Adventskalendern wollen Einrichtungen in Niedersachsen neue Einblicke geben, Freude bereiten und auf sich aufmerksam machen. Von diesem Mittwoch an sind verschiedene Kalender im Internet zu finden ... mehr

BGH hebt Urteil gegen Mutter auf: Söhne misshandelt

Nach der Verurteilung einer Mutter wegen der Misshandlung ihrer Söhne hat der Bundesgerichtshof die Strafe aufgehoben und den Fall an das Landgericht Hildesheim zurückverwiesen. Die Schuldsprüche in einigen Fällen hielten rechtlicher Überprüfung nicht stand ... mehr

Landesrechnungshof nimmt sich Prüfung von Impfzentren vor

Der niedersächsische Landesrechnungshof will im kommenden Jahr die bis vor wenigen Wochen betriebenen Corona-Impfzentren in Niedersachsen überprüfen. "Wir erarbeiten gerade ein Prüfkonzept und werden das im kommenden Kalenderjahr angehen", sagte Michael Markmann ... mehr

Prozess um Schmerzensgeld wegen Corona-Quarantäne gestartet

Vor dem Landgericht Hildesheim hat ein Prozess begonnen, in dem eine dreiköpfige Familie den Landkreis Peine aufgrund einer aus ihrer Sicht unrechtmäßigen Quarantäne-Anordnung auf Schmerzensgeld verklagt. Bereits im April sei der Vater der Familie nach Angaben eines ... mehr

Bundestagswahl 2021 | Wahlkreis Hildesheim (WK48): Alle Ergebnisse im Überblick

Monatelang haben Parteien und Politiker für sich geworben und um die Gunst der Wähler gestritten. Nun sind die Entscheidungen bei der Bundestagswahl 2021 gefallen – auch im Wahlkreis Hildesheim. Mehr als 60 Millionen Wahlberechtigte in Deutschland konnten ihre Stimme ... mehr

"Reichskanzler" wegen Urkundenfälschung verurteilt

Ein selbernannter "Reichskanzler" ist wegen Urkundenfälschung und Beleidigung vom Amtsgericht Hildesheim zu einer Bewährungsstrafe von drei Monaten verurteilt worden. Das teilte ein Gerichtssprecher am Donnerstag ... mehr

Ausstellung - Pest bis Corona: Museum beleuchtet Geschichte der Seuchen

Hildesheim (dpa) - Seit Anfang 2020 hält Corona die Welt in Atem - das Ausmaß der Pandemie konnten sich die meisten Menschen zunächst nicht vorstellen. Dabei sind Infektionskrankheiten seit Beginn der Menschheit eine ständige Gefahr. Das veranschaulicht die Ausstellung ... mehr

Pest bis Corona: Museum beleuchtet Geschichte der Seuchen

Seit Anfang 2020 hält Corona die Welt in Atem - das Ausmaß der Pandemie konnten sich die meisten Menschen zunächst nicht vorstellen. Dabei sind Infektionskrankheiten seit Beginn der Menschheit eine ständige Gefahr. Das veranschaulicht die Ausstellung "Seuchen. Fluch ... mehr

Eine Milliarde Euro weniger Gewerbe- und Einkommensteuer

Knapp eine Milliarde Euro weniger an Gewerbe- und Einkommensteuer haben niedersächsische Kommunen im vergangenen Jahren eingenommen als noch 2019. Die Kommunalfinanzen konnten im Corona-Jahr nur durch erhebliche Unterstützungen von Bund und Land stabil gehalten werden ... mehr

Bundestagswahl in Hannover: SPD sichert sich Direktmandate – CDU abgeschlagen

Stadt Hannover und ganz Niedersachsen haben gewählt. Denn neben der Bundestagswahl standen für die Wähler weitere Entscheidungen an. Zwei Wochen nach den Kommunalwahlen durften an diesem Sonntag rund 6 Millionen Niedersachsen nicht nur über die neue Machtverteilung ... mehr

Rechnungshof fordert Investitionen mit "Zukunftswirkung"

Der niedersächsische Landesrechnungshof hat die Landesregierung bei der Haushaltsplanung für 2022 und 2023 zu einem härteren Konsolidierungskurs aufgerufen. Ausgaben müssten auf den Prüfstand, Fehlanreize behoben und Bedarfsanalysen konsequent eingesetzt werden, mahnte ... mehr

Mieten für Studentenwohnungen in Hochschulstädten steigen

Die Mieten für Studentenwohnungen in einigen Städten in Niedersachsen und Bremen sind leicht angestiegen. Zu diesem Ergebnis kommt der am Mittwoch vorgestellte Studentenwohnreport 2021 des Finanzdienstleisters MLP und dem Institut der deutschen Wirtschaft ... mehr

Studie zu Missbrauch: Kirche schützte Täter statt Kinder

71 Priester haben in der Zeit von 1957 bis 1982 mutmaßlich Kinder missbraucht. Dabei wurden die Geistlichen deutlich mehr geschützt, als ihre Opfer, wie eine neue Studie nun herausfand. Wenn Priestern sexueller Missbrauch von Kindern vorgeworfen wurde ... mehr

"Unsägliches Leid" - Kirche schützte Priester statt Kinder

Anhaltspunkte für ein Netzwerk pädosexueller Priester im Bistum Hildesheim in den 1950er bis 80er Jahren gibt es nicht, wohl aber Beweise für ein systematisches Verheimlichen und Vertuschen von Missbrauchsfällen. Das geht aus einer mehr als 400-seitigen Studie einer ... mehr

Polizei bringt 20-Kilo-Schildkröte den Besitzern zurück

Eine ausgebüxte, große Landschildkröte konnte am Dienstagabend ihren Besitzern übergeben werden. Die Polizei in Alfeld bei Hildesheim hatte an einer Landstraße eine große Schildkröte gefunden. Sie wurde zunächst in einer Tierstation untergebracht und wurde daraufhin ... mehr

Tan Caglar wuchs mit der Bibel und dem "Tatort" auf

Für den Schauspieler und Comedian Tan Caglar waren in der Kindheit die Bibel und der ARD-"Tatort" feste Größen. Der 41-Jährige wuchs im katholischen Hildesheim auf, seine Eltern waren in den 1970er Jahren als Gastarbeiter aus der Türkei gekommen. "Meine Eltern haben ... mehr

Gibt es zu viel Welterbe in Deutschland?

Alle 16 Bundesländer haben mindestens eine Welterbestätte. Die Auszeichnung bedeutet touristische Aufmerksamkeit und Einnahmen. Doch wissenschaftlich und politisch gibt es auch eine Kehrseite. Deutschland hat wieder ein paar mehr Welterbe. 50 von der Unesco ... mehr

Verdacht falscher Corona-Impfausweise: "Ungeheuerlich"

Die Ärztekammer Niedersachsen hat die Vorwürfe gegen Mediziner einer Gemeinschaftspraxis im Landkreis Gifhorn, falsche Corona-Impfausweise ausgestellt zu haben, als in der Dimension einzigartig bezeichnet. "Wir missbilligen solche Vorgehensweisen aufs Schärfste", sagte ... mehr

Falsche Corona-Impfausweise: Polizei durchsucht Praxis

Mediziner einer Gemeinschaftspraxis im Landkreis Gifhorn sollen falsche Corona-Impfausweise ausgestellt haben - und zwar in "größerem Umfang". Die Anzahl könne bisher nur gemutmaßt werden, möglich sei eine zweistellige Zahl, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft ... mehr

Tragschrauber-Absturz mit zwei Toten

Beim Absturz eines Tragschraubers mit zwei Toten in Hildesheim ist das Fluggerät buchstäblich in der Luft zerfallen. Der Motor des Gyrocopters sei auf das Dach einer Logistikhalle in der Nähe des Flugplatzes gestürzt, ein Rotorblatt sei auf einem Feld gegenüber gefunden ... mehr

Unfall: Zwei Tote bei Tragschrauber-Absturz in Hildesheim

Hildesheim (dpa) - Beim Absturz eines Tragschraubers sind am Mittwoch in Hildesheim zwei Menschen gestorben. Der Ultraleichtflieger sei auf einem Freigelände des Flugplatzes abgestürzt, sagte ein Polizeisprecher. Der Pilot habe landen wollen, dabei habe es einen ... mehr

Ultraleichtflugzeug in Hildesheim abgestürzt – zwei Tote

Unglück auf einem Flugplatz: In Hildesheim ist ein Tragschrauber mit zwei Insassen abgestürzt. Offenbar war die Maschine gegen einen Zaun geflogen. Die beiden Insassen starben. Beim Absturz eines Kleinflugzeugs in Hildesheim sind am Mittwoch zwei Menschen ums Leben ... mehr

Tragschrauber in Hildesheim abgestürzt: Zwei Tote

Beim Absturz eines Tragschraubers sind am Mittwoch in Hildesheim zwei Menschen gestorben. Der Ultraleichtflieger sei auf einem Freigelände des Flugplatzes abgestürzt, sagte ein Polizeisprecher. Der Pilot habe landen wollen, dabei habe es einen sogenannten "Luftzerleger ... mehr

Göttingen: Polizei fixiert Randalierer – Ermittlungen gegen Beamten

Ein Polizeieinsatz am Sonntag in Göttingen sorgt für Diskussionen: Ein aggressiver Mann hatte in der Innenstadt randaliert. Beamte versuchten ihn festzunehmen und wurden dabei attackiert. Ein verstörendes Video zeigt die Szenen. Nach einem Polizeieinsatz gegen einen ... mehr

Museum gibt Ausblick: Große "Seuchen"-Ausstellung im Herbst

Hildesheim (dpa/lni) - Infektionskrankheiten haben die Menschheit zu allen Zeiten bedroht. Die tödliche Gefahr, aber auch die medizinischen Fortschritte beleuchtet die Ausstellung "Seuchen. Fluch der Vergangenheit - Bedrohung der Zukunft", die vom 2. Oktober ... mehr

Museum gibt Ausblick auf große "Seuchen"-Ausstellung

Das Hildesheimer Roemer- und Pelizaeus-Museum (RPM) gibt am heutigen Montag (12.30 Uhr) einen Ausblick auf seine am 2. Oktober beginnende Ausstellung über die Medizin- und Kulturgeschichte von Seuchen. Die Besucherinnen und Besucher erwartet eine Zeitreise vom Alten ... mehr

Örtliche Inzidenz entscheidet über Abibälle in Corona-Zeiten

Für die letzten Abschlussfeiern in Niedersachsen vor den Ferien bereitet den Schulabgängern die steigende Corona-Inzidenz Sorge - teils gelten kurzfristig auch verschärfte Auflagen für die Partys. "Die meisten Abi-Bälle sind zwar mittlerweile durch ... mehr

Letzte Abibälle der Saison stehen an

Für die letzten Abschlussfeiern in Niedersachsen vor den Ferien bereitet den Schulabgängern die steigende Corona-Inzidenz Sorge - teils gelten kurzfristig auch verschärfte Auflagen für die Partys. "Die meisten Abi-Bälle sind zwar mittlerweile durch ... mehr

Experte: Extrem-Regen auch in Niedersachsen wahrscheinlicher

Hildesheim (dpa/lni) - Unwetter mit extremen Regenmengen könnten laut einem Experten grundsätzlich auch Niedersachsen treffen. "Starkregen kann überall und jederzeit auftreten. Auch in der Vergangenheit hat es bereits extreme Niederschlagsereignisse gegeben", sagte ... mehr

Verdacht auf Menschenhandel für Baufirma: Durchsuchungen

Mit dem Verdacht des Menschenhandels bei einer Baufirma haben Ermittler am Mittwoch mehrere Objekte in Südniedersachsen und Hessen durchsucht. Beschuldigt seien mehrere Männer aus den Bereichen Holzminden, Göttingen und Fulda, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei ... mehr

Konten leergeräumt: Ex-Bankmitarbeiterin soll in Haft

Für das jahrelange Plündern von Sparkonten ihrer Kundinnen ist eine frühere Bank-Angestellte zu einer Gefängnisstrafe von zwei Jahren und neun Monaten verurteilt worden. Die Angeklagte habe sich hinreißen lassen, die Konten der älteren Damen im wahrsten Sinne des Wortes ... mehr

Bank-Mitarbeiterin soll Konten von Kunden geplündert haben

Hildesheim (dpa/lni) - Weil sie die Konten von drei Kundinnen in Lehrte geplündert haben soll, muss sich eine frühere Bank-Mitarbeiterin seit Montag vor dem Landgericht Hildesheim verantworten. Die 62-Jährige soll die Unterschriften der Kontoinhaberinnen ... mehr

Fahrzeug mit Paketen in Hildesheim gestohlen

Ein Auslieferungsfahrzeug eines Paketzustellers ist am helllichten Tag in Hildesheim gestohlen worden. Der Mann hatte den Wagen am Donnerstagmittag nur kurz abgestellt, um eine Sendung auszuliefern, wie es in einer Mitteilung der Polizei hieß. Dabei ... mehr

IS-Terroristin verurteilt – vier Jahre Haft für fünffache Mutter aus Essen

Nachdem sich eine Essenerin vor einigen Jahren der Terrororganisation IS angeschlossen hatte, musste sie sich nach ihrer Rückkehr vor dem Düsseldorfer Landgericht für ihre Verbrechen verantworten und wurde verurteilt. Eine fünffache Mutter aus Essen ... mehr

Schwägerin ins Gesicht geschossen: lange Haftstrafe

Weil er seiner Schwägerin in Uetze bei Hannover aus kurzer Distanz ins Gesicht geschossen hatte, soll ein 42-Jähriger eine siebenjährige Freiheitsstrafe verbüßen. Das Landgericht Hildesheim verurteilte den Deutschen am Dienstag wegen versuchten Mordes in Tateinheit ... mehr

Schuss auf Schwägerin: Neun Jahre Haft beantragt

Ein 42-Jähriger soll für den Schuss ins Gesicht seiner Schwägerin in Uetze nach dem Willen der Staatsanwaltschaft neun Jahre Freiheitsstrafe erhalten. Die Anklage plädierte im Landgericht Hildesheim am Dienstag für eine Verurteilung wegen versuchten Mordes in Tateinheit ... mehr

Prozess um versuchten Doppelmord: Urteil erwartet

Im Prozess um die versuchte Tötung von zwei Frauen im Trennungsstreit werden am Dienstag die Plädoyers und das Urteil im Landgericht Hildesheim erwartet. Angeklagt ist ein 42-Jähriger, der zum Prozessauftakt erklären ließ, er habe niemanden umbringen wollen ... mehr

FKP-Scorpio: August-Festivals wegen Delta-Variante abgesagt

Wegen der sich weiter ausbreitenden Delta-Variante des Coronavirus hat der Veranstalter FKP Scorpio alle seine August-Festivals abgesagt. Das betreffe das Highfield-Festival in Großpösna bei Leipzig, das Gothic-Festival M'era Luna in Hildesheim sowie ... mehr

FKP-Scorpio sagt August-Festivals wegen Delta-Variante ab

Wegen der sich weiter ausbreitenden Delta-Variante des Coronavirus hat der Veranstalter FKP Scorpio alle seine August-Festivals abgesagt. Das betreffe das Highfield-Festival in Großpösna bei Leipzig, das Gothic-Festival M'era Luna in Hildesheim sowie ... mehr

Hildesheim: Mädchen verteilt im Freibad Tabletten – zwei Kinder auf der Intensivstation

In einem Schwimmbad soll ein Mädchen verschreibungspflichtige Medikamente an zwei Kinder gegeben haben. Diese müssen auf einer Intensivstation behandelt werden. Nach der Einnahme von rezeptpflichtigen Tabletten in einem Freibad in Hildesheim sind zwei elfjährige Kinder ... mehr

Mutter wegen Kindesmisshandlung verurteilt

Schläge mit einer Thermoskanne, Einsperren und Essensentzug als Strafe: Wegen schwerer Misshandlung ihres siebenjährigen Sohnes im Corona-Lockdown ist eine Mutter vom Landgericht Hildesheim zu einer Gefängnisstrafe von drei Jahren und neun Monaten verurteilt worden ... mehr

Vor Gericht: Frau ließ eigenen Sohn im Corona-Lockdown fast verhungern

In Hildesheim muss sich eine Mutter vor dem Landgericht verantworten. Während der Pandemie soll sie ihrem siebenjährigen Sohn das Essen entzogen und ihn verletzt haben. Auch der ältere Sohn litt unter ihr.  Sie ließ ihren siebenjährigen Sohn laut Anklage im Corona ... mehr

Mutter soll Sohn misshandelt haben: Prozessbeginn

Eine Mutter soll ihren siebenjährigen Sohn im ersten Corona-Lockdown schwer misshandelt haben - ihr werden Schläge mit einer Thermoskanne und Essensentzug als Strafe vorgeworfen. Die Frau soll dem Kind nicht genügend zu essen gegeben, es eingesperrt und potenziell ... mehr

Bistum will Umgang mit Missbrauch erneut untersuchen

Das Bistum Hildesheim möchte den Umgang mit Fällen von sexuellem Missbrauch auch in der jüngeren Vergangenheit erneut unter die Lupe nehmen. Eine externe Studie solle die Praxis im Bistum nach 1982 zur Amtszeit der Bischöfe Josef Homeyer und Norbert Trelle sowie ... mehr

Bei Tat ertappt: 53-jähriger Mitarbeiter beklaut Kaufhaus

Ein 53-Jähriger soll über einen längeren Zeitraum hinweg seinen Arbeitgeber in Hildesheim bestohlen haben. Der langjährige Kaufhausmitarbeiter soll unter anderem Kleidung, Taschen, Kosmetik und Schmuck geklaut haben. Kollegen ertappten ihn am Dienstagabend auf frischer ... mehr

Mann liefert sich im Rausch Verfolgungsfahrt mit Polizei

Um einer Verkehrskontrolle zu entgehen, hat sich ein unter Drogen stehender 33-Jähriger auf der A7 eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei geliefert. Ein Streifenwagen hatte bei Hildesheim dem vorausfahrenden Auto signalisiert, zu folgen und anzuhalten, wie die Polizei ... mehr

1000 Jahre alter Rosenstock am Hildesheimer Dom blüht wieder

Der 1000-jährige Rosenstock am Hildesheimer Dom blüht wieder - in diesem Jahr wegen der kalten Witterung deutlich später als sonst. Wer die rosa Blüten sehen möchte, sollte sich beeilen: Da es sich um eine ungezüchtete Wildrose handele, dauert die Haupt ... mehr

Hildesheim feiert Unesco-Welterbetag

Der Hildesheimer Dom und die Kirche St. Michaelis haben am Sonntag mit einem besonderen Programm den Unesco-Welterbetag gefeiert. Die beiden Kirchen boten unter dem Motto "Solidarität und Dialog" Führungen, Erlebnisaktionen aber auch virtuelle ... mehr

FDP wählt Dürr als Spitzenkandidat für Bundestagswahl

Die niedersächsische FDP will mit dem Bundestagsabgeordneten Christian Dürr in die Bundestagswahl im September ziehen. Der stellvertretende FDP-Fraktionsvorsitzende im Bundestag wurde bei einer Landesvertreterversammlung in Hildesheim mit 94,5 Prozent auf den ersten ... mehr

Dürr will FDP-Spitzenkandidat für Niedersachsen werden

Hameln (dpa/lni) - Die niedersächsische FDP stellt heute bei einer Landesvertreterversammlung in Hildesheim ihre Liste für die Bundestagswahl im September auf. Bei einem parallel stattfindenden Parteitag wird außerdem über ein Papier zur Modernisierung in Niedersachsen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: