Sie sind hier: Home > Themen >

Hildesheim

Thema

Hildesheim

Milchbauernverband fordert Mengenbegrenzung

Milchbauernverband fordert Mengenbegrenzung

Der Bundesverband Deutscher Milchviehhalter (BDM) lehnt die vom Bundeslandwirtschaftsministerium ins Auge gefasste private Lagerhaltung von Milchprodukten ab. Dadurch könnten erneut Lagerbestände aufgebaut werden, die den Milchmarkt auf Jahre hinaus belasten ... mehr
400 Teilnehmer beim Hildesheimer

400 Teilnehmer beim Hildesheimer "Drive-In-Gottesdienst"

Etwa 400 Menschen haben am Ostersonntag in Hildesheim an einem "Drive-In-Gottesdienst" teilgenommen. Die katholische Messe auf dem Schützenplatz fand laut Veranstalter nach dem Vorbild eines Autokinos statt. Die Teilnehmer durften dem Gottesdienst nur im Auto sitzend ... mehr
Keine Gottesdienste in den Kirchen: Ostern als Streaming

Keine Gottesdienste in den Kirchen: Ostern als Streaming

Das Osterfest ist das wichtigste Fest der Christen - in diesem Jahr bleiben wegen des Coronavirus die Kirchen allerdings zu. Die Gläubigen müssen aufs Internet, soziale Medien und den Rundfunk setzen, um an Gottesdiensten teilnehmen zu können. "Ostern ... mehr
Digitales Sommersemester: Nachteile für Studenten vermeiden

Digitales Sommersemester: Nachteile für Studenten vermeiden

Zum Start des digitalen Sommersemesters haben Niedersachsens Hochschulen den Studenten zugesichert, Nachteile für das Studium wegen der Corona-Pandemie nach Kräften zu vermeiden. Dies gelte vor allem mit Blick auf die Studienzeiten und die Prüfungen, teilte ... mehr
Schwerer Unfall bei illegalem Autorennen: Keine Verletzten

Schwerer Unfall bei illegalem Autorennen: Keine Verletzten

Ein schwerer Unfall mit einem unbeteiligten Wagen bei einem illegalen Autorennen in Hildesheim ist glimpflich ausgegangen. Ersten Erkenntnissen zufolge verabredeten sich zwei Autofahrer im Alter von 21 und 23 Jahren an einer roten Ampel zu einem Rennen ... mehr

Wie erleben Jugendliche die Corona-Krise?

Jugendforscher in Hildesheim und Frankfurt am Main haben eine Online-Umfrage über die Erfahrungen von Jugendlichen in der Corona-Krise begonnen. Dabei geht es darum, wie und mit wem Jugendliche sich über ihre Sorgen austauschen, wie sie in der Ausnahmesituation ... mehr

Digitales Semester: Nicht alles kann online angeboten werden

Für Kunst- oder Musikstudenten wird das neue Sommersemester schwierig: Denn das Sommersemester 2020 wird digital - Vorlesungen und Seminare werden gestreamt, geprüft wird online. Doch ist alles wirklich via Internet möglich? Professor Jürgen Sander ... mehr

LKW verliert Fracht: Auffahrt der A7 bei Hildesheim gesperrt

Weil ein Lastwagen Getränkekisten verloren hat, ist am Freitagmorgen die Auf- und Abfahrt der Autobahn 7 bei Hildesheim in südliche Richtung gesperrt worden. Der Verkehr auf der Autobahn selbst fließe aber weiter, sagte eine Sprecherin der Polizei Hildesheim am Morgen ... mehr

Kirchen bieten weiter Seelsorge an: "Mit Abstand hinsetzen"

Keine Gottesdienste, aber persönliche Gespräche: Die niedersächsischen Kirchen bieten auch in der Corona-Krise seelsorgerische Angebote an. Wer etwa beichten möchte, könne einen Termin beim Pfarrer vereinbaren und diese unter Einhaltung der Abstandsregeln ablegen, sagte ... mehr

Unbekannter stiehlt Desinfektionsmittel aus Kita

Ein unbekannter Täter ist am Wochenende in eine Kindertagesstätte in Algermissen im Landkreis Hildesheim eingebrochen. Er entwendete Desinfektionsmittel sowie Bastelwerkzeug, wie die Polizei am Montag mitteilte. Den Angaben zufolge verschaffte der Täter sich Zugang ... mehr

Hochschulen starten das Sommersemester 2020 digital

E-Learning, digitale Diskussionsforen und Prüfungen per Skype: In der Coronavirus-Pandemie wollen die 20 staatlichen Hochschulen Niedersachsens handlungsfähig bleiben und setzen zum Sommersemester 2020 auf Digitalisierung. Lehrveranstaltungen sollten verstärkt online ... mehr

Missbrauch von Mädchen: Mann verlässt Untersuchungshaft

Im neu aufgerollten Prozess um den Missbrauch von Mädchen in einer Wohngruppe hat die Strafkammer den Haftbefehl gegen den Angeklagten außer Vollzug gesetzt. Die Entscheidung erging auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hildesheim, wie ein Sprecher des Landgerichts ... mehr

Serientäter zeigt Tüten-Diebstahl an

Weil er selbst Opfer eines Diebstahls war, hat sich ein polizeibekannter Serientäter in Hildesheim hilfesuchend an die Ordnungshüter gewandt. Der 28-Jährige sei auf der Wache der Bundespolizei erschienen und habe angezeigt, dass ihm eine Einkaufstüte mit Tabakwaren ... mehr

3000 Euro Überbrückungsgeld für Studierende gefordert

Der Vorsitzende der Landes-Asten-Konferenz Niedersachsen, Stephan Buchberger, hat in der Corona-Krise 3000 Euro Überbrückungsgeld für Studierende gefordert. Der "Hildesheimer Allgemeinen Zeitung" sagte er nach einer Telefonkonferenz ... mehr

Corona: Kirchen reagieren mit Online-Messen und Abendläuten

Die Kirchen bieten vor dem Hintergrund der Corona-Krise auch in Niedersachsen Gottesdienste als Video- oder Audiostream im Internet an. "Die Gläubigen im Bistum Hildesheim sind eingeladen, die Gottesdienste am PC, Tablet oder Smartphone mitzuhören", teilte ... mehr

Kontakt zu Patienten besser online halten

Ärztinnen und Ärzte in Niedersachsen sollen den Kontakt zu ihren Patienten verstärkt online halten. Das Landesgesundheitsministerium und die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen (KVN) riefen dazu auf, Videosprechstunden anzubieten. Dazu sei das Verfahren für Praxen ... mehr

Pfleger Jorde fordert "Gefahrenzulage" in Coronakrise

Der durch einen Fernsehauftritt mit Kanzlerin Angela Merkel bekanntgewordene Pfleger Alexander Jorde fordert mehr finanzielle Anerkennung für Fachkräfte in der Coronakrise. "Ich bin ganz klar für eine Zusatzvergütung - nennen Sie es Gefahrenzulage - zumindest ... mehr

Sieben Schafe von Weide im Landkreis Hildesheim gestohlen

Unbekannte Täter haben von einer Weide in Söhlde im Landkreis Hildesheim sieben Kamerunschafe gestohlen. Die Täter hätten im Zeitraum von Freitag bis Montag vermutlich die Schafe von der Herde getrennt, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Dabei ... mehr

Mehr Streaming und Gaming - Provider: Netze in Deutschland halten dem Ansturm stand

Berlin (dpa) - Die Telekommunikationsprovider in Deutschland sehen sich für eine deutlich höhere Auslastung der Kommunikations- und Datennetze in der Coronavirus-Krise gut gerüstet. "Aus jetziger Sicht wird die Zunahme von Homeoffice und Streamingdiensten zu keiner ... mehr

Anklagen gegen Behördenmitarbeiter nach A7-Umweltskandal

Hildesheim (dpa/lni) – Fünf Jahre nach der Aufdeckung eines Umweltskandals beim Ausbau der Autobahn 7 hat die Staatsanwaltschaft Hildesheim jetzt vier Männer angeklagt. Es handele sich um zwei Bedienstete der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr sowie ... mehr

Tödliches Gewaltverbrechen in Lauenau bleibt ungeklärt

Das tödliche Gewaltverbrechen an einer 42-Jährigen in Lauenau im Kreis Schaumburg bleibt ungeklärt. Die Mutter einer damals Siebenjährigen war im Mai 2015 im Geschäft ihres Mannes mit Holzlatten attackiert und erdrosselt worden, einen Täter oder eine Täterin konnte ... mehr

Diebe nutzen offenes Fenster im Supermarkt für Diebstahl

Diebe haben in einem Supermarkt in Bad Salzdetfurth (Landkreis Hildesheim) Zigaretten und einen Drucker gestohlen. Am Montagabend hätten zwei Männer, die wohl zu den Dieben gehörten, die Mitarbeiter des Geschäfts abgelenkt, teilte die Polizei mit. In der Zwischenzeit ... mehr

Mobile Teams nehmen Abstriche bei Coronavirus-Verdacht

Im Kampf gegen eine Ausbreitung des neuartigen Coronavirus sind in Niedersachsen an diesem Wochenende mobile Einsatzteams unterwegs. Sie nehmen Abstriche von Menschen, die Kontakt mit Infizierten hatten oder in einem Risikogebiet waren. Voraussetzung ... mehr

Bischof Wilmer als Chef der Bischofskonferenz im Gespräch

Vor der Wahl des neuen Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz ist neben anderen der Hildesheimer Bischof Heiner Wilmer ins Gespräch gekommen. Offizielle Kandidaten für die Wahl am Dienstag in Mainz gibt es allerdings nicht. "Bischof Wilmer beteiligt sich nicht ... mehr

Ärzte-Bitte: Bei Corona-Verdacht erst telefonisch melden

Die Ärzte in Niedersachsen haben an Patienten mit möglichen Symptomen der Krankheit Covid-19 appelliert, sich bei einem Verdacht auf Ansteckung mit dem neuartigen Coronavirus zunächst per Telefon mit ihrem Hausarzt in Verbindung zu setzen. "Bei geringer ... mehr

Lastwagen verliert Reifen und brennt: Auto fährt in Stauende

Auf der Autobahn 7 hat ein brennender Lastwagen am Samstagmorgen einen Stau bei Hildesheim ausgelöst, in dessen Ende ein Autofahrer mit seinem Wagen krachte. Vier Menschen wurden bei dem Unfall verletzt, wie die Feuerwehr berichtete. Der mit Papier beladene Lastwagen ... mehr

Christen starten die Aktion Klimafasten

Katholiken und Protestanten in Niedersachsen und Bremen wollen von diesem Mittwoch an Klimafasten. Bei der Aktion geht es darum, den Klimaschutz in den Mittelpunkt der eigenen Fastenzeit zu stellen, wie die Initiatoren mitteilten. An dem bundesweiten Projekt beteiligen ... mehr

Kein Hexenwerk: Warzen bei Kindern verschwinden oft von selbst

Hamburg (dpa/tmn) - Meist auf dem Handrücken und an den Fingern tummeln sich die sogenannten gewöhnlichen Warzen. Sie schmerzen in der Regel nicht - anders als Dorn- oder Plantarwarzen, die am Fuß beim Auftreten unangenehm sein können. Warzen verschwinden oft von selbst ... mehr

Vier Leichtverletzte bei Unfall mit Säugling auf der A24

Bei einem Unfall zwischen Wittenburg und Zarrentin sind vier Menschen leicht verletzt worden, darunter ein Säugling. An beiden beteiligten Autos entstand Totalschaden. Wie die Polizei weiter mitteilte, war ein betrunkener 29-Jähriger aus dem Landkreis ... mehr

Netzhoppers bangen weiter um die Playoff-Teilnahme

Für den Volleyball-Bundesligisten Netzhoppers KW-Bestensee wird der Kampf um die Playoff-Plätze zur Zitterpartie. Bei der 1:3-Niederlage gegen den bisherigen Tabellenvorletzten Grizzlys Giesen am Mittwoch in Hildesheim erlebte die Mannschaft einen ... mehr

Regisseur: Film- und Fernsehbranche sollte diverser werden

Regisseur Faraz Shariat ist unzufrieden damit, wie Geflüchtete, Einwanderer und ihre Kinder in deutschen Filmen abgebildet werden. "Für einen fairen und integren Umgang müssen wir die Möglichkeit bekommen, Drehbücher mitzuschreiben", sagte ... mehr

Autofahrer flüchtet nach Zusammenstoß: zwei Schwerverletzte

Ein Autofahrer ist nach einem Zusammenstoß mit einem Motorrad im Kreis Viersen geflüchtet, ohne sich um zwei Schwerverletzte zu kümmern. Der Fahrer sei weiter nicht bekannt und werde gesucht, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Bei der Kollision am Freitagabend ... mehr

Autofahrer flüchtet nach Zusammenstoß: zwei Schwerverletzte

Ein Autofahrer ist nach einem Zusammenstoß mit einem Motorrad im Kreis Viersen geflüchtet, ohne sich um zwei Schwerverletzte zu kümmern. Der Unbekannte habe seine Fahrt nach einem Wendemanöver einfach fortgesetzt, erklärte die Polizei am Samstag. Bei der Kollision ... mehr

Fußgänger auf der Autobahn bei Wittenburg Richtung Riga

Die Polizei hat am Montagvormittag auf der A 24 bei Wittenburg (Landkreis Ludwigslust) einen 35-jährigen Letten gestoppt, der nach eigenen Angaben in Richtung Osten zu Fuß auf dem in seine Hauptstadt Riga war. Ein besorgter Autofahrer habe die Behörde zuvor alarmiert ... mehr

Lesbisches Paar kämpft für gemeinsame Mutterschaft

Trotz der Öffnung der Ehe für alle können bisher nicht zwei Mütter in die Geburtsurkunde eines Kindes eingetragen werden. Ein lesbisches Paar aus Schellerten im Kreis Hildesheim will dies ändern und kämpft dafür mit juristischen Mitteln. Ihr Baby werde gegenüber anderen ... mehr

Missbrauch in Wohngruppe: Aussage erneut verschoben

Die Aussage eines Opfers im neu aufgerollten Hildesheimer Prozess um den Missbrauch mehrerer Mädchen in einer Wohngruppe ist erneut verschoben worden. Die Frau habe sich nach einem Unfall verspätet, daher sei die Vernehmung auf den kommenden Mittwoch verschoben worden ... mehr

Schule teils evakuiert: Unbekannte Substanz schädigt Schüler

Fast dreißig Schülerinnen und Schüler haben wegen einer unbekannten Substanz am Donnerstag in Sarstedt (Kreis Hildesheim) über Schwindel und Übelkeit geklagt. Die Schule sei daraufhin zum Teil evakuiert worden, teilte die Polizei am Abend mit. Um was für eine Substanz ... mehr

Unbekannte Substanz führt bei Schülern zu Unwohlsein

Fast dreißig Schülerinnen und Schüler haben wegen einer unbekannten Substanz am Donnerstag über Schwindel und Übelkeit geklagt. Die Schule sei daraufhin zum Teil evakuiert worden, teilte die Polizei am Abend mit. Um was für eine Substanz es sich handelte ... mehr

Zwei Schwerverletzte bei Zusammenstoß auf der A24

Nach dem Zusammenstoß von drei Autos musste die Autobahn A24 am Montag für zwei Stunden gesperrt werden. Ein Pkw war im Anschluss an ein Überholmanöver am Montagnachmittag auf ein vorausfahrendes Auto aufgefahren, teilte die Polizei mit. Der Fahrer des Autos verlor ... mehr

Ehepaar wegen Missbrauchs vor Gericht

Der neu aufgerollte Prozess gegen ein Ehepaar wegen Missbrauchs mehrerer Mädchen in einer Wohngruppe wird am Landgericht Hildesheim fortgesetzt. Heute soll eines der Opfer aussagen. Erwartet wird, dass die Öffentlichkeit dabei ausgeschlossen wird. Das Paar hatte ... mehr

Prozess um Kindesmissbrauch: Opfer sagt erst später aus

Die erwartete Aussage eines der Opfer im neu aufgerollten Hildesheimer Prozess um den Missbrauch mehrerer Mädchen wird verschoben. Der Grund: Die Anwältin der Nebenklägerin habe nicht teilnehmen können, sagte ein Sprecher des Landgerichts Hildesheim am Dienstag ... mehr

Hobby-Schrauber machen E-Oldtimer flott

In der Diskussion über die Verkehrswende dreht sich alles um E-Autos - in der Oldtimerszene sind sie selten. Zum ersten Mal macht die Hanomag-Interessengemeinschaft in Bockenem-Störy bei Hildesheim einen alten Stromer flott, einen Hawa EM3 von 1922. Von dem Elektroauto ... mehr

Christen rufen zum Klimafasten auf

Katholiken und Protestanten in Niedersachsen und Bremen haben zum Klimafasten aufgerufen. Sie fordern, den Klimaschutz in den Mittelpunkt der eigenen Fastenzeit zu stellen, wie die Laienvertretung der Katholiken im Bistum Hildesheim am Donnerstag mitteilte ... mehr

Anklage gegen falschen Anwalt aus Islamisten-Milieu

Die Staatsanwaltschaft Hildesheim hat einen 55-Jährigen aus dem Islamisten-Milieu angeklagt, der sich gegenüber Flüchtlingen als Anwalt ausgegeben haben soll. Ihm werden gewerbsmäßiger Betrug, versuchte Erpressung, Bedrohung, Beleidigung ... mehr

Pastorinnen-Paar auf dem Land: "Anders Amen" auf Youtube

Der Gottesdienst war gar nicht "so scheiße", außerdem gab es Portwein zum Abendmahl: Ein Pastorinnen-Ehepaar aus Eime bei Hildesheim zeigt sein Leben in und mit der evangelischen Kirche im Internet - und zwar auf dem Youtube-Kanal "Anders Amen". Nach 15 Stunden ... mehr

Tragschrauber soll Auslöser für Reitunfall sein

Wittenburg (dpa/mv) - Ein tieffliegender Tragschrauber soll Auslöser für einen Reitunfall bei Wittenburg (Landkreis Ludwigslust-Parchim) sein. Der Tragschrauber soll am Sonntagnachmittag tief über die Koppel geflogen sein, das Pferd scheute und warf das zehn Jahre ... mehr

Brand nach Explosion in Reihenhaus: Familie verletzt

Bei einer Explosion in einem Reihenhaus sind am Freitagmorgen im Hildesheimer Ortsteil Drispenstedt drei Menschen verletzt worden. Eine Frau wurde ins Krankenhaus gebracht. Ihr Mann und ihr Sohn wurden ambulant behandelt. Nach Angaben der Polizei wurde ... mehr

Elf Verletzte in Hildesheimer Supermarkt: Wohl Pfefferspray

Womöglich wegen Pfeffersprays hat es in einem Hildesheimer Supermarkt mehrere Verletzte gegeben. Elf Menschen hatten Symptome wie Schwindel, Erbrechen und Husten, vier von ihnen kamen am Mittwochabend vorsorglich in ein Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Alles ist erleuchtet: Lichtkünstler-Treffen in Hildesheim

Die Stadt Hildesheim wird von Donnerstag bis Sonntag zum Treffpunkt von internationalen Lichtkünstlern. Bei dem Festival Evi Lichtungen sollen sich Fassaden in Leinwände und Innenräume in Reibungsflächen verwandeln, wie die Veranstalter mitteilten. Die Besucher sollten ... mehr

Das Klo für alle als Zeichen gegen Diskriminierung

An der Uni Oldenburg wird ihre Einrichtung diskutiert, andere Hochschulen haben sie längst: Unisex-Toiletten. Für alle, die sich weder eindeutig als Frau noch als Mann fühlen, erleichtert das den Alltag. Die Entscheidung, welches Klo sie benutzen sollen ... mehr

Robotik-Experte erhält Ehrendoktor seiner alten Uni

Sebastian Thrun (52) hat einst das Google-Roboterautoprojekt angestoßen: Am Mittwoch verleiht die Universität Hildesheim ihrem früheren Studenten und späteren Stanford-Professor die Ehrendoktorwürde. "Ohne die Uni Hildesheim und das Gymnasium Josephinum ... mehr

Souveräner 3:0-Sieg für Volleys bei Giesen Grizzlys

Die Berlin Volleys bleiben auch nach dem 14. Spiel in der Volleyball-Bundesliga ungeschlagen. Der Hauptstadtclub löste die Pflichtaufgabe am Sonntag bei den Giesen Grizzlys souverän und setzte sich mit 3:0-Sätzen (25:16, 25:23, 25:16) durch. Damit zeigte ... mehr

Radfahrer schlägt 88-jährigen Fußgänger

Ein 88-jähriger Fußgänger ist in Hildesheim von einem Radfahrer geschlagen und verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann am Freitagnachmittag mit seiner 83 Jahre alten Frau unterwegs, als sich der Radfahrer näherte und unvermittelt zuschlug ... mehr

Verletzter bei Raubüberfall auf Tankstelle in Hildesheim

Bei einem Raubüberfall auf eine Tankstelle im Hildesheimer Ortsteil Einum ist am späten Donnerstagabend ein Angestellter leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei betraten drei maskierte Männer gegen 22 Uhr den Verkaufsraum und bedrohten den Mitarbeiter ... mehr

Autofahrer bei Unfall nahe Hildesheim ums Leben gekommen

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 6 zwischen Ahrbergen und Giesen (Landkreis Hildesheim) ist ein Autofahrer ums Leben gekommen. Der 64-Jährige geriet am Mittwoch mit seinem Wagen aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, wie die Polizei mitteilte ... mehr
 
1 2 4 6 7 8 9 10


shopping-portal