Sie sind hier: Home > Themen >

Hildesheim

Thema

Hildesheim

Missbrauchsuntersuchung um Ex-Bischof Janssen dauert an

Missbrauchsuntersuchung um Ex-Bischof Janssen dauert an

Ein Jahr nach einem neuen Missbrauchsvorwurf gegen den längst verstorbenen Hildesheimer Altbischof Heinrich Maria Janssen dauert die Untersuchung der Vorwürfe und Hintergründe vielfachen Missbrauchs im Bistum an. Gesprächsangebote an Betroffene und Zeitzeugen ... mehr
63-Jähriger stirbt bei Frontalzusammenstoß auf Landstraße

63-Jähriger stirbt bei Frontalzusammenstoß auf Landstraße

Bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Hildesheim ist ein 63-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen. Der Mann war auf einer Landstraße in der Gemeinde Sibbesse aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten, wie die Polizei am Samstag mitteilte ... mehr
Ausstellung

Ausstellung "Voodoo" zeigt Geschichte der Religion

Die Voodoo-Religionen umgibt ein Hauch von Mystik und Exotik. Viele Menschen verbinden mit Voodoo Nadelpuppen, Zombies, schwarze Magie und bösen Zauber. Das Roemer- und Pelizaeus-Museum in Hildesheim räumt mit diesen Klischees jetzt auf - und zeigt in einer Ausstellung ... mehr
Schweinetransporter fährt auf A1 auf Stauende auf

Schweinetransporter fährt auf A1 auf Stauende auf

Nach einem Auffahrunfall mit einem Schweinetransporter ist die Autobahn A1 zwischen Bockel und Stuckenborstel in Fahrtrichtung Bremen voll gesperrt worden. Der 28-jährige Fahrer des Schweinetransporters war an einem Stauende kurz hinter der Anschlussstelle Bockel ... mehr
Semesterstart-Feier als Zeichen gegen Diskriminierung

Semesterstart-Feier als Zeichen gegen Diskriminierung

Hildesheim (dpa/lni) - Nach dem Terroranschlag von Halle hat die Universität Hildesheim bei ihrer Feier zum Semesterstart für das friedliche Zusammenleben der Religionsgemeinschaft geworben. "Zu den großen Herausforderungen unserer deutschen Gesellschaft ... mehr

Ehestreit eskaliert im Kreisverkehr

Ein Ehestreit im Kreisverkehr hat dem Gatten in Wittenburg (Landkreis Ludwigslust-Parchim) Polizeigewahrsam eingebracht. Wegen des rasanten Fahrstils ihres Mannes habe die 39-jährige Frau am Montag den Zündschlüssel gezogen, so dass der Wagen in einem Kreisverkehr ... mehr

Wilmer sieht türkischen Feldzug als "Bruch des Völkerrechts"

Der Hildesheimer Bischof Heiner Wilmer hat der türkischen Regierung eine systematische Politik gegen die Kurden vorgeworfen. "Die türkische Invasion in Nordostsyrien stellt einen klaren Bruch des Völkerrechts dar", sagte der neue Vorsitzende der katholischen Kommission ... mehr

Hildesheimer Bischof wird Vorsitzender von "Justitia et Pax"

Der Hildesheimer Bischof Heiner Wilmer ist neuer Vorsitzender der katholischen Kommission "Justitia et Pax", die sich vor allem mit Entwicklungs- und Menschenrechtsfragen beschäftigt. Wilmer sei zum neuen Vorsitzenden gewählt worden, teilten die Kommission ... mehr

Sperrung der Autobahn 7 am Dienstagabend vermutlich vorbei

Die Sperrung auf der Autobahn 7 bei Salzgitter wird voraussichtlich am Dienstagabend wieder aufgehoben. Aufgrund einer Fahrbahnabsenkung ist die Straße dort laut Polizeiangaben seit mehr als drei Tagen in beide Richtungen voll gesperrt. Betroffen ist ein etwa sechs ... mehr

Mann fährt zweimal an einem Tag betrunken Auto

Gleich zweimal an einem Tag ist ein Mann betrunken Auto gefahren und von der Polizei erwischt worden. Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle in Sarstedt (Landkreis Hildesheim) am Sonntagmorgen stellten die Beamten 0,84 Promille Atemalkohol bei dem Autofahrer ... mehr

Sieg und Niederlage für die Netzhoppers in Hildesheim

Volleyball-Bundesligist Netzhoppers KW-Bestensee hat am Samstag ein Dreierturnier in Hildesheim mit einem Sieg und einer Niederlage beendet. Zunächst bezwangen die Brandenburger den belgischen Erstligisten VBC Waremme in einem Spiel ... mehr

Millionenbetrug: Angeklagter nicht verhandlungsfähig?

Der ehemalige Geschäftsführer des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) Hannover, der insgesamt mindestens acht Millionen Euro veruntreut haben soll, will sich als nicht verhandlungsfähig einstufen lassen. Grund dafür seien psychische Probleme, erklärte der Anwalt ... mehr

Millionenbetrug-Prozess: Angeklagter stellt sich Vorwürfen

Sie sollen mindestens acht Millionen Euro in die eigene Tasche gesteckt haben: Im Hildesheimer Prozess zu veruntreuten Geldern für Flüchtlingsheime hat sich erstmals einer der angeklagten Ex-Führungskräfte des Arbeiter-Samariter-Bundes ... mehr

Hildesheim: Mann will Handgranate in Wohnung zünden

Nach einem Streit mit seiner Lebensgefährtin hat ein 42-Jähriger gedroht, in seiner Wohnung eine Handgranate zu zünden – obwohl der Sohn sich noch darin befand. Die Polizei konnte ihn schließlich überwältigen.  Ein 42-Jähriger hat in  Hildesheim damit gedroht, in seiner ... mehr

Göttingen: Frau getötet – Flüchtiger Verdächtiger rief bei der Polizei an

Die Polizei  sucht in Niedersachsen nach dem mutmaßlichen Mörder einer Frau aus Göttingen. Der vorbestrafte Tatverdächtige rief auf der Flucht die Ermittler an. Der flüchtige Mordverdächtige im Fall der getöteten 44 Jahre alten ... mehr

Prozess wegen Millionenbetrugs mit Flüchtlingsheimen beginnt

Millionensummen für Flüchtlingsheime soll ein ehemaliger Geschäftsführer des Arbeiter-Samariter-Bundes Hannover in die eigene Tasche gesteckt haben. Seit Freitag steht der 46-Jährige in Hildesheim vor Gericht. Ihm und einem 37 Jahre alten früheren Kollegen werden Betrug ... mehr

Mittelalterliche Kunst in Hildesheim und Hannover

Von einer Elfenbeinmadonna bis zum prachtvollen Flügelaltar: In Niedersachsen können Geschichtsfans gleich in zwei Ausstellungen in das späte Mittelalter eintauchen. "Zeitenwende 1400. Hildesheim als europäische Metropole" heißt die am 1. Oktober beginnende Schau ... mehr

Hildesheim: Ex-SS-Mann stirbt vor seiner Verurteilung

Er sollte wegen Volksverhetzung vor Gericht stehen, doch der ehemalige SS-Mann starb nun vor dem Prozess. 1944 war er an einem Massaker beteiligt. In Frankreich war der 96-Jährige dafür bereits zum Tode verurteilt worden.  Ein wegen Volksverhetzung am Landgericht ... mehr

Wasservorräte im Harz reichen trotz Trockenheit noch Monate

Obwohl die Pegelstände der Talsperren im Westharz ständig sinken, reichen die Trinkwasservorräte nach Angaben der Harzwasserwerke noch für mehrere Monate. Am Freitag befanden sich in den sechs großen Stauseen zusammen noch rund 86 Millionen Kubikmeter Wasser ... mehr

Laien im Bistum Hildesheim unterstützen Ruf nach Reformen

Die Laienvertretung im Bistum Hildesheim hat der Protestbewegung Maria 2.0 bei ihrem Ruf nach grundlegenden Reformen in der katholischen Kirche den Rücken gestärkt. Der Diözesanrat unterstütze die Forderung nach einem Zugang von Frauen zu allen kirchlichen ... mehr

Polizei warnt vor Jobangeboten als Finanz- oder Warenagent

Die Polizei hat im Zusammenhang mit Jobangeboten als Finanz- oder Warenagent, die im Internet angepriesen werden, zu Vorsicht gemahnt. Wer eine solche Tätigkeit annehme, könne sich wegen leichtfertiger Geldwäsche strafbar machen, teilte die Polizei in Hildesheim ... mehr

A7 nach Gefahrgutunfall stundenlang gesperrt

Bockenem (dpa/lni) – Nach einem Unfall mit einem Gefahrguttransporter ist die Autobahn 7 zwischen Bockenem (Kreis Hildesheim) und dem Salzgitter-Dreieck in der Nacht zum Donnerstag in Fahrtrichtung Hannover gesperrt werden. Nach der mehrstündigen Sperrung wurde ... mehr

Pädagogenpaar wegen Missbrauchs in Wohngruppe vor Gericht

Ausgerechnet in einer Wohngruppe für hilfebedürftige Kinder sollen vier Mädchen Opfer sexueller Gewalt und Misshandlungen geworden sein. Seit Donnerstag steht ein Pädagogenpaar aus Gifhorn wegen der vorgeworfenen Taten im Zeitraum zwischen ... mehr

Prozess gegen Pädagogenpaar: Träger hatte nie Verdacht

Aus der Wohngruppe eines inzwischen in Untersuchungshaft sitzenden Gifhorner Pädagogenpaares sind nach Angaben des Trägers nie Missbrauchsvorwürfe gekommen. "Hätte es Hinweise gegeben, wären wir umgehend tätig geworden", sagte die Sprecherin der Dachstiftung Diakonie ... mehr

Zehn Jahre Haft für Bluttat in Bockenem bestätigt

Für die Tötung seiner Ehefrau aus Eifersucht muss ein im März vom Landgericht Hildesheim verurteilter Mann aus Bockenem für zehn Jahre ins Gefängnis. Der Bundesgerichtshof hat das Urteil bestätigt, wie ein Sprecher des Landgerichts am Montag mitteilte ... mehr

Armbrust-Fall: Obduktion bestätigt Suizid in Wittingen

Die im Zusammenhang mit dem sonderbaren Armbrust-Fall tot im niedersächsischen Wittingen entdeckten Frauen aus Rheinland-Pfalz haben gemeinschaftlichen Suizid begangen. In ihrem Blut sei ein Medikamentencocktail gefunden worden, sagte die Sprecherin ... mehr

Nach Totschlag müssen Täter neun Jahre ins Gefängnis

Gut sieben Monate nach dem gewaltsamen Tod eines 34-Jährigen in Lehrte in der Region Hannover sind die beiden Täter zu jeweils neun Jahren Gefängnis verurteilt worden. Das Urteil des Landgerichts Hildesheim erging wegen Totschlags und versuchten Totschlags ... mehr

Hildesheimer Bischof Wilmer hört Ruf nach Reformen

Ein Jahr nach seinem Amtsantritt hat der neue Hildesheimer Bischof Heiner Wilmer (58) den Ruf vieler Katholiken nach Reformen betont. "Hier leben viele engagierte Menschen, die in unserer Kirche etwas bewegen möchten", sagte Wilmer der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Rechnungshof mahnt Kommunen zu mehr Haushaltsdisziplin

Der Landesrechnungshof ist besorgt, weil die niedersächsischen Kommunen sich im vergangenen Jahr trotz Rekordeinnahmen erneut stärker verschuldet haben. Obwohl die Einnahmen der Kommunen 2018 erstmals die Marke von 30 Milliarden ... mehr

Rechnungshof: Sorge um Anstieg der kommunalen Verschuldung

Der erneute Anstieg der Verschuldung in vielen niedersächsischen Kommunen macht dem Landesrechnungshof Sorge. In seinem Kommunalbericht, den der Rechnungshof am Donnerstag (13.00 Uhr) in Hannover vorlegt, werden die finanziellen Risiken in den Haushalten der Landkreise ... mehr

16-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

Ein Autofahrer und ein Motorradfahrer sind am Montagabend mit ihren Fahrzeugen frontal zusammengestoßen - der 16 Jahre alte Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt. Der 81 Jahre alte Autofahrer sei auf einem Feldweg aus dem Bockenemer Ortsteil Werder im Landkreis ... mehr

Autos fangen nach Unfall auf A7 Feuer

Nach einem Unfall auf der A7 bei Hildesheim haben sich in der Nacht zum Sonntag drei Männer aus ihren brennenden Autos retten können. "Manchmal hat man ja mehr Glück als Verstand", sagte ein Mitarbeiter der Autobahnpolizei in Hildesheim dazu. In den Crash waren ... mehr

Motorrad kracht in Lkw: Biker stirbt

Ein 53-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall nahe Nettlingen (Landkreis Hildesheim) tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, krachte er am Mittwochnachmittag auf der Bundesstraße 444 frontal in einen entgegenkommenden Lastwagen. Der Biker ... mehr

Forum Heersum mit Kulturpreis der Landeskirche ausgezeichnet

Hildesheim (dpa/lni) - Das Forum für Kunst und Kultur in Heersum - bekannt für erfolgreiche Theaterproduktionen auf dem Dorf - hat den Kunst- und Kulturförderpreis der Landeskirche Hannover erhalten. Die mit 10 000 Euro dotierte Auszeichnung wurde am Dienstag ... mehr

IS-Prozess gegen Abu Walaa: Der "Scheich von Hildesheim"

Es ist ein Puzzlebild des Terrors: Der Prozess gegen Abu Walaa zeichnet ein Bild von der Indoktrination junger Menschen. Jugendliche aus dem Ruhrgebiet wurden zu Selbstmordattentätern.  Wenn Niedersachsens Justizministerin Barbara Havliza am Dienstag als Zeugin ... mehr

Wieder Fahrzeugbrände in Hildesheim

Die Feuerwehr in Hildesheim hat am vergangenen Wochenende erneut brennende Fahrzeuge löschen müssen. In der Nacht zum Sonntag fielen zunächst ein Auto und kurz darauf ein Wohnwagen den Flammen zum Opfer. An beiden Wagen entstand Totalschaden. Wie die Polizei am Montag ... mehr

Suche nach Partnerin treibt Mann in die Arme von Erpresser

Der Versuch, über das Internet eine Frau zu finden, soll einen 46-Jährigen in die Arme eines Erpressers aus Espelkamp getrieben haben. Zwar habe die Partnerinnensuche des Mannes aus dem Raum Hildesheim über ein soziales Netzwerk zunächst zu zwei unverfänglichen Treffen ... mehr

Fünf Jahre nach Sanierung: Hildesheimer Dom Besuchermagnet

Der vor fünf Jahren nach einer Grundsanierung wiedereröffnete Hildesheimer Dom hat sich zu einem Besuchermagneten auch für kirchenferne Menschen entwickelt. "Gerade in der Ferienzeit merken wir, dass der Dom gut besucht ist, auch von internationalen Gästen", sagte ... mehr

Rund 25 000 Gothic-Fans feiern beim M'era Luna in Hildesheim

Hörner und Federn als Kopfschmuck, schwarzes Leder und extravagantes Make-up:Rund 25 000 kreativ verkleidete Gothic-Fans haben sich nach Veranstalterangaben am Samstag und Sonntag in Hildesheim zum M'era Luna Festival getroffen. "Die dominante Farbe ist schwarz ... mehr

Unschön und ansteckend: Wie man Warzen richtig behandelt

Hannover (dpa/tmn) - Warzen sehen nicht nur unschön aus. Häufig wurden sie durch Viren verursacht, sind damit ansteckend und sollten behandelt werden. Mit Nadel oder gar Messer sollte man den Wucherungen allerdings keinesfalls zu Leibe ... mehr

Polizei ermittelt Tatverdächtigen nach Wohnungsüberfall

Nach einem Raubüberfall in einer Hildesheimer Wohnung hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Es handelt sich um einen 23 Jahre alten Mann aus Hildesheim, wie die Behörde am Donnerstag mitteilte. Das Amtsgericht der Stadt erließ auf Antrag ... mehr

Noch kein Ermittlungsabschluss im Armbrust-Fall

Drei Monate nach dem Tod von drei Menschen in Passau und zwei weiteren in Wittingen sind die Ermittlungen im Armbrust-Fall noch nicht beendet. Der Abschlussbericht liege noch nicht vor, sagte ein Sprecher der Passauer Staatsanwaltschaft ... mehr

Arbeiter stirbt bei Sturz durch Hallendach

Bei einem Sturz bei Dacharbeiten ist im Landkreis Hildesheim ein Mann ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war der 48-Jährige am Montag in der Ortschaft Emmerke durch das Dach eines Hallenkomplexes auf den Boden ... mehr

Vater und Sohn machen in Drogen: Cannabisplantage ausgehoben

Marihuana im Auto und dann auch noch kräftig Gas geben - dies ist zwei jungen Männern in Hildesheim zum Verhängnis geworden. Eine Streife stoppte die zu flott durch die Stadt fahrenden 18 und 19 Jahre alten Männer am Sonntag und stieß bei ihnen auf Rauschgift, teilte ... mehr

Tipps für Weingärtner: Trauben mit Netzen vor Fressschäden schützen

Neustadt (dpa/tmn) - Sie sind saftig, prall, und das Fruchtfleisch ist meist süß: Trauben schmecken auch Insekten gut. Wer die Früchte vor Schäden schützen will, kann Netze aufspannen. Oft ist es aber schwierig, die gesamte Hausrebe oder das Spalier mit einem ... mehr

Seniorenheime in Sachsen nicht immer online

Die Seniorenresidenzen in Sachsen warten zunehmend mit Internet auf. Dabei geht es nach Angaben von Heimträgern nicht allein um den besseren Kontakt der Heimbewohner zu ihren Angehörigen und Verwandten. Auch Video-Sprechstunden der Heimbewohner mit einem Arzt werden ... mehr

Niedersachsens Flüsse führen nur wenig Wasser

Niedersachsens Flüsse führen in diesem knochentrockenen Sommer schon wieder so wenig Wasser wie im Vorjahr. Im Vergleich zu 2018 haben sich die niedrigen Pegelstände in Fließgewässern kaum verändert, teilte der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft ... mehr

Geflügelkeulen sorgen für platte Reifen

Weil er im Übermaß Geflügelkeulen, Joghurt und Käse geladen hatte, war ein Transporter mit fast platten Hinterreifen auf der A7 im Kreis Hildesheim aufgefallen. Der Kleinlaster habe das zulässige Gesamtgewicht um gut eine Tonne überschritten, teilte die Polizei ... mehr

Feigwarzen: Übertragung, Schutz, Beschwerden und Behandlung

Sie sind hoch ansteckend, aber meistens gutartig: Woran Sie Genitalwarzen erkennen und wie Sie sich schützen können. Feigwarzen sind meist gutartige Geschwüre, die sich an den Genitalien bilden. Ihr Wachstum wird vor allem ausgelöst durch zwei Typen des humanen ... mehr

Von der Straße abgekommen und Baum gerammt: Frau stirbt

Wenige Stunden nach einem schweren Verkehrsunfall im Landkreis Hildesheim ist eine 46 Jahre alte Autofahrerin im Krankenhaus gestorben. Der Wagen der Frau sei auf der Bundesstraße 6 kurz vor der Ortschaft Hasede von der Fahrbahn abgekommen und habe einen Baum gerammt ... mehr

Kieler Hurricanes müssen sich Hildesheim geschlagen geben

Hildesheim (dpa/lno) – Die Kiel Baltic Hurricanes ist der Start in der Gruppe Nord der German Football League nach der Sommerpause missglückt. Trotz einer guten Leistung unterlagen die Norddeutschen am Samstag bei den Hildesheim Invaders ... mehr

Hildesheim – Massaker heruntergespielt: Früherer SS-Mann wegen Volksverhetzung angeklagt

Die Staatsanwaltschaft Hildesheim erhebt Anklage gegen einen ehemaligen SS-Mann. In einem Interview soll er herablassend über Opfer von Taten des Nazi-Regimes gesprochen haben.   Ein 96-jähriger früherer SS-Angehöriger aus dem niedersächsischen Nordstemmen ist wegen ... mehr

Lastwagen schiebt Streifenwagen auf Mann: Schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der Autobahn 7 nahe Hildesheim ist am Dienstagmorgen ein Mann so schwer verletzt worden, dass er später im Krankenhaus starb. Nach Angaben der Polizei hatte ein Streifenwagen einen Lastwagen abgesichert, der mit Reifenschaden auf dem Pannenstreifen ... mehr

Zwölf Hektar großes Weizenfeld abgebrannt

Im Landkreis Hildesheim ist ein Weizenfeld abgebrannt. Die zerstörte Fläche sei rund zwölf Hektar groß, sagte eine Polizeisprecherin am Dienstag. Das Feuer sei am Montagnachmittag auf dem Feld in der Nähe von Harsum ausgebrochen und dann durch den Wind immer wieder ... mehr

Lastwagen schiebt Streifenwagen auf Mann: schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der Autobahn 7 nahe Hildesheim ist am Dienstagmorgen ein Mann schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei hatte ein Streifenwagen ein haltendes Auto abgesichert. Ein von hinten kommender Lastwagen fuhr demnach auf das Polizeifahrzeug ... mehr
 
1 2 3 4 6 8 9 10


shopping-portal