Sie sind hier: Home > Themen >

Hildesheim

Thema

Hildesheim

Drei Schwerverletzte bei Auffahrunfall auf der A7

Drei Schwerverletzte bei Auffahrunfall auf der A7

Drei 20-Jährige sind bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 7 im Kreis Hildesheim schwer verletzt worden. Der Beifahrer musste noch an der Unfallstelle reanimiert werden, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der Fahrer des Autos war hinter einem Lastwagen ... mehr
Unfall auf B243: Drei Schwerverletzte und hoher Sachschaden

Unfall auf B243: Drei Schwerverletzte und hoher Sachschaden

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 243 nahe Bockenem (Landkreis Hildesheim) sind drei Menschen schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, missachtete ein 85 Jahre alter Autofahrer beim Abbiegen die Vorfahrt einer ... mehr
Fünf Menschen verletzt nach schwerem Verkehrsunfall auf A1

Fünf Menschen verletzt nach schwerem Verkehrsunfall auf A1

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 1 im Kreis Rotenburg/Wümme sind fünf Menschen teils schwer verletzt worden. Wie die Polizei in Rotenburg am Mittwoch mitteilte, verlor ersten Erkenntnissen zufolge ein 59 Jahre alter Lastwagenfahrer am Dienstagabend ... mehr
Museen erinnern an Mondlandung vor 50 Jahren

Museen erinnern an Mondlandung vor 50 Jahren

Museen in Niedersachsen erinnern mit speziellen Veranstaltungen an die erste Mondlandung im Juli 1969. Im Roemer- und Pelizaeus-Museum in Hildesheim wurde am Montag die Aktion "Abenteuer Mond - 50 Jahre Mondlandung" vorgestellt, die von Freitag bis Sonntag angeboten ... mehr
Einfamilienhaus bei Feuer im Kreis Rotenburg zerstört

Einfamilienhaus bei Feuer im Kreis Rotenburg zerstört

In der Küche eines Einfamilienhauses in Sottrum (Kreis Rotenburg) ist am Mittwochabend ein Feuer ausgebrochen, während die Bewohner im Garten saßen. Zunächst hätten die 39 Jahre alte Mutter und ihre Kinder versucht, das Feuer selbst zu löschen, teilte die Polizei ... mehr

16 Jahre alter Autofahrer demoliert mehrere Lastwagen

Ein betrunkener 16-Jähriger hat am Steuer eines Autos im Kreis Hildesheim einen Verkehrsunfall mit 50 000 Euro Schaden verursacht. Der Jugendliche hatte nach Angaben der Polizei am Freitag auf der Autobahn 7 vermutlich wegen zu hoher Geschwindigkeit die Kontrolle ... mehr

Cannabis-Plantage am Weserufer entdeckt

An ungewöhnlicher Stelle haben unbekannte Drogen-Anbauer im Landkreis Holzminden eine Cannabis-Plantage angelegt. Die Pflanzung sei an einer unzugänglichen Stelle am Ostufer der Weser zwischen den Ortschaften Heinsen und Polle entdeckt worden, berichtete die Polizei ... mehr

Naturschützer beobachten wachsendes Engagement für Insekten

Immer mehr Stadtbewohner, Landwirte und Schulen wollen sich nach Einschätzung des BUND Rheinland-Pfalz für die Lebenswelt von Insekten und Vögeln engagieren. Viele wüssten aber nicht, wie, weil ihnen Informationen fehlten, sagte Jutta Schreiner vom Bund für Umwelt ... mehr

21-Jähriger fährt zwei Mal in einer Nacht betrunken Auto

Gleich zwei Mal ist ein betrunkener 21-Jähriger mit seinem Wagen in der Nacht zum Sonntag von der Polizei im Landkreis Hildesheim gestoppt worden. Wie die Polizei mitteilte, wurde der junge Mann das erste Mal in Sarstedt angehalten. Als der Alkoholtest 1,17 Promille ... mehr

Junger Mann sticht in Bad Salzdetfurth auf Freund ein

Bei einem Messerangriff ist ein junger Mann in Bad Salzdetfurth im Kreis Hildesheim verletzt worden. Ein 19-Jähriger soll in seiner Wohnung auf ihn eingestochen haben, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der 27-Jährige und ein weiterer Mann konnten sich zu einer ... mehr

Comedian Tan Caglar: Nicht zu Rollstuhlfahrern runterbeugen

Der Comedian und Rollstuhlfahrer Tan Caglar (39) hat einen Tipp für den Umgang mit Menschen mit Behinderungen: nicht runterknien. "Das sollte man nicht tun - auf keinen Fall", sagte Caglar der Deutschen Presse-Agentur. Besser sei es, sich falls möglich irgendwo ... mehr

Niedersachsen: Vollsperrungen fordern Geduld von Autofahrern

Staus und stockender Verkehr gab es in Niedersachsen am Wochenende vor allem auf der Autobahn 7. Der Streckenabschnitt zwischen Hildesheim und dem Autobahndreieck Salzgitter in Richtung Süden war ab Samstag, 15 Uhr, voll gesperrt. Trotz eines Unfalls ... mehr

Staus auf der A7 wegen Baustellen

Staus und stockender Verkehr auf der Autobahn 7: Aufgrund von etlichen Baustellen und wegen des hohen Verkehrsaufkommens mussten Autofahrer am Samstag viel Geduld haben. Zwischen den Anschlussstellen Westenholz und Schwarmstedt staute sich der Verkehr in Richtung ... mehr

Sechs Verletzte nach Unfall auf Autobahn 7

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 7 im Landkreis Hildesheim sind sechs Menschen teils schwer verletzt worden, darunter ein kleines Kind. Der Fahrer eines Wohnmobils hatte in der Nacht zum Samstag in Höhe Sarstedt ein Stauende übersehen. Er prallte mit seinem ... mehr

Sanierung von ICE-Strecke Hannover-Göttingen kommt voran

Drei Wochen nach dem Start liegen die aufwendigen Arbeiten zur Sanierung der ICE-Strecke Hannover-Göttingen gut im Plan. 300 bis 500 Arbeiter seien täglich an der Baustelle im Einsatz, teilte die Deutsche Bahn mit. Derzeit bewegt sich ein großer Schienenbauzug langsam ... mehr

Auto gerät in Gegenverkehr: Fahrerin verletzt

Eine 37 Jahre alte Autofahrerin ist bei einem Unfall nahe Elze (Landkreis Hildesheim) schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, geriet ihr Wagen am Freitagabend auf die Gegenspur und krachte mit voller Wucht in ein anderes Auto. Die Frau wurde in eine Klinik ... mehr

A7 bei Hildesheim am Wochenende wegen Bauarbeiten gesperrt

Autofahrer auf der Autobahn 7 müssen sich am Wochenende im Raum Hildesheim auf erhebliche Behinderungen einstellen. Wegen Bauarbeiten wird die Fahrbahn von Hildesheim bis zum Autobahndreieck Salzgitter gesperrt. Die Sperrung solle am Samstag ... mehr

Hildesheim: Vater sucht in Teich nach Sohn – und stirbt im Wasser

In Niedersachsen ist es zu einem tragischen Badeunfall gekommen: Ein Familienvater will in einem Kiesteich nach seinem Sohn suchen – und wird später leblos im Wasser aufgefunden. Am Sonntag ist in einem Kiesteich in der Nähe von  Hildesheim ein Badeunfall passiert ... mehr

Vater sucht in Teich nach Sohn und stirbt im Wasser

Ein tragischer Badeunfall ist am Sonntag in einem Kiesteich in der Nähe von Hildesheim passiert. Eine dreiköpfige Familie wollte das warme Wetter für eine Abkühlung im See nutzen, wie die Polizei berichtete. "Als der geistig behinderte Sohn im Wasser nicht mehr zu sehen ... mehr

Studentin übersetzt Bahn-Dokument in verständliches Deutsch

Für die Bearbeitung des Fahrgastrechte-Formulars der Bahn und eines Benutzerhandbuchs hat der Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer (BDÜ) zwei Masterstudentinnen der Universität Hildesheim ausgezeichnet. Dabei ging es nicht um das Übersetzen in eine Fremdsprache ... mehr

Center for World Music feiert zehnjähriges Bestehen

Das einzige musikethnologische Forschungszentrum in Deutschland, das Center for World Music (CWM) der Universität Hildesheim, feiert sein zehnjähriges Bestehen. Zu einem Festakt am Freitag wurden neben Niedersachsens Wissenschaftsminister Björn Thümmler (CDU) Forscher ... mehr

19 Jahre alter Motorradfahrer nach Unfall schwer verletzt

Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall in Bockenem im Landkreis Hildesheim schwer verletzt worden. Der 19-Jährige sei nach ersten Erkenntnissen aufgrund eines Fahrfehlers gestürzt und über die Straße in ein Feld gerutscht, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch ... mehr

Vorfahrt missachtet: Zwei Verletzte nahe Lamspringe

Bei einem Verkehrsunfall nahe Lamspringe (Landkreis Hildesheim) sind zwei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, krachten am Freitag auf einer Kreuzung zwei Wagen ineinander. Ein 33-Jähriger hatte vermutlich die Vorfahrt missachtet. Der Verursacher ... mehr

Hannover und Oldenburg kämpfen gegen Luftverschmutzung

In Hannover und Oldenburg ist die Belastung der Luft mit Stickstoffdioxid weiterhin zu hoch. Das geht aus den Messwerten für Januar bis Mai dieses Jahres hervor, wie das Staatliche Gewerbeaufsichtsamt in Hildesheim mitteilte. In Hannover ... mehr

Einsatzkräfte retten Ehepaar aus festgefahrenem Wohnmobil

Polizei und Feuerwehr im Kreis Hildesheim haben am frühen Mittwochmorgen einem Camper-Ehepaar aus Ravensburg (Baden-Württemberg) aus einer gefährlichen Lage geholfen. In der regnerischen Nacht waren die Eheleute auf dem Weg zu einem Stellplatz an einer engen ... mehr

30 Jahre alter Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Auf dem Weinberg bei Nette in der Nähe der Stadt Bockenem ist ein 30 Jahre alter Motorradfahrer bei einem Frontalzusammenstoß schwer verletzt worden. Ihm war ein 22 Jahre alter Autofahrer entgegengekommen, der in einer Kurve in den Gegenverkehr geraten ... mehr

Lagerhalle brennt in Elze: Zwei Kinder tatverdächtig

Ein Feuer in einer Lagerhalle hat in Elze (Landkreis Hildesheim) einen Großeinsatz ausgelöst. Zwei 11 und 13 Jahre alte Kinder haben den Brand vermutlich beim Zündeln mit einem Feuerzeug entfacht, wie die Polizei weiter mitteilte. Drei Feuerwehrleute erlitten ... mehr

Unfall in Hildesheim: 41-Jähriger verunglückt nach Eifersuchtsdrama tödlich

Der Mann war rasend vor Eifersucht, als er ins Auto stieg. Dann nahm er die Verfolgung eines mutmaßlichen Rivalen auf – und drückte das Gaspedal durch, als er sich dessen Wagen näherte. Im niedersächsischen Hildesheim ist ein 41-Jähriger bei einem Unfall gestorben ... mehr

60-jähriger Motorradfahrer lebensbedrohlich verletzt

Ein 60 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Sturz in Wittenburg (Landkreis Ludwigslust-Parchim) lebensbedrohlich verletzt worden. Er musste mit einem Hubschrauber in ein Hamburger Krankenhaus geflogen werden, wie die Polizeiinspektion Ludwigslust am Donnerstag ... mehr

Autofahrer nach Kollision und 20-Meter-Sturz gestorben

Nach einer Kollision in Hildesheim ist am frühen Donnerstagmorgen ein Autofahrer gestorben. Nach Angaben der Polizei war der 41-Jährige in der Nacht im Stadtgebiet mit seinem schweren Geländewagen von hinten auf ein anderes Auto aufgefahren. Dabei geriet ... mehr

33-Jähriger sticht auf Mitpatienten in Klinik ein

Ein 33-Jähriger soll in einer Hildesheimer Klinik auf seinen 85 Jahre alten Zimmernachbarn eingestochen haben. Das Opfer habe bei der Attacke am Mittwoch lebensbedrohliche Verletzungen erlitten, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Ermittelt werde wegen eines ... mehr

Verkäufer auf Märkten setzen auf nachhaltige Verpackungen

Mit dem wachsenden Umweltbewusstsein bei den Verbrauchern setzen die Verkäufer auf Wochenmärkten in Niedersachsen zunehmend auf nachhaltige Verpackungsalternativen. Landwirte nutzten vermehrt Papiertüten für Gemüse und Obst oder Glas für Konserviertes oder Eingelegtes ... mehr

"Trauma-Therapie": Ehepaar soll jahrelang Schutzbefohlene missbraucht haben

Ein niedersächsisches Pärchen soll über Jahre hinweg Kinder missbraucht haben. Zwar streitet der Mann die Vorwürfe zunächst nicht ab – aber seine Begründung entschuldigt die Taten nicht.  Ein Ehepaar aus Niedersachsen soll jahrelang ... mehr

Auto geht nach Unfall in Flammen auf: Männer retten sich

Ein betrunkener 19-Jähriger ist auf der Bundesstraße 1 bei Elze (Kreis Hildesheim) mit seinem Auto verunglückt, das nach dem Unfall vollständig ausbrannte. Der 19-Jährige und ein 28-jähriger Beifahrer seien wie durch ein Wunder eigenständig und unverletzt ... mehr

Fünfstelliger Betrag bei Banküberfall erbeutet

Bei einem Überfall auf eine Sparkasse im Landkreis Hildesheim haben zwei bewaffnete Täter am Freitag einen fünfstelligen Betrag erbeutet. Die Unbekannten fuhren danach auf einem weißen Motorrad davon, wie die Polizei Hildesheim berichtete. Das Motorrad steckten ... mehr

"Mehlwelten"-Museum erweitert: Religion und Mehl

Das "Mehlwelten"-Museum in Wittenburg (Landkreis Ludwigslust-Parchim) ist erweitert worden. Am Freitag öffnete ein neuer Ausstellungsraum zum Thema "Korngötter", wie der Betreiber, das Unternehmen Mühlenchemie, mitteilte. Der Besucher werde in die Welt der Gottheiten ... mehr

Wittenburg: Lebenslange Haft für Mord an schlafendem Rentner

Das Schweriner Landgericht hat einen jungen Afghanen zu lebenslanger Haft verurteilt. Der Mann hatte einem 85-Jährigen im Schlaf den Hals durchgeschnitten. Das Motiv bleibt unklar. Im Prozess um den Mord an einem schlafenden Rentner im mecklenburgischen Wittenburg ... mehr

Regen füllt Harzer Talsperren

Die jüngsten Regenfälle haben die Trinkwasservorräte in den Talsperren im Harz aufgefüllt. Innerhalb von drei Tagen seien rund 2,6 Millionen Kubikmeter Wasser in den Stauseen aufgefangen worden, teilten die Harzwasserwerke in Hildesheim am Mittwoch ... mehr

Streit über Düngeregeln: Brüssel droht Deutschland erneut wegen Nitrat im Grundwasser

Brüssel (dpa) - Im Streit über schädliches Nitrat im Grundwasser droht die EU-Kommission Deutschland mit einer weiteren Klage, falls nicht rasch die Düngeregeln für Bauern nachgeschärft werden. Dies geht aus einem Brief der Kommission an das Argrar ... mehr

Heimatbund besorgt wegen Zerstörung von Bodendenkmälern

Der Niedersächsische Heimatbund hat sich besorgt über eine Bedrohung von Natur- und Kulturdenkmälern durch Bauprojekte gezeigt. Zunehmend würden zum Beispiel große Logistikzentren in Autobahnnähe gebaut, denen oft wertvolle Natur ... mehr

A7 muss am Wochenende doch nicht gesperrt werden

Eine Absage, die Autofahrer freut: Die Autobahn 7 muss zwischen dem Dreieck Salzgitter und Hildesheim am Wochenende nun doch nicht gesperrt werden. Als Grund dafür nannte die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr am Freitag technische Gründe - und bat die Autofahrer ... mehr

Niedersachsens Bischöfe unterstützen Frauen-Kirchenstreik

Der bundesweite Streit von Frauen für mehr Mitsprache in der katholischen Kirche wird von den Bischöfen in Niedersachsen unterstützt. Dabei gab es in den Bistümern Osnabrück und Hildesheim sowie dem Offizialat Vechta bislang nur einzelne Protestaktionen mit moderaten ... mehr

A7 südlich von Hildesheim wegen Bauarbeiten gesperrt

Autofahrer müssen am Wochenende auf der A7 südlich von Hildesheim erneut mit erheblichen Behinderungen rechnen. Wegen Arbeiten im Baustellenbereich solle die Autobahn Richtung Hannover zwischen dem Dreieck Salzgitter und der Anschlussstelle Hildesheim voll gesperrt ... mehr

Millionen für ein neues Wasserzentrum im Harz

Die Harzwasserwerke bauen mit Millionenaufwand ein neues Zentrum zur Überwachung der Trinkwasserqualität. Für das Zentrallabor an der Granetalsperre bei Langelsheim (Kreis Goslar) wurde am Dienstag der Grundstein gelegt. Der rund sechs Millionen Euro teure Neubau solle ... mehr

Ministerin auch nach Maserntodesfall gegen Impfpflicht

Trotz eines Maserntodesfalls im Landkreis Hildesheim lehnt Niedersachsens Gesundheitsministerin Carola Reimann eine gesetzliche Impfpflicht weiter ab. "Dieser Todesfall ist tragisch. Der Familie gilt meine Anteilnahme und mein Beileid", sagte die SPD-Politikerin ... mehr

Niedersachsen: Erwachsener an Masern gestorben, erster Fall seit 2001

In Niedersachsen ist eine Person offenbar  den Folgen von Masern erlegen. Womöglich hat sie sich bei einem Angehörigen mit der Krankheit angesteckt.  Ein an Masern erkrankter Erwachsener ist im Kreis Hildesheim gestorben. Die Infektion ... mehr

Bussard greift Jogger in Hildesheim an

Erneut hat in Hildesheim ein Bussard einen Jogger in einem Naherholungsgebiet angegriffen. Der Mann trug eine blutende Kopfwunde davon, wie die "Hildesheimer Allgemeine" berichtete. Bereits im April war ein Jogger am Steinberg von einem Bussard angegriffen worden ... mehr

Forscherin: Junge Generation ist nicht unpolitischer

Jugendliche in Deutschland sind aus Sicht einer Hildesheimer Wissenschaftlerin nicht unpolitischer als die Generationen vor ihnen. "Aber die Themen und Formen, wie sich junge Erwachsene engagieren, haben sich verändert", sagt Marianne Kneuer, die Professorin ... mehr

Serie von Automaten-Aufbrüchen geklärt: Haupttäter in Haft

Hildesheim (dpa/lni) – Nach mehreren Kassenautomaten-Aufbrüchen in Hildesheim hat die Polizei fünf Tatverdächtige gefasst. Der mutmaßliche Haupttäter sitze in Untersuchungshaft, teilten die Ermittler am Donnerstag mit. Der aus dem Raum Bremen stammende ... mehr

BUND klagt gegen Neustartgenehmigung für Kalibergwerk

Der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) klagt gegen die Genehmigung für einen möglichen Neustart des Kalibergwerks Siegfried-Giesen bei Hildesheim. Das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) habe bei seiner Genehmigung nicht auf ein Reduzieren ... mehr

Richter bietet im Schleuser-Prozess Rechtsgespräch an

Im Prozess um fünf mutmaßliche Schleuser aus Syrien hat der Vorsitzende Richter am Landgericht Hildesheim den Beteiligten am Montag ein Rechtsgespräch angeboten. Dadurch solle Umfang und Ablauf der Beweisführung abgestimmt werden, sagte ein Gerichtssprecher. Zudem ... mehr

Laser-Angriff auf Polizeihubschrauber geht glimpflich aus

Die Besatzung eines Polizeihubschraubers ist in Hildesheim mit einem Laserpointer geblendet worden. Der Einsatz des Helikopters, der in der Nacht zum Donnerstag an der Suche nach einer vermissten Person beteiligt war, musste daraufhin abgebrochen werden ... mehr

Vier Menschen bei Hotelbrand in Hildesheim verletzt

Hildesheim (dpa/lni) – Die Feuerwehr in Hildesheim hat am Donnerstagmorgen zahlreiche Gäste aus einem brennenden Hotel gerettet. Vier Menschen wurden durch Rauchgas verletzt. Sie wurden zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Das Feuer war nach Angaben ... mehr

Bischöfe setzen Osterhoffnung gegen Schrecken der Welt

Die Bischöfe der großen Kirchen in Niedersachsen haben in ihren Osterbotschaften die christliche Hoffnung gegen die aktuellen erschreckenden Nachrichten gesetzt. Der Landesbischof der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannover, Ralf Meister, betete im Gottesdienst ... mehr

Kirchen sehen keinen Bedarf für Reform der Kirchensteuer

Im Gegensatz zum Bischof von Eichstätt stellen die katholischen Bistümer in Niedersachsen die Kirchensteuer in ihrer jetzigen Form nicht infrage. "Das Kirchensteuersystem hat sich bewährt bei uns, und ich sehe nicht, dass wir ein besseres System der Kirchenfinanzierung ... mehr
 
1 2 3 4 5 7 9 10


shopping-portal