Sie sind hier: Home > Themen >

Landkreis Waldshut

Thema

Landkreis Waldshut

Urgetreide: Wie Dinkel und Grünkern sich unterscheiden

Urgetreide: Wie Dinkel und Grünkern sich unterscheiden

Neuwied (dpa/tmn) - Getreidefelder haben mehr zu bieten als Weizen. Die Pflanze kann nämlich auch wild: Dinkel ist eine der bekanntesten alten Getreidearten und in der Küche vielseitig einsetzbar. Und zwar auch in unreif geernteter Form, die dann Grünkern genannt ... mehr
Mann übersieht beim Abbiegen Auto: vier Schwerverletzte

Mann übersieht beim Abbiegen Auto: vier Schwerverletzte

Beim Zusammenstoß zweier Autos sind in Wutöschingen (Kreis Waldshut) vier Menschen schwer verletzt worden. Ein 38 Jahre alter Autofahrer habe beim Linksabbiegen das entgegenkommende Fahrzeug übersehen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Durch die Wucht des Aufpralls ... mehr
Baden-Badens OB: Wiederaufnahme Dienst nach Motorradunfall

Baden-Badens OB: Wiederaufnahme Dienst nach Motorradunfall

Baden-Badens Oberbürgermeisterin Margret Mergen (CDU) nimmt nach einem schweren Motorradunfall im August ihre Amtsgeschäfte wieder auf. Sie werde am Montag ins Rathaus zurückkehren, teilte ein Sprecher der Stadt am Freitag mit. Ihr schwer verletzter Ehemann ... mehr
Zwei Männer handeln sich mit Pilzesammeln Bußgelder ein

Zwei Männer handeln sich mit Pilzesammeln Bußgelder ein

Zwei Männer mit neun Kilogramm gesammelten Steinpilzen im Auto hat der Zoll in Laufenburg (Kreis Waldshut) gestoppt. Nach Angaben der Behörde vom Mittwoch war das Duo mit den Pilzen auf dem Weg nach Hause in die Schweiz. Gegen die Männer wurde ... mehr
Baden-Badens OB Mergen nach Unfall nicht mehr im Krankenhaus

Baden-Badens OB Mergen nach Unfall nicht mehr im Krankenhaus

Baden-Badens Oberbürgermeisterin Margret Mergen (CDU) hat nach ihrem schweren Motorradunfall am vergangenen Mittwoch inzwischen das Krankenhaus verlassen. Die 58-Jährige sei aber weiterhin in ärztlicher Behandlung, teilte ein Sprecher der Stadt Baden-Baden am Montag ... mehr

Motorradunfall: Baden-Badens OB Mergen und Ehemann verletzt

Baden-Badens Oberbürgermeisterin Margret Mergen (CDU) und ihr Ehemann sind bei einem Motorradunfall im Kreis Waldshut schwer verletzt worden. Sie seien auf dem Rückweg aus dem Urlaub gewesen, als die Maschine am Mittwoch verunglückte, sagte ein Sprecher der Stadt ... mehr

Kinder randalieren in Kapelle

Farbe an einer Heiligenstatue und dem Altar, herumgeworfene Kerzen, angekokelte Pflanzen - zwei Kinder haben in einer Kapelle in Görwihl (Kreis Waldshut) großes Chaos und einen Schaden von rund 10 000 Euro angerichtet. Aus einer nahe gelegenen, offen stehenden Garage ... mehr

Kurztrip endet im Gefängnis: 400 Tage Haft für Touristen

Eigentlich hat ein 37-Jähriger Deutschland nur für einen Tag besuchen wollen - nun dehnt sich sein Kurztrip unfreiwillig aus. Der Mann war bei der Einreise aus der Schweiz am Übergang Bad-Säckingen festgenommen worden und muss 400 Tage Haft absitzen, wie die Polizei ... mehr

Bettwanzen in Reha-Klinik

Seit sechs Wochen kämpfen Kammerjäger in der Reha-Klinik in Bad Säckingen (Kreis Waldshut) gegen Bettwanzen. Angaben des "Südkurier" und der "Badischen Zeitung", nach denen zwischenzeitlich in 40 Prozent der Zimmer Parasiten gefunden wurden, bestätigte die Klinikleitung ... mehr

Hoher Schaden und mehr als 30 tote Kühe nach Blitzschlag

Nach einem Blitzschlag ist ein Stall auf einem Bauernhof in Höchenschwand (Kreis Waldshut) in Flammen aufgegangen - 31 Kühe und Kälber verendeten beim Einsturz des Dachstuhls. Der Schaden wird auf rund 500 000 Euro geschätzt, teilte die Polizei am Dienstag ... mehr

Klöckner: "Keine Panikmache" und umfassende Hilfe für Wald

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) will zu ihrem geplanten Waldgipfel auch Vertreter von Nachwuchsorganisationen wie der Waldjugend einladen. "Die gehören mit an den Tisch, nicht nur die Großen, die überall dabei sind", sagte Klöckner am Freitag ... mehr

Klöckner besucht Bundeslager der Deutschen Waldjugend

Inmitten der Diskussion über den schlechten Zustand des Waldes besucht Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) am heutigen Freitag ein Bundeslager der Deutschen Waldjugend in der Pfalz. Klöckner will in Hauenstein mit Kindern und Jugendlichen ... mehr

Textilfirma Lauffenmühle: Staatsanwaltschaft prüft Insolvenz

Die Staatsanwaltschaft nimmt die Insolvenz der traditionsreichen Textilfirma Lauffenmühle in Lauchringen (Kreis Waldshut) genauer unter die Lupe. Es werde dem Verdacht der Insolvenzverschleppung und des Bankrotts nachgegangen, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft ... mehr

Waldbrand bei Murg gelöscht: weiter hohe Gefahr

Bei einem Brand in der Nähe von Murg (Kreis Waldshut) sind etwa 5000 Quadratmeter Wald zerstört worden. Eine Anwohnerin habe den starken Rauch und den Feuerschein bemerkt, sagte ein Feuerwehrsprecher am Freitag. Da der Brand an einem steilen Hang ausgebrochen sei, seien ... mehr

Großvater fährt Auto mit Kleinkind auf dem Schoß

Ein Großvater mit seinem Enkel auf dem Schoß ist von der Polizei auf einer Bundesstraße bei Lauchringen (Kreis Waldshut) gestoppt worden. Das Kleinkind war bei der Fahrt am Montag nicht angeschnallt gewesen. Der 65 Jahre alte Mann erklärte der Polizei, dass "sein Enkel ... mehr

Frontalzusammenstoß auf Bundesstraße

Ein gebrochenes Bein, ein leichtverletzter Mann und ein Schaden von rund 55 000 Euro sind die Folgen eines Zusammenstoßes von zwei Autos auf der Bundesstraße bei Lauchringen. Ein 25-Jähriger war am Montagabend im Kreis Waldshut mit seinem Auto in den Gegenverkehr ... mehr

Kletterer stürzt von Felsen und verletzt sich schwer

Ein Kletterer hat sich beim Absturz von einem Felsen im Albtal bei Albbruck (Landkreis Waldshut) schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei vom Mittwoch fiel der 57 Jahre alte Mann am Vorabend vermutlich wegen eines nicht korrekt eingehängten Seils in die Tiefe. Hecken ... mehr

Drei Leichen im Rhein gefunden: Polizei vermutet Unglücke

Drei Leichen haben Polizei und Rettungskräfte innerhalb von rund zwei Stunden aus dem Hochrhein im Kreis Waldshut geborgen. Zwei Fälle ereigneten sich in Jestetten, der dritte Fall im nicht weit entfernten Bad Säckingen. Einen Zusammenhang gebe es nicht, teilte ... mehr

Springreiter Will gewinnt Großen Preis in Dettighofen

Springreiter David Will hat beim internationalen Reitturnier im südbadischen Dettighofen den Großen Preis gewonnen. Der 31-Jährige aus Marburg blieb auf Spring Dark am Sonntag als einer von zwei Reitern auch in der Siegerrunde der mit 50 200 Euro dotierten ... mehr

Radioaktive Behälter in Wohngebiet: Behörden entwarnen

Nach dem Fund von zwei Behältern mit radioaktivem Material in einem Wohnhaus in Murg im Kreis Waldshut kümmern sich Behörden um die Entsorgung. Nach Messungen der Feuerwehr bestehe keine Gefahr für Menschen und Umwelt, sagte ein Sprecher ... mehr

Gold, Öl und Co: Wann Rohstoff-Anlagen sinnvoll sind

Rohstoffe sind bei vielen Anlegern begehrt. Sie sollen das Risiko im Portfolio breiter streuen und vor Geldentwertung schützen. Aber können Gold, Öl oder Weizen als Anlagen wirklich halten, was sich viele von ihnen versprechen? Privatanleger können in jeden Rohstoff ... mehr

Dreijährige büxt aus: Autofahrer verständigt Polizei

Ein drei Jahre altes Mädchen ist in Bad Säckingen (Kreis Waldshut) von Zuhause ausgerissen und alleine durch den Ort gelaufen. Offenbar hatte das Kind dabei auch eine vielbefahrene Straße überquert, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Ein Autofahrer bemerkte ... mehr

Autospiegel gestreift: Biker stirbt in Baden

Ein 73 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Unfall nahe Laufenburg in Baden ums Leben gekommen. Der Biker geriet am Samstagnachmittag mit seiner Maschine in den Gegenverkehr und streifte den Außenspiegel eines Autos, wie die Polizei mitteilte. Der Motorradfahrer ... mehr

Alemannenschule Wutöschingen für gute Schulqualität geehrt

Sie setzt auf ein demokratisches Schulmodell und gilt als Vorreiter für individualisiertes Lernen: Für ihre beispielhafte Schulqualität ist die Alemannenschule im südbadischen Wutöschingen (Kreis Waldshut) im Rahmen des Deutschen Schulpreises in Berlin geehrt worden ... mehr

Eine Streife reicht nicht: Biber narrt Polizeibeamte

Ein aufgeschreckter Biber hat die Polizei in Bad Säckingen (Kreis Waldshut) auf Trab gehalten: Um 2.00 Uhr am Dienstagmorgen alarmierte eine Passantin die Beamten, dass ein Biber in der Stadt unterwegs sei. Die Polizei rückte aus, musste aber noch Verstärkung anfordern ... mehr

Zug fährt gegen auf Schienen liegenden Baum

Auf seiner Fahrt von Basel nach Singen ist ein Regionalzug bei Lauchringen am Hochrhein (Kreis Waldshut) mit einem auf den Schienen liegenden Baum zusammengestoßen. Starker Wind hatte den Baum sowie Äste abgeknickt und auf die Bahnstrecke stürzen lassen ... mehr

Hoher Schaden bei Wohnhausbrand im Kreis Waldshut

Bei einem Wohnhausbrand in Murg (Landkreis Waldshut) ist ein Schaden von geschätzt 300 000 Euro entstanden. Das Feuer war am Mittwochvormittag im Dachgeschoss eines Einfamilienhauses ausgebrochen, wie die Polizei mitteilte. Durch das Löschwasser wurden auch die darunter ... mehr

Mehrere Verletzte bei Unfall im Kreis Waldshut

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 314 bei Wutöschingen (Kreis Waldshut) sind drei Menschen verletzt worden. Ein 37-Jähriger hatte einen Rückstau zu spät bemerkt und war mit seinem Auto in den vorausfahrenden Wagen geprallt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte ... mehr

Sexueller Übergriff: Mann vorübergehend festgenommen

Ein 19 Jahre alter Mann soll eine Jugendliche im Kreis Waldshut sexuell bedrängt haben. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war die 15 Jahre alte Frau am Abend zuvor gemeinsam mit dem Mann auf einem Fest in Eggingen. Nach bisherigen Ermittlungen hatten ... mehr

Bauzulieferer Sto macht weniger Gewinn

Der Bauzulieferer Sto in Stühlingen (Kreis Waldshut) rechnet im laufenden Jahr mit 4,1 Prozent Umsatzplus. Damit würde ein ähnliches Wachstum erreicht wie im vergangenen Jahr, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. In den ersten drei Monaten 2019 habe es im Vergleich ... mehr

Tag des Bieres: Das ist die Lieblingsbiersorte der Deutschen

Die beliebteste Biersorte der Deutschen ist das Pils. Das hat eine exklusive Umfrage von t-online.de anlässlich des Tag des Bieres am 23. April ergeben. Alkoholfreies Bier ist in einer Altersgruppe nicht sonderlich beliebt. In Sachen Bier ist der klare Favorit ... mehr

Vier Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß nahe Klettgau

Bei einem schweren Frontalzusammenstoß eines Kleintransporters mit einem Auto sind auf einer Bundesstraße nahe Klettgau am Hochrhein (Kreis Waldshut) vier Autoinsassen schwer verletzt worden. Der Kleintransporter war in der Nacht zum Donnerstag auf gerader ... mehr

Mutter beleidigt: 20 Menschen prügeln sich

Nach einem Streit unter Kindern in Lottstetten am Hochrhein (Kreis Waldshut), der zu einer Schlägerei unter Erwachsenen geführt hat, sind Einzelheiten bekannt geworden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, waren an dem Gewaltausbruch insgesamt etwa 20 Menschen ... mehr

Kinderstreit endet mit Schlägerei und mehreren Verletzten

Ein Streit unter Kindern auf einem Spielplatz in Lottstetten am Hochrhein (Kreis Waldshut) hat zu einer Schlägerei unter Erwachsenen mit mehreren Verletzten geführt. In den Kinderstreit auf dem Spielplatz vor einer Gaststätte mischten sich zunächst die Eltern ... mehr

Weltweite Getreideernte deckt Verbrauch nicht

Der weltweite Bedarf an Lebensmitteln wächst. Doch die Getreideernte hält mit dem Verbrauch nicht Schritt. Das hat Folgen für Verbraucher.  Zum zweiten Mal in diesem Jahrzehnt wird die weltweite Getreideernte nicht reichen, um den Bedarf zu decken. Das erwarten sowohl ... mehr

Bauzulieferer Sto: Weniger Ertrag bei steigendem Umsatz

Der auf Wärmedämmung spezialisierte Bauzulieferer Sto in Stühlingen (Kreis Waldshut) hat im vergangenen Jahr bei steigendem Umsatz weniger Ertrag erwirtschaftet. Als Grund für den Ertragsrückgang nannte das Unternehmen am Freitag deutliche Kostensteigerungen ... mehr

Naturschutzbund: 1350 schwalbenfreundliche Häuser

Sie gelten als Glücksboten und ihre Rückkehr kündigt den Sommer an: Doch da Schwalben es immer schwerer haben, geeignete Nistmöglichkeiten zu finden, ruft der Naturschutzbund dazu auf, speziell den Flugkünstlern ein Zuhause zu geben. 1350 Gebäude im Südwesten seien ... mehr

Brand in Stühlingen: Mann und zwei Feuerwehrleute verletzt

Bei einem Großbrand in Stühlingen (Kreis Waldshut) sind drei Menschen verletzt worden. Das Feuer sei in einer Scheune ausgebrochen und habe dann auf ein angrenzendes Wohnhaus übergegriffen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die zwei Gebäude seien am Samstagabend ... mehr

Vierjähriger büxt mit dem Zug von zu Hause aus

Ein Vierjähriger ist von seinem Zuhause im Schweizer Schaffhausen ausgerissen und allein mit dem Zug ins wenige Kilometer entfernte Jestetten (Kreis Waldshut) gefahren. Dort griff ihn die Polizei am Montag auf. Seinen Namen wollte er nicht nennen, wie es am Mittwoch ... mehr

Feuer im Hotel: Gäste und Angestellte in Sicherheit gebracht

Wegen eines Feuers in einem Kabelschacht ist ein Hotel in Bad Säckingen (Kreis Waldshut) am Montagmorgen geräumt worden. Elf Übernachtungsgäste und die Angestellten wurden in Sicherheit gebracht, teilte die Polizei mit. Der Rettungsdienst stellte bei einigen von ihnen ... mehr

Mann lauert Ehefrau auf und schlägt sie krankenhausreif

Nach einer Prügelattacke auf seine getrennt von ihm lebende Ehefrau ist in Jestetten am Hochrhein (Kreis Waldshut) ein 35 Jahre alter Mann festgenommen worden. Er hatte am Donnerstagabend der Frau auf der Straße aufgelauert, auf sie eingeschlagen und sie getreten ... mehr

Mehrere Tausend "Schlümpfe" treffen sich am Hochrhein

Diesmal waren genügend "Schlümpfe" da: Drei Jahre nach einem gescheiterten Rekordversuch haben sich nun ganze 2762 blau geschminkte Menschen mit weißer Mütze in Lauchringen am Hochrhein getroffen. Nach Angaben der Organisatoren wurde damit ein Schlumpf-Weltrekord ... mehr

Nachlass von Horst Eckel soll später in der Familie bleiben

Horst Eckel, der letzte noch lebende Fußball-Weltmeister von 1954, will seine persönlichen Andenken nicht in fremde Hände geben. "Er möchte, dass der Nachlass in der Familie bleibt", sagte die Tochter Dagmar Eckel dem "Mannheimer Morgen" (Freitagausgabe). Sie werde ... mehr

Ladendieb soll auch Brände gelegt haben

Ein ertappter Ladendieb steht im Verdacht, auch zwei Brände in Hauenstein (Kreis Südwestpfalz) gelegt zu haben. Nach der Festnahme des 18-Jährigen fand die Polizei in seiner Hosentasche eigenen Angaben zufolge Reste von Grillanzünder. Außerdem sei die Kleidung ... mehr

Das Problembrot: Woher kommt die Angst vor Weizen?

Römerstein (dpa) - Das perfekte Brot besteht aus Flohsamenschalen, Mandelmehl und Leinsamen. Zumindest laut Online-Händlern von Fitnessernährung, die Backmischungen für "Protein Bread" oder "Low Carb"-Brot vertreiben. So ein Eiweißbrot erlaube Genuss ohne schlechtes ... mehr

Größtes "Schlumpftreffen" der Welt geplant

Drei Jahre nach einem gescheiterten ersten Versuch wollen private Organisatoren in Lauchringen am Hochrhein heute einen Schlumpf-Weltrekord aufstellen. Geplant ist den Angaben zufolge das größte Schlumpftreffen der Welt. Dafür sollen sich in der Gemeinde ... mehr

Bauernhaus ausgebrannt: Familie kann sich retten

Beim Brand eines Bauernhauses in Wutöschingen (Kreis Waldshut) ist ein Schaden von 300 000 Euro verursacht worden. Das Feuer war in der Nacht von Anwohnern gemeldet worden, teilte die Polizei am Montag mit. Das Haus sei komplett ausgebrannt ... mehr

Winzer jubelt über Eiswein: "Krönung des Spitzenjahrgangs"

Nach einer ungewöhnlich guten Weinlese 2018 konnten bisher nur wenige Winzer auch Eiswein ins Fass bringen. Das Deutsche Weininstitut in Bodenheim bei Mainz erhielt bislang drei Mitteilungen von Winzern aus den Anbaugebieten Baden, Nahe und Saale-Unstrut, wie Sprecher ... mehr

Skelettierter Schädel: Polizei prüft Vermisstenfälle

Zwei Wochen nach dem Fund eines weiblichen Schädels an einem See in Bad Säckingen (Kreis Waldshut) fehlen der Polizei konkrete Hinweise. Der Abgleich mit Vermisstenfällen der Region habe nicht weitergeholfen, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Es würden nun weitere ... mehr

Zoll stoppt Klavier-Schmuggler

Zöllner haben in Küssaberg (Kreis Waldshut) an der Schweizer Grenze den Schmuggel von 21 Klavieren im Wert von rund 10 000 Euro verhindert. Das teilte das Hauptzollamt in Singen am Freitag mit. Zwei Männer aus der Schweiz seien am Sonntag bei der Einreise ... mehr

Pilzsammler findet weiblichen Schädel

Ein Pilzsammler hat im südbadischen Bad Säckingen (Kreis Waldshut) einen weiblichen Schädel gefunden. Nach Angaben der Polizei vom Freitag war der Mann am ersten Weihnachtstag am Bergsee unterwegs, als er die grausige Entdeckung machte. Der skelettierte ... mehr

Innenministerium: Breitbandausbau kommt gut voran

Der Aufbau der flächendeckenden Internetversorgung mit mindestens 50 Megabit pro Sekunde (50 MBit/sec) in Rheinland-Pfalz kommt nach offiziellen Angaben gut voran. Ziel bleibe der Abschluss bis Ende 2020, bekräftigte das Innenministerium in Mainz am Donnerstag ... mehr

Zwei Autos krachen ineinander: Sechs Menschen verletzt

Zwei Autos sind bei Stühlingen (Landkreis Waldshut-Tiengen) auf einer Straße frontal zusammengekracht und sechs Menschen verletzt worden. Die 49 und 18 Jahre alten Fahrer kamen mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus, wie die Polizei am Sonntag mitteilte ... mehr

Lebensmittelfett macht Straße stundenlang unpassierbar

Eine rund 50 Meter lange Fettspur hat in Bad Säckingen am Hochrhein (Kreis Waldshut) eine Straße in der Innenstadt fünf Stunden lang unpassierbar gemacht. Ein Unbekannter hatte mit seinem Auto am Montag größere Mengen Lebensmittelfett verloren, wie die Polizei ... mehr

Weltkriegsbombe in Hauenstein erfolgreich entschärft

Eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist am Sonntag in Hauenstein in der Südwestpfalz entschärft worden. "Die Entschärfung hat reibungslos funktioniert", sagte der parteilose Bürgermeister der Verbandsgemeinde, Werner Kölsch, am frühen Nachmittag. Gegen ... mehr
 
1


shopping-portal