Sie sind hier: Home > Themen >

Max Kruse

Thema

Max Kruse

Bundesliga: Kein Sieger im Krimi – Union und Hoffenheim treten auf der Stelle

Bundesliga: Kein Sieger im Krimi – Union und Hoffenheim treten auf der Stelle

In einer umkämpften Partie zwischen Union Berlin und der TSG Hoffenheim gibt es am Ende keinen Sieger. Dabei beginnt die Partie mit einem Schlag für die Gäste – die dann aber ins Spiel zurück finden. Kein Sieger im ersten Sonntagsspiel des 23. Spieltags. Union Berlin ... mehr
Bundesliga -

Bundesliga - "Eine Option": Kruse vor Comeback bei Union Berlin

Berlin (dpa) – Union-Profi Max Kruse hofft nach dreimonatiger Verletzungspause auf sein Comeback im Bundesliga-Heimspiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim. "Er hat in dieser Woche sehr gut und engagiert trainiert. Er ist sicher eine Option", erklärte Urs Fischer, Trainer ... mehr
Bundesliga: Vor Topspiel gegen Leipzig – so kann Gladbach RB schlagen

Bundesliga: Vor Topspiel gegen Leipzig – so kann Gladbach RB schlagen

Borussia Mönchengladbach steckt aktuell in der Krise, die Mannschaft ist seit vier Spielen sieglos – und nun wartet mit Leipzig ein Top-Gegner. Trotzdem ist die Rose-Elf im Duell mit RB keineswegs chancenlos.  Woche für Woche analysieren Fußballtrainer bei "Matchplan ... mehr
Bundesliga: Union Berlin als Überflieger der Liga – was sie so stark macht

Bundesliga: Union Berlin als Überflieger der Liga – was sie so stark macht

Im Mai 2019 stieg Union Berlin zum ersten Mal in seiner Geschichte in die Bundesliga auf. Fast zwei Jahre später mischen die Köpenicker das Oberhaus auf. Was macht das Team von Urs Fischer so stark?  "Die Tabelle lügt nicht" ist eine beliebte Floskel, um zu beschreiben ... mehr
Bundesliga: Union stoppt Negativlauf ohne den Rückkehrer Kruse

Bundesliga: Union stoppt Negativlauf ohne den Rückkehrer Kruse

Freiburg (dpa) - Max Kruse muss jetzt geduldig sein. Es wurde nichts mit dem "MAX DAY", den der Stürmer des 1. FC Union Berlin auf Instagram angekündigt hatte. Bei seiner Rückkehr in den Kader schaute der 32-Jährige stattdessen über 90 Minuten zu, wie seine Mannschaft ... mehr

Union Berlin – Max Kruse: FC Bayern und Liverpool hatten Interesse

Max Kruse stand auf dem Einkaufzettel des deutschen Rekordmeisters sowie des amtierenden englischen Titelträgers. Das plauderte der Stürmerstar des 1. FC Union Berlin nun in einem Podcast aus. Union Berlins Max Kruse stand nach eigener Aussage vor gut eineinhalb Jahren ... mehr

Union-Profi: Kruse erzählt von Interesse der Bayern und aus Liverpool

Berlin (dpa) - Union Berlins Max Kruse stand nach eigener Aussage vor gut eineinhalb Jahren beim Rekordmeister FC Bayern München zumindest auf einer erweiterten Kandidatenliste. Der heutige Sportvorstand Hasan Salihamidzic habe ihn "angerufen ... mehr

Union Berlin: Kruse gegen Freiburg im Kader - Karius wohl wieder im Tor

Berlin (dpa) - Dem Comeback von Max Kruse für Union Berlin nach elf Wochen Verletzungspause steht nichts mehr im Weg. Der 32 Jahre alte Offensivstar gehört zum Kader des Fußball-Bundesligisten, der zum Auswärtsspiel beim SC Freiburg reiste. Kruse hatte sich Anfang ... mehr

1. FC Union Berlin - Kruse rechnet mit Comeback in Freiburg: "Es sieht gut aus"

Berlin (dpa) - Max Kruse hat nach langer Verletzungspause sein Bundesliga-Comeback in zehn Tagen im Spiel des 1. FC Union beim SC Freiburg in Aussicht gestellt. "Ja, es sieht gut aus, die Strukturen sind fast zusammen", erklärte der Berliner Fußball-Profi ... mehr

Verletzter Union-Torjäger - "Boah, krasse Nacht, Alter": Kruse mag Clubhouse

Berlin (dpa) - Auf dem Weg zum Comeback für den 1. FC Union Berlin sorgt der seit mehreren Wochen verletzte Max Kruse weiter mit teilweise intimen Plaudereien aus seinem Privatleben für Gesprächsstoff abseits des Fußballs. Der 33-Jährige - schon länger auf diversen ... mehr

Berliner Topstürmer - Kruse sieht 2020 auch positiv: "Als Unioner stolz"

Berlin (dpa) - Union Berlins Topstürmer Max Kruse will sich nicht nur negativ an das Jahr 2020 erinnern. "Natürlich Corona, eine wirkliche Scheiß-Situation, aber, ich glaube, es hatten viele Leute auch positive Sachen, privat, beruflich, was auch immer ... mehr

Union-Neuzugang - Fenerbahce: Rechtsstreit mit Kruse in Frieden beigelegt

Istanbul (dpa) - Der Rechtsstreit zwischen Max Kruse und seinem ehemaligen Club Fenerbahce Istanbul ist nach Angaben des türkischen Fußballvereins beigelegt. Die juristische Auseinandersetzung sei nach Gesprächen in Frieden abgeschlossen worden, teilte Fenerbahce ... mehr

Rechtsstreit mit Fenerbahce: FIFA entscheidet pro Kruse - Gehaltsnachzahlung soll kommen

Berlin (dpa) - Im Rechtsstreit zwischen Max Kruse und seinem ehemaligen Club Fenerbahce Istanbul hat der Weltverband FIFA jetzt für den Fußballprofi des 1. FC Union Berlin entschieden. Nach dpa-Informationen ist die Millionenforderung des türkischen Clubs vom Tisch ... mehr

Nach Union-Wechsel: Max Kruse gewinnt wohl Rechtsstreit gegen Fenerbahce

Max Kruse wechselte im Sommer zu Union. Dem voraus ging ein Streit mit seinem Ex-Klub Fenerbahçe wegen nicht geleisteter Gehaltszahlungen. Nun wurde dem Stürmer offenbar Recht zugesprochen.  Im Sommer verkündete Union Berlin den Transfer von Max Kruse ... mehr

Union Berlin: Max Kruses Verletzung schlimmer als gedacht – "Richtig scheiße"

Unions Leistungsträger Max Kruse hat sich im Derby gegen Hertha verletzt. Die erste Prognose verhieß bereits nichts Gutes. Doch die Diagnose des Stürmers prophezeit einen noch längeren Ausfall.  Max Kruse hat sich auf Instagram in seiner Story zu seiner Verletzung ... mehr

Acht Wochen Pause - Kruse gibt Diagnose bekannt: Muskelbündelriss

Berlin (dpa) - Mindestens zwei Monate muss der 1. FC Union ohne Topspieler Max Kruse auskommen. Der Ex-Nationalspieler gab selbst bekannt, dass er sich "leider schwerer verletzt" hat und konkretisierte die Diagnose. "Ich musste es erst einmal verdauen und damit ... mehr

Union Berlin: Sorgen um Max Kruse

Große Sorge um Max Kruse: Beim Stadtderby gegen Hertha BSC musste der Union-Stürmer den Platz verletzt verlassen. (Quelle: Sport1) mehr

Traumtor - Nächste Max-Kruse-Show mit Union: Trainer wird zum Fan

Berlin (dpa) - Der Mann ist einfach ein Phänomen: Feiner Tor-Vorbereiter, eiskalter Elfmeterverwerter und jetzt auch noch bewunderter Kunstschütze. Max Kruse hat die Hauptrolle in der erstaunlichen Erfolgsgeschichte des Underdogs 1. FC Union mit einem Lächeln im Gesicht ... mehr

Union-Matchwinner in Köln - Kruse über vergebenen Rekord: "Deshalb nicht reingemacht"

Köln (dpa) - Nach dem Schlusspfiff setzte Max Kruse ein freches Lächeln auf. Auf seinen alleinigen Bundesliga-Rekord habe er freiwillig verzichtet, um den anderen nicht die Show zu stehlen, flunkerte der Ex-Nationalspieler. "Wir haben 15 Punkte auf dem Konto, wir haben ... mehr

Union-Torjäger - Frankfurt-Coach Hütter: Hätte Kruse "gerne bei uns gesehen"

Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurts Trainer Adi Hütter hätte Offensivspieler Max Kruse gerne an den Main geholt. Dies sagte der Österreicher der "Bild"-Zeitung. "Es hat vor einem Jahr Gespräche gegeben zwischen Fredi Bobic, Bruno Hübner und seinem Management ... mehr

Lauter, dreckiger, direkter: Dieses DFB-Team könnte die Fan-Herzen wieder erobern

Nach dem blamablen 0:6 gegen Spanien bekam nicht nur Bundestrainer Joachim Löw sein Fett weg, sondern auch die Spieler: Zu still, zu glatt, zu austauschbar, hieß es. t-online präsentiert eine Aufstellung, die sich solche Vorwürfe wohl nie anhören müsste. Die deutsche ... mehr

Union Berlin - Kruse stellt Rekord ein: 16 Elfmeter, 16 Mal erfolgreich

Berlin (dpa) - Ex-Nationalspieler Max Kruse hat einen Rekord in der Fußball-Bundesliga eingestellt. Der 32 Jahre alte Neuzugang des 1. FC Union Berlin verwandelte im Heimspiel der Eisernen im Stadion An der Alten Försterei gegen Rückkehrer Arminia Bielefeld auch seinen ... mehr

Union Berlin – Max Kruse beschimpft Polizei wegen Radarfalle: "Schweine"

Fußballerisch läuft es gut für den Ex-Nationalspieler – nur außerhalb des Platzes schlägt er ein ums andere Mal über die Stränge. Nun griff der Torjäger auf Instagram sogar die Ordnungshüter an. Max Kruse hat seinem Ärger über eine Geschwindigkeitskontrolle ... mehr

Torjäger Union Berlin - Kruses Welt: Sorry nach Beschimpfung der Polizei

Berlin (dpa) - Dieser Mann sorgt immer für Aufmerksamkeit: Max Kruse, der Promi-Zugang des eigentlich so bodenständigen "Eisernen" aus Berlin-Köpenick. Kruse hat jüngst mit einem eigenen Treffer und zwei Tore-Vorbereitungen beim 3:1-Sieg in Hoffenheim den 1. FC Union ... mehr

Hoffenheims Grillitsch nach Union-Niederlage: "Schiri hatte kein Bundesliga-Niveau"

Hoffenheims Florian Grillitsch hatte nach dem Montagabendspiel einiges zu bemängeln. Dabei kritisierte er jedoch nicht die eigene Mannschaft, sondern hatte es auf den Unparteiischen abgesehen. Florian Grillitsch hat nach der 1:3-Niederlage Hoffenheims gegen Union ... mehr

Freiburg trifft auf Union - Wiedersehen mit Kruse: Sprach über ihn - aber nicht mit ihm

Freiburg/Berlin (dpa) - Auch Christian Streich zuckte im Sommer offenbar kurz. Als sich sein früherer Stürmerstar Max Kruse ablösefrei ins Transferschaufenster stellte, dachte Fußball-Bundesligist SC Freiburg laut seines Trainers ... mehr

Union Berlin: Max Kruse ruft zu Wette auf — Sportchef rügt den Fußballer

Max Kruse hatte über Instagram zu einer Wette aufgerufen: Wer ihn bei einem Glücksspiel in einer Bar schlagen könne, bekomme dafür Geld. Kruses neuem Verein gefiel die Aktion nicht. Er hat den ehemaligen Nationalspieler gerügt. Union Berlins Sportdirektor Oliver Ruhnert ... mehr

Nach Barbesuch: Unions Sportchef Ruhnert rügt und verteidigt Kruse

Berlin (dpa) - Union Berlins Sportdirektor Oliver Ruhnert hat Max Kruse für dessen Ausflug in eine Bar gerügt. Der 32 Jahre alte Stürmer habe aber gegen keinerlei gesetzliche Vorgaben verstoßen. "Wir wollen diese Aktionen nicht, wir finden sie auch falsch", sagte ... mehr

Kruse, Karius & Co.: Corona-Krise machte Top-Transfers für Union Berlin möglich

Berlin (dpa) – Trotz vieler negativer Folgen hatte die Corona-Krise einen positiven Effekt auf den Transfersommer des 1. FC Union Berlin. "Ich weiß nicht, ob Spieler wie Joel Pohjanpalo oder Loris Karius oder Max Kruse für uns ein Thema gewesen wären, wenn es Corona ... mehr

Heimpleite gegen Augsburg - Debüt missglückt: 20 Minuten Kruse reichen Union nicht

Berlin (dpa) - Max Kruse kann keine Wunder vollbringen. Das hatte Urs Fischer schon geahnt. Nach dem Bundesliga-Fehlstart inklusive 20-Minuten-Einsatz des prominenten Top-Zugangs gegen den FC Augsburg ist der 1. FC Union Berlin gleich wieder in seiner Paraderolle ... mehr

Zuschauer, Winterpause, Transfers: So anders wird die Bundesliga-Saison 2020/21

Kurze Winterpause, Corona-Regeln – die Bundesliga-Saison 2020/21 wird in vielerlei Hinsicht anders. t-online beantwortet die wichtigsten Fragen zur neuen Spielzeit. Die Bundesliga startet in ihre 58. Saison. Im Auftaktspiel stehen sich am Freitagabend Titelverteidiger ... mehr

Bundesliga-Start - Kruse vor Union-Debüt - Fischer: "Schließe das nicht aus"

Berlin (dpa) - Max Kruse könnte rechtzeitig zum Bundesliga-Auftakt des 1. FC Union gegen den FC Augsburg erstmals im Kader der Berliner stehen. "Ich schließe das nicht aus", sagte Trainer Urs Fischer bei der Pressekonferenz der Eisernen im Stadion an der Alten ... mehr

Nach Wechsel nach Berlin: FIFA-Kammer untersucht Fall Kruse nach Klagen

Zürich (dpa) - Max Kruses Weggang von Fenerbahce Istanbul hat ein Nachspiel bei der FIFA. Der Fußball-Weltverband bestätigte der Deutschen Presse-Agentur, dass sich die sogenannte Kammer zur Beilegung von Streitigkeiten mit dem Fall beschäftige. Beide Parteien ... mehr

Union Berlin: 18 Millionen! Max Kruse von Ex-Klub Fenerbahce verklagt

Der Neuzugang der "Eisernen" liegt weiter im Clinch mit seinem früheren Arbeitgeber Fenerbahce Istanbul. Nun wird offenbar auch die Fifa in den Fall eingeschaltet. Max Kruses früherer Verein Fenerbahce Istanbul geht gegen die Kündigung durch den ehemaligen deutschen ... mehr

Transfermarkt: Spielberechtigung für Neu-Unioner Kruse erteilt

Berlin (dpa) - Dem Pflichtspiel-Debüt von Max Kruse für den 1. FC Union Berlin steht rechtlich nichts mehr im Weg. Der 32-Jährige twitterte, dass die Spielberechtigung nach seinem Wechsel von Fenerbahce Istanbul zu den Eisernen vorliegt. "Von der DFL (Deutsche ... mehr

Union-Neuzugang - Kruse sieht keine Transfer-Problem: "Wird alles geregelt"

Bad Wörishofen (dpa) - Ex-Nationalspieler Max Kruse sieht keine Transfer-Probleme, die seinen Einsatz beim Saisonstart des 1. FC Union Berlin verhindern könnten. "Es wird alles geregelt", sagte der prominente Neuzugang des Fußball-Bundesligisten auf Instagram ... mehr

Union Berlin - Kruses Transfer als Hängepartie: Formulare fehlen noch

Bad Wörishofen (dpa) - Max Kruse bereitet sich mit dem 1. FC Union im Trainingslager in Bad Wörishofen auf die neue Saison vor. Knapp drei Wochen vor der ersten Pflichtpartie im DFB-Pokal ist der 32-Jährige aber noch nicht für den Berliner Fußball-Bundesligisten ... mehr

Bundesliga-Transfer - Union-Neuzugang Kruse: Nicht für das Nachtleben in Berlin

Berlin (dpa) - Lässig präsentierte Max Kruse sein neues, rotes Trikot mit der Nummer 10. Bei der Frage nach seinem Image als Luftikus und Lebemann verging dem prominentesten Transfer des 1. FC Union Berlin aber die gute Laune. "Ich bin nicht ... mehr

Transfermarkt: Wechsel von Kruse zu Union Berlin fix

Berlin (dpa) - Der ehemalige Nationalspieler Max Kruse wird in der kommenden Saison den 1. FC Union Berlin beim Kampf um den Klassenerhalt in der Fußball-Bundesliga unterstützen. Vorbehaltlich des erfolgreichen Medizinchecks unterschreibt der 32 Jahre ... mehr

Wechsel perfekt! Max Kruse geht zum 1. FC Union Berlin

Ex-Nationalspieler Max Kruse ist zurück in der Bundesliga. Er wird ab kommender Saison für Union Berlin auf Torejagd gehen. Das bestätigten die Köpenicker am Donnerstag.  Sein Comeback bei Werder Bremen ließ er platzen, nun soll die Bundesliga-Rückkehr bei Union Berlin ... mehr

Bundesliga: Kruse erklärt Absage an Werder Bremen

Bremen (dpa) - Fußball-Profi Max Kruse hat sich nun auch öffentlich zu seiner Absage an seinen früheren Club Werder Bremen geäußert. "Ich habe von Anfang an gesagt, dass eine Rückkehr zu Werder nur eine sehr geringe Wahrscheinlichkeit hat", sagte der 32 Jahre ... mehr

Max Kruse kehrt nicht nach zurück – Werder Bremen bestätigt

Eigentlich sah die Rückkehr von Max Kruse zu Werder Bremen wie eine ausgemachte Sache aus. Doch daraus wird wohl nun überraschend nichts, wie Werder-Boss Baumann erklärte. Ex-Nationalspieler Max Kruse wird kein drittes Mal zum Fußball-Bundesligisten Werder Bremen ... mehr

SV Werder Bremen: Die Kruse-Rückkehr birgt eine Gefahr

Seit ein paar Tagen geistert der Name Max Kruse durch Bremen. Der ehemalige Werder-Star könnte an die Weser zurückkehren. Die Herzen der Fans schlagen höher. Dabei gibt es auch ein gewisses Risiko. "Werder verpflichtet Max Kruse. Der 32 Jahre alte Stürmer kommt ... mehr

Vor Bundesliga-Rückkehr: Werder wartet auf Kruse-Signal - Auch Schalke interessiert?

Bremen (dpa) - Die Saison-Vorbereitung wird Fußball-Bundesligist Werder Bremen am Montag ohne Max Kruse beginnen, eine Rückkehr des Offensivspielers zur neuen Spielzeit wird aber wahrscheinlicher. Nach Informationen des Internetportals "deichstube.de" warten ... mehr

Ex-Bremer auf Vereinssuche: Ex-Nationalspieler Hamann legt Werder Kruse-Transfer nahe

Bremen (dpa) - Der frühere Nationalspieler Dietmar Hamann hat Werder Bremen eine Verpflichtung von Stürmer Max Kruse ans Herz gelegt. "Falls Kruse sich eine Rückkehr vorstellen kann, sollte Werder ihn zurückholen", sagte der 46-Jährige in einem Interview ... mehr

Ex-Nationalspieler: Union Berlin dementiert Spekulationen um Kruse-Verpflichtung

Berlin (dpa) - Profifußball-Geschäftsführer Oliver Ruhnert hat eine angeblich feststehende Einigung des 1. FC Union Berlin mit dem ehemaligen Nationalspieler Max Kruse dementiert. "Das wird weder heute, noch morgen, noch übermorgen der Fall sein. Wir kommentieren ... mehr

Transfer-Hammer in der Bundesliga? Max Kruse in Kontakt mit Union Berlin

Max Kruse liebäugelte zuletzt mit einer Rückkehr in die Bundesliga. Nun steht der Stürmer, der sich über Stationen wie Freiburg und Gladbach in die Nationalmannschaft spielte, laut Medien mit einem Klub in Kontakt. Der frühere Nationalspieler Max Kruse ... mehr

Ehemaliger Nationalspieler - Medien: Max Kruse in Kontakt mit Union Berlin

Berlin (dpa) - Der frühere Nationalspieler Max Kruse soll mit dem 1. FC Union Berlin über eine Rückkehr in die Fußball-Bundesliga in Kontakt stehen. Wie die türkische Nachrichtenagentur DHA berichtete, könnte der 32-Jährige bei den Eisernen einen Vertrag unterschreiben ... mehr

Ex-Nationalstürmer: Max Kruse hofft auf Rückkehr in die Bundesliga

Bremen (dpa) - Der frühere Fußball-Nationalstürmer Max Kruse würde nach seiner Kündigung beim türkischen Club Fenerbahce Istanbul gerne in die Bundesliga zurückkehren. "Wenn ich es mir aussuchen könnte, würde ich meine Zukunft in der Bundesliga sehen", sagte ... mehr

Werder Bremen vor Abstieg: Warum Florian Kohfeldt trotzdem bleiben muss

Werder Bremen droht der bittere Gang in die 2. Liga. Dass Florian Kohfeldt nun infrage gestellt wird, ist falsch – eine Entlassung des Trainers wäre der größte Fehler, den der Klub jetzt machen könnte.  Das, was selbst die größten Skeptiker vor der Saison nicht ... mehr

Bundesliga: Das steckt hinter Max Kruses Besuch in Stuttgart

Max Kruse ist nach seiner Vertragsauflösung auf der Suche nach einem neuen Klub. Gestern tauchte der 32-Jährige in Stuttgart auf. Ein Wechsel zum VfB Stuttgart ist allerdings kein Thema. Ex-Nationalstürmer Max Kruse gestern hat mit einem Besuch ... mehr

Instagram-Video - Stippvisite beim VfB: Max Kruse sorgt für Aufsehen

Stuttgart (dpa) - Ex-Nationalstürmer Max Kruse hat mit einem Besuch beim Fußball-Zweitligisten VfB Stuttgart für Aufsehen gesorgt. Der 32-Jährige verbreitete über die sozialen Netzwerke ein Video, das zeigt, wie er an der Geschäftsstelle der Schwaben in Bad Cannstatt ... mehr

Ex-Bundesliga: Kruse kündigt nach Vereinsangaben Vertrag mit Fenerbahce

Istanbul (dpa) - Der ehemalige Nationalspieler Max Kruse hat den Vertrag mit Fenerbahce Istanbul Vereinsangaben zufolge einseitig gekündigt. Das teilte der Club mit. Kruse habe Gesprächsanfragen vonseiten der türkischen Fußballföderation (TFF) zu Gehaltszahlungen ... mehr

Zerwürfnis mit Klub? Max Kruse löst seinen Vertrag bei Fenerbahce Istanbul auf

Max Kruse ist nicht länger Spieler von Fenerbahce Istanbul. Wie der Verein am Donnerstag mitteilte, hat der Ex-Nationalspieler den Vertrag einseitig gekündigt. Der Verein bezeichnete den Vorgang als "unfair und unbegründet." Max Kruse ist nicht länger Spieler ... mehr

Coronavirus: Ex-Nationalspieler Max Kruse darf Türkei nicht verlassen.

Auch die Süper Lig hat den Spielbetrieb bis auf Weiteres eingestellt. Fenerbahce allerdings hat seinen Spielern strikte Anweisungen mitgegeben – die auch einen alten Bekannten betreffen. Der ehemalige Fußball-Bundesliga-Profi Max Kruse von Fenerbahce Istanbul kann trotz ... mehr
 
1


shopping-portal