• Home
  • Themen
  • NFL


NFL

NFL

NFL-Star Jaylon Ferguson tot

Traurige Nachrichten aus der American-Football-Profiliga NFL: Jaylon Ferguson von den Baltimore Ravens ist tot. Er wurde nur 26 Jahre alt. 

Jaylon Ferguson: Die NFL trauert um den Profi der Ravens.

Die Weltmeisterschaft 2026 wirft bereits ihre Schatten voraus. Die Endrunde wird in den USA, Mexiko und Kanada stattfinden. Nun stehen die Austragungsorte fest┬áÔÇô ein Gro├čteil der Spiele findet in den USA statt.

Das SoFi Stadium s├╝dlich von Los Angeles: Derzeit wird hier American Football gespielt, 2026 Fu├čball.

Er galt als einer der h├Ąrtesten Running Backs seiner Zeit, nun ist er tot: Marion Barber wurde leblos in seiner Wohnung im kalifornischen Fresno aufgefunden. Sein fr├╝heres Team, die Dallas Cowboys, zeigt sich best├╝rzt.

Marion Barber: Der langj├Ąhrige Running Back der Dallas Cowboys ist tot in seiner Wohnung aufgefunden worden.

Die NFL ist in Trauer: Cornerback Jeff Gladney ist bei einem Autounfall in den USA gestorben. Der Profi der Arizona Cardinals war gerade einmal 25 Jahre alt. Auch fr├╝here und aktuelle Kollegen sind schockiert.

Jeff Gladney: Der 25-J├Ąhrige ist bei einem Autounfall gestorben.

Football-Legende Tom Brady wird nach seiner aktiven Karriere TV-Experte. Der 44-J├Ąhrige unterschrieb einen Millionen-Deal, der ihm sogar mehr als in seiner gesamten NFL-Karriere einbringen soll.

Tom Brady: Der Profi hat einen Vertrag bei Fox unterschrieben.

Die bisherige Saison 2022 der Formel 1 verl├Ąuft f├╝r Lewis Hamilton und Mercedes entt├Ąuschend. Der Gro├če Preis von Miami k├Ânnte richtungweisend sein┬áÔÇô in jeder Hinsicht.┬á

Lewis Hamilton: Entscheidung ├╝ber den weiteren Saisonverlauf schon in Miami?
  • David Digili
Von David Digili

American Football wird auch in Deutschland beliebter. Ex-NFL-Profi Sebastian Vollmer gilt hierzulande als Experte Nummer eins. Im Interview spricht er über Superstar Tom Brady und die Probleme des Sports. 

Sebastian Vollmer: Der langj├Ąhrige NFL-Spieler blickt mit Distanz auf seine Karriere zur├╝ck.
Von Andreas Becker

Traurige Nachrichten aus den USA: Der erst 24-j├Ąhrige Quarterback Dwayne Haskins ist tot. Bei einem Autounfall wurde der US-Amerikaner schwer verletzt ÔÇô und erlag sp├Ąter seinen Verletzungen.┬á

Dwayne Haskins: Der 24-j├Ąhrige Footballspieler erlag nach einem Unfall seinen Verletzungen.

Bei einem Brand in einem amerikanischen Footballstadion hat es massive Sch├Ąden gegeben. In der NFL-Arena, in der die Denver Broncos zu Hause sind, waren zum Zeitpunkt des Feuers etwa 100 Menschen.┬á

Feuerwehrleiute bek├Ąmpfen die Flammen im Stadion der Broncos: Menschen wurde bei dem Brand nicht verletzt.

├ťberraschendes Comeback: NFL-Profi Tom Brady hat seinen R├╝cktritt vom R├╝cktritt erkl├Ąrt. Der Quarterback geht nun doch f├╝r die Tampa Bay Buccaneers in seine 23. Saison.

Tom Brady: Der Quarterback hat sein Comeback angek├╝ndigt.

Ben Affleck, Jennifer Lopez, Justin Bieber, Prinz Harry und mehr: Unz├Ąhlige Promis haben beim Super Bowl 2022 eine gro├če American-Football-Party gefeiert. Mit dabei waren neben internationalen Stars auch einige Deutsche.

Heidi Klum und Oliver Pocher: Das Model und der Comedian erlebten den Super Bowl vor Ort.

Der Super Bowl zog in der Nacht von Sonntag auf Montag alle Football Begeisterten ins Stadion ÔÇô darunter viele Promis. Auch Prinz Harry lie├č sich das Mega-Event in seiner Wahlheimat nicht entgehen.

Prinz Harry: Der Royal ist mit seiner Ehefrau Herzogin Meghan in die USA ausgewandert.

Auch der diesj├Ąhrige Super Bowl gl├Ąnzte mit einer Halbzeitshow der Extraklasse. Neben Snoop Dogg, Dr. Dre und Mary J. Blige gab es einen ├ťberraschungsgast. Eminem sorgte f├╝r eine Kontroverse.┬á

Eminem geht in die Knie: Die Geste sorgte in den sozialen Netzwerken f├╝r Diskussionen.

Beim Super Bowl stehen traditionell die Quarterbacks der beiden Finalteams im Fokus. Doch wer st├Ąrkt Joe Burrow und Matthew Stafford eigentlich abseits des Feldes den R├╝cken?┬á

Joe Burrow und Olivia Holzmacher: Die beiden sind seit 2017 ein Paar.

Beim Super Bowl geht der Wettbewerb auch in der Pause weiter. Dann n├Ąmlich streiten sich Konzerne um die Werbepl├Ątze. Und die sind teuer: 6,5 Millionen US-Dollar pro 30 Sekunden kostet ein TV-Clip.

Das SoFi Stadion in Los Angeles (Symbolbild): Beim Super Bowl geht es schon lange nicht mehr nur um das, was auf dem Feld passiert.
Von Frederike Holewik

Wer vor der Saison gesagt h├Ątte, dass die Cincinnati Bengals im Super Bowl stehen w├╝rden, w├Ąre zum Gesp├Âtt geworden. Doch das Team mit jungen Stars steht pl├Âtzlich vor der gro├čen ├ťberraschung.

Gelingt die ├ťberraschung? Bengals-Kicker Evan McPherson ist voller Vorfreude.
Von Benjamin Zurm├╝hl

Es ist wieder soweit: In der Nacht von Sonntag auf Montag findet der 56. Super Bowl statt. t-online sagt Ihnen, wie und wo Sie den Football-Kracher live verfolgen k├Ânnen.

Highlight des Football-Jahres: Am Wochenende ist Super-Bowl-Zeit.

Es ist offiziell┬áÔÇô┬áM├╝nchen und Frankfurt haben den Zuschlag der National Football League bekommen. Zwei Partien werden in den n├Ąchsten vier Jahren in der Mainmetropole ausgetragen. Die Stadt will insgesamt 1.5 Millionen investieren.┬á┬á

Waldstadion in Frankfurt (Symbolbild): Die Stadt Frankfurt wird in der kommenden NFL-Saison zwei Spiele austragen.
Von Roxana Frey

Wenn in der Nacht zum Montag der Kickoff zum 56. Super Bowl erfolgt, d├╝rften auch in Deutschland wieder ├╝ber zwei Millionen Zuschauer vor...

Der Stuttgarter Jakob Johnson spielt seit drei Jahren f├╝r die New England Patriots.

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website