Sie sind hier: Home > Themen >

Öhringen

Thema

Öhringen

Autozulieferer Mahle schließt Werk in Öhringen

Autozulieferer Mahle schließt Werk in Öhringen

Der Autozulieferer Mahle treibt seinen Sparkurs voran und macht bis Ende des kommenden Jahres sein Werk in Öhringen (Hohenlohekreis) dicht. Was das für die rund 240 Mitarbeiter bedeute, sei noch unklar, hieß es. Als letztes Mittel seien aber auch betriebsbedingte ... mehr
Fünf Verletzte bei Hausbrand: 200 000 Euro Sachschaden

Fünf Verletzte bei Hausbrand: 200 000 Euro Sachschaden

Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Öhringen (Hohenlohekreis) sind am Montagabend fünf Menschen verletzt worden. Sie kamen mit dem Verdacht auf Rauchgasvergiftung in Krankenhäuser, wie die Polizei in Heilbronn mitteilte. Vier Bewohner retteten sich demnach ... mehr
Messerstecherei zwischen Jugendlichen endet tödlich

Messerstecherei zwischen Jugendlichen endet tödlich

In Öhringen (Baden-Württemberg) hat ein 17-Jähriger einen 19-Jährigen erstochen. Wie es zu der tödlichen Messerstecherei kam, ist unbekannt. Der mutmaßliche Täter fügte seinem Kontrahenten offenbar eine Stichverletzung am Bauch zu. Der 19-Jährige starb wenige Stunden ... mehr
IG Metall beginnt mit ganztägigen Warnstreiks

IG Metall beginnt mit ganztägigen Warnstreiks

Die Gewerkschaft IG Metall beginnt auch im Südwesten mit den angekündigten 24-stündigen Warnstreiks. Bereits am Dienstagabend sollte es losgehen, unter anderem bei der Gießerei Heidelberg Manufacturing in Amstetten und beim Verpackungsproduzenten Huber Packaging ... mehr
Baden-Württemberg: Schweine stürzen auf die Autobahn 6

Baden-Württemberg: Schweine stürzen auf die Autobahn 6

Zwei Schweine sind auf einer Autobahn in Baden-Württemberg aus einem Transporter gefallen und ums Leben gekommen. Nun ermittelt die Polizei gegen den Fahrer. Zwei Hausschweine sind auf der Autobahn 6 in Baden-Württemberg aus einem Tiertransporter gestürzt und dabei ... mehr

Amtstierärzte fordern deutlich mehr Personal

Stuttgart (dpa/lsw) - Die beim Land Baden-Württemberg beschäftigten Tierärzte fordern eine deutliche Personalaufstockung. Derzeit gebe es 256 Stellen für Amtstierärzte bei den 44 Veterinärämtern. Nötig sei aber eine Aufstockung um 199 neue Stellen, schrieb ... mehr

Oberbürgermeister von Öhringen bedroht: Polizei ermittelt

Der Öhringer Oberbürgermeister Thilo Michler (parteilos) wird bedroht. "Es ist beim OB ein Drohschreiben eingegangen", sagte ein Polizeisprecher. Zuvor hatten verschiedene Medien darüber berichtet. Hintergrund sei nach ersten Erkenntnissen ein Bauprojekt ... mehr

Überfahrener Vierbeiner Wolf aus hessischem Wildpark?

Viel spekuliert wurde bereits über den Vierbeiner, der in der Nacht zum Dienstag auf der Autobahn 6 bei Öhringen (Hohenlohekreis) überfahren wurde. Nun sieht es so aus, als ob es sich bei dem toten Tier um einen Wolf handelt, der im Januar aus einem Wildpark ... mehr

Unter die Räder gekommen: Wildpark-Wolf Darius ist tot

Das auf einer Autobahn bei Öhringen (Hohenlohekreis) überfahrene und verendete Tier ist tatsächlich der aus dem nordhessischen Wildpark Knüll entlaufene Wolf Darius. Das ergaben Untersuchungen des Kadavers am Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung in Berlin ... mehr

Fahrer von überladenem Lkw will Polizei narren

Mit einem heillos überladenen Transporter samt Wohnanhänger hat ein Lkw-Fahrer versucht, der Verkehrspolizei ein Schnippchen zu schlagen. Der Mann wurde am 10. Juli auf der Autobahn Richtung Nürnberg kontrolliert und das Fahrzeug gewogen. Der Klein ... mehr

Greuther Fürth unterliegt Eintracht Braunschweig 0:1

Die SpVgg Greuther Fürth hat in der Vorbereitung auf die kommende Saison ihr erstes Testspiel verloren. Nach fünf Siegen nacheinander unterlag der fränkische Fußball-Zweitligist von Trainer Damir Buric am Freitag in Öhringen Zweitliga-Absteiger Eintracht Braunschweig ... mehr

Rollerfahrer liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei

Ein Rollerfahrer hat sich bei Öhringen (Hohenlohekreis) eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, waren Beamte am Dienstagabend von Anwohnern, die sich über Lärm beschwerten, zu einem Fest gerufen worden. Dort feierten ... mehr

Traktor und Auto überschlagen sich bei Unfall

Bei einem missglückten Überholmanöver bei Öhringen (Hohenlohekreis) haben sich ein Auto und ein Traktor mehrmals überschlagen. Der 53 Jahre alte Traktorfahrer sei bei dem Unfall am Dienstag schwer verletzt worden, teilte die Polizei mit. Rettungskräfte brachten ... mehr

Sechs Schwerverletzte bei Unfall mit Rettungswagen

Bei einem Unfall mit einem Rettungswagen sind bei Öhringen (Hohenlohekreis) sechs Menschen schwer verletzt worden. Ein 79 Jahre alter Autofahrer, der drei Rinder in einem Anhänger transportierte, hatte am Donnerstag an einer Kreuzung den sich im Einsatz befindenden ... mehr

Unter Drogen und am Handy: Autofahrer rammt Vierzigtonner

Ein berauschter 30-Jähriger ist im Hohenlohekreis mit seinem Wagen gegen einen Vierzigtonner gekracht und hat hohen Schaden verursacht. Der Mann, der laut Polizei Cannabis konsumiert hatte, war zwischen Öhringen und Bretzfeld-Bitzfeld unterwegs, als er mit dem Handy ... mehr

Maskierter überfällt Tankstelle in Öhringen

Ein Unbekannter hat am frühen Mittwochmorgen eine Tankstelle in Öhringen (Hohenlohekreis) überfallen. Der maskierte Mann bedrohte die Angestellten mit einer Pistole und erbeutete Bargeld und Zigaretten, wie Staatsanwaltschaft und Polizei in Heilbronn mitteilten ... mehr

Im Briefzentrum Geisel genommen: Haftbefehl

Nach einer Geiselnahme in einem Briefzentrum sitzt der Täter, ein früherer Briefträger, in Untersuchungshaft. Gegen ihn wurde ein Haftbefehl wegen Freiheitsberaubung erlassen, wie ein Polizeisprecher am Freitag sagte. Außerdem werde geprüft, ob noch weitere Straftaten ... mehr

Früherer Briefträger nimmt Frau als Geisel

Ein früherer Briefträger hat in einem Briefverteilzentrum in Öhringen (Hohenlohekreis) am Mittwochabend eine Mitarbeiterin als Geisel genommen. Der 46 Jahre alte betrunkene und bewaffnete Mann suchte nach Auskunft der Polizei vom Donnerstag ... mehr

Jugendlicher soll Todesdrohungen ausgesprochen haben

Ein Jugendlicher soll an einer Berufsschule in Öhringen (Hohenlohekreis) andere mit dem Tod bedroht haben. Die Polizei rückte daraufhin am Dienstag an und fand bei dem 17-Jährigen eine täuschend echt aussehende Waffe, eine sogenannte Soft-Air-Pistole. Polizei ... mehr

Schüler nach Waffenvorfall an Schule in Klinik

Ein 17 Jahre alter Schüler ist nach der Festnahme durch die Polizei wegen einer vermeintlichen Todesdrohung am Dienstag in stationäre ärztliche Behandlung gekommen. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch mit. Die Polizei war zunächst davon ausgegangen ... mehr
 


shopping-portal