Thema

Radsport

Thüringen-Rundfahrt: Brennauer holt sich Gelbes Trikot

Thüringen-Rundfahrt: Brennauer holt sich Gelbes Trikot

Radrennfahrerin Lisa Brennauer aus Kempten hat sich nach nur einem Tag das Gelbe Trikot der Gesamtführenden bei der 30. Thüringen-Rundfahrt wieder zurückgeholt. Die 29-Jährige kam am Sonntag im Einzelzeitfahren rund um Schmölln hinter der US-Amerikanerin Lauren Stephens ... mehr
Radsport: Team Sunweb mit anderer Strategie

Radsport: Team Sunweb mit anderer Strategie

Le Puy-en-Velay (dpa) - Dem deutschen Radrennstall Sunweb hat der Weggang der deutschen Aushängeschilder Marcel Kittel und John Degenkolb nicht geschadet - auch dank des erfolgreichen Doppelzimmers bei der 104. Tour de France. Der Franzose Warren Barguil ... mehr
Radsport: Das bringt der Tag bei der Tour de France

Radsport: Das bringt der Tag bei der Tour de France

Puy-en-Velay (dpa) - Bei der letzten Tour-Ankunft in Puy-en-Velay siegte Telekom-Profi Giuseppe Guerini als Ausreißer. Auch auf der 15. Etappe der 104. Tour de France spricht das Profil dafür, dass eine Fluchtgruppe zuerst ankommt. Marcel Kittel dürfte kaum Punkte ... mehr
Brennauer verliert Gelbes Trikot bei Thüringen-Rundfahrt

Brennauer verliert Gelbes Trikot bei Thüringen-Rundfahrt

Radrennfahrerin Lisa Brennauer aus Kempten hat das Gelbe Trikot der Gesamtführenden bei der 30. Thüringen-Rundfahrt verloren. Die 29-Jährige kam am Samstag bei der dritten Etappe rund um Weimar als 17. 53 Sekunden hinter Tagessiegerin Hayley Simmonds ... mehr
Radsport: Froome wieder in Gelb - Kittel-Konkurrent Matthews gewinnt

Radsport: Froome wieder in Gelb - Kittel-Konkurrent Matthews gewinnt

Rodez (dpa) - Fabio Aru wusste gar nicht, wie ihm geschah. Der italienische Meister schaute verdutzt, als er den knackigen, aber doch nur 563 Meter langen Schlussanstieg in Rodez endlich geschafft hatte. Eine Unachtsamkeit hat den Astana-Mann das Gelbe Trikot gekostet ... mehr

Matthews gewinnt 14. Tour-Etappe - Froome wieder in Gelb

Rodez (dpa) - Der Australier Michael Matthews hat die 14. Etappe der Tour de France gewonnen. Der Radprofi vom deutschen Sunweb-Team siegte in Rodez vor dem Belgier Greg van Avermaet. Titelverteidiger Chris Froome holte sich das Gelbe Trikot des Ersten ... mehr

Tour de France: Michael Matthews gewinnt 14. Etappe

Der australische Radprofi Michael Matthews vom deutschen Team Sunweb hat die 14. Etappe der 104. Tour de France gewonnen. Beim Kampf um den Tagessieg in Rodez schlug Matthews den belgischen Olympiasieger Greg van Avermaet, der auf der giftigen, 570 Meter langen ... mehr

Radsport - 15. Etappe: Kletterei geht im Zentralmassiv weiter

Le Puy-en-Velay (dpa) - Die Kletterei geht bei der 104. Tour de France im Zentralmassiv weiter. Die 15. Etappe zwischen Laissac-Sévérac-L'Église und Le Puy-en-Velay hat am Sonntag auf 189,5 Kilometer vier Anstiege im Programm. Zehn Kilometer ... mehr

Radsport: Das bringt der Tag bei der Tour de France

Blagnac (dpa) - Auf den Tag genau 20 Jahre nachdem Jan Ullrich in Andorra sein erstes Gelbes Trikot geholt und damit seinen Toursieg eingeleitet hatte, biegt die 104. Frankreich-Rundfahrt in Richtung Alpen ein. Auf der 14. Etappe kann sich John Degenkolb Siegchancen ... mehr

Tour de France: Warren Barguil holt Tagessieg

Erst attackierte Christopher Froome am Berg, dann riskierte er es waghalsig in der Abfahrt – doch das Gelbe Trikot blieb auf den Schultern von Fabio Aru: Der britische Tour-Titelverteidiger hat am Tag nach seiner denkwürdigen Niederlage vergeblich zum Gegenschlag ... mehr

Brennauer verteidigt Gelbes Trikot bei Thüringen-Rundfahrt

Die Kanadierin Lex Albrecht hat die zweite Etappe der Thüringen-Rundfahrt gewonnen. Die 30-Jährige setzte sich am Freitagabend über 102,9 Kilometer rund um Dörtendorf vor Maria Lach aus Polen und Romy Kasper aus Forst durch. Prologsiegerin Lisa Brennauer aus Kempten ... mehr

Radsport: Barguil lässt Franzosen am Nationalfeiertag jubeln

Foix (dpa) - Ein inniger Kuss von Freundin Gabrielle, ein Handschlag vom strahlenden Tourchef Christian Prudhomme - und seine begeisterten Landsleute waren vollkommen aus dem Häuschen. Warren Barguil hat der "Grande Nation" am Nationalfeiertag das perfekte Geschenk ... mehr

Radsport - 14. Etappe: 20 Jahre nach Ullrich-Sieg vielleicht Degenkolb

Blagnac (dpa) - Die 14. Etappe der Tour de France von Blagnac nach Rodez könnte etwas für John Degenkolb sein. Der Radprofi aus Oberursel wartet seit fünf Jahren auf seinen ersten Etappensieg. Das Profil des 181,5 Kilometer langen Abschnitts ist anspruchsvoll ... mehr

Radsport: UCi revidiert 20-Sekunden-Strafe gegen Tour-Vierten Uran

Foix (dpa) - Der Radsport-Weltverband UCI hat die 20-Sekunden-Zeitstrafe für den Kolumbianer Rigoberto Uran bei der Tour de France wieder zurückgenommen. Damit liegt der Fahrer vom Team Cannondale als Vierter der Gesamtwertung nur 35 und nicht 55 Sekunden hinter ... mehr

Lance Armstrong: "Kittel kann acht Etappen gewinnen"

Fünf Etappen hat Marcel Kittel bei der diesjährigen Tour de France bisher gewonnen. Insgesamt kommt er nun auf 14 Siege bei der Frankreich-Rundfahrt. Doch laut Ex-Tour-Star  Lance Armstrong wird es dabei nicht bleiben. Der wegen Dopings lebenslang gesperrte ... mehr

Radsport: Bardet weckt französische Tour-Hoffnungen

Foix (dpa) - Über viele Jahre war Bernard Hinault in die Siegerehrungen der Tour de France eingebunden. Der fünfmalige Triumphator schüttelte auf dem Podium viele Hände, gratulierte Generationen von Siegern. Nur sein legitimer französischer Nachfolger war nicht ... mehr

Radsport: Ullrich verzauberte 1997 als erster Toursieger Deutschland

Saint Girons (dpa) - Die 14. Etappe der 104. Tour de France startet am Samstag in Blagnac, keine 200 Kilometer vom Zwergstaat Andorra entfernt. Auf den Tag genau vor 20 Jahren begann dort das deutsche Sommermärchen des Radsports. Jan Ullrich verließ den Tunnel ... mehr

Radsport: Das bringt der Tag bei der Tour de France

Peyragudes (dpa) - Kurz, aber knackig. In nur gut drei Stunden ist auf dem 13. Teilstück der Tour de France alles vorbei. Trotzdem wird es für die Fahrer am französischen Nationalfeiertag eine schweißtreibende Angelegenheit. Insbesondere die Sprinter müssen achtsam ... mehr

Tour de France: Romain Bardet siegt, Froome verliert Gelb

Paukenschlag in den Pyrenäen: Ein schwächelnder Christopher Froome hat bei der Tour de France die schwerste Niederlage seit Jahren kassiert und das Gelbe Trikot abgeben müssen. Der britische Titelverteidiger verlor auf der steilen Schlussrampe der 12. Etappe ... mehr

Radsport - 13. Etappe: Drei schwere Berge auf dem kurzen Weg nach Foix

Peyragudes (dpa) - Kurz, aber knackig: Die 13. Etappe der 104. Tour de France weist nur 101 Kilometer auf, hat es aber durchaus in sich. Auf der zweiten Pyrenäen-Etappe von Saint-Girons nach Foix geht es am Freitag über drei Berge der höchsten Kategorie (Col de Latrape ... mehr

Cromwell gewinnt erste Etappe der 30. Thüringen-Rundfahrt

Tiffany Cromwell hat die erste Etappe der 30. Thüringen-Rundfahrt gewonnen. Die Australierin setzte sich am Donnerstag kurz vor dem Ziel in Schleiz vom Hauptfeld ab und holte sich den Tageserfolg. Im Zielsprint sicherte sich die Italienerin Anna Maria Stricker ... mehr

Radsport: Froome verliert Gelb an Aru - Bardet gewinnt Pyrenäen-Etappe

Peyragudes (dpa) - Geschlagen, entkräftet und mit leerem Blick rollte Chris Froome in der dünnen Pyrenäen-Luft zum Sky-Teambus, dagegen versetzte Romain Bardet die französischen Gastgeber in Ekstase. Der 27 Jahre alte Publikumsliebling verteilte nach seinem Triumph ... mehr

Bardet gewinnt 12. Tour-Etappe - Froome verliert Gelb an Aru

Peyragudes (dpa) - Der Franzose Romain Bardet hat die zwölfte Etappe der 104. Tour de France gewonnen. Der Vorjahreszweite holte sich am nach 214,5 Kilometern von Pau nach Peyragudes den Sieg vor dem Kolumbianer Rigoberto Uran und dem italienischen Meister Fabio ... mehr

Tour de France: Kittel auf Rekodkurs – holt fünften Etappensieg

Marcel Kittel ist auf seinem Sprint in die Geschichtsbücher der Tour de France zum nächsten Rekord gerast: Der Spurtkönig stellte mit seinem fünften Etappensieg bei der laufenden Tour die 40 Jahre alte deutsche Bestmarke von Didi Thurau ein. "Im Moment kommt alles ... mehr

Radsport - Lob für Kittel: "Alles, was man als Champion braucht"

Peyragudes (dpa) - Didi Thurau war Marcel Kittel gar nicht böse. Der frühere Frankfurter Radstar machte vielmehr zu Ehren des deutschen Supersprinters in der Schweiz eine gute Flasche Rotwein auf. "Ich find es cool, dass er jetzt auch fünf Etappensiege in einer ... mehr

Tour de France: Vor 50 Jahren starb Tom Simpson am Mont Ventoux

Am 13. Juli 1967 verlor der Radsport seine Unschuld. Eine Unschuld, mit der es schon damals nicht weit her war. An jenem brüllend heißen Mittwoch vor 50 Jahren kollabierte der Brite Tom Simpson während der  Tour de France  in der Geröllhölle des Mont Ventoux und starb ... mehr

Mehr zum Thema Radsport im Web suchen

Radsport: Das bringt der Tag bei der Tour de France

Pau (dpa) - Die 104. Tour de France kommt in die Pyrenäen und damit sind wieder die Klassementsfahrer gefragt. Spitzenreiter Chris Froooe muss mit Attacken seiner Herausforderer Fabio Aru, Romain Bardet und Nairo Quintana rechnen. STRECKE: Auf der 12. Etappe ... mehr

Brennauer gewinnt Prolog der Thüringen-Rundfahrt

Radrennfahrerin Lisa Brennauer hat zum Auftakt der 30. Thüringen-Rundfahrt den Prolog gewonnen und die Führung in der Gesamtwertung übernommen. Die 29-Jährige vom Profi-Team Canyon-SRAM setzte sich am Mittwochabend in Gera nach 6,1 Kilometern durch ... mehr

Radsport: Kittel holt fünften Etappensieg bei Tour de France

Pau (dpa) - Marcel Kittel schüttelte bei der Siegerehrung ungläubig den Kopf und konnte seine wahnsinnigen Tour-Tage selbst kaum fassen. Nach dem Zabel-Rekord holte sich der deutsche Supersprinter am Mittwoch auch die 40 Jahre alte Bestmarke von Didi Thurau ... mehr

Aufstieg zum Etappensieger: A bis Z Profil von Sprintstar Marcel Kittel

Radprofi Marcel Kittel ist bei der Tour de France zum deutschen Rekord-Etappensieger aufgestiegen. Damit hat er Ex-Profi Erik Zabel abgelöst. Die Fakten zu Marcel Kittel: A - Arnstadt: Dort wurde er am 11. Mai 1988 geboren. B - Bastia: In der Hafenstadt auf Korsika ... mehr

Marcel Kittel holt fünften Etappensieg bei Tour de France

Pau (dpa) - Marcel Kittel hat sich bei der 104. Tour de France seinen fünften Etappensieg gesichert und den deutschen Rekord auf 14 Tagessiege geschraubt. Nach 203,5 Kilometern war der 29 Jahre alte Erfurter im Ziel der 11. Etappe in Pau am Fuße der Pyrenäen wieder ... mehr

Radsport - Fünfter Etappensieg: Kittel stellt Thurau-Rekord ein

Pau (dpa) - Der deutsche Topsprinter Marcel Kittel hat als erster deutscher Radprofi seit 1977 fünf Etappensiege während einer Tour de France eingefahren. Dieses Kunststück war bislang nur dem Frankfurter Dietrich Thurau geglückt. Rekordhalter sind die Belgier ... mehr

Radsport - 12. Etappe: Erste Pyrenäen-Etappe mit sechs Anstiegen

Pau (dpa) - Die 104. Tour de France kommt in die Pyrenäen. Auf der 12. Etappe von Pau auf den 1580 Meter hohen Peyragudes müssen sechs Anstiege gemeistert werden. Nach La Planche des Belles Filles in den Vogesen steht am Donnerstag die zweite Bergankunft bevor ... mehr

Radsport - Tour de France: Deutsche Spitzenreiter und Etappensieger

Düsseldorf (dpa) - Die deutschen Spitzenreiter und Etappensieger der Tour de France. DEUTSCHE FAHRER IM GELBEN TRIKOT: 1932 Kurt Stöpel (1 Tag) 1937 Erich Bautz (3) 1938 Willi Oberbeeck (1) 1962 Rudi Altig (4) 1964 Rudi Altig (3) 1966 Karl-Heinz Kunde (4) und Rudi Altig ... mehr

Radsport: Durchwachsene Halbzeitbilanz bei Bora - "Alles transparent"

Eymet (dpa) - Der Einstand als neues WorldTour-Team bei der Radsport-Gala Tour de France war für Bora-hansgrohe äußerst vielversprechend. Großer Jubel zum Heimspiel-Auftakt in Düsseldorf, eindrucksvoller Etappensieg durch Peter Sagan am dritten Tag in Longwy ... mehr

Radsport: Das bringt der Tag bei der Tour de France

Pau (dpa) - Die 104. Tour de France nähert sich den Pyrenäen. Doch bevor es in die Berge geht, winkt den Sprintern um Seriensieger Marcel Kittel auf der 11. Etappe eine weitere Chance. STRECKE: Über 203,5 Kilometer geht es heute von Eymet ... mehr

Tour de France: Marcel Kittel stellt neuen deutschen Rekord auf

Marcel Kittel holt seinen vierten Etappensieg bei der diesjährigen Tour de France und den 13. in seiner Karriere. Damit stellt er einen neuen deutschen Rekord auf und baut seinen Vorsprung im Kampf um das Grüne Trikot aus. Mit dem Sieg auf der zehnten Etappe ... mehr

Radsport - Degenkolb: Abreise bei Anruf aus der Heimat

Bergerac (dpa) - Es könnte knapp werden für John Degenkolb. Am 1. August, also gut eine Woche nach der Tour de France, soll seine hochschwangere Ehefrau Laura die gemeinsame Tochter zur Welt bringen. Passiert es früher, würde sich der Radstar direkt ... mehr

Kittel gewinnt 10. Etappe der Tour de France

Bergerac (dpa) - Der deutsche Topsprinter Marcel Kittel hat die zehnte Etappe der 104. Tour de France gewonnen. Der 29-Jährige siegte auf dem Teilstück von Périgueux nach Bergerac im Massensprint vor John Degenkolb und Dylan Groenewegen aus den Niederlanden ... mehr

Radsport: Kittel gewinnt 10. Etappe der Tour de France

Bergerac (dpa) - Blumen in der Rechten, den Siegerpokal in der Linken, und obendrein ein charmantes Lächeln: Marcel Kittel hat bei den Siegerehrungen der 104. Tour de France inzwischen große Routine. Im Ziel der 10. Etappe in Bergerac flog der 29 Jahre alte Erfurter ... mehr

Radsport - 11. Etappe: Letzte Sprinter-Chance vor den Pyrenäen

Pau (dpa) - Die 104. Tour de France nähert sich den Pyrenäen. Doch bevor es in die Berge geht, winkt den Sprintern um Seriensieger Marcel Kittel auf der 11. Etappe eine weitere Chance. Über 203,5 Kilometer geht es am Mittwoch von Eymet nach Pau. Bis auf eine Bergwertung ... mehr

104. Tour de France 2017: Alle Etappen, Routen, Live-Ticker & Sieger in der Übersicht

Dieses Jahr findet die 104. Tour de France vom 1. Juli bis zum 23. Juli statt. In insgesamt 21 Etappen umfasst die Strecke 2540 Kilometer. Wir begleiten alle Etappen im Live-Ticker. Die 21 Etappen setzen sich aus neun Flachetappen, fünf Mittelgebirgs-Etappen ... mehr

Fabian Wegmann: "Marcel Kittel fährt einfach in einer anderen Liga"

Der Grand Départ in Düsseldorf, schlimme Stürze und umstrittene Disqualifikationen – die erste Woche der Tour de France war ereignisreich wie selten. Fabian Wegmann war als Experte mit dabei. Bei t-online.de spricht der siebenmalige Tour-Teilnehmer und ehemalige ... mehr

Auch deutsches Duo mit Siegchancen bei Thüringen-Tour

Der Ausgang der Lotto-Thüringen-Ladies-Tour ist offen, Chancen rechnen sich auch die beiden deutschen Radrennfahrerinnren Lisa Brennauer und Trixi Worrack aus. Die in Erfurt lebende 35 Jahre alte Worrack stimmte sich mit dem deutschen Meistertitel im Zeitfahren ... mehr

Radsport: Das bringt der Tag bei der Tour de France

Bergerac (dpa) - Der dreimalige Tour-Etappensieger Marcel Kittel ist drauf und dran, den deutschen Rekord von Erik Zabel zu brechen. Gewinnt der 29 Jahre alte Thüringer in Bergerac, liegt er mit 13 Siegen in Front. STRECKE: Nach dem ersten Ruhetag ... mehr

Fahrer streiten über Sicherheit bei der Tour de france

Nach dem schweren Sturz des Mitfavoriten Richie Porte diskutieren die Fahrer über die Sicherheit bei der Tour de France. Der deutsche Weltmeister Tony Martin kritisiert: "Wenn die Organisatoren ein bisschen an die Gesundheit der Fahrer denken ... mehr

Radsport: Bora-Kapitän Majka steigt aus - "Kann kaum atmen"

Périgueux (dpa) - Der als Kapitän gestartete Pole Rafal Majka vom deutschen Rad-Team Bora-hansgrohe muss nach seinem Sturz am Sonntag bei der Tour de France das Rennen beenden. Der frühere Bergkönig ist zwar ohne Brüche davongekommen, hat aber schwere Prellungen ... mehr

Radsport - Tour brutal: Viele Knochenbrüche im Peloton

Périgueux (dpa) - Keine 24 Stunden nach seinem Horrorsturz bei der Tour de France konnte Richie Porte schon wieder lachen. Zwar noch ein wenig blass im Gesicht, streckte der Australier aus dem Krankenbett in Chambéry den Daumen bereits wieder ... mehr

Radsport - 10. Tour-Etappe: Wieder etwas für die Sprinter

Bergerac (dpa) - Nach dem ersten Ruhetag der 104. Tour de France könnten am Dienstag auf der 10. Etappe von Périgueux nach Bergerac wieder die Sprinter an der Reihe sein. Der im Moment überragende Sprinter Marcel Kittel spekuliert auf seinen vierten Etappenerfolg. Damit ... mehr

Radsport - Kittel: Radsport Gratwanderung zwischen "Leben und Tod"

Périgueux (dpa) - Der dreimalige Tour-Etappensieger Marcel Kittel erlebt den Radsport als Gratwanderung. "Es gibt keine andere Sportart, in der die Balance zwischen Leben und Tod so gegeben ist", sagte der 29 Jahre alte Erfurter am ersten Ruhetag der 104. Tour de France ... mehr

Radsport: Froome gegen Aru - Favoriten-Duell mit fiesen Tricks

Périgueux (dpa) - Chris Froome stürmte nach der Zieldurchfahrt zum Astana-Teamwagen, protestierte und wurde fast handgreiflich. Das war 2015 in La Toussuire, wo Vincenzo Nibali einen anrüchigen Etappensieg gefeiert hatte. Im vergleichbaren Fall des heutigen ... mehr

Radsport - Tony Martin zu Tour-Stürzen: "Kein schöner Anblick"

Saint-Julien-de-Crempse (dpa) - Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin hat bestürzt auf die dramatischen Unfälle bei der 104. Tour de France reagiert und leichte Kritik an den Veranstaltern geübt. "Es war kein schöner Anblick mit den ganzen Opfern, die ich gesehen ... mehr

Radsport - Kritik an Tour-Veranstaltern: "Bekommen, was sie wollten"

Perigueux (dpa) - Nach den schlimmen Stürzen bei der 104. Tour de France hat der Ire Daniel Martin die Organisatoren harsch kritisiert. "Es war sehr rutschig und ich denke die Veranstalter haben bekommen, was sie wollten", sagte der Teamkollege von Marcel Kittel ... mehr

Radsport: Froome dominiert und leidet mit Porte

Chambéry (dpa) - Kaum hatte Chris Froome die hochdramatische Königsetappe der Tour de France als heimlicher Sieger beendet, waren die Gedanken bei seinem schwer gestürzten Freund Richie Porte. "Ich fühle mich sehr, sehr schlecht. Es tut mir weh, das zu sehen. Ich hoffe ... mehr

Kittels Chancen auf das Grüne Trikot steigen

Marcel Kittel darf weiter vom erstmaligen Gewinn des Grünen Trikots bei der Tour de France träumen. Nach der Königsetappe mit drei Bergen der höchsten Kategorie sind seine Chance weiter gestiegen. Das liegt unter anderem daran, dass der angeschlagene Franzose Arnaud ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018