Sie sind hier: Home > Themen >

Radsport

Thema

Radsport

Radstar im dpa-Interview - Coronavirus bei UAE Tour: Ackermann und Kollegen geschockt

Radstar im dpa-Interview - Coronavirus bei UAE Tour: Ackermann und Kollegen geschockt

Abu Dhabi (dpa) - Das neuartige Coronavirus hat nun auch den Radsport erreicht. Positive Tests zweier italienischer Mitglieder eines Teams führten zwei Tage vor Rennende zum Abbruch der UAE Tour in den Vereinigten Arabischen Emiraten, an der auch Deutschlands ... mehr
Bahnrad-WM - Kluge auf den Spuren von Voigt:

Bahnrad-WM - Kluge auf den Spuren von Voigt: "Bis 40 wäre schön"

Berlin (dpa) - Auf eine Last-Minute-Ankunft will Roger Kluge diesmal verzichten. "Ich könnte am Sonntag von der Couch anreisen und es noch knapper und spannender machen. Ich belasse es aber bei dem einen Mal. Die Geschichte aus dem letzten Jahr war etwas Besonderes ... mehr
Bahnrad-WM - Tokio nächstes Ziel für Bahnrad-Vierer: Da ist viel drin

Bahnrad-WM - Tokio nächstes Ziel für Bahnrad-Vierer: Da ist viel drin

Berlin (dpa) - Die Bronzemedaille bei den Bahnrad-Weltmeisterschaften in Berlin hat beim deutschen Frauen-Vierer mit Blick auf Olympia Lust auf mehr gemacht. "Ich bin zufrieden, aber solange man nicht ganz oben steht, ist es noch nicht vollendet", sagte Lisa Klein ... mehr
Bahnrad-WM - Dank deutscher Frauen-Power: Vierer holt Bronze

Bahnrad-WM - Dank deutscher Frauen-Power: Vierer holt Bronze

Berlin (dpa) - Erst raste der deutsche Frauen-Vierer im Vorprogramm zum deutschen Rekord, dann gab es in einem hochspannenden kleinen Finale zur Belohnung Bronze. Dank Frauen-Power sorgt das deutsche Team bei den Heim-Weltmeisterschaften in Berlin weiter für Furore ... mehr
Bahnrad-WM: Ex-Weltmeister Levy im Keirin bereits ausgeschieden

Bahnrad-WM: Ex-Weltmeister Levy im Keirin bereits ausgeschieden

Berlin (dpa) - Ex-Weltmeister Maximilian Levy ist bei der Bahnrad-WM in Berlin in seiner Spezialdisziplin Keirin bereits im Hoffnungslauf ausgeschieden. Der 32-jährige Cottbuser belegte in seinem Lauf nur den letzten Platz und musste damit schon früh die Hoffnungen ... mehr

Bahnrad-Weltmeisterinnen: Hinze & Co. fahren aus dem Schatten von Vogel und Welte

Berlin (dpa) - Kristina Vogel und Miriam Welte waren mächtig stolz auf die neuen Golden Girls des deutschen Bahnradsports. "Jede Zeit hat ihre Athleten, ihre Stars. Ich war es vielleicht auch ein paar Jahre. Jetzt kommen neue Champions. Das macht total Spaß. Vielleicht ... mehr

Bahnrad-WM: Hinze und Grabosch holen WM-Gold - "Wie ein Traum"

Berlin (dpa) - Emma Hinze schnappte sich die deutsche Fahne und ließ sich auf der Ehrenrunde feiern, Pauline Grabosch schlug vor Freude auf den Lenker. Das junge deutsche Duo hat bei der Bahnrad-WM in Berlin völlig überraschend an die großen Erfolge ihrer ... mehr

WM in Berlin: Deutscher Rekord und Olympia-Ticket für Bahn-Vierer

Berlin (dpa) - Mit einem deutschen Rekord hat der Bahnrad-Vierer zum Auftakt der Weltmeisterschaften in Berlin die Olympia-Qualifikation perfekt gemacht. Felix Groß (Leipzig), Theo Reinhardt (Berlin), Nils Schomber (Neuss) und Domenic Weinstein (Villingen ... mehr

UAE Tour: Radprofi Ackermann Dritter in Dubai - Buchmann steigt aus

Dubai (dpa) - Radprofi Pascal Ackermann hat seinen zweiten Tageserfolg bei der UAE Tour verpasst. Der 26 Jahre alte Pfälzer musste sich am Mittwoch auf der vierten Etappe nach 173 Kilometern mit Start und Ziel in Dubai im Massensprint dem Niederländer Dylan Groenewegen ... mehr

Viermaliger Bahn-Weltmeister: Levy wollte Kristina Vogel Rücktritt "nicht aufbürden"

Berlin (dpa) - Sein Schlüsselbein wurde mehrmals zusammengeflickt. Und als Kristina Vogel 2018 so brutal stürzte, war er hautnah dabei und hielt auf der Betonpiste in Cottbus ihre Hand. Gründe für ein Karriereende hatte der viermalige Bahnrad-Weltmeister Maximilian ... mehr

Vorschau: Das bringt der Tag bei der Bahnrad-WM in Berlin

Berlin (dpa) - Mit drei Entscheidungen beginnen heute die Bahnrad-Weltmeisterschaften in Berlin. Größte Chancen auf eine Medaille dürften die deutschen Teamsprinterinnen um Emma Hinze haben. Bei den Teamsprint-Männern geht es in erster Linie ... mehr

Wüsten-Rundfahrt - UAE-Tour: Brite Yates krönt Solofahrt - Buchmann gestürzt

Dubai (dpa) - Der britische Radprofi Adam Yates hat eine Solofahrt bei der UAE Tour mit einem Etappensieg gekrönt und sich damit auch die Gesamtführung bei der Rundfahrt gesichert. Yates vom Team Mitchelton-Scott landete auf dem 184 Kilometer langen dritten ... mehr

Heim-WM in Berlin - Medaille im Blick: Bahn-Vierer raus aus dem Krisen-Modus

Berlin (dpa) - Den 20. August 2012 hat sich Bundestrainer Sven Meyer gemerkt. Es ist die Stunde Null für den einst so ruhmreichen deutschen Bahnrad-Vierer. Die Teilnahme an den Olympischen Spielen in London hatte das einstige Aushängeschild des deutschen Radsports ... mehr

Radsport: Heim-WM als Olympia-Generalprobe - Bahn-Vierer will Rekord

Berlin (dpa) - Ein wiedererstarkter Bahnrad-Vierer, ein Weltmeister-Duo mit der Chance auf ein historisches Triple und junge Sprinterinnen, die an die Ära Kristina Vogel anknüpfen wollen. Bei den Bahnrad-Weltmeisterschaften von Mittwoch bis Sonntag in Berlin ... mehr

Etappensieg für Ewan: Sprint-Star Ackermann verliert Führung bei UAE-Tour

Dubai (dpa) - Radsprinter Pascal Ackermann ist die Gesamtführung bei der UAE-Tour schon wieder los. Der 26 Jahre alte Pfälzer vom Bora-hansgrohe-Team war beim Sieg des Australiers Caleb Ewan auf der zweiten Etappe chancenlos und konnte dem Tempo der Spitzenfahrer ... mehr

Eintagesrennen gefährdet - Wegen Coronavirus: Sorge um Rad-Klassiker Mailand-Sanremo

Mailand (dpa) - Der Veranstalter des Rad-Klassikers Mailand-Sanremo, Mauro Vegni, blickt mit Sorge auf den Ausbruch des Coronavirus in Norditalien. "Im Moment gibt es keinen Plan B für Mailand-Sanremo", sagte Vegni dem Portal "cyclingnews.com". Die 291 Kilometer lange ... mehr

Bahnrad-WM: Botschafterin, Expertin, Ratgeberin - Vogel im Mittelpunkt

Berlin (dpa) - Im kurzen Werbefilmchen ist sie natürlich das Gesicht der WM. "Bahnradsport ist geil", ruft Kristina Vogel und soll als Botschafterin Appetit auf die am Mittwoch beginnenden Titelkämpfe im Berliner Velodrom machen. Wenn das ZDF oder der hauseigene Kanal ... mehr

Algarve-Rundfahrt: Schachmann Zweiter - Jungstar Evenepoel siegt

Lagoa (dpa) - Der deutsche Straßenradmeister Maximilian Schachmann hat die stark besetzte Algarve-Rundfahrt auf dem zweiten Platz beendet. Dem Berliner fehlten nach fünf Etappen lediglich 38 Sekunden auf den belgischen Jungstar Remco Evenepoel ... mehr

UAE-Tour: Ackermann holt zweiten Saisonsieg - Froome gibt Comeback

Dubai (dpa) - Beim Comeback von Chris Froome nach achtmonatiger Rennpause hat der deutsche Radsprinter Pascal Ackermann die erste Etappe der UAE-Tour gewonnen. Der Pfälzer siegte nach 158 Kilometern vom Zabeel Park nach Al Marjan Island im Sprint vor dem dreimaligen ... mehr

Radstar - Besessen vom Tour-Sieg: Froome kehrt nach Horrorsturz zurück

Dubai (dpa) - Wer mit 55 Stundenkilometern mit einem Rennrad gegen eine Wand brettert, äußert normalerweise nicht so schnell irgendwelche ehrgeizigen Ziele. Bei Chris Froome ist das anders. Gut acht Monate nach seinem Horrorsturz, der dem viermaligen Toursieger ... mehr

Radsport-Klassiker: Eurosport zeigt Tour de France und Vuelta bis 2025

Frankfurt/Main (dpa) - Der TV-Sender Eurosport zeigt die beiden großen Radsport-Rundfahrten Tour de France und Vuelta bis zum Jahr 2025. Diese Vereinbarung über die laufende Saison hinaus mit den Veranstaltern der Amaury Sport Organisation (ASO) verkündete der Sender ... mehr

Rad-Sprinter: Ackermann hat Tour de France 2020 abgehakt

Berlin (dpa) - Der deutsche Topsprinter Pascal Ackermann hat seine Nichtberücksichtigung für die Tour de France in diesem Jahr akzeptiert. "Es gibt immer Träume, die sich nicht sofort erfüllen lassen, aber in naher Zukunft realisierbar sind", sagte Ackermann ... mehr

Clásica de Almería: Erster Saisonsieg für deutschen Radprofi Ackermann

Berlin (dpa) - Der deutsche Radprofi Pascal Ackermann hat seinen ersten Sieg im neuen Jahr verbucht. Der Sprinter vom Team Bora-hansgrohe gewann bei der Clásica de Almería in Südspanien eine Massenankunft. "Ich war in diesem Jahr bei Rennen in Spanien zweimal Zweiter ... mehr

Sturz beim Training: Radprofi Greipel muss mehrere Monate pausieren

Köln (dpa) - Radprofi André Greipel ist schwer gestürzt. Der 37-Jährige hat sich nach Angaben seines Teams Israel Start-Up Nation an der Schulter verletzt und muss rund drei Monaten pausieren. Der Unfall soll sich demnach am Dienstagmorgen in der Nähe von Köln ereignet ... mehr

Angebliche Kontakte zu Ferrari: Antidoping-Kommission CADF entlastet Fuglsang und Lutsenko

Berlin (dpa) - Die Radsport-Antidoping-Kommission CADF hat die beiden Astana-Profis Jakob Fuglsang und Alexej Lutsenko von den jüngsten Doping-Anschuldigungen entlastet. In einer Stellungnahme am Mittwoch bestätigte die unabhängige Kommission zwar Untersuchungen ... mehr

Kritischer Radstar - "Operation Aderlass": Buchmann traurig - Coach Lorang sauer

Berlin (dpa) - Radprofi Emanuel Buchmann und sein Coach Dan Lorang haben mit großem Unverständnis auf die neusten Doping-Enthüllungen im Radsport reagiert. "Ich finde extrem traurig, was im Zuge der Operation Aderlass ans Tageslicht kommt und dass immer noch Radsportler ... mehr

Vorwürfe gegen Astana-Duo - Radsport-Star Fuglsang: Keine Kontakte zu Dopingarzt Ferrari

Berlin (dpa) - Die beiden Astana-Radprofis Jakob Fuglsang und Alexej Lutsenko haben Kontakte zu dem lebenslang gesperrten Doping-Arzt Michele Ferrari dementiert. "Ich bestreite, dass ich Dr. Ferrari getroffen habe. Ich bin äußerst besorgt, dass solche ... mehr

Gelungener Saisonstart: Buchmann startet erfolgreich Projekt Tour-Podium

Palma (dpa) - Ein Mann großer Töne ist Emanuel Buchmann nicht. Doch kleiner als seine 1,81 Meter will sich der 27 Jahre alte Radprofi aus Ravensburg auch nicht machen: Nach Platz vier im Vorjahr soll es in diesem Jahr bei der Tour de France noch höher hinaus gehen ... mehr

Prozessauftakt: Ex-Radprofi Denifl gesteht Blutdoping im Betrugsprozess

Innsbruck (dpa) - Der ehemalige österreichische Radprofi Stefan Denifl hat bei seinem Prozess vor dem Landgericht Innsbruck Blutdoping zugegeben. Der 32-Jährige bestritt aber, jemanden betrogen zu haben. "Ich bin kein Verbrecher", sagte er zum Prozessauftakt ... mehr

Heim-WM: BDR startet mit sechs Weltmeistern bei Bahnrad-WM in Berlin

Berlin (dpa) - Mit sechs aktuellen oder ehemaligen Weltmeistern geht die deutsche Bahnrad-Mannschaft in die Heim-WM in Berlin. Die größten Titelchancen werden bei den Titelkämpfen vom 26. Februar bis 1. März im Velodrom Roger Kluge und Theo Reinhardt eingeräumt, nachdem ... mehr

Mallorca Challenge: Top-Profis Ackermann und Buchmann kämpfen mit Winterspeck

Palma/Mallorca (dpa) - Auch Deutschlands beste Radprofis haben in der Winterzeit mit dem ein oder anderen Kilo zuviel auf den Hüften zu kämpfen. "Ich habe bestimmt fünf, sechs Kilo mehr im Winter - vor allem am Bauch sieht man das", sagte Topsprinter Pascal Ackermann ... mehr

Topsprinter: Ackermann zum Abschluss von Mallorca-Challenge Zweiter

Palma (dpa) - Der deutsche Rad-Sprinter Pascal Ackermann ist zum Abschluss der Mallorca-Challenge nur knapp an einem Tagessieg vorbeigefahren. In Palma musste sich der 26 Jahre alte Südpfälzer vom Team Bora-hansgrohe als Zweiter nur Matteo Moschetti aus Italien ... mehr

Titel erfolgreich verteidigt: Niederländer van der Poel ist erneut Cross-Weltmeister

Dübendorf (dpa) - Der Niederländer Mathieu van der Poel hat seinen Titel bei den Cross-Weltmeisterschaften in der Schweiz erfolgreich verteidigt und seine insgesamt dritte WM-Trophäe eingefahren. Der 25-Jährige setzte sich in Dübendorf gegen den Briten Tom Pidcock ... mehr

Überlegenes Oranje-Team: Niederländischer Dreifach-Erfolg bei Rad-Cross-WM

Dübendorf (dpa) - Die niederländischen Radsportlerinnen haben das Frauen-Rennen bei den Cross-Weltmeisterschaften in der Schweiz dominiert und alle Medaillen geholt. Ceylin del Carmen Alvarado siegte in Dübendorf knapp vor ihrer Teamkollegin Annemarie Worst, Lucinda ... mehr

Topsprinter: Ackermann über verschobenes Tour-Debüt nicht traurig

Palma/Mallorca (dpa) - Radprofi und Topsprinter Pascal Ackermann kann seinem um ein Jahr aufgeschobenen Debüt bei der Tour de France nur Positives abgewinnen. "Zu dem Zeitpunkt als die Strecke veröffentlicht wurde, habe ich schon gesagt: Das ist eigentlich nicht meins ... mehr

Deutscher Topsprinter: Ackermann über verschobenes Tour-Debüt nicht traurig

Palma/Mallorca (dpa) - Radprofi und Topsprinter Pascal Ackermann kann seinem um ein Jahr aufgeschobenen Debüt bei der Tour de France nur Positives abgewinnen. "Zu dem Zeitpunkt als die Strecke veröffentlicht wurde, habe ich schon gesagt: Das ist eigentlich nicht meins ... mehr

Tour-Vierter - Erster Saisonsieg: Buchmann gewinnt auf Mallorca

Deià (dpa) - Der Tour-de-France-Vierte Emanuel Buchmann hat mit einem mutigen Solo seinen ersten Saisonsieg bei der Mallorca-Challenge eingefahren. Der 27-Jährige gewann die Trofeo Serra de Tramuntana, die über 160,5 Kilometer ... mehr

Mallorca Challenge: Ackermann zum Saisonauftakt Zweiter auf Mallorca

Felanitx (dpa) - Spurtspezialist Pascal Ackermann ist mit einem zweiten Platz auf Mallorca in die Radsportsaison gestartet. Zum Auftakt der viertägigen Mallorca Challenge musste sich der 26 Jahre alte Pfälzer nach 170,7 Kilometern von Ses Salines nach Felanitx ... mehr

Radrennen im August: Erste Etappe der Deutschland-Tour endet in Schwerin

Stralsund (dpa) - Die erste Etappe der diesjährigen Deutschland-Tour der Radprofis führt nach Schwerin. Dies teilten die Organisatoren in Stralsund mit. Die Details der Streckenführung in Mecklenburg-Vorpommern sowie für die drei weiteren Etappen ... mehr

Bahnrad: Stroetinga/de Pauw gewinnen Berliner Sechstagerennen

Berlin (dpa) - Die niederländisch-belgische Paarung Wim Stroetinga und Moreno de Pauw hat das 109. Berliner Sechstagerennen gewonnen. Für Stroetinga war es nach 2017 und 2018 bereits der dritte Sieg im Velodrom, für de Pauw der perfekte Abschied ... mehr

Bahnrad: Chemnitzer Eilers gewinnt Keirin-Weltcup in Kanada

Milton (dpa) - Ex-Weltmeister Joachim Eilers hat beim sechsten und letzten Bahnrad-Weltcup der Saison im kanadischen Milton den Keirin-Wettbewerb gewonnen. Der Chemnitzer setzte sich im Finale vor Kevin Quintero Chavarro aus Kolumbien und Rafal Sarnecki aus Polen durch ... mehr

Tour Down Under: Geschke beendet Rundfahrt in Australien als Dritter

Melbourne (dpa) - Dank seines siebten Platzes auf der Schlussetappe hat Radprofi Simon Geschke die Tour Down Under mit einer Top-Platzierung beendet. Der gebürtige Berliner wurde in der Gesamtwertung Dritter hinter dem Italiener Diego Ulissi und dem Gesamtsieger Richie ... mehr

Tour Down Under: Radprofi Greipel weiter in Australien ohne Podestplatz

Victor Harbor (dpa) - Radprofi André Greipel bleibt auch vor der letzten Etappe der diesjährigen Tour Down Under ohne eine Top-Drei-Platzierung. Der 37-Jährige belegte auf der fünften Etappe mit Ziel in Victor Harbor im Schlusssprint Platz sechs und kam damit ... mehr

Besondere Ehre für Radprofi: Streckenabschnitt nach John Degenkolb benannt

Der deutsche Radprofi John Degenkolb bekommt eine ganz besondere Auszeichnung: Beim Tagesklassiker Paris-Roubaix wird ein Sektor nach dem Sprintspezialisten benannt. Rund fünf Jahre nach seinem Sieg bei Paris-Roubaix bekommt Radprofi John Degenkolb eine besondere ... mehr

Ehre für deutschen Radprofi - Paris-Roubaix: Pavé-Sektor wird nach Degenkolb benannt

Berlin (dpa) - Rund fünf Jahre nach seinem Sieg bei Paris-Roubaix bekommt Radprofi John Degenkolb eine besondere Auszeichnung. So wird einer der berühmten Kopfsteinpflasterabschnitte des Frühjahrsklassikers nach dem 31 Jahre alten gebürtigen Geraer benannt. Degenkolb ... mehr

Ex-Tour-Rekordsieger - 30.000 Dollar: Armstrong bietet Rad-Urlaub auf Mallorca an

Mallorca (dpa) - Der einstige Radstar Lance Armstrong scheint Hobbyradsportler auf Mallorca offenbar als lukrative Einnahmequelle für sich entdeckt zu haben. So bietet der 48 Jahre alte US-Amerikaner zwölf zahlungskräftigen Teilnehmern ... mehr

Tour Down Under: Sprinter Greipel Vierter in Australien - Etappensieg an Ewan

Murray Bridge (dpa) - Radprofi André Greipel hat einen Podestplatz bei der diesjährigen Tour Down Under zum zweiten Mal knapp verpasst. Auf der vierten Etappe wurde der 37-Jährige Vierter. Der Sieg ging nach 152,8 Kilometern in einer Zeit von 3:29,08 Stunden ... mehr

Biografie veröffentlicht: Ullrich-Mentor Pevenage gibt langjährige Dopingpraktiken zu

Brüssel (dpa) - Doppelwandige Cola-Dosen, Blutbeutel in Milchpaketen oder Codenamen für Doping-Kuriere: Was das Zeug für einen Spionage-Streifen hätte, beschreibt lediglich die ausgeklügelten Doping-Praktiken im Radsport. Rudy Pevenage, langjähriger Mentor ... mehr

Tour Down Under: Geschke auf dritter Etappe Achter - Porte siegt

Paracombe (dpa) - Simon Geschke ist auf der dritten Etappe der Tour Down Under als bester deutscher Radprofi auf Platz acht gefahren. Der 33-Jährige kam in Paracombe in der Nähe von Adelaide mit fünf Sekunden Rückstand auf den Etappensieger und Gesamtführenden Richie ... mehr

Tour Down Under: Bjarne Riis "Monsieur 60 Prozent" ist wieder da

Stirling (dpa) - Bjarne Riis lächelte die lästigen Doping-Fragen einfach weg: "Vielleicht sollten die Leute mich besser kennen lernen, bevor sie sich ihre Meinung bilden." "Was kann ich sagen? Ich werde vielleicht all meine Kritiker zu einem Kaffee einladen und ihnen ... mehr

Radstar: Froome gibt Comeback bei der UAE-Tour im Februar

London (dpa) - Der viermalige Tour-de-France-Sieger Chris Froome will bei der UAE-Tour im Februar sein Comeback geben. Das kündigte der Brite in einer Mitteilung der Organisatoren aus den Vereinigten Arabischen Emiraten an. "Ich komme aus einem guten Trainingsblock ... mehr

Tour Down Under: Greipel Fünfter zum Auftakt in Australien

Tanunda (dpa) - Radprofi André Greipel hat einen Podestplatz auf der ersten Etappe der Tour Down Under verpasst. Der 37 Jahre alte Routinier kam nach 150 Kilometern mit Start und Ziel in Tanunda als Fünfter ins Ziel. Der Sieg ging nach dem Schlusssprint ... mehr

Ineos-Übermacht in Frankreich?: Fünfter Tour-Sieg für Radstar Froome das große Ziel

Gran Canaria (dpa) - Radstar Chris Froome hat trotz langer Verletzungspause den fünften Gesamtsieg bei der Tour de France als sein großes Saisonziel erklärt. "Den einzigen Termin, den ich selbst festgelegt habe, ist die Tour de France. Die Aussicht ... mehr

Sechs Disziplinen - Radsport: 2021 "Super-Europameisterschaft" in Minsk

Minsk (dpa) – Der europäische Radsportverband UEC wird vom 1. bis zum 15. August 2021 in Minsk erstmals eine "Super-Europameisterschaft" fast aller Disziplinen ausrichten. Die Titelkämpfe werden in den sechs Disziplinen Straße, Mountainbike, Track Elite, BMX Racing ... mehr

"Operation Aderlass": Preidler bekennt sich bei Doping-Prozess teils schuldig

Innsbruck (dpa) - Der im Zuge der "Operation Aderlass" aufgeflogene ehemalige österreichische Radprofi Georg Preidler hat vor Gericht zugegeben, Blutdoping betrieben zu haben. Der 29-Jährige erklärte, dass er aus "reiner Neugierde" 2018 mit dem Blutdoping begonnen ... mehr
 


shopping-portal